BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Kein Schengen

Erstellt von Josip Frank, 07.03.2013, 10:19 Uhr · 38 Antworten · 1.781 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    sofia & dorf, das schließt das eine schon mal das andere aus, Brainiac
    und es is ja auch wirklich schei*-egal woher ich poste...
    Jep, du wirst vermutlich Recht haben, dass es keine Dörfer gibt, die zu Sofia gehören Brainiac. Welche Stadt hat schon Dörfer?

  2. #12
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Jep, du wirst vermutlich Recht haben, dass es keine Dörfer gibt, die zu Sofia gehören Brainiac. Welche Stadt hat schon Dörfer?
    es is klar, dass die Stadt-Stadt gemeint is. und kannste jetzt beim thema bleiben, trottel?

  3. #13
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Würden die Deutschen einfach den Erhalt von Harz 4 für EU-Bürger erschweren, müssten sie nicht ganze Länder abstrafen. Statt die Probleme zu bekämpfen ... lächerlich.

  4. #14
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Westliche Arroganz. Koennen mal so in Laender einmarschieren, alles zerstoeren, ausbeuten und morden und dann so tun als ob nichts waer oder ueberall ihre Ferienhaeuser bauen wo die wollen und auch auswandern wie ihr Herz begehrt. Aber wehe jemand will in Land, nene,das geht ned.

  5. #15
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Westliche Arroganz. Koennen mal so in Laender einmarschieren, alles zerstoeren, ausbeuten und morden und dann so tun als ob nichts waer oder ueberall ihre Ferienhaeuser bauen wo die wollen und auch auswandern wie ihr Herz begehrt. Aber wehe jemand will in Land, nene,das geht ned.
    Im Moment bekommt man halt ganz einfach Hartz 4 in Deutschland und wir wissen alle, was passieren würde, wenn Bulgarien und Rumänien jetzt frei reisen dürften.
    Doch statt die Schlupflöcher zu stopfen (was natürlich Arbeit bedeuten würde) blockt man lieber solche Länder.

  6. #16
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Wenn ich so etwas lese, das macht wirklich wütend. Ich meine, es ist verständlich, dass jedes Land das Recht und auch die Pflicht hat, Zuwanderung zu steuern usw. Aber das ist einfach nur Rassismus pur. Und letztenendes auch richtig dumm von der Stadt, was da an "Humankapital" verschwendet wird. Über die Hälfte sind hochmotiviert, Akademiker oder sonst mit Berufsabschlüssen, die auch in DE gebraucht werden.

  7. #17
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Gut so

  8. #18
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wenn ich so etwas lese, das macht wirklich wütend. Ich meine, es ist verständlich, dass jedes Land das Recht und auch die Pflicht hat, Zuwanderung zu steuern usw. Aber das ist einfach nur Rassismus pur. Und letztenendes auch richtig dumm von der Stadt, was da an "Humankapital" verschwendet wird. Über die Hälfte sind hochmotiviert, Akademiker oder sonst mit Berufsabschlüssen, die auch in DE gebraucht werden.
    Das stimmt so nicht ...

    Ab 01.08.2012: Neue Blaue Karte EU zur Förderung der Zuwanderung von Fachkräften aus Drittstaaten! – Was bringt sie wirklich? : Der Personaldienstleister – Aktuelle Nachrichten und Informationen

  9. #19
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Was stimmt nicht? Diese blaue Karte hat ja nichts mit den Bulgaren zu tun aus dem Link von Josip. Vielleicht sind unter diesen Akademikern nicht alles Ingenieure, IT-Spezialisten oder Arzte dabei, die vielleicht den Mangel gerade in (östlich)ländlichen Gegenden abdecken helfen könnten. Aber Köpfe, die offensichtlich schon etwas "drauf haben", die vorhaben, mit ihren Familien in Deutschland ein Leben aufzubauen und ihr Können und Wissen einzubringen. Und die man behandelt wie das Letzte, um sie wieder wegzubekommen.

  10. #20
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.504

    Cool

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Im Moment bekommt man halt ganz einfach Hartz 4 in Deutschland und wir wissen alle, was passieren würde, wenn Bulgarien und Rumänien jetzt frei reisen dürften.
    Doch statt die Schlupflöcher zu stopfen (was natürlich Arbeit bedeuten würde) blockt man lieber solche Länder.
    Na sooo einfach ist das nun auch wieder nicht, wie ich als ehem. Betroffener bezeugen kann, hier z.B. mal die Anspruchsbedingungen für Ausländer:

    Ausländer sind zum Leistungsbezug berechtigt, wenn sie die aufenthaltsrechtliche Erlaubnis zur Aufnahme einer Beschäftigung in der Bundesrepublik erhalten haben oder die Erteilung grundsätzlich möglich wäre. Einen Anspruch auf ALG II haben auch freizügigkeitsberechtigte Ausländer aufgrund des Freizügigkeitsgesetzes/EU. Schließlich steht auch Ausländern ALG II zu, die als Geduldete, Flüchtlinge oder politisch Verfolgte ein Bleiberecht genießen. Grundsätzlich ausgeschlossen vom Leistungsbezug sind Ausländer, die sich nur zum Zweck der Arbeitssuche in der Bundesrepublik aufhalten. Dieser Anspruchsausschluss betrifft auch die Familienangehörigen des Arbeit suchenden Ausländers. ALG II kommt auch nicht infrage für Ausländer, denen Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz zustehen können. Quelle: Hartz 4 Anspruch - Arbeitslosengeld 2 - ALG II

    Klar ist, dass da neue Regelungen her müssen, ansonsten könnte D das wahrscheinlich nicht mehr leisten...
    Das da auch Sozialbetrüger unterwegs sind, ist ja schon länger bekannt, am häufigsten Leute, die z.B. in ihren Heimatländern Immobilienbesitz haben, den sie natürlich nicht angeben. Dazu dieser Link vom letzten Jahr:

    Behördenproblem : Milliardenschäden durch ausländische Sozialbetrüger - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT

    Das sind aber nicht die Armutsimmigranten, über die jetzt gesprochen wird...

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wenn ich so etwas lese, das macht wirklich wütend. Ich meine, es ist verständlich, dass jedes Land das Recht und auch die Pflicht hat, Zuwanderung zu steuern usw. Aber das ist einfach nur Rassismus pur. Und letztenendes auch richtig dumm von der Stadt, was da an "Humankapital" verschwendet wird. Über die Hälfte sind hochmotiviert, Akademiker oder sonst mit Berufsabschlüssen, die auch in DE gebraucht werden.
    Stimme Dir voll zu, das mit den Roma ist eine ausgemachte rassistische Schweinerei...
    Nun ist dieser unterschwellige Rassismus ja beileibe keine isoliert deutsche Erscheinung, den Bewohnern des Balkans ist das ja auch nicht ganz fremd, "Zigeuner" wird hier im BF nach wie vor als Schimpfwort benutzt!
    In diesem Zusammenhang stellt sich ja auch die Frage, was z.B. Länder wie Bulgarien und Rumänien mit den Milliarden angefangen haben, die ihnen aus Brüssel zur Verbesserung der Situation der Roma überwiesen wurden???
    Werde mal ein eigenes Thema daraus machen...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Ende von Schengen ?
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 10:35
  2. Drogenboss reiste mit Schengen-Pass
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 20:19
  3. Balkanisches Mini-Schengen
    Von Ban187 im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 04:15
  4. Mini-Schengen aufm Balkan!
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 00:30
  5. Ohne Visa ins Schengen-Land
    Von graue eminenz im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 14:50