BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Kinder aus deutsch-ausländischen Mischehen

Erstellt von Grenzland, 17.03.2012, 22:25 Uhr · 42 Antworten · 3.053 Aufrufe

  1. #31
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Maja91 Beitrag anzeigen
    das heißt nix kenn auch ein polnisch-deutsches ehepaar er deutscher sie polin
    haben zwei kinder der ältere sohn kann kaum polnisch hat sich nie dafür interessiert fährt auch nicht gerne nach polen
    der jüngere aber ein richtiger vorzeigepole spricht fliessend polnisch und fährt gerne nach polen
    Ja, jeder sucht sich halt seine nische

  2. #32
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Man sollte sich für eine Seite entscheiden, so wie es früher auch üblich war.
    Dieses "Ich bin viertel das und viertel das, halb daher und halb daher" Gelaber find ich behindert.

    Wenn ein Kerl sich dänischer fühlt, dänisch spricht und sich als Däne fühlt, ist er auch ein Däne. Er hat halt nur ne Mutter in dem Fall, die Angehörige des deutschen Volks ist bzw. Deutsche.

    Eine Identität ist eh kewler als 1000, vorallem wenn man sich die Menschen so anschaut.
    Dass gabs schon früher in allen Varianten. Ich finde, man muß sich für garnichts "entscheiden" es ergibt sich halt und vielleicht spielt in einer Phase des Lebens die eine Seite eine stärkere Rolle, und in der anderen die andere. Und ich mein, man wird ja auch nicht in jeder Situation mit der Oma aus wasweißichwo anfangen und seine ganze Lebensgeschichte erzählen.

    Es gab ja früher ganze Landstriche, wo man sich völlig regional definiert hat, weil die Nationalitäten so gemischt waren....

  3. #33
    Avatar von Maja91

    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    610
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ja, jeder sucht sich halt seine nische
    das kann natürlich auch sein das man sich die nationalität halt aussucht die einem "besser gefällt" was bräuche musik und sowas angeht

  4. #34
    Bendzavid
    Ich bin auch ein Mischling, meine Eltern kommen aus verschiedenen Dörfern

  5. #35
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Hehe. Wenn ich so lese "ausländisch"... fällt mir nur ein:
    "Ey, woher kommst du?"
    "Ausland, ya."
    "Ne sag mal, was für Landsmann?"
    "Ausländer, i schör!"


  6. #36
    Avatar von Saric

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    3.229
    Das ist bestimmt Palledino

  7. #37
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    In erster Linie ist jeder Mensch. Womit man sich als Mensch identifiziert, bleibt jedem selbst überlassen. Gerade Kinder aus Mischehen oder jene, die in der Diaspora aufwachsen, haben das Privileg der Kulturvielfalt, welches großes Potential birgt.

  8. #38
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    In erster Linie ist jeder Mensch. Womit man sich als Mensch identifiziert, bleibt jedem selbst überlassen. Gerade Kinder aus Mischehen oder jene, die in der Diaspora aufwachsen, haben das Privileg der Kulturvielfalt, welches großes Potential birgt.

  9. #39
    economicos
    Ist doch seine Entscheidung, wie er sich fühlt. Und warum soll er sich nich wie ein Italiener fühlen (Vater Italiano), Italien schönes Land etc.

    Das ist doch bei den Deutsch-Griechen nicht anders, kenne 2 und die sind auch immer auf den Hellas-Trip.

  10. #40
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    "Lass die Waffe, nimm die Cannoli"


Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mischehen
    Von Grenzland im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 12.12.2017, 19:47
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 15:51
  3. Mischehen
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 02:34