BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Was können die Serben im Nordkosovo erreichen?

Erstellt von mi_srbi, 06.02.2007, 22:53 Uhr · 63 Antworten · 4.474 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Was sollen die schon errecihen können du spast.

    Fallst du denkst das sie irgendwas von dem bekommen was sich Kosova nennt dann liegst du falsch. Die Serben in Kosova sollen nicht jammern sie haben doch ihre eigene sprache, ihre eigene schule. Sie werden nicht maltretiert. Also sollen die endlich die fresse halten.

  2. #32
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    vielleicht den selben primitiven versuch straten wie die albaner und mal sehen ob es klappt ein teil vom kuchen abzukriegen!

  3. #33
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Secondos
    vielleicht den selben primitiven versuch straten wie die albaner und mal sehen ob es klappt ein teil vom kuchen abzukriegen!

    Ja ein Albaner hatt ein Grund dazu..................

    Ein Serbe in dieser Lage absolut keinen.................

  4. #34
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Zitat Zitat von Secondos
    vielleicht den selben primitiven versuch straten wie die albaner und mal sehen ob es klappt ein teil vom kuchen abzukriegen!

    Ja ein Albaner hatt ein Grund dazu..................

    Ein Serbe in dieser Lage absolut keinen.................



    was heisst das jetzt?! also ich verstehe nur deine dum.mheit! :wink:

  5. #35
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Zitat Zitat von Secondos
    vielleicht den selben primitiven versuch straten wie die albaner und mal sehen ob es klappt ein teil vom kuchen abzukriegen!

    Ja ein Albaner hatt ein Grund dazu..................

    Ein Serbe in dieser Lage absolut keinen.................



    was heisst das jetzt?! also ich verstehe nur deine dum.mheit! :wink:

    Naja wenn du über Dummheit redest dan hast du in deinem fall recht.

    Ein Serbe der jetzt im Kosova lebt wird in keinster weise unterdrückt.

    Ein Albaner in den letzten 100 jahren unter Serbien schon.

    Leuchtet es auf......................

  6. #36
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Zitat Zitat von Secondos
    vielleicht den selben primitiven versuch straten wie die albaner und mal sehen ob es klappt ein teil vom kuchen abzukriegen!

    Ja ein Albaner hatt ein Grund dazu..................

    Ein Serbe in dieser Lage absolut keinen.................



    was heisst das jetzt?! also ich verstehe nur deine dum.mheit! :wink:

    Naja wenn du über Dummheit redest dan hast du in deinem fall recht.

    Ein Serbe der jetzt im Kosova lebt wird in keinster weise unterdrückt.

    Ein Albaner in den letzten 100 jahren unter Serbien schon.

    Leuchtet es auf......................
    ist ja gut, hab deine dum.mheit begriffen...

  7. #37
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Tornado
    Soviel ich gehört habe, wird Kosov@ nicht geteilt, und das beste, was die Serben dort erreichen können, ist heil davonzukommen nach Serbien...
    Wieso,sie kriegen ausreichend Selbstverwaltung oder denkst du die Albaner können sich vertreibungen erlauben und der Norden grenzt an Serbien wo keine Albaner leben.
    natürlich können sie und werden sie auch...
    wenigstens einer der die relationen nicht verloren hat.....

    wie gesagt seht mal den thread was es einen faschistischen staat ausmacht dort findet ihr genau die merkmale mit der suma oh jetzt hat ja der user wiedermal den namen geändert argumentiert.

    ein 10 mio. volk würde sich international wieder isolieren wegen 40000 menschen????

    so sieht also eine politik der vernunft und der zukunft aus???

    der gleiche user suma spricht ja auch gerne über gesetze in europa aber in serbien werden kriegsverbrecher nicht mal zur verhaftung ausgeschrieben,,,,??


    also ändere den thread titel....

    und wegen diskutieren du hast das wort wohl irgendwo aufgeschnappt aber deren bedeutung hast noch nicht verstanden......

    suma der kriegsverbrecher verherrlicher....

  8. #38

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    671

    Re: Was können die Serben im Nordkosovo erreichen?

    Zitat Zitat von mi_srbi
    -Was könnten die Serben im höchstfall im Nordkosovo erreichen wo sie nahezu 100% ausmachen :?:

    -Was pasiert wenn sie nach einer möglichen Unabhängigkeit alles boykotieren und sich vom Restkosovo abschirmen,sich wohlmöglich selber als Unabhängig erklären :?:

    -Könnte die UN am Ende doch nachgeben und den Norden bei Serbien lassen wenn die Serben den Norden total abschirmen :?:


    Hoffe auf ernste Diskussion.

    Falls es zur Unabhängigkeit kommt solllte man den von Serben bewohnten Norden an Serbien angliedern.

  9. #39
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    :idea: :idea: :idea:

    hier für alle noch der plan von athisaari...


    © ZEIT online 4.2.2007 - 11:50 Uhr

    Der Kosovo-Plan
    Der UN-Vermittler Martti Ahtisaari hat am Freitag seinen Plan für die Zukunft der südserbischen Provinz Kosovo veröffentlicht. Die wichtigsten Punkte in Stichworten

    1. Das Kosovo erhält eine Verfassung und nationale Symbole wie eine Flagge, ein Wappen, eine Hymne.
    2. Die Provinz kann Mitglied in internationalen Organisationen werden wie der UN, der Weltbank oder dem Währungsfonds.
    3. Die Provinz darf eine kleine, leicht bewaffnete Armee aufstellen.
    4. Das Kosovo kontrolliert seine Außengrenzen.
    5. Das Eigentum des früheren jugoslawischen Staates fällt dem Kosovo zu.
    6. Ausgedehnter Schutz für die serbische Minderheit durch Sonderrechte im Parlament und in der Regierung sowie in den Bereichen Justiz, Bildung, Polizei. Teilautonomie der Gemeinden mit serbischer Bevölkerungsmehrheit.
    7. Schutzzonen und Sonderrechte für die mittelalterlichen serbischen Klöster und Kirchen.
    8. EU-Vertreter mit weitgehenden Rechten kontrollieren Umsetzung des Plans.
    9. Eine von der NATO geführte Schutztruppe garantiert Sicherheit.
    10. Das Kosovo darf sich keinem Nachbarn wie z.B. der «Mutterrepublik» Albanien anschließen.


    Zum Thema
    "Noch eine Chance" - UN-Vermittler Martti Ahtisaari stellt seinen Plan über die Zukunft des Kosovo in Belgrad und Prishtina vor »

    Außenpolitik Analysen und Hintergründe »

    © ZEIT online 4.2.2007 - 11:50 Uhr

    sehr wichtige punke die grenzen , eigentum,mitglied in internationalen organisationen....

    so dann sollen die wälfe weiternhin heulen.... :wink:

  10. #40
    jugo-jebe-dugo
    Die Grenzen im Norden zu Serbien werden aber von Kosovaren(Serben) kontroliert werden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 02:17
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 10:30
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 14:10
  4. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 20:32
  5. Serben können WM nicht sehen!!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:38