BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 23 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 229

Kein kyrillisch in Vukovar! Nun offiziell beschlossene Sache

Erstellt von Cobra, 17.08.2015, 15:01 Uhr · 228 Antworten · 16.333 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.352
    Zitat Zitat von BabicaBasca Beitrag anzeigen
    Bis vor ner Woche gabs das Kyrillische , noch Fragen??? aber so viel zum Thema, gabs nie

    @Cobra.... man o mann... was eine Nationale Minderheit ist, kannst du auf Wikipedia lesen. Aber in spätestens drei oder vier weiteren Generationen, können die Türken als Nationale Minderheit gewertet werden, was dann zur Folge hat, dass auch in Deutschland zweisprachige Ortsschilder üblich werden.
    Also der Unterschied ist einfach nur, dass die Serben viel länger in Kroatien sind als die Türken in Deutschland... aber gibs zu , dass du dumm wie Brot bist... selbst ein zwölfjähriger merkt den Unterschied. Hoffentlich hast du keine Kinder, weil sonst hört die Dummheit nie auf.... nie leider nie.
    Von wann bis wann gab Kyrillisch.
    Ist mir klar das ein Teil Serben schon sehr lange in Kroatien Gebiet seshaft ist, die Serben haben überhaut kein bezug zu Kyrillisch.

    Verlchet Serbe aus Vukovar will überhaut Kyrillisch ist nur ein kleiner Teil.
    Die serben aus Serbien haben da mehr probleme sogar solche die gar kein Kyrillisch kennen ( wenn es ein wichtiger Teil der Serbischen kultur ist wiso hat es dann Oliver keiner beigebracht und Oliver ist kein einzelfall.

    Bei den serbischen Stimmen in den Beitrag geht es nicht um vernunft sonder nur um Trotz. Vernünftig ist es nicht Kyrillisch in Vukovar zu haben nicht für die Kroaten nicht und schon gar nicht für die serbische befölkerung.

    Krieg und streit gabs in Vukovar genug solange es noch Kyrillisch in Vukovar gibt kommen sich die Menschen nicht nächer.
    Ist es dann von Serbischer seite gewollt das sie in ihren Teil der Stadt leben und die Kroaten in ihren.

    Ist es dann auch gewollt von den Serben die nicht in Kroatien leben selber Serben in gefahr zu bringen in den man für sie Partei ergreift obvol sie es überhaut nicht wollen?

    Frieden soll herschen und kein hass soll geschürt werden.
    Vor dem Krieg gab es in der Ofentlichkeit kein Kyrillisch in Vukovar wieso soll es es jetzt geben. Die Leute dort haben andere Sorgen.

    Wir reden nur eine Sprache und in Kroatien auch in Bosnien gab es zu Jugoslawiens Zeit nur die Lateinische Schrift aufs Ortsschilder wiso soll es die Jetzt geben.

    Die Leute die da lebten haten kein problem damit das kein Kyrillisch da war nochmal wiso kommt die Kyrillische Schrift plötzlich irgend wo hin wo sie vor dem Krieg nie da war?

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich weiss genau wie es vor dem Krieg ausgesehen hat ich brau keine Filme ich hab meine Erinnerung.
    Mein Vater hatte 1978 eine Panasonic Videokamara die er Heute auch noch hat und hat noch recht viele Filme gemacht unteranderen auch von Vukovar.

    - - - Aktualisiert - - -

    Eben Rechte und Flichten einhalten und nichts Neues erfinden.

  2. #112

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    Keine ahnung was an der cirilica so schlimm sein soll.???
    Aber die bosancica als kroatisches kulturgut einverleiben ?

  3. #113
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.352
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    Keine ahnung was an der cirilica so schlimm sein soll.???
    Aber die bosancica als kroatisches kulturgut einverleiben ?
    Es ist nichts schlimmes an Kyrillisch.

    Ich find es schlimm wenn in Jugoslavien die Ortschatf Bosanski Brod nur im Lateinisch angeschrieben war nur plotzlich nach dem Krieg in Kyrillisch mit Srbski Brod später in Kyrillisch in mit Bosanski Brod.

    Was bedeutet dad alle nicht Serben haut ab wirvsind Jetzt hier und machen was wir wollen und machen was Serbisches hin was es vohet nicht gab.

    Kyrillisch an sich soll erhalten bleiben aber nicht in der Kroatischen öfentlichkeit wo es auch voher nie da war.

  4. #114
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Es ist nichts schlimmes an Kyrillisch.

    Ich find es schlimm wenn in Jugoslavien die Ortschatf Bosanski Brod nur im Lateinisch angeschrieben war nur plotzlich nach dem Krieg in Kyrillisch mit Srbski Brod später in Kyrillisch in mit Bosanski Brod.

    Was bedeutet dad alle nicht Serben haut ab wirvsind Jetzt hier und machen was wir wollen und machen was Serbisches hin was es vohet nicht gab.

    Kyrillisch an sich soll erhalten bleiben aber nicht in der Kroatischen öfentlichkeit wo es auch voher nie da war.
    Kommse aus der Ecke?

  5. #115

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    3.103
    Ist Serbisch eine Sprache die nur auf eine bestimmte Schrift niedergeschrieben werden kann wie Arabisch oder Chinesisch? Nein.
    Ob Kyrillisch in Serbien benutzt wird oder nicht kann einem egal sein, aber ausserhalb wird Kyrillisch benutzt um das Serbentum zu zeigen bzw. zu markieren: "Hey, wir Serben sind hier", wie ein Köter der an Bäume pisst um sein Revier zu markieren.
    Sowas klappt in Kroatien nicht und vor allem nicht in Vukovar, ganz einfach

  6. #116
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Posa Beitrag anzeigen
    Ist Serbisch eine Sprache die nur auf eine bestimmte Schrift niedergeschrieben werden kann wie Arabisch oder Chinesisch? Nein.
    Ob Kyrillisch in Serbien benutzt wird oder nicht kann einem egal sein, aber ausserhalb wird Kyrillisch benutzt um das Serbentum zu zeigen bzw. zu markieren "Hey, wir Serben sind hier", wie ein Köter der an Bäume pisst um sein Revier zu markieren.
    Sowas klappt in Kroatien nicht und vor allem nicht in Vukovar, ganz einfach
    Laut Verfassung klappt das ganz gut in Kroatien und es wird auch in Vukovar klappen.
    Unabhängig davon ist das schon eine anmaßende Einstellung die du gegenüber einer Schrift (!!) hast, was ist nur los mit euch Forumskroaten, seid ihr denn alle hängen geblieben, alles HDZ-Automaten?

  7. #117
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich benenne Fakten, in diesem Thread hast du keinen Kroaten für gewisse Äußerungen kritisiert aber mehrfach gegen Serben gehetzt - und das obwohl jedem klar denkendem Kroaten mit einer positiven Lebenseinstellung genau das als erstes übel aufstoßen sollte.

    Nochmal, hör auf deine Familie mit einzubeziehen, DU bist was DU bist.
    Mein zweiter Post in diesem Thread bezog sich genau darauf. Ich habe auch geschrieben dass es schwachsinnig zu behaupten, die Entscheidung wäre in trockenen Tüchern. Ich habe in genügend Threads etwas abbekommen, weil ich was gegen einige Kroaten etwas gesagt habe. Für dich ist es nur so, dass jeder Kroate ein Ujo ist und also nur derjenige ehrlich, der das auch offen zu gibt. Versuch es ruhig weiter, ich habe deutlich mehr Ausdauer als du, weil ich mich nicht verstellen muss. Du hast hier schon so viel Müll geschrieben und meinst hier etwas von mir an den Pranger stellen zu können? Wach mal auf, Menschenhändler.

  8. #118
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Der war kurac a ne polizist. Ist das bei euch die Polizei? In der selbsternannten Pseudorepublik? Dann warte mal wann da ein Polizist cirilica trägt... Nicht mehr in diesem Jahrtausend...
    Und da oben deine Flaggenträgerkumpels waren dan sicher von der serbischen Heilsarmee.

    Cirilica ist übrigens auch in Vukovar nicht verboten, hat nur bei öffentlichen Institutionen und Schildern nix zu suchen.
    Dafür ist in Serbien platz, obwohl sie selbst da kaum benutzt wird wie wir festgestellt haben
    Nichts hast du festgestellt, du lieferst nur belanglose Argumente weil du mit harten Fakten nicht zurecht kommst - die Art der Verwendung der Cirilica in Serbien spielt keine Rolle in der Bewertung dieses Wahlkampfmoves der HDZ

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Mein zweiter Post in diesem Thread bezog sich genau darauf. Ich habe auch geschrieben dass es schwachsinnig zu behaupten, die Entscheidung wäre in trockenen Tüchern. Ich habe in genügend Threads etwas abbekommen, weil ich was gegen einige Kroaten etwas gesagt habe. Für dich ist es nur so, dass jeder Kroate ein Ujo ist und also nur derjenige ehrlich, der das auch offen zu gibt. Versuch es ruhig weiter, ich habe deutlich mehr Ausdauer als du, weil ich mich nicht verstellen muss. Du hast hier schon so viel Müll geschrieben und meinst hier etwas von mir an den Pranger stellen zu können? Wach mal auf, Menschenhändler.
    In jedem deiner Posts verstellst du Pseudo dich, angeblicher Menschenfreund und Nichtujo

  9. #119
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wir stellen fest, du gehst einfach nicht auf Argumente ein, wie auch, sonst hast du immer mit Verwarnungen argumentiert

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich greife dies nochmal auf:

    Im ersten Post hast du gegen mich gehetzt statt auf 5 Seiten Nationalistenscheisse von z.B. Josip "ich kann kein Kroatisch" Frank einzugehen und im zweiten Beitrag hast du angeblich "neutral" argumentiert, jedoch wieder Serbenhetze verbaut, indem du die Aufregung der Serben als Propaganda (!!) bezeichnet hast.
    Gespaltene Persönlichkeit? Du hast keine Argumente, das zeigt doch auch die aktuelle Entscheidung. Auch aus der EU gibt es ein Statement dazu, nämlich dass das eine rein kroatische Entscheidung ist.
    Und jetzt argumentier du mal weiter, von den Fakten kannst du dich in Vukovar überzeugen.
    In diesem Sinne und zum einläuten der Nacht, stimmen wir gemeinsam ein Lied an:

    Lijepa naša domovino, o junačka, zemljo mila....

  10. #120
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    [QUOTE=Dissention;4361371
    Ich greife dies nochmal auf:

    Im ersten Post hast du gegen mich gehetzt statt auf 5 Seiten Nationalistenscheisse von z.B. Josip "ich kann kein Kroatisch" Frank einzugehen und im zweiten Beitrag hast du angeblich "neutral" argumentiert, jedoch wieder Serbenhetze verbaut, indem du die Aufregung der Serben als Propaganda (!!) bezeichnet hast.[/QUOTE]

    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Mal nüchtern betrachtet...

    In Vukovar geht sehr oft die Post ab. Vor allem Politiker kriegen öfter mal einen auf die Mütze. Das ganze Land schaut auf diese Stadt, benennt Straßen nach ihr und so weiter. Vukovar mehr als nur ein Symbol. In der Stadt selber sind viele pragmatischer, das sieht man an der kleinen Insel vor Vukovar, zwischen Kroatien und Serbien, der Status ist ungeklärt. Serben und Kroaten benutzen sie gemeinsam. Es gibt auch viele gemischte Ehen. Die Leute selbst sind wesentlich lockerer. Die Politiker gar nicht. Und dann ist es natürlich Pflicht für jeden Kroaten, einmal in diesem "Museum" im Krankenhaus gewesen zu sein, Foto am großen Kreuz und an den Gräbern, natürlich darf der Turm nicht fehlen! Auf Dauer ist kyrillisch mühsam und würde von den Serben in Kroatien nur noch sporadisch genutzt werden. Aber mit diesen Aktionen schafft man natürlich Märtyrer und immer wird man auf kyrillisch bestehen.

    Die HDZ benutzt das politisch, das weiß auch jeder Kroate. Alles serbische soll aus dem Land. Viele finden das gut, viele schlecht. Warum das so ist, versteht man wohl nur als Kroate. Und es ist auch besser es nicht zu verstehen. Das ist nie ein schönes Denken, auch wenn der ein oder andere seine Gründe hat. Man sollte realistisch bleiben.

    Die jetzige Entscheidung wird wahrscheinlich nicht vor dem kroatischen Verfassungsgericht toleriert werden, zumindest schreiben das einige Medien. Die EU muss da noch gar nicht ins Spiel gebracht werden, ganz abgesehen davon, wie untätig sie in Rumänien und Ungarn ist. Ich finde es bedauerlich und albern, was da passiert. Verständnis bringe ich höchstens auf Höflichkeit auf. Aber ich finde in diesem Punkt beide Seiten peinlich. Ich lese hier etwas von einer objektiven Meinungsbildung und muss vor Lachen schon weinen. Es gibt für Serben in Kroatien weit höhere Hürden als die Schrift. Darüber sollte man wirklich sprechen, nur passt das nicht in die Propaganda beider Seiten, denen die Minderheit mal wieder am Arsch vorbei geht. Und auch hier den Moralischen raushängen zu lassen, finde ich ziemlich fragwürdig, denn die angeblich Aufgeklärten hier, haben von Kroatien und der Politik dort so viel Ahnung, wie vom Bergbau. (klar irgendwer ist jetzt plötzlich Bergarbeiter hahahaha)
    Braun, dass was in erster Linie an Kroaten gerichtet war. Rot, was du wohl als antiserbische Propaganda ansiehst. Ich sprach von nüchtern, nicht neutral. Zum ersten vermeintlich antiserbischen Teil: Wenn es den Kroaten nur darum ginge, dass sie kein kyrillisch wollten, dann sollten sie den Dingen ihren Lauf lassen. So oder so würde es sich nicht etablieren, weil Computer, TV, Internet und so weiter, wenn in Kroatien genutzt, sowieso im Lateinischen Alphabet sind, genau wie Telefonrechnungen, Stromrechnung und so weiter. Es besteht also keine Bedrohung. Durch das Verhalten der Kroaten wird es aber zum Hauptkampfargument der serbischen Minderheit und der Diasporadjangos, die selbst nur Latein schreiben aber in der Heimat für kyrillisch kämpfen. Andere wichtige Punkte, die für die Serben in Kroatien wichtig wären, rücken immer weiter in den Hintergrund. Das weißt du natürlich nicht, weil es dich nicht wirklich interessiert. Naja, und der zweite Teil versteht sich von selbst. Wenn das für dich schon antiserbisch ist, dann verstehe ich auch, warum du so viel dummes Zeug schreibst.

Ähnliche Themen

  1. Filesharing - Nun offiziell anerkannte Religion in Schweden
    Von antibiotika im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 17:01
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 20:55
  3. Neue Scg Trickots für die Wm nun offiziell!
    Von Monte-Grobar im Forum Sport
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 15:30
  4. In Serbien leben offiziell 140.000 Flüchtlinge
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 11:18
  5. Die Ratte: Dukanovic wird in Italien nun angeklagt
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 08:56