BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74

katholische Kosovaren politisch aktiv!

Erstellt von Mulinho, 03.05.2010, 18:47 Uhr · 73 Antworten · 3.996 Aufrufe

  1. #1
    Mulinho

    katholische Kosovaren politisch aktiv!

    CVP Kosovo

    Die katholischen Kosovaren in der Schweiz sind eine kleine aber starke Migrantengruppe. Bereits in ihrer alten Heimat haben sich viele von ihnen politisch engagiert. Die CVP hat sie nun als potenzielle Wähler entdeckt. In Emmen im Kanton Luzern werden die katholischen Kosovaren besonders umworben. Robert Müller berichtet.


    Schweizer Fernsehen: SF Videoportal - Schweiz aktuell - CVP Kosovo

  2. #2

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    2.961
    gibts das video auch in deutsch ?

  3. #3
    Eli
    Ich stimme Ylfete fanaj's Aussage voll u. ganz zu!

  4. #4
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Peinlicher Versuch der Schweizer, die Kosovaren aufgrund ihrer Religion aufzuteilen. Idioten

  5. #5
    Mulinho
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Peinlicher Versuch der Schweizer, die Kosovaren aufgrund ihrer Religion aufzuteilen. Idioten
    Das habe ich mir auch als erstes gedacht. Sie nutzen die Gunst der Stunde und sprechen gezielt eine Minderheit an, die sich nur aufgrund der Religion und dadurch auch der politischen Werte von der Mehrheit unterscheidet.

    Anstatt auf die Gesamtkosovaren zuzgehen, teilt man sie.

    Sehr gut, CVP, nur zu oft zeigst du uns dein wahres Gesicht

  6. #6

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Interessant...immerhin wollen die Schweizer dieses Katholiken integrieren wie es scheint....

    Ist natürlich ansichtssache...aber es ist doch gut, wenn die Schweizer sich für Balkaner interessieren...

    Aber das die Kosovarischen Katholiken eine so starke Fraktion in der Schweiz bilden würden bzw. es so viele in der Schweiz wären, hör ich jetzt zum ersten Mal...

    Ich dachte, dass die meisten Kosovaren Muslime sind und nur ein kleinerer Teil aus Gjakova etc...Katholisch sind..

    Das die Schweizer die Katholiken bevorzugen ist normal, da die meisten Schweizer selber katholisch sind...

  7. #7
    ardi-
    ... nicht nur einzelne aktive (katholische) albaner haben es gut mit der CVP, sondern auch die priester, die hier in der schweiz tätig sind, haben es "nicht schlecht" mit der CVP

    und manche vertauschen was... nicht die CVP kam zu uns, sondern wir luden einen vorsitztenden der CVP bei der ersten unabhängigkeits feier des kosovos in luzern ein (wenn ich mich nicht irre)

    sieht vielleicht so aus, als wolloen sich die katholiken von den moslems trennen, ist aber nicht so!!!
    und die albanischen moslems sind ja auch nicht gerade untätig in der schweiz... man siehe sich wil SG, da wollen sie ein religiöseszentrum erbauen, habe nichts dagegen, doch zusammenarbeit mit der katholiken haben diese albaenr nicht...

  8. #8
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    die albanischen katholiken sind ja noch die einzigen schäfchen die ihre kinder noch in die kirche schicken.

    die kirche hat sie auch lieber als die schweizer selber.

  9. #9
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von Silver Beitrag anzeigen
    Interessant...immerhin wollen die Schweizer dieses Katholiken integrieren wie es scheint....

    Ist natürlich ansichtssache...aber es ist doch gut, wenn die Schweizer sich für Balkaner interessieren...

    Aber das die Kosovarischen Katholiken eine so starke Fraktion in der Schweiz bilden würden bzw. es so viele in der Schweiz wären, hör ich jetzt zum ersten Mal...

    Ich dachte, dass die meisten Kosovaren Muslime sind und nur ein kleinerer Teil aus Gjakova etc...Katholisch sind..

    Das die Schweizer die Katholiken bevorzugen ist normal, da die meisten Schweizer selber katholisch sind...
    Es heisst Djakovica...
    oder heisst Skoplje neuerdings Shkup?

  10. #10
    ardi-
    Zitat Zitat von Oro Beitrag anzeigen
    Es heisst Djakovica...
    oder heisst Skoplje neuerdings Shkup?
    könnt ihr nicht beim thema bleiben?


    joshua ist ja auch ein gutes vorbild dafür

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Partizan und Roter Stern politisch betrachtet?
    Von Peterpandahouse im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 22:18
  2. Seid ihr politisch aktiv?
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 23:34
  3. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 20:24
  4. Für alle die politisch links stehen!
    Von UJKO im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 16:25
  5. Wie geht es politisch weiter in Kosovo?
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 16:19