BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 51 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 502

Können Serben und Kroaten wieder freunde werden

Erstellt von Perun, 04.10.2011, 15:23 Uhr · 501 Antworten · 20.178 Aufrufe

  1. #171
    Dado-NS
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    natürlich können serben und kroaten ein normales verhältnis zueinander haben, schließlich tragen beide völker das kreuz... beim verhältnis mit den ethnien vom halbmond siehts net so gut aus...
    Seh ich auch so! Auch bei Atheisten oder weniger Gläubige ist das so... Zmd. bei denen die ich kenne.

  2. #172
    Avatar von Cosmopolit

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    185
    Sehr geistreich, dein Beitrag...dabei hatten die das Kreuz tragenden Kroaten im Krieg stellenweise ein besseres Verhältnis zu den Halbmondanbetern aus Bosnien, als zu ihren serbischen Kreuztragebrüdern...Wie findest du das, du Genie?

  3. #173

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Cosmopolit Beitrag anzeigen
    Sehr geistreich, dein Beitrag...dabei hatten die das Kreuz tragenden Kroaten im Krieg stellenweise ein besseres Verhältnis zu den Halbmondanbetern aus Bosnien, als zu ihren serbischen Kreuztragebrüdern...Wie findest du das, du Genie?
    *klopf klopf,wir haben das jahr 2012 jez,nich 90er jahr es sieht jez anders aus

  4. #174
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *klopf klopf,wir haben das jahr 2012 jez,nich 90er jahr es sieht jez anders aus
    Er will damit denke ich sagen, dass es eben keine Glaubenssache war 1991 - 1995 und dass John Waynes Aussage Unsinn ist

  5. #175

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Er will damit denke ich sagen, dass es eben keine Glaubenssache war 1991 - 1995 und dass John Waynes Aussage Unsinn ist
    *ich hab im schon verstanden blackkiiii,finde was john wayne so sagt oft,nich immer unsinnig

  6. #176
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *klopf klopf,wir haben das jahr 2012 jez,nich 90er jahr es sieht jez anders aus

    Wie denn ?

    Fakt ist ,dass das serbische Grundverständnis auf dem Balkan niemals ein politisches Zusammenkommen zulassen wird.Der es versucht hat liegt jetzt 2m unter der Erde. Die heutigen poltischen wie religiösen Führer im Serbentum verbrennen eine neue Generation......

    Vesti online / Vesti / Ex YU / "Ko pi

  7. #177
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Wie denn ?

    Fakt ist ,dass das serbische Grundverständnis auf dem Balkan niemals ein politisches Zusammenkommen zulassen wird.Der es versucht hat liegt jetzt 2m unter der Erde. Die heutigen poltischen wie religiösen Führer im Serbentum verbrennen eine neue Generation......

    Vesti online / Vesti / Ex YU / "Ko pi
    e jesi naso nesto, als wenn katholische Funktionäre noch nie solche Scheisse geredet hätten.

  8. #178
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    e jesi naso nesto, als wenn katholische Funktionäre noch nie solche Scheisse geredet hätten.

    Ich gebe Dir recht. Entscheidend ist jedoch,dass mit Josipovic und Milanovic eine Generation an der Macht ist,die nichts mit der Tudjman Ära zu tun hat....

  9. #179

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    In Kroatien ist eine völlig neue Generation von Politikern an der Macht, die nicht in den Ereignissen der 90-er involviert war. Die SDP ist kein kommunistischer Altkaderverein, in der Opposition (HDZ) findet eine Abnabelung und damit Säuberung von den alten Geistern statt. Irgendwann landen da auch Typen wie Seks, Vukojevic & Co. auf der Mülldeponie. Rechtsextreme oder radikale politische Parteien oder Gruppierungen spielen kaum eine Rolle im Jahr 2012 in Kroatien.

    In Serbien sieht das anders aus: Knapp 13 Jahre nach dem letzten Balkankrieg kommen dort Leute an die Macht, die sich im wesentlichen an die Denke der 90-er anlehnen und teilweise selbst daran beteiligt waren. Kennzeichnend: Serbien hat einen Präsidenten der als Freischärler unterwegs war. Einstige Gefolgsleute Milosevics, organisatorisch mitverantwortlich für die Ereignisse der 90-er, sitzen nun wieder an den Schaltstellen der Macht. Wenn man mal den groben Vergleich zieht, dann ist das ungefähr so als ob in Deutschland des Jahres 1958 die NPD die Macht im Lande übernommen hätte und der Deutsche Kanzler sich als von Nationalsozialismus geläuterter Mensch darstellt. Tatsächlich begann in Deutschland aber zu dieser Zeit das sog. "Wirtschaftswunder" an Fahrt aufzunehmen, während man sich in Serbien einem Dunstkreis zuwendet, der für die Kriege hauptverantwortlich war.

    Man macht es sich in Serbien zu einfach, die Politiker für alles verantwortlich zu machen. Das Problem ist doch vielmehr, dass populistische Töne in Serbien auf einen guten Nährboden stoßen und sich ein Politiker mit Ambitionen doch genau daran ausrichtet. Wer also in Serbien gewählt werden will darf nicht die unbequemen Dinge aussprechen und unbequeme Wege beschreiten, sondern er setzt auf einem Mix aus Nationalismus, Diffamierung politischer Gegner und populistischen Marktgeschreie.

    Da scheint die demokratische Entwicklung der Kroaten am weitesten und -vorbildhaft zu sein.

  10. #180

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...endete 1945 (also in den 40ern)....aber überlassen wir doch ihm die antwort....würde echt gerne wissen was die kroaten den serben in den 50ern angetan haben....


    sorry hab falsch gedacht gemeint waren 40er


    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Die Schwester meiner Freundin hat letzte Woche in Kroatien geheiratet. Sie ist Serbin.
    Meine Freundin meinte dass es doch traurig war dass nur die kroatische Fahne wehte. Auf meine Frage wieso denn nicht auch die serbische neben der kroatischen war, meinte sie dass WIR noch nicht bereit dazu sind.
    ABSURD!
    Wir sind bereit zu lieben und zu heiraten, Kinder in die Welt zu setzen (die Braut ist schwanger) aber zwei einfache Fetzen Stoff dürfen nicht nebeneinander wehen.
    Ich verstehe das einfach nicht.

    absurd? schau dir das forum an und schau dir die reaktionen der serben an, dich mit eingeschlossen , nichts zugeben wollen, alles mit anderen zahlen rechtfertigen wollen, immer das gleiche spiel.... die deutschen rennen auch nicht in judenforen herum und streiten den holocaust ab oder spielen die zahlen herunter, sie nehmen ihre fehler einfach hin und gut ist

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 25.12.2012, 17:35
  2. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 11:20
  3. Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 02:11
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 18:52