BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64

Was können die Serben im Nordkosovo erreichen?

Erstellt von mi_srbi, 06.02.2007, 22:53 Uhr · 63 Antworten · 4.471 Aufrufe

  1. #21
    Syndikata
    ---

  2. #22
    Syndikata


    so reich auch wieder nicht aber egal.
    so reich auch wieder nicht ??

    reichhaltigste Blei- und Zinkmine in Europa .Die Kapazitäten der Blei- und Zinkhütten in Zvecan sind die drittgrößten der Welt

    (siehe mein link)[/quote]

  3. #23
    jugo-jebe-dugo
    doppelt.

  4. #24
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Adrian
    Vor zehn Jahren wurde er entlassen, seit dem Nato-Krieg liegt die Mine völlig brach. Obwohl Stari Trg schon seit den zwanziger Jahren in Betrieb ist, ist es noch immer die reichhaltigste Blei- und Zinkmine in Europa. Die Kapazitäten der Blei- und Zinkhütten in Zvecan sind die drittgrößten der Welt. Auch Gold und Silber werden gewonnen, dazu für neue Technologien unverzichtbare Metalle wie Kadmium, Nickel, Wismut und Gallium. Insgesamt gehören 14 Minen zum Trepca-Kombinat, acht Schmelzwerke und 18 Fabriken. Einige der Betriebe liegen in Montenegro und Serbien

    http://www.nadir.org/nadir/periodika...000/20/15a.htm
    Aus deiner Quelle...


    Die Kapazitäten der Blei- und Zinkhütten in Zvecan sind die drittgrößten der Welt. Auch Gold und Silber werden gewonnen, dazu für neue Technologien unverzichtbare Metalle wie Kadmium, Nickel, Wismut und Gallium.

    Das heisst auf der serbischen Seite sind auch Bodenschätze vorhanden.

  5. #25
    Syndikata
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Adrian
    Vor zehn Jahren wurde er entlassen, seit dem Nato-Krieg liegt die Mine völlig brach. Obwohl Stari Trg schon seit den zwanziger Jahren in Betrieb ist, ist es noch immer die reichhaltigste Blei- und Zinkmine in Europa. Die Kapazitäten der Blei- und Zinkhütten in Zvecan sind die drittgrößten der Welt. Auch Gold und Silber werden gewonnen, dazu für neue Technologien unverzichtbare Metalle wie Kadmium, Nickel, Wismut und Gallium. Insgesamt gehören 14 Minen zum Trepca-Kombinat, acht Schmelzwerke und 18 Fabriken. Einige der Betriebe liegen in Montenegro und Serbien

    http://www.nadir.org/nadir/periodika...000/20/15a.htm
    Aus deiner Quelle...


    Die Kapazitäten der Blei- und Zinkhütten in Zvecan sind die drittgrößten der Welt. Auch Gold und Silber werden gewonnen, dazu für neue Technologien unverzichtbare Metalle wie Kadmium, Nickel, Wismut und Gallium.

    Das heisst auf der serbischen Seite sind auch Bodenschätze vorhanden.
    ja müsste dann wohl so sein

    Obwohl Stari Trg schon seit den zwanziger Jahren in Betrieb ist, ist es noch immer die reichhaltigste Blei- und Zinkmine in Europa

    sari trg/stan terg gehört aber zur albanischen seite


    ''Der Standort des Minen-Komplexes ist ebenso geteilt wie Kosovska Mitrovica. So, wie der Fluß Ibar die Stadt in einen albanischen und serbischen Teil trennt, so teilt er auch die Trepca-Anlagen. ''

    http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden...eg/trepca.html

  6. #26
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Adrian
    Vor zehn Jahren wurde er entlassen, seit dem Nato-Krieg liegt die Mine völlig brach. Obwohl Stari Trg schon seit den zwanziger Jahren in Betrieb ist, ist es noch immer die reichhaltigste Blei- und Zinkmine in Europa. Die Kapazitäten der Blei- und Zinkhütten in Zvecan sind die drittgrößten der Welt. Auch Gold und Silber werden gewonnen, dazu für neue Technologien unverzichtbare Metalle wie Kadmium, Nickel, Wismut und Gallium. Insgesamt gehören 14 Minen zum Trepca-Kombinat, acht Schmelzwerke und 18 Fabriken. Einige der Betriebe liegen in Montenegro und Serbien

    http://www.nadir.org/nadir/periodika...000/20/15a.htm
    Aus deiner Quelle...


    Die Kapazitäten der Blei- und Zinkhütten in Zvecan sind die drittgrößten der Welt. Auch Gold und Silber werden gewonnen, dazu für neue Technologien unverzichtbare Metalle wie Kadmium, Nickel, Wismut und Gallium.

    Das heisst auf der serbischen Seite sind auch Bodenschätze vorhanden.
    he das kleine kind hat nicht das zuerst gekriegt was es wollte

    das kleine kind darf eben nicht von seinen eltern das unmögliche verlangen.... 8O

    was die eltern geben können will das kind nicht also bleibt es ein wusch vom kleinen.......

    und wenn er gross ist hat es andere wünsche !!!!!

    so sind kleine kinder........


    ich kenne einen der vor 2 monaten und dann wiederum vor 2 & 3 wochen einem nicht unbedingt an mangelnder inteligenz aber doch von realität verschobener wahrnehmung einem user gesagt hat. das serbien weder um das volk da über 60% der serben im süden leben dazu kommen von den über 100000 vertriebenen nochmals über 70000 die auch im süden leben werden.es geht auch nicht um das kulturelle erbe des volkes der serben.


    der alleinige gedanke beherrscht das besitzen von den bodenschätzen. 8O


    dies ist überraschend weil stehts behauptet wurde kosova sei nicht alleine überlebensfähig, es gibt keine resourcen nichts als armut in kosova... :idea:

    eine andere frage die gestellt werden sollte ist worum serbien eine autonomie den albaner angeboten hat wenn in dieser autonomie die bodenschätze in kosova für das wohl des volkes durch die eu verwaltet und investiert werden könnten zu stimmen ???? :?: :?: :idea: :idea:

    nehme an das die user die einwenig sich mit politischen spielchen auf der internationaler bühne befassen die absichten der vorallem durch die nationalistischen gedanken getragenen ideen ertappt haben. :wink:


    es sind die gleichen übrigens die für tadic wählen aber karadzics und mladics fotos stolz präsentieren und vom gerechten kampf des volkes sprechen..... :idea:

    so dann wenn dieser user nicht nationalistisch wäre dann könnte doch dieser auch sein gedankengut auch in normalen foren führen aber in diesen ist hetzen und verleumden verboten...... :idea: :idea:
    das ist eben auch demokratie das jeder in seine schüssel muss kacken und den anderen die schüssel voll kackt....... 8O 8O

    abgesehen das im plan alles nicht veränderbare vorgegeben ist.

    also leute schaut euch um auch dein landsmann kann an nationalist sein der nicht des volkes wohle gut meint.............. 8O 8O

  7. #27
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    was für eine sinnlose und zugleich komische diskussion !!! wenn kosove unabhängigkeit erlangen sollte , nordkosove sich jedoch an serbien angliedern möchte , weil dort nahezu 100 % serben leben , dann darf sich west-mazedonien an kosove angliedern , denn dort leben auch nahezu 100 % albaner !!!

    mensch serben , lasst mal die gedanken ....vergesst kosove , es ist euch verloren gegangen !!!

    konzentriert euch lieber auf das kernland serbien und baut es lieber auf ...

    in diesem sinne

    biba

  8. #28
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Re: Was können die Serben im Nordkosovo erreichen?

    Zitat Zitat von mi_srbi
    -Was könnten die Serben im höchstfall im Nordkosovo erreichen wo sie nahezu 100% ausmachen :?:

    -Was pasiert wenn sie nach einer möglichen Unabhängigkeit alles boykotieren und sich vom Restkosovo abschirmen,sich wohlmöglich selber als Unabhängig erklären :?:

    -Könnte die UN am Ende doch nachgeben und den Norden bei Serbien lassen wenn die Serben den Norden total abschirmen :?:


    Hoffe auf ernste Diskussion.

    ändere deinen thread titel in

    SERBIEN WILL DEN NORDEN

    DAS WÄRE EHRLICHER UM EINE DISKUSSION ZUFÜHREN.....

    Was wollen sich die 40000 serben abschirmen ?

    kein problem .......

    doch der den thread gemacht hat hat vergessen das keine serbische polizei und militär die grenzen kontrollieren sonder nato & kfor truppen.

    die einen sind von natur aus sehr vergesslich oder einfach in der entwicklung des geistigen aufnehmens einwenig im rückstand.....


    diese person würde einmal mehr über die 9 oder 10 millionen menschen ins unglück stürzen für die 40000 menschen :?:

    stellt euch mal vor was das für auswirkungen auch für die verbleibenden 60000 anderen menschen dieser ethnie im resten von kosova hätte :idea: :?:

    sage nur einfach wahnsinn ,wahnsinn
    was für ein genialer plan.............

    puh wie kann ein mensch nur so ein krankes gehirn haben der auf solche ideen kommt und das nur aus dem stolz sagen zu können wir haben aber nicht alles von kosova hergegeben???? :idea:

    und all die kulturellen ansprüche die 800 jährigen klöster wären auf einmal weg auf nie mehr wiedersehen.............?


    plötzlich sind die armen vertriebenen vergessen die doch unbedingt zurück wollten noch letzte woche war es so....

    denn hast das eine hast das andere verloren........ :idea:


    wirklich schlimm der grössenwahn dazu noch diese geistigen abstinenzen der wahrnehmung ...........

    da sollten sich solche menschen wirklich helfen lassen gerade in europa hat man gute institutionen dafür .......

    und es ist ja nicht so das diese menschen einer arbeit nachgehen würden das heisst damit würden diese aus keinem sozialennetz gerissen werden......

  9. #29
    jugo-jebe-dugo
    Tja aber was soll man machen wenn der Westen Serbien sein land wegnimmt,dann besser den Norden als gar nichts oder etwa nicht.


    Tatsache ist das die Albaner nichts machen können noch der Westen wenn der Norden sich abschirmt.

  10. #30
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Tornado
    Soviel ich gehört habe, wird Kosov@ nicht geteilt, und das beste, was die Serben dort erreichen können, ist heil davonzukommen nach Serbien...
    Wieso,sie kriegen ausreichend Selbstverwaltung oder denkst du die Albaner können sich vertreibungen erlauben und der Norden grenzt an Serbien wo keine Albaner leben.
    natürlich können sie und werden sie auch...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 02:17
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 10:30
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 14:10
  4. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 20:32
  5. Serben können WM nicht sehen!!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:38