BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Keine Rechte seitens der albanischen Regierung

Erstellt von Albanesi, 30.11.2004, 10:21 Uhr · 3 Antworten · 697 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Keine Rechte seitens der albanischen Regierung

    Mazedonischer Weltkongress und Allianz der Islamischen Mazedonier beklagen Lage der mazedonischen Minderheiten in den Nachbarländern

    Die Rechte der Mazedonier, die in den Nachbarstaaten leben, werden verletzt, und sie kämpfen ständig für ihre Sprache, ihren Namen und ihre Identität. Dies wurde wieder einmal unter Beweis gestellt durch den jüngsten Fall in der Gora-Region Albaniens, wo 200 mazedonische Kinder zwischen drei und sechs Jahren unter der Schirmherrschaft der Regierung des Vereinigten Königreichs Albanisch statt Mazedonisch lernen werden. Nach Angaben des Mazedonischen Weltkongresses deutet dieses rassistische Projekt der Botschaft des Vereinigten Königreichs in Tirana darauf hin, dass unser westlicher Nachbar eine Politik der stillschweigenden Assimilierung unserer dort lebenden Leute anstrebt, die standhaft versuchen, trotz allem ihr mazedonisches Erbe zu bewahren. Die in Gora lebenden Mazedonier dürfen nicht in ihrer mazedonischen Muttersprache lernen. Die Lage hat sich nun verschlechtert, weil die Regierung des Vereinigten Königreichs rassistische Maßnahmen unterstützt, damit Kindergarten-Kinder Albanisch lernen. Auf diese Weise werden die mazedonischen Kinder von klein auf ihrer Nationalität beraubt.


    (Der Vorsitzende des Mazedonischen Weltkongresses, Todor Petrov) Die Allianz der Islamischen Mazedonier und der Mazedonische Weltkongress haben bereits vor langer Zeit verlangt, dass die Mazedonier, die in der Gora-Region sowohl in Albanien als auch im Kosovo leben, in ihrer Muttersprache lernen. Die mazedonische Regierung steht dieser Forderung jedoch gleichgültig gegenüber, obgleich es ihre Pflicht ist (?diese Forderung zu unterstützen? – MD)


    (Bericht) Während der Mazedonische Weltkongress und die Allianz der Islamischen Mazedonier stur verlangen, dass die mazedonische Regierung Protestnoten an die Regierungen Albaniens und des Vereinigten Königreichs schickt und alle notwendigen Maßnahmen ergreift, um dieses Projekt zu verhindern, ist die Antwort der Regierung wie folgt:


    (Regierungssprecher Saso Colakovski) Die Regierung hat sich mit diesem Thema noch nicht befasst.


    (Bericht) Der Mazedonische Weltkongress und die Allianz der Islamischen Mazedonier erklären leidenschaftlich, die mazedonische Regierung müsse sich um diese Diaspora-Gruppe kümmern. Ansonsten würden sie das einzige verlieren, was wie haben.


    (Ismail Bojda von der Allianz der Islamischen Mazedonier) Die Mazedonier, die außerhalb Mazedoniens leben, werden in diesem Land völlig ignoriert. Ich beziehe mich nicht nur auf diejenigen, die in Albanien leben, sondern auch auf die in Bulgarien und Serbien. In Gora im Kosovo haben die Bewohner von 18 Dörfern seit 50 Jahren Serbisch gelernt. Nach dem krieg wurde eine bosniakische Sprache erfunden. Ich möchte sagen, dass das Land wieder ganz von vorn anfangen muss oder einen Weg finden muss, um sich um die im Ausland lebenden Mazedonier zu kümmern. Die Republik Mazedonien wird nur überleben, wenn sie eine angemessene Diaspora hat, wenn sie anfängt, sich sowohl um die Bürger zu kümmern, die innerhalb Mazedoniens leben, als auch um die, die außerhalb des Landes leben. (MK)

  2. #2
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227

    Re: Keine Rechte seitens der albanischen Regierung

    Zitat Zitat von Albanesi
    Mazedonischer Weltkongress und Allianz der Islamischen Mazedonier beklagen Lage der mazedonischen Minderheiten in den Nachbarländern

    Dies wurde wieder einmal unter Beweis gestellt... unter der Schirmherrschaft der Regierung des Vereinigten Königreichs Albanisch (MK)
    Das vereinigte albanische Königreich ist aber schon eine Weile her, oder?! :wink:

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Die in Gora lebenden Mazedonier dürfen nicht in ihrer mazedonischen Muttersprache lernen.

    ----------------------------------------------------------------------------------


    Seit den kommunistischen Zeiten hatten und haben sie doch die Makedonier doch eigene Schulen und Gymnasien sowie Medienanstalten .

    Wenigstens haben wir sie nicht vertrieben oder massakriert , wie es mit Slawomakedonen in Griechenland oder in Bulgarien sich auch nicht als Makedonen bezeichnen dürfen wo sie auch bei Festen für ihre Nationalhelden in Bulgarien Krankenhaus verprügelt werden.

    Golo Brdo und Mala Prespa in albanien könnte eine Autonomie für die Makedonier rausholen, da sie dort fast 100% der Bevölkerung stellen.

    Das wäre ziemlich gerecht , finde ich!

  4. #4
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227
    Zitat Zitat von Albanesi
    Die in Gora lebenden Mazedonier dürfen nicht in ihrer mazedonischen Muttersprache lernen.

    ----------------------------------------------------------------------------------


    Seit den kommunistischen Zeiten hatten und haben sie doch die Makedonier doch eigene Schulen und Gymnasien sowie Medienanstalten .

    Wenigstens haben wir sie nicht vertrieben oder massakriert , wie es mit Slawomakedonen in Griechenland oder in Bulgarien sich auch nicht als Makedonen bezeichnen dürfen wo sie auch bei Festen für ihre Nationalhelden in Bulgarien Krankenhaus verprügelt werden.

    Golo Brdo und Mala Prespa in albanien könnte eine Autonomie für die Makedonier rausholen, da sie dort fast 100% der Bevölkerung stellen.

    Das wäre ziemlich gerecht , finde ich!
    Sag ich doch, die Albaner sind ein friedliches und freiheitsliebendes Volk. 8)

Ähnliche Themen

  1. Hetze gegen Kosovaren seitens der SVP
    Von Veles im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 23:38
  2. Kriegspornographie seitens der AMERIKANER
    Von Hercegovac im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 09:10
  3. Antworten: 325
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 23:08
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 21:40
  5. Es gibt keine Heizung in Albanischen Krankenhäusern
    Von lupo-de-mare im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 19:22