BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 74

katholische Kosovaren politisch aktiv!

Erstellt von Mulinho, 03.05.2010, 18:47 Uhr · 73 Antworten · 3.999 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    ansichtssache,
    die katholischen albaner bauen zumindest keine religiösenzentren in der schweiz... wären daher die moslems in der schweiz deine rmeinung nach religiöser?


    zum thema...
    ich finde es eine gute idee, weiss nicht was dagegen sprechen soll

    oder hat jemand ein argument?


    ardi du bist so hängen geblieben.

    ihr habt hier ja schon alle kirchen und zentren die ihr braucht.

  2. #22
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von Pasioni Beitrag anzeigen
    und warum schreibst du Skopje dann auf serbisch und nicht auf mazedonisch ?
    weil es seine Landssprache ist

  3. #23
    ardi-
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    ardi du bist so hängen geblieben.

    ihr habt hier ja schon alle kirchen und zentren die ihr braucht.
    dann sehe ich nciht ein, weshalb wir religiöser sind?
    ihr seid in keinster weiser weniger "gläubig"
    natürlich gibt es ausnahemn, so wie überall,
    doch anscheinend sind diese für niemandem ernennenswert

    oder liege ich da falsch?

  4. #24
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.108
    Skopje und Gjakova.
    Ist doch richtig.

  5. #25
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Ich habe kaum was mit Katholiken zu tun.. was ich schade finde.

    Aber es geht denen in erster Linie eh nur um Wählerstimmen.

  6. #26

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Peinlicher Versuch der Schweizer, die Kosovaren aufgrund ihrer Religion aufzuteilen. Idioten
    Albaner teilen sich nicht in religiöse Gruppen auf.

  7. #27

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Ich mag die CVP seit Ruth Metzler.

  8. #28
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Oro Beitrag anzeigen
    Es heisst Djakovica...
    oder heisst Skoplje neuerdings Shkup?
    In Serbien vielleicht. Deutschland, Österreich und Schweiz hat die Unabhängigkeit des Kosovo anerkannt. Übrigens auch Mazedonien.

  9. #29
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Silver Beitrag anzeigen
    Interessant...immerhin wollen die Schweizer dieses Katholiken integrieren wie es scheint....

    Ist natürlich ansichtssache...aber es ist doch gut, wenn die Schweizer sich für Balkaner interessieren...

    Aber das die Kosovarischen Katholiken eine so starke Fraktion in der Schweiz bilden würden bzw. es so viele in der Schweiz wären, hör ich jetzt zum ersten Mal...

    Ich dachte, dass die meisten Kosovaren Muslime sind und nur ein kleinerer Teil aus Gjakova etc...Katholisch sind..

    Das die Schweizer die Katholiken bevorzugen ist normal, da die meisten Schweizer selber katholisch sind...

    Es gibt eigentlich nur bei Gjakova und Peja relativ viele albanische Katholiken. Anderswo gib es nicht wirklich viele. Und das es in der Schweiz so viele gibt, glaube ich eigentlich nicht.

    ich persönlich halte nicht viel davon seine Religion zu sehr nach aussen zu tragen ob bei Christen oder Moslems. Religion sollte eigentlich immer mehr Privatsache sein.

  10. #30
    Fan Noli
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    ja katholische albaner sind meist religiöser als die moslems.. dies ist mir auch schon aufgefallen ^^

    von dieser idee halte ich nix, und die die da mitmachen sind genau solche deppen -.-
    Ist mir auch ein paar mal aufgefallen bei den Diaspora Albanern, wobei halt im Vergleich zu den üblichen kosovo-albanischen Moslems. In Kosovo selber ist mir das nicht so aufgefallen. Ich lebe direkt in Gjakova, nicht weit von mir ist eine große katholische Kirche. Es leben viele albanische katholiken dort. Religion als Thema ist mir dort nicht aufgefallen. Der einzige Unterschied der dort gemacht wird ist Stadt zu Dorfbewohner. Die Gjakovaren sind dafür bekannt die Dörfler nicht zu mögen.^^

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Partizan und Roter Stern politisch betrachtet?
    Von Peterpandahouse im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 22:18
  2. Seid ihr politisch aktiv?
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 23:34
  3. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 20:24
  4. Für alle die politisch links stehen!
    Von UJKO im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 16:25
  5. Wie geht es politisch weiter in Kosovo?
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 16:19