BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 22 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 213

Klare Mehrheit in Serbien für Bund mit Russland

Erstellt von Grdelin, 04.07.2015, 19:34 Uhr · 212 Antworten · 10.796 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    1999 war eine ganz andere Situation und ein ganz anderes Russland und auch eine andere USA.
    Mimimi.
    Ausrede.

  2. #82

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    kann es sein das hier viele user sind die null ahnung haben von politik?kennt keiner von euch hirnis das usa gesetz von 1990-91 wo dem gesamt staat jugoslawien kein kredit mehr gewährt wurde sondern nur den einzelnen teilrepubliken die rechtsgerichtet waren?das war der startschuss für den zusammen bruch von jugoslawien.informiert euch besser wenn ihr einen auf dicke hose machen wollt ihr balkanexperten.das gesetz der usa von damals erkläre ich als kriegserklärung an jugoslawien.mit sicherheit habt ihr das alle nicht gewusst.woher auch?sowas steht nicht im playboy,bild,fussballheftchen oder kochbüchern.was stimmt nicht mit euch?gruss oliver

  3. #83
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.686
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    kann es sein das hier viele user sind die null ahnung haben von politik?kennt keiner von euch hirnis das usa gesetz von 1990-91 wo dem gesamt staat jugoslawien kein kredit mehr gewährt wurde sondern nur den einzelnen teilrepubliken die rechtsgerichtet waren?das war der startschuss für den zusammen bruch von jugoslawien.informiert euch besser wenn ihr einen auf dicke hose machen wollt ihr balkanexperten.das gesetz der usa von damals erkläre ich als kriegserklärung an jugoslawien.mit sicherheit habt ihr das alle nicht gewusst.woher auch?sowas steht nicht im playboy,bild,fussballheftchen oder kochbüchern.was stimmt nicht mit euch?gruss oliver
    Oliver, Bruder! Da war der Krieg doch schon beschlossene Sache.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    1999 war eine ganz andere Situation und ein ganz anderes Russland und auch eine andere USA.
    Damals musste sich der Westen bewusst werden einen Völkermord vor der eigenen Haustür zugelassen zu haben. Es gab kein 9/11 etc. Viele haben scheinbar vergessen, was für ein Schock Srebrenica war. Deswegen griff der Westen ein. Die USA waren zu dieser Zeit harmloser als heute. Ich meine mich zu erinnern, dass Russland damals seine Raketen auf den Westen richtete (bring ich vielleicht durcheinander). Heute würde man Russland nicht mehr so bloß stellen können. Aber Russland heute würde auch nicht so tatenlos sein gegenüber Serbien und der NATo

  4. #84

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    auto wenn die usa gewollt hätten das sich jugoland friedlich auseinander trennt dann hätte slowenien,kroatien,bosnien nicht zu den waffen gegriffen.dieses usa gesetz war das todesurteil für den frieden.die usa treibt ein schmutziges spiel in der welt.wie gesagt ich hab noch eine rechnung offen mit der usa-nato.gruss oliver

  5. #85
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.852
    Oliver, du solltest einiges nochmals nachlesen.
    und nicht unbedingt an die märchen aus Serbien glauben.

    da ich einiges miterlebt habe, muss ich weniger lesen.

    dein dünnschiss ist grausam und stinkt

  6. #86
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.686
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Oliver, du solltest einiges nochmals nachlesen.
    und nicht unbedingt an die märchen aus Serbien glauben.

    da ich einiges miterlebt habe, muss ich weniger lesen.

    dein dünnschiss ist grausam und stinkt
    Ich finde es auch schlimm wie viele faschistische und titoistische Kroaten an diese Storys glauben. Da rühmen sich Leute mit Dingen, die gegen sie gedichtet worden sind...

  7. #87
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.852
    na ja, der junge hat wenig Ahnung.
    wenn jugo waffen fair aufgeteilt worden wären, würde es kein Serbien mehr geben.
    wohin gingen schwere waffen und vor allen dingen die Flugzeuge.

    war einige jahre zuvor schon verbereitet worden.
    und er kommt mit 90 / 91

  8. #88
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    1999 war eine ganz andere Situation und ein ganz anderes Russland und auch eine andere USA.
    Und was tut Russland dann heute für Serbien? Serbien weitet seinen Anus für die Russen so weit aus, dass er droht zu reisen und trotzdem bekommen die Serben keine Hilfe. 2008 hat Serbien ihr Erdölkonzern NIS zu einem lächerlichen Preis an die Russen verkauft oder besser gesagt verschenkt und was macht der Russe als Gegenleistung:



    Putin dreht an Serbiens Gashahn


    Wladimir Putin in Serbien / Bild: APA/EPA/SRDJAN SUKI
    Beim Geld endet die slawische Bruderliebe: Wegen nicht beglichener Schulden hat Gazprom die Lieferungen an Serbien um 28 Prozent reduziert.

    http://diepresse.com/home/wirtschaft/energie/4589635/Putin-dreht-an-Serbiens-Gashahn


    Ich habe gemerkt, dass viele Serben vor allem die serbischen Politiker einfach nur lächerliche Gestalten sind. Dauernd suchen sie nach einem Bruder als würde die serbische Existenz davon abhängen und immer bleibt es nur bei einer einseitigen serbischen Liebe. Das von den Serben gefeierte GrEeK-$€rBiAn-oRtHoDoX-BrOtHeRhOOd finden die meisten Griechen so peinlich und wollen damit nichts zu tun haben. Die Serben rufen immer Majka Rusija aber in Wahrheit seid ihr für die Serben nur die Maceha Rusija. Die meisten Russen kennen das serbische Volk kaum bis gar nicht oder haben noch nicht einmal eine Ahnung wo Serbien überhaupt liegt. Als die Serben im Nordkosovo den russischen Pass beantragen wollten um somit endlich mal die Hilfe Russlands zu bekommen, gab es seitens der Russen eine Ohrfeige mit einem Njet. Bis heute sehe ich keine Hilfe Russlands.

  9. #89
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.686
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    na ja, der junge hat wenig Ahnung.
    wenn jugo waffen fair aufgeteilt worden wären, würde es kein Serbien mehr geben.
    wohin gingen schwere waffen und vor allen dingen die Flugzeuge.

    war einige jahre zuvor schon verbereitet worden.
    und er kommt mit 90 / 91
    Die 80er waren nicht schön.

  10. #90
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Ich könnte den Threadersteller.....

    Russische Schulbildung ist eine andere als amerikanische. Mehr hab ich zu dem ganzen Bullshit hier, der eigentlich eh nur Russen und Serben bekümmern muss, nicht zu sagen.

Seite 9 von 22 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 23:18
  2. Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 21:09
  3. Bald Lizenzen für Journalisten in Serbien?
    Von Krajisnik im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 16:52
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 18:23
  5. OSCE Preis für die toleranteste Stadt in Serbien-Montenegro
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 16:29