BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 137

Karadzics Sohn muss Serbien verlassen

Erstellt von bosmix, 16.09.2007, 23:02 Uhr · 136 Antworten · 3.996 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    antwort von skenderbegi erbeten
    meinst du auf zürich postings?

    der erzählt doch immer das gleiche und kann nicht auf die punkte eingehen aber erzählt hier vvon wie gut er ist und politisch tätig dabei kennt er nicht mal seine partei-kolleginnen mit dem nachnamen?

    dann soll ich die russische politik unterstützen wo doch diese als einzige im uno-sicherheitsrat gegen die verlängerung des mandat der frau del ponte waren welche bis ende jahr für kriegsverbrecher in ex-jugoslawien eingesetzt werden soll.

    das andere ist es ist genau der zürich der hier ausruft und mir dinge vorwirft aber den albanern nationalismus vorwürfe macht welche nachdem tot von tito sozusagen jugoslawien zum sturz gebracht hätten.....

    und das nachdem was alles passiert ist und von serbischer seite mit srebrenica ein völkermord stattfand!!!!

    bei welchem serbien nichts dagegen unternommen hat dieses zu stoppen sondern im gegenteil diesen finanziell unterstützt haben.....

    einige scheinen hier wirklich die relationen verloren zu haben....

  2. #42
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Friede und Bestrafung
    Umstrittenes Buch der Ex-Del-Ponte-Sprecherin
    Frankreich, die USA, Großbritannien und Russland sollen die mutmaßlichen serbischen Kriegsverbrecher Radovan Karadzic und Ratko Mladic bewusst laufen gelassen haben. Das behauptet die frühere Sprecherin der UNO-Chefanklägerin Carla Del Ponte, Florence Hartmann, in einem just am 11. September 2007 erschienen Buch mit dem Titel "Friede und Bestrafung".

    Diese Mächte hätten so gehandelt, um einen Prozess zu verhindern, bei dem zu Tage gekommen wäre, dass sie bereits vor 1995 über die Pläne des früheren jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic, der den Konflikt auf dem Balkan angezündet habe, bescheid wussten, schreibt Hartmann. Sie seien untätig geblieben und hätten mit allen Beteiligten verhandelt, berichtet die frühere "Le Monde"-Journalistin, die von 2000 bis 2006 Sprecherin Carla Del Pontes, der Hauptanklägerin beim Internationalen Kriegsverbrechertribunals für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag, war. Hartmann beruft sich darauf, Zeugin von Gesprächen und strategischen Beratungen gewesen zu sein.


    Die Herrn Mladic, Milosevic und Karadzic erfreuen sich unter Serben nach wie vor großer Beliebtheit, wie diese Demonstration von Serben aus dem Kosovo vor der US-Botschaft in Belgrad Edne Februar 2007 zeigt.



    Erste Dementi
    Das Büro von Jacques Chirac erinnerte in einer Reaktion an das öffentliche Engagement des früheren französischen Staatspräsidenten, um die Flüchtigen zu fangen. Das Außenministerium im Paris nannte die die Anschuldigungen grundlos. Frankreich habe stets das Haager Tribunal unterstützt, sagte ein Sprecher.

    Karadzic und Mladic seien nicht an das Tribunal überstellt worden, um die Erinnerung an die "unredlichen Entscheidungen der großen westlichen Demokratien" nicht wieder aufleben zu lassen. Diese hätten die Bevölkerung von Srebrenica geopfert, indem sie sie bewusst ihren Foltern überlassen und den Überlebenden ihr Land und die Gerechtigkeit genommen hätten, schrieb Hartmann.

    Nach Abschluss des Dayton-Abkommens am 14. Dezember 1995 hätten die Großmächte sehr oft die Aufenthaltsorte von Karadzic und Mladic gekannt. Karadzic habe unter den Augen der NATO und mit finanzieller Hilfe aus Belgrad in Bosnien gelebt. Ein französischer Offizier, Hervé Gourmelon, habe sich regelmäßig mit ihm in Pale getroffen, um ihn zur Aufgabe zu überreden. Im Mai 1997 hätten die Großmächte seine Festnahme erörtert, doch sei nichts geschehen.

    Schwere Vorwürfe
    Das Haager Tribunal habe, so Hartmann, festgestellt, dass Mladic ganz offen in Bosnien und danach, ab 1997 in Serbien gelebt habe. Er sei in Restaurants und zu Fußballmatches gegangen, zweimal im Spital in Belgrad gewesen (2001 und 2002) und habe eine staatliche Pension bezogen. Das Haager Tribunal habe sogar seine genaue Adresse gekannt und an die CIA übermittelt, ohne dass dies jedoch Folge gehabt hätte.

    Während des Milosevic-Prozesses hätten der frühere Ankläger des Haager UNO-Tribunals, Geoffrey Nice, und andere britische und amerikanische Experten verlangt, eine Anklage wegen des Srebrenica-Massakers gegen den Ex-Präsidenten fallen zu lassen. Die USA hätten zudem Telefonmitschnitte versteckt, die seine direkte Verwicklung darin bewiesen hätten, behauptet Hartmann.

    Buch-Tipp
    Florence Hartmann, "Paix et Châtiment", Verlag Flammarion

    oe1.ORF.at / Friede und Bestrafung

  3. #43
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen

    Die Herrn Mladic, Milosevic und Karadzic erfreuen sich unter Serben nach wie vor großer Beliebtheit, wie diese Demonstration von Serben aus dem Kosovo vor der US-Botschaft in Belgrad Edne Februar 2007 zeigt.
    Dies entspricht nicht der Mehrheit der Serben und das weisst du genau! Man kann einen kleinen Ausschnitt nicht mit einem ganzen Volk gleichsetzen.
    Das ist Verallgemeinerung und Verallgemeinerungen sind in der Regel Instrumente der Natioanlisten.

  4. #44
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Nein ich will dir nicht vorschreiben was du schreiben sollst. Ich sage einfach, dass es irgendwie zu offensichtlich wird, dass du einen gigantischen Serben-Hass hast.
    Eine Zeit lang hast du einen nach den anderen anti-Serbischen Thread aufgemacht.

    Ich konnte bis jetzt nie den Eindruck haben, dass du mal was aus neutralerer Sicht geschrieben hast oder wenigstens was ohne, dass man bei dir einen Serben-Hass verspüren konnte.



    Schau.... Du kannst mir vorwerfen was du willst. Aber ich sehe mich als "Gemässigten". Und ich unterscheide mich sehr von Tschetniks mit denen ich mich noch schlechter verstehe als mit dir. Ich habe hier im Forum abermals Selbstkritik (an meinem Volk) geschrieben und über all die Fehler und vieles verurteilt.
    Aber bei dir scheint die Welt nur schwarz und weiss zu sein. Bei den Tschetniks ist das nicht anders.

    Und du hast mir gesagt, du wärst links..... Mag ja vielleicht in der CH-Politik eintreffen, doch in Sachen Balkan-Politk sehe ich dich eindeutig Rechts mit stark nationalen Gefühlen und patriotischem Blut. Die Wahl deines Usernames fängt schon in die Richtung an.

    an was leidest du eigentlich???

    wo habe ich dir in den letzten 2 postings was vorgeworfen?

    muss ich mir von dir gefallen lassen mich als serben-hasser abgestempelt zu werden....

    solltest du als mods dich nicht etwas kulanter ausdrücken?

    hast du irgendwelche beweise ?
    nur weil ich nicht für serbien bezw. deren politik bin werde als serben-hasser dargestellt.

    hast du dich dazu geäussert warum die jetztige serbische regierung die taten von milos gegenüber den albanern bis heute nicht verurteilt hat???

    du bezeichnest dich als konservativ-liberaler von der mitte und diese haltung hat nichts patriotisches ?

    natürlich bin ich ein patriot im sinne von ich werde ob politisch oder wenn es sein muss auch physisch immer für die rechte meines volkes kämpfen.
    und skenderbeu ist ein beispiel dafür das ein volk unabhäng von den veschiedenen religionen gemeinsamkeiten hat und das ist die freiheit das recht auf selbstbestimmung welches auch in der un-charta verankert ist.

  5. #45
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Dies entspricht nicht der Mehrheit der Serben und das weisst du genau! Man kann einen kleinen Ausschnitt nicht mit einem ganzen Volk gleichsetzen.
    Das ist Verallgemeinerung und Verallgemeinerungen sind in der Regel Instrumente der Natioanlisten.

    das solltest du den serbischen bürger welche die milos-sozialisten und die srs gewählt haben erklären.welche zusammen auf 36% der stimmen in serbien kommen!!!!

    rechne von 7,4 millionen stimmberechtigten 36%?

    ich habe die bilder nicht gemacht und auch keinen kommentar abgeben....

    und hör auf mit deinen unterstellungen.

  6. #46
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    das solltest du den serbischen bürger welche die milos-sozialisten und die srs gewählt haben erklären.welche zusammen auf 36% der stimmen in serbien kommen!!!!

    rechne von 7,4 millionen stimmberechtigten 36%?

    ich habe die bilder nicht gemacht und auch keinen kommentar abgeben....

    und hör auf mit deinen unterstellungen.
    1.) Es ist nicht die Mehrheit und damit hab ich keinen Unsinn verzapft.
    2.) Ist ihre Anzahl in der Bevölkerung in Wirklichkeit deutlich geringer, wieso,... hab ich schon erklärt.





    Zu deinem oberen Posting. OK,... kann sein, dass du in Wirklichkeit kein Serbenhasser bist (wie du sagst). Doch für mich und viele andere User machst du stark den Anschein, dass du einer wärst.

  7. #47
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    1.) Es ist nicht die Mehrheit und damit hab ich keinen Unsinn verzapft.
    2.) Ist ihre Anzahl in der Bevölkerung in Wirklichkeit deutlich geringer, wieso,... hab ich schon erklärt.





    Zu deinem oberen Posting. OK,... kann sein, dass du in Wirklichkeit kein Serbenhasser bist (wie du sagst). Doch für mich und viele andere User machst du stark den Anschein, dass du einer wärst.

    also unterstellen den menschen nicht einfach dinge die du nicht wissen kannst.danke

    ich habe auch nicht gesagt das es die mehrheit ist....

    nur die eine rechnung präsentiert die anhand von den letzten wahlen sich so zusammenstellt.

    und rechne jetzt bitte von 7,4 millionen 36% aus!!!

    hast du das gefühl die milos- und rsr wählen sind etwa für die ergreifung der kriegsverbrecher....???

    oder etwa kustunica?

    das ist die hohe kunst der politik zürich .....

    du gibts mir heute das und ich gebe morgen dir dies usw....

    genau so ist es in kosova die amis besitzen jede menge unterlagen in welchen steht welceh serbische einheiten verbrechen begangen haben aber rücken die nicht aus.....

    ps, hast dich immer noch nicht geässert warum die serbische regierung die taten milos verurteilt hat....?

    was denkst du warum macht das die serbische regierung nicht?

  8. #48
    Gast829627
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    BIN DANN 1997 MIT DEM SCHWEIZER-PASS IN DEN KOSOVA GEFLOGEN UND HABE VOR SERBISCHEN POLIZISTEN WIE DER PAPST DIE KOSOVA ERDE GEKÜSST.


    meinst du so??









  9. #49
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    meinst du so??










  10. #50
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    und rechne jetzt bitte von 7,4 millionen 36% aus!!!
    Ich hab hier abermals erklärt, dass man das so nicht rechnen kann und wieso ihre Zahl in Wirklichkeit deutlich geringer ist. Aber wenn du meine Postings nicht liest, ist es dein Problem. Hab habe keine Lust mich ständig zu wiederholen.

Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 19:03
  2. Die klugen Köpfe verlassen Serbien
    Von 17022008 im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 18:55
  3. COLOS muss Deutschland verlassen
    Von Syndikata im Forum Musik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 00:41
  4. Serbien fordert Auslieferung von Milosevics Witwe und Sohn
    Von napoleon im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 00:10