BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Karl Von Ghega

Erstellt von Albanesi, 18.03.2005, 17:17 Uhr · 3 Antworten · 639 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Karl Von Ghega











    http://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Ritter_von_Ghega

    Carl Ritter von Ghega (* 10. Januar 1802 als Carlo Ghega in Venedig; † 14. März 1860 in Wien) war der Erbauer der Semmeringbahn von Gloggnitz bis Mürzzuschlag.

    Carlo Ghega studierte in Padua, wo er bereits mit 17 Jahren den Doktortitel für Mathematik erhielt. Seine Ingenieurlaufbahn mit Straßen- und Wasserbauten in Venetien. Unter Anderem trugt er zum Bau der Straße von Cortina d'Ampezzo nach Toblach bei. In der Zeit von 1836 bis 1840 war er Bauleiter für die Teilstrecke Lundenburg bis Brünn der Kaiser-Ferdinand-Nordbahn. Während dieser Zeit (1836 bis 1837) studierte er auch das Eisenbahnwesen in England und anderen Europäischen Staaten. Im Jahr 1842 wurde Ghega Gesamtplanungsleiter der zukünftigen südlichen Staatseisenbahn, weshalb er eine Studienreise nach Amerika unternahm. Seine Erkenntnisse dieser Reise flossen nicht nur in Planung und Bau der Semmeringbahn, sondern auch in zwei Publikationen. Insgesamt veröffentlichte Ghega im Laufe seines Lebens nicht nur in deutscher Sprache, sondern auch in italienisch und französisch.

    Nach seiner Rückkehr zu den Staatseisenbahnen wurde er mit der Planung für die Errichtung der Bahnlinie Richtung Süden, von Mürzzuschlag, über Graz bis nach Triest beauftragt. Die Bahnüberquerung des Semmerings wurde von vielen seiner Zeitgenossen als technisch aufwendig bis hin zu 'nicht möglich' angesehen. Aber bereits 1844 legte er einen Plan für die Überwindung des Semmerings vor, der den Betrieb mit normalen Lokomotiven vorsah, unter Verzicht auf Zahnstangen oder den Seilebenen-Betrieb. Noch bevor der Bau überhaupt beschlossen wurde, begann Ghega bereits die Konstruktion von Lokomotiven, die derartige Steigungen überwinden können, voranzutreiben. Der Baubeginn für die Semmeringbahn war 1848. Noch vor der Fertigstellung 1854 wurde der Ingenieur in den Ritterstand erhoben (1851). Carl Ritter von Ghega entwarf in den Jahren 1853/1854 ein Eisenbahnnetz für die gesamte Habsburger Monarchie und wurde in den darauf folgenden Jahren mit dem Entwurf für Eisenbahnstrecken in Siebenbürgen beauftragt, jedoch konnte er dieses Projekt nicht mehr zu Ende führen, da er bereits 1860 in Wien an Lungenschwindsucht starb.

    1858 wurde die letzte Eisenbahn in der Donaumonarchie privatisiert, ein halbes Jahr später wurde auch die Dienststelle Ghegas aufgelöst. Sein in der Öffentlichkeit weitgehend unbekanntes Leben, war Stoff für fünf Romane und zahlreicher Mythen.

    Die Familie Ghega ist venezianischer Abstammung (sein Vater war österreichischer Marinebeamter). Obwohl der Name albanisch klingt, ist für jüngeren Biographien eine albanische Abstammung nicht nachgewiesen.

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Sorry, aber Dein avatar von Rexhep Meidani finde ich nicht gut.

    Das ist ein echter Faschistischer Total Bandit und hat beste Kontakte zum Internationalen Verbrecher. Sabje Broika ist einer seiner Freunde und die gesamte US Mafia des Gambino Clans inklusive der Hasanis (Hasanbeliu) mit dem Top Mafia Hotel Florida in Durres.

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Wer zum Teufel ist Sabje Broika?

  4. #4
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Wer zum Teufel ist Sabje Broika?
    Er spielt u.a. ein wichtige Rolle im Aufbau von Verbrecher Kartellen in albanien. ca. 1997 oder 98, war er sogar Verteidigungs Minister.

    Er kommt aus Vlore und hat als einziger hoher Albanischer Politiker gesagt: Der Menschenschmuggel ist legal[fade]

    Und gegen seine Hintermänner in Amerika dem Gambino Clan, wird gerade erneut der Prozess aufgerollt gegen den Chef des Syndikates. Herrn Gotti

    Judge orders new trial for 'Junior' Gotti

    Saturday, December 10, 2005; Posted: 7:13 a.m. EST (12:13 GMT)



    NEW YORK (AP) -- A judge on Friday rejected John A. "Junior" Gotti's request to be acquitted of a racketeering charge, clearing the way for a new trial.

    A jury deadlocked on the charge at trial in September, and U.S. District Judge Shira A. Scheindlin declared a mistrial and freed Gotti, 41, on $7 million bond.

    Scheindlin said Friday that the government was entitled to a new trial, which is scheduled for February 13. Gotti's attorney, Jeffrey Lichtman, said he would appeal.

    Gotti is charged with ordering a botched 1992 attempt to abduct Curtis Sliwa, a radio show host and founder of the Guardian Angels crime-fighting group, in retaliation for Sliwa's on-air rants against Gotti's father, the late mob boss John Gotti. Sliwa was shot but recovered and resumed his work on the radio.

    http://www.cnn.com/2005/LAW/12/10/go....ap/index.html

Ähnliche Themen

  1. Karl Bilt nenajavljeno u Makedoniji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 22:00
  2. Karl Ingliš u Taukeramici
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 19:30
  3. Umro Karl Malden
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 01:00
  4. KARL MARX ALS MANGA
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 20:16
  5. Karl von Ghega
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 22:32