BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 51 ErsteErste ... 3036373839404142434450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 502

Können Serben und Kroaten wieder freunde werden

Erstellt von Perun, 04.10.2011, 15:23 Uhr · 501 Antworten · 20.196 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Du kommst aus Russland, du musst es ja eigentlich wissen, aber irgendwie mag ich dir von deinem heile Welt Russland nicht glauben. Ich glaube in Dagestan, Tschetchenien usw. würden bestimmt weit über die Hälfte der Bevölkerung für eine Unabhängigkeit stimmen und sich von Russland abspalten, wenn sie dürften. ich kann mir nicht vorstellen, dass nur eine kleine Minderheiten dieser Republiken für das ganze Chaos verantwortlich ist und das Denken des Großteils somit untergräbt. Beim besten Willen nicht.

    Lilith, das eine hat nixxxxxx mit dem anderen zu tun. Kroaten und Serben wollten ausdrücklich ein konstitutives Volk sein, weil sie mitreden wollen und nciht, weil sie sich als Bosnier fühlen. Dass es "zwei Staaten im Staat" und drei gleichberechtigte Völker gibt ist an sich eigentlich ein Riesenproblem für BiH, aber anders bestimmt nicht möglich.

    Was glaubst du was die Bosniaken hier rumheulen würden, wenn plötzlich ein Serbe oder Kroate das alleinige Sagen über BiH hätte?

    Deine letzten zwei Sätze da ... einfach nur Kopfschütteln pur,unglaublich sowas ... echt. Wie man so eine Denkweise haben kann ...
    dito.....

  2. #392
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Du kommst aus Russland, du musst es ja eigentlich wissen, aber irgendwie mag ich dir von deinem heile Welt Russland nicht glauben. Ich glaube in Dagestan, Tschetchenien usw. würden bestimmt weit über die Hälfte der Bevölkerung für eine Unabhängigkeit stimmen und sich von Russland abspalten, wenn sie dürften. ich kann mir nicht vorstellen, dass nur eine kleine Minderheiten dieser Republiken für das ganze Chaos verantwortlich ist und das Denken des Großteils somit untergräbt. Beim besten Willen nicht.

    Lilith, das eine hat nixxxxxx mit dem anderen zu tun. Kroaten und Serben wollten ausdrücklich ein konstitutives Volk sein, weil sie mitreden wollen und nciht, weil sie sich als Bosnier fühlen. Dass es "zwei Staaten im Staat" und drei gleichberechtigte Völker gibt ist an sich eigentlich ein Riesenproblem für BiH, aber anders bestimmt nicht möglich.

    Was glaubst du was die Bosniaken hier rumheulen würden, wenn plötzlich ein Serbe oder Kroate das alleinige Sagen über BiH hätte?

    Deine letzten zwei Sätze da ... einfach nur Kopfschütteln pur, unglaublich sowas ... echt. Wie man so eine Denkweise haben kann ...
    Nein, ich habe keine rosarote Brille. In Tschetschenien und Inguschetien war ich letzten Sommer Wie gesagt, die Situation dort ist aus vielen Gründen, beschämenderweise aus russischer Sicht, eine andere als im Großen und Ganzen. Der letzte Satz war eine leicht sarkastische Reaktion auf deinen Vorwurf

    Man hat sich in Dayton aber auch an sich mit dem Staat BiH einverstanden erklärt, und nicht damit, ihn im Grunde zwischen Serben und Kroaten aufteilen zu wollen. Und was mit den Bosniaken? Unter serbische Hoheit, unter kroatische? (Noch einen so nicht lebensfähigen Ministaat diesmal nur für Bosniaken halte ich für keine Option.) Ich verstehe, denke ich, schon, worum es dir geht. Auch wenn du es nicht glaubst. Was aber hätten nun Serben und Kroaten als wirkliche Bürger Bosniens den so verloren? Ich verstehe nur nicht ganz, was und warum das so schwer sein muss. Ich würde mir ein normal funktionierendes Bosnien wünschen, das von allen die es betrifft eine ehrliche Chance bekommt, so wie es ist. That*s all.

  3. #393
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Engländer/Schotten/Waliser und Briten aber die Vergleiche hinken, auch der mit den Russen/Föderationsangehörigen.

    Sie haben zwar darauf bestanden, konstitutive Völker zu sein, aber unter dem "Druck" von Dayton. Sie wollten es eigentlich nicht. Das kann man gut oder schlecht oder blöd finden, aber es ist so und es ist bis heute so.
    du kannst die Volker in russland nicht mit anderen vergleichen, sie haben ein ganz andere Ansicht was das betrifft. ich habe selbst viele menschen aus russland kennengelernt mit verschiedenen religionen, doch trotzdem fühlen sie sich als russen...

    es gibt eine art regionalbewusstsein und ein nationalbewusstsein.

  4. #394
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Also ein "Mini-Bosnien" wäre lebens- und handlungsfähiger als es ein blockiertes "Groß"-Bosnien ist.

    @Hellas: Jepp, mein ich ja GB und RU sind völlig anders als BiH.

  5. #395
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Also ein "Mini-Bosnien" wäre lebens- und handlungsfähiger als es ein blockiertes "Groß"-Bosnien ist.

    @Hellas: Jepp, mein ich ja GB und RU sind völlig anders als BiH.
    du schreibst aber unter "Druck" und diese ansicht teile ich nicht.

  6. #396
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Also ein "Mini-Bosnien" wäre lebens- und handlungsfähiger als es ein blockiertes "Groß"-Bosnien ist.
    was denn für ein gross bosnien ? ihr habt keine ahnung was ihr da redet.....bosnien war schon immer ein gemischtes land. ihr serben und kroaten würdet unser bosnien am liebsten zwischen euch aufteilen wie eine torte.....nema nista

  7. #397

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    was denn für ein gross bosnien ? ihr habt keine ahnung was ihr da redet.....bosnien war schon immer ein gemischtes land. ihr serben und kroaten würdet unser bosnien am liebsten zwischen euch aufteilen wie eine torte.....nema nista
    Čija to "vaša" Bosna?

  8. #398
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    was denn für ein gross bosnien ? ihr habt keine ahnung was ihr da redet.....bosnien war schon immer ein gemischtes land. ihr serben und kroaten würdet unser bosnien am liebsten zwischen euch aufteilen wie eine torte.....nema nista
    o cemu ti?

  9. #399
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    du schreibst aber unter "Druck" und diese ansicht teile ich nicht.
    achso okay. Hm Druck und Zwängen, wenn man die Serben und Kroaten in BiH 1995 gefragt hätte, wäre es vermutl. ein Abstimmungsergebnis >90% bzgl eines Anschlusses ans "Mutterland" gewesen.

    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    was denn für ein gross bosnien ? ihr habt keine ahnung was ihr da redet.....bosnien war schon immer ein gemischtes land. ihr serben und kroaten würdet unser bosnien am liebsten zwischen euch aufteilen wie eine torte.....nema nista
    Nein bin weder Serbe noch Kroate und emotional lässt es mich völlig kalt, ob BiH ein Staat oder drei oder sieben oder was auch immer Staaten sind. Mein Punkt war nur, dass es für die betroffenen Serben und Kroaten eben KEINE Herzensangelegenheit war, in diesem neuen Staat BiH aufzugehen.

    Deswegen war ja "Groß"-Bosnien in auch in Anführungszeichen.

    Aber alle Punkte, die jetzt für BiH gebracht werden, hätten vor 25 Jahren für Jugoslawien gebracht werden können und die Slowenen und Kroaten wollten halt nicht mehr. Das ist ganz einfach so. Und es ist mir persönlich immer noch völlig egal, ob es heute ein Jugoslawien gibt oder etliche Nachfolgestaaten. (Der Bürgerkrieg und seine Opfer sind mir nicht egal) Aber das Ergebnis, ob ein oder sieben Staaten, ich bin nicht betroffen und es ist mir gleich.

  10. #400
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Wie viele Leute du gerade verleumdest und gleichzeitig noch nen dicken Tritt in die Eier gibst.

    Dachte du hast mehr drauf, als diese Allissa ...

    Tschetchenen, Dagestaner, Udmuren, etc. = alles Russen.
    horvat....uvjek me nasmijes, hvala ti

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 25.12.2012, 17:35
  2. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 11:20
  3. Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 02:11
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 18:52