BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 20 ErsteErste ... 71314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 199

Ko je bio Tito?

Erstellt von allesineinem, 23.12.2009, 21:46 Uhr · 198 Antworten · 11.016 Aufrufe

  1. #161
    Posavac
    Ich hab gehört Belgrad will die Leiche von Tito nicht mehr, Zagreb hat sich bereiterklärt sie zu übernehmen

  2. #162

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    38
    titove kosti treba spaliti jer je on bio cetnik

  3. #163
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von fukara Beitrag anzeigen
    titove kosti treba spaliti jer je on bio cetnik
    HAHAHAHAHAHAHA. A Babo je bio Rumunj.

  4. #164
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Massenmörder
    Mein Reden.

    Und seine guten Taten wiegen den Massenmord nicht auf.


    P.s. Das Beste vom Tito. "Stalin: Hör auf, Leute zu schicken, um mich umzubringen. Wir haben schon fünf von ihnen gefangen, einer davon mit einer Bombe und ein anderer mit einem Gewehr... Wenn Du nicht aufhörst, Mörder zu schicken, werde ich einen nach Moskau schicken, und ich werde keinen zweiten schicken müssen." - Nachricht an Josef Stalin, gefunden in Stalins persönlichen Unterlagen, zitiert nach Robert Service, »Stalin: A Biography« (Harvard University Press, Cambridge 2005), S. 592.

  5. #165

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Ich hab gehört Belgrad will die Leiche von Tito nicht mehr, Zagreb hat sich bereiterklärt sie zu übernehmen

    welche Leiche....der ist schon verstaubt.......aber Belgrad wird einen Teufel tun...

    a) ging es den Serben unter Tito blendend

    b) gibt es noch ein anderes Argument....

  6. #166
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    welche Leiche....der ist schon verstaubt.......aber Belgrad wird einen Teufel tun...

    a) ging es den Serben unter Tito blendend

    b) gibt es noch ein anderes Argument....
    Also ist Jovanka Broz der Meinung aller Serben? XAXA. Jesi smjesan.

  7. #167

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Ich hab gehört Belgrad will die Leiche von Tito nicht mehr, Zagreb hat sich bereiterklärt sie zu übernehmen
    Obwohl er soviel für die Kroaten getan hat, würde sich Zagreb niemals bereit erklären, so etwas zu tun.

  8. #168

    Registriert seit
    18.02.2010
    Beiträge
    15
    schämt euch wir ihr über den redet jetzt habt ihr eier so zu reden weil er tod ist fragt mal euren vater ob er damals auch so reden dürfte ich glaub nicht und ausserdem alle alte leuten sagen selber wo tito war war es viel schöner und er ist auch kein nazi oder cetnik oder sonst irgendwas warum haben ihn dann soviele leute die letze ehre erwiesen obohl es KOMMUNIST war haben ihn sehr viele kapitalisten ihn die letze ehre erwiesen hier könnt sogar nochmal lesen:
    Im Januar 1980 wurde der 87-jährige mit einer schweren Thrombose im linken Bein in ein Krankenhaus in Ljubljana eingeliefert. Das Bein musste kurze Zeit danach amputiert werden. Tito verstarb nach monatelanger Krankheit am 4. Mai 1980 um 15.05 Uhr in Ljubljana. Bei der Überführung seines Leichnams von der Hauptstadt der Teilrepublik Slowenien nach Belgrad erwiesen ihm Millionen von Menschen die letzte Ehre. Am 8. Mai wurde er um 15.00 Uhr Ortszeit begraben. An der Beerdigung nahmen vier Könige, fünf Prinzen, sechs Parlamentspräsidenten, 31 Staatspräsidenten, 22 Premierminister und 47 Außenminister teil, darunter Helmut Schmidt, Saddam Hussein, Jassir Arafat, Leonid Breschnew und Margaret Thatcher. Insgesamt nahmen Gäste aus 127 Staaten teil. Kein anderes Begräbnis eines Staatspräsidenten im 20. Jahrhundert wurde von so vielen hochrangigen Politikern begleitet.

  9. #169

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von TITOS-ERBE Beitrag anzeigen
    schämt euch wir ihr über den redet jetzt habt ihr eier so zu reden weil er tod ist fragt mal euren vater ob er damals auch so reden dürfte
    sicher nicht...das nannte man Demokratie auf jugoslawisch...


    ich glaub nicht und ausserdem alle alte leuten sagen selber wo tito war war es viel schöner
    ah ja...die alten Leute ......leben die heute noch ?



    und er ist auch kein nazi oder cetnik oder sonst irgendwas warum haben ihn dann soviele leute die letze ehre erwiesen obohl es KOMMUNIST war
    na ja....man hat sich gefragt ,wer nun die Schulden bezahlt...


    Bei der Überführung seines Leichnams von der Hauptstadt der Teilrepublik Slowenien nach Belgrad erwiesen ihm Millionen von Menschen die letzte Ehre.
    und waren gleichzeitig erleichtert......das der Alleinherrscher weg ist..



    Fazit....wäre Tito das für was ihn einige hier halten, gäbe es heute noch Jugoslawien ....gebaut auf demokratischen Werten...

  10. #170
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Der Begriff DIKTATOR sollte eigentlich ausreichen und keiner weiteren Erklärung bedürfen!

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Tito
    Von Ferizaj.Lee im Forum Politik
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 14:00
  3. Tito i ja/Tito and Me
    Von SRB_boy im Forum Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 13:56
  4. Tito ist tot
    Von Kada im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 18:49
  5. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18