BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 30 ErsteErste ... 14202122232425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 298

Wann kommt endlich das neue Jugoslawien?

Erstellt von Slawe, 12.06.2012, 00:29 Uhr · 297 Antworten · 20.822 Aufrufe

  1. #231
    foxy black



    Oci su mi more Jadransko
    Kose su mi klasje Panonsko
    Sestra mi je dusa Slovenka
    Ja sam Jugoslovenka

    <3

  2. #232

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Makedonier Beitrag anzeigen
    Guck dir mal die Firmen und Unternehmen an von damals...


    und weiter oha, jugoslawien hatte tatsächlich firmen WOOOOOAAAAW what the hell ey... dachte die sind damals alle jagen gegangen....

    monkeydonier dir ist nicht zu helfen....

    jugoslawien war wirtschaftlich komplett im und am arsch.... und woran man sieht das dein iq weit unter dem eines steins liegt? du sagst "schaut mal hier die firmen und unternehmen" du vogel, erklär doch mal den unterschied zwischen firmen und unternehmen? die "firma" ist nichts anderes wie der rechtliche name eines unternehmens.... das ist der zusammenhang

  3. #233

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    meine sig ist geil

  4. #234

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Ihr sagt alle Jugoslawien war ein armes Land, voller Hass, Unzufriedenheit, unfreundlich, gefährlich... wenn ihr Zeit habt dann schaut euch mal dieses 30min Video an. Es ist aus den 80ern als Tito gestorben ist und wurde von den Amis gedreht. Es zeigt genau das, was Jugoslawien war. Ein extrem freundliches, vielbevölkertes Land, sicher, wohlhabend und friedlich.

    Ausserdem hatte das Land alle Schönheiten zusammen, die es in Europa in verschiedenen Ländern verteilt gab: Küsten aus Frankreich, Alpen der Schweiz, Casinos aus Montecarlo, Inseln aus Griechenland, die Landteile GB und viele Seen und andere Sehenswüridkeiten.
    In Jugoslawien verdiente man etwa 5000/Jahr. Das scheint wenig zu sein, aber das Essen im Restaurant kostete am Meer... hallo am MEER 5 Dinnar / Person. U picku ich bezahle heute 15€ für Cevapcici mit Wasser. Und was verdient man heute im Jahr? keine 4000€/Jahr und alles kostet noch mehr.

    Es wird auch gezeigt, dass man drausen auf der Parkbank schlafen konnte ohne zu befürchten, dass jemand dich ausraubt oder angreift. Das waren Zeiten, die sich bestimmt jeder Mensch auf dieser Welt geschätzt hätte wenn er in so einem Land gelebt hätte, aber wir waren dumm und haben es nicht geschätzt sondern wollten unser Ego befriedigen und UNABHÄNGIG werden. Nichts ist besser, nur schlimmer.

    Jugoslawien war das wohlhabendste, schönste, stärkste, stabilste, friedlichste, freundlichste und einfach nur geilste Land in Europa. Wer anderer Meinung ist, der hat sich mit Jugoslawien nicht befasst, kennt die Geschichte nicht oder hat keine Verwandten die darüber erzählen. Tito war der beste Diktator den man sich wünschen kann. Er hat uns ein Paradies geschaffen, wir haben es zerstört. U PICKU...

    Schaut auch wie man früher in Sarajevo gelebt hat, christlich katholische, Muslime, Juden und Orthodoxe lebten zusammen. Wer sagt, dass man nicht zusammenleben kann?

    Das Video ist Gänsehaut pur. Ein Paradies. Es macht mich nur noch sauer, was wir daraus gemacht haben. Es wird jede berühmten Städte aus Jugoslawien gezeigt, Dubrovnik, Mostar, Sarajevo, Belgrad, Meer in Montenegro...


  5. #235

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Ihr sagt alle Jugoslawien war ein armes Land, voller Hass, Unzufriedenheit, unfreundlich, gefährlich... wenn ihr Zeit habt dann schaut euch mal dieses 30min Video an. Es ist aus den 80ern als Tito gestorben ist und wurde von den Amis gedreht. Es zeigt genau das, was Jugoslawien war. Ein extrem freundliches, vielbevölkertes Land, sicher, wohlhabend und friedlich.

    Ausserdem hatte das Land alle Schönheiten zusammen, die es in Europa in verschiedenen Ländern verteilt gab: Küsten aus Frankreich, Alpen der Schweiz, Casinos aus Montecarlo, Inseln aus Griechenland, die Landteile GB und viele Seen und andere Sehenswüridkeiten.
    In Jugoslawien verdiente man etwa 5000/Jahr. Das scheint wenig zu sein, aber das Essen im Restaurant kostete am Meer... hallo am MEER 5 Dinnar / Person. U picku ich bezahle heute 15€ für Cevapcici mit Wasser. Und was verdient man heute im Jahr? keine 4000€/Jahr und alles kostet noch mehr.

    Es wird auch gezeigt, dass man drausen auf der Parkbank schlafen konnte ohne zu befürchten, dass jemand dich ausraubt oder angreift. Das waren Zeiten, die sich bestimmt jeder Mensch auf dieser Welt geschätzt hätte wenn er in so einem Land gelebt hätte, aber wir waren dumm und haben es nicht geschätzt sondern wollten unser Ego befriedigen und UNABHÄNGIG werden. Nichts ist besser, nur schlimmer.

    Jugoslawien war das wohlhabendste, schönste, stärkste, stabilste, friedlichste, freundlichste und einfach nur geilste Land in Europa. Wer anderer Meinung ist, der hat sich mit Jugoslawien nicht befasst, kennt die Geschichte nicht oder hat keine Verwandten die darüber erzählen. Tito war der beste Diktator den man sich wünschen kann. Er hat uns ein Paradies geschaffen, wir haben es zerstört. U PICKU...

    Schaut auch wie man früher in Sarajevo gelebt hat, christlich katholische, Muslime, Juden und Orthodoxe lebten zusammen. Wer sagt, dass man nicht zusammenleben kann?

    Das Video ist Gänsehaut pur. Ein Paradies. Es macht mich nur noch sauer, was wir daraus gemacht haben. Es wird jede berühmten Städte aus Jugoslawien gezeigt, Dubrovnik, Mostar, Sarajevo, Belgrad, Meer in Montenegro...



    auf die teile will ich näher eingehen.....

    zu beginn erstmal, hat dir tito ins hirn gekackt oder was soll der bockmist? wohlhabendste,reichste land? nimmst du eigentlich drogen oder tust du einen auf verblendet???? jugoslawien war nie auf dem niveau des westl. europas, man hätte es mit der richtigen taktik hinbringen können aber ihr seht bei tito nur was er "an gutes gebracht hat" und NICHT: WAS ER HÄTTE AUS DEN LÄNDERN RAUSHOLEN KÖNNEN..... mit der richtigen führung wären heute die balkanländer vieeeel weiter aber das ist eben euer denken......

    nicht wir haben es zerstört es waren einzig und allein die serben und titos fehler direkt am anfang kosovo einfach zum serbischen eigentum zu machen, statt es entweder als republik einzuschließen oder es einfach denen zu überlassen denen es gehört, uns..... kosovo hat dann das wahre gesicht der serbischen politik enthüllt woraufhin eben slowenen,bosniaken und kroaten keinen bock mehr auf den mist hatten, logisch.....

    außerdem waren es ebenfalls die serben die das gesagt haben, man könnte nicht mit den kroaten,bosniaken zusammenleben also müsse man ja krieg anfangen, nicht die kroaten haben den krieg angefangen und auch nicht die bosniaken, bei uns sowieso ganz zu schweigenm da hat man schon weit vor den 90ern den ausnahmezustand verhängt und soldaten in die region geschickt damit man auf die leute einkloppen konnte..... du widerst mich an du eckliger mensch

    ich war auch schon sehr oft in montenegro am meer, nicht in ulqin sogar in rein "serbischen" gebieten, es war bisher das dreckigste meer was ich gesehen hab in europa, die küsten waren auch sowas von zugemüllt..... ich kann die kroaten gut verstehen dass sie solche unzivilisierten bauern aus serbien nicht an ihre küsten lassen wollen denn kroatien ist ein komplett anderes brett.... natürlich teuer mittlerweile aber dadurch bleiben eben die weg die sowieso nur müll und dreck hinterlassen und die schöne umwelt zerstören


    und jetzt komm mal runter von deinem jugoslawien brett.... rauch mal weniger von deinem zeug mister

  6. #236

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    auf die teile will ich näher eingehen.....

    zu beginn erstmal, hat dir tito ins hirn gekackt oder was soll der bockmist? wohlhabendste,reichste land? nimmst du eigentlich drogen oder tust du einen auf verblendet???? jugoslawien war nie auf dem niveau des westl. europas, man hätte es mit der richtigen taktik hinbringen können aber ihr seht bei tito nur was er "an gutes gebracht hat" und NICHT: WAS ER HÄTTE AUS DEN LÄNDERN RAUSHOLEN KÖNNEN..... mit der richtigen führung wären heute die balkanländer vieeeel weiter aber das ist eben euer denken......

    nicht wir haben es zerstört es waren einzig und allein die serben und titos fehler direkt am anfang kosovo einfach zum serbischen eigentum zu machen, statt es entweder als republik einzuschließen oder es einfach denen zu überlassen denen es gehört, uns..... kosovo hat dann das wahre gesicht der serbischen politik enthüllt woraufhin eben slowenen,bosniaken und kroaten keinen bock mehr auf den mist hatten, logisch.....

    außerdem waren es ebenfalls die serben die das gesagt haben, man könnte nicht mit den kroaten,bosniaken zusammenleben also müsse man ja krieg anfangen, nicht die kroaten haben den krieg angefangen und auch nicht die bosniaken, bei uns sowieso ganz zu schweigenm da hat man schon weit vor den 90ern den ausnahmezustand verhängt und soldaten in die region geschickt damit man auf die leute einkloppen konnte..... du widerst mich an du eckliger mensch

    ich war auch schon sehr oft in montenegro am meer, nicht in ulqin sogar in rein "serbischen" gebieten, es war bisher das dreckigste meer was ich gesehen hab in europa, die küsten waren auch sowas von zugemüllt..... ich kann die kroaten gut verstehen dass sie solche unzivilisierten bauern aus serbien nicht an ihre küsten lassen wollen denn kroatien ist ein komplett anderes brett.... natürlich teuer mittlerweile aber dadurch bleiben eben die weg die sowieso nur müll und dreck hinterlassen und die schöne umwelt zerstören


    und jetzt komm mal runter von deinem jugoslawien brett.... rauch mal weniger von deinem zeug mister
    *du bist = logo200.gif ganz kla

  7. #237

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *du bist = logo200.gif ganz kla
    was soll der spam eigentlich immer bei dir???? sehr sinnvoler beitrag zum thema jugoslawien

  8. #238
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Ihr sagt alle Jugoslawien war ein armes Land, voller Hass, Unzufriedenheit, unfreundlich, gefährlich... wenn ihr Zeit habt dann schaut euch mal dieses 30min Video an. Es ist aus den 80ern als Tito gestorben ist und wurde von den Amis gedreht. Es zeigt genau das, was Jugoslawien war. Ein extrem freundliches, vielbevölkertes Land, sicher, wohlhabend und friedlich.

    Ausserdem hatte das Land alle Schönheiten zusammen, die es in Europa in verschiedenen Ländern verteilt gab: Küsten aus Frankreich, Alpen der Schweiz, Casinos aus Montecarlo, Inseln aus Griechenland, die Landteile GB und viele Seen und andere Sehenswüridkeiten.
    In Jugoslawien verdiente man etwa 5000/Jahr. Das scheint wenig zu sein, aber das Essen im Restaurant kostete am Meer... hallo am MEER 5 Dinnar / Person. U picku ich bezahle heute 15€ für Cevapcici mit Wasser. Und was verdient man heute im Jahr? keine 4000€/Jahr und alles kostet noch mehr.

    Es wird auch gezeigt, dass man drausen auf der Parkbank schlafen konnte ohne zu befürchten, dass jemand dich ausraubt oder angreift. Das waren Zeiten, die sich bestimmt jeder Mensch auf dieser Welt geschätzt hätte wenn er in so einem Land gelebt hätte, aber wir waren dumm und haben es nicht geschätzt sondern wollten unser Ego befriedigen und UNABHÄNGIG werden. Nichts ist besser, nur schlimmer.

    Jugoslawien war das wohlhabendste, schönste, stärkste, stabilste, friedlichste, freundlichste und einfach nur geilste Land in Europa. Wer anderer Meinung ist, der hat sich mit Jugoslawien nicht befasst, kennt die Geschichte nicht oder hat keine Verwandten die darüber erzählen. Tito war der beste Diktator den man sich wünschen kann. Er hat uns ein Paradies geschaffen, wir haben es zerstört. U PICKU...

    Schaut auch wie man früher in Sarajevo gelebt hat, christlich katholische, Muslime, Juden und Orthodoxe lebten zusammen. Wer sagt, dass man nicht zusammenleben kann?

    Das Video ist Gänsehaut pur. Ein Paradies. Es macht mich nur noch sauer, was wir daraus gemacht haben. Es wird jede berühmten Städte aus Jugoslawien gezeigt, Dubrovnik, Mostar, Sarajevo, Belgrad, Meer in Montenegro...

    man muss ja nicht alles schlecht reden, was Jugoslawien angeht, aber ......deine Phantasien scheinen grenzenlos zu sein......wie Titos Bankkonto....das er sicher als Sparbuch angelegt hatte...für seine Jugoslawen...

    http://www.heute.at/news/welt/Jackpo...e;art414,38849

  9. #239

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    was soll der spam eigentlich immer bei dir???? sehr sinnvoler beitrag zum thema jugoslawien

    *das kein spam du knalltüte,das wie immer von mir kurz knapp deutlich,mehr kann man zu deinem beitrag nich beisteuern,ich denke du warst kein einzig mal früher UNTEN und ein albaner das du ja bist denk ich mal sollte sich sowieso mal sich da ganz raushalten

  10. #240

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *das kein spam du knalltüte,das wie immer von mir kurz knapp deutlich,mehr kann man zu deinem beitrag nich beisteuern,ich denke du warst kein einzig mal früher UNTEN und ein albaner das du ja bist denk ich mal sollte sich sowieso mal sich da ganz raushalten
    und weiter? weil ich zu der zeit ja nicht in dem alter war, mein vater ist auch albaner und er war in ganz jugoslawien hat auch in der JNA gedient, genug gesehen und genug erlebt, er redet gewiss nicht alles schlecht und redet sogar eher positiv als negativ darüber aber was hier abgelassen wird ist schon peinlich, jugoslawien war in keinster weise ein paradies ....

Ähnliche Themen

  1. WANN KOMMT ENDLICH DIESE VERDAMMTE ZEIT....
    Von Revolut im Forum Rakija
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 20:49
  2. Wann kommt endlich der Traum neues Byzanz zustande
    Von Crane im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 18:30