BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Keine Entwarnung in Rumänien - Neue Flutwelle bedroht Serbie

Erstellt von Krajisnik, 27.04.2005, 15:21 Uhr · 1 Antwort · 429 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Krajisnik

    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.446

    Keine Entwarnung in Rumänien - Neue Flutwelle bedroht Serbie

    BUKAREST/BELGRAD - In den Hochwassergebieten Rumäniens und Serbiens geht der Kampf gegen die Fluten weiter. Augenzeugen berichteten, in Westrumänien stiegen die Wasserstände auch nach zehn Tagen weiter an.

    Am Mittwoch musste erneut eine Ortschaft evakuiert werden. In den rumänischen Regionen Temeswar, Arad und Caras-Severin standen zuletzt mehr als 1000 Quadratkilometer Land unter Wasser - das entspricht der doppelten Fläche des Bodensees.

    Besonders betroffen waren weiterhin Ortschaften im Flachland zwischen der Stadt Temeswar und der serbischen Grenze entlang der Flüsse Bega und Timis. In hunderten Häusern und auf 300 Quadratkilometern Ackerfläche stand Wasser.

    Allein in diesem Abschnitt mussten in den vergangenen Tagen fast 4000 Menschen in Sicherheit gebracht werden. Ministerpräsident Calin Popescu-Tariceanu reiste in die Katastrophengebiete und versprach finanzielle Hilfen für die Instandsetzung von gebrochenen Deichen.

    Derweil bereiteten sich die Menschen im benachbarten Serbien auf eine neue Flutwelle aus Rumänien vor. Die Wassermassen könnten am Donnerstag die schon überflutete Grenzregion Banat im Nordosten Serbiens erreichen, hiess es.

    Dort wurden am Mittwoch weitere tausend Soldaten mit dem Bau von Dämmen beauftragt, wie das Verteidigungsministerium von Serbien und Montenegro in Belgrad mitteilte.

    Die Armee habe auch Feldküchen für mehr als 3000 Flutopfer eingerichtet. Unterdessen versuchten die Behörden weiter, die Seuchengefahr zu bannen. Tausende Schweine, Kühe und andere Haustiere sowie unzählige Wildtiere kamen in den Fluten um.


    SDA-ATS

    http://www.swissinfo.org/sde/swissin...=1114606269000

  2. #2
    Avatar von Veliki_Dzon

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    880
    Wie sieht es aus in Vojvodina?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 17:10
  2. Serbien akzeptiert keine neue EU-Bedingungen
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 22:32
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 14:38
  4. Neue Korruptions Untersuchungen in Rumänien
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 15:59
  5. Keine Entwarnung für Tsunami-Region
    Von Krajisnik im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 15:50