BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: ...

Teilnehmer
21. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • AKP

    8 38,10%
  • CHP

    4 19,05%
  • MHP

    5 23,81%
  • Eine andere (welche?)

    4 19,05%
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 106

Kommunalwahlen in der Türkei 2014

Erstellt von Usta, 27.01.2014, 13:10 Uhr · 105 Antworten · 6.339 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Du bist so ein Vogel junge das ist der Arm deiner Mutter
    Du musst doch nur BDP Kadin kollari in google eingeben das ist das erste was kommt.

  2. #22

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Du musst doch nur BDP Kadin kollari in google eingeben das ist das erste was kommt.
    Ja wegen Opfern wie dir die nix besseres Zutun haben als ständig Kurden schlecht zu reden

  3. #23
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Kannst du mir sagen, wieso du Männerarme fotografierst tust, um sie anschließend mit hetzerischer Dummheit zu beschriften tun, um sie anschließend in einem achtbaren Forum zum besten zu geben zu tun?

    Dieses sehe ich hier des öfteren aber sich am Militär aufgeilen. Und dann daherwatscheln, chinesenaugenslos, und irgendwas von Männerarmen ablesen wollen.

    Btw. bwei den Kommunalwahlen wird es bestimmt einige Überraschungen geben.

  4. #24

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Kannst du mir sagen, wieso du Männerarme fotografierst tust, um sie anschließend mit hetzerischer Dummheit zu beschriften tun, um sie anschließend in einem achtbaren Forum zum besten zu geben zu tun?

    Dieses sehe ich hier des öfteren aber sich am Militär aufgeilen. Und dann daherwatscheln, chinesenaugenslos, und irgendwas von Männerarmen ablesen wollen.

    Btw. bwei den Kommunalwahlen wird es bestimmt einige Überraschungen geben.
    Ich habe da nichts fotografiert das ist der Frauen Arm der Kurdischen BDP.

  5. #25
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Ich habe da nichts fotografiert das ist der Frauen Arm der Kurdischen BDP.
    Du hast dir den Namen Vollkornknäcke redlich verdient. Bei dir pfeift der wind, geistig, aus allen ritzen.

    Männerarme fotografieren und sie veröffentlichen ist krank.

  6. #26

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.589
    Korruptions-Vorwürfe werden abgelehnt

    Der Schwerpunkt der Erdoğan-Rede vor den 4000 Deutsch-Türken im Berliner Tempodrom lag ohnehin in der türkischen Innenpolitik. Bei den anstehenden Kommunalwahlen in der Türkei sind türkische Staatsbürger in Deutschland nicht wahlberechtigt. Doch bei den Präsidentschaftswahlen im August 2014 dürfen die Betroffenen zur Wahlurne gehen. Die türkische Innenpolitik ist auch für sie interessant.

    Erdoğan sagte, dass die Türkei sich seit der Auswanderungswelle in den sechziger Jahren verändert habe. Es sei nicht mehr die alte Türkei und das Land werde voranschreiten. Die AKP-Regierung habe im vergangenen Jahrzehnt mehr Infrastruktur-Projekte und Reformen im Sozialwesen durchgeführt als die gesamten Regierungen vor ihr. Durch die Gesundheitsreform habe nun jeder Bürger Zugang zu einer kompletten gesundheitlichen Versorgung ohne finanzielle Belastungen.

    Der Bau der Großprojekte im Raum Istanbul werde trotz der Korruptions-Vorwürfe gegen die an den Großprojekten beteiligten Bauunternehmer weitergeführt. „Ich verstehe diese Leute nicht.

    Wie soll eine Regierung, die so viele wichtige Projekte und Reformen durchgeführt hat, korrupt sein“, so Erdoğan. Bis zum Jahr 2002 betrug das türkische Nationaleinkommen 230 Milliarden US-Dollar. In den vergangenen zehn Jahren habe sich das Nationaleinkommen auf 800 Milliarden US-Dollar erhöht. Das sei die Errungenschaft seiner Partei und wäre unter einer korrupten Regierung niemals möglich geworden.

    Erdoğan sagte:

    „In 79 Jahren wurden Autostrecken in Höhe von 6100 Kilometer gebaut. Wir haben in nur zehn Jahren 17100 Kilometer an Autobahnstrecken gebaut. Wie soll das gehen, wenn wir korrupt sind? Doch diese Leute haben ein anderes Problem mit uns. Es geht ihnen nicht um Fakten“

    Erdoğan sagte weiter:

    „Das ist lediglich die Weiterführung einer Kampagne. Sie haben in den vergangenen Jahren immer wieder versucht, unsere Regierung auf illegalem Wege zu stürzen. Sie wollten sogar unsere Partei verbieten lassen und gegen uns putschen. Doch uns hat das Volk an die Regierung gebracht. Es wird auch das Volk sein, welches uns wieder abwählt.“

    Die Schulbücher seien seit der AKP-Regierung kostenlos. Die finanziellen Unterstützungen für Studenten seien von 45 Lira auf 500 Lira gestiegen. Im Rahmen der gesundheitlichen Versorgung seien sogar vier Kranken-Jets eingeführt worden, um in Notfällen in entlegenen Regionen möglichst schnell eingreifen zu können. Doch es gäbe noch viel mehr Beispiele, die die Korruptions-Vorwürfe als politische Kampagne entlarven.

    „Wir behandeln unsere Bürger wie Menschen. Wir wollen nicht Herren, sondern Diener sein“, so Erdoğan. Das sei der Unterschied zwischen der AKP und ihren Vorgängern.

    ICH FRAGE MICH AUCH WIE SO EINE PATEI KORRUPT SEIN KANN!
    In jeder Patei gibt es Korrupte Hunde selbst in der CHP und von der BDP brauch ich nicht sprechen, PKK....
    Seit der AKP ist das Nationaleinkommen von 230 auf 800milliarden gestiegen!
    Jeder Mensch macht Fehler aber hier versucht man die türkische bevölkerung zu täuschen!

    - - - Aktualisiert - - -

    Es gibt hier noch einige die das Forun verlassen wollten wenn die AKP wieder gewählt wird! Ich wollte noch mal drann erinnern!

  7. #27

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von IceCold53 Beitrag anzeigen
    Korruptions-Vorwürfe werden abgelehnt

    Der Schwerpunkt der Erdoğan-Rede vor den 4000 Deutsch-Türken im Berliner Tempodrom lag ohnehin in der türkischen Innenpolitik. Bei den anstehenden Kommunalwahlen in der Türkei sind türkische Staatsbürger in Deutschland nicht wahlberechtigt. Doch bei den Präsidentschaftswahlen im August 2014 dürfen die Betroffenen zur Wahlurne gehen. Die türkische Innenpolitik ist auch für sie interessant.

    Erdoğan sagte, dass die Türkei sich seit der Auswanderungswelle in den sechziger Jahren verändert habe. Es sei nicht mehr die alte Türkei und das Land werde voranschreiten. Die AKP-Regierung habe im vergangenen Jahrzehnt mehr Infrastruktur-Projekte und Reformen im Sozialwesen durchgeführt als die gesamten Regierungen vor ihr. Durch die Gesundheitsreform habe nun jeder Bürger Zugang zu einer kompletten gesundheitlichen Versorgung ohne finanzielle Belastungen.

    Der Bau der Großprojekte im Raum Istanbul werde trotz der Korruptions-Vorwürfe gegen die an den Großprojekten beteiligten Bauunternehmer weitergeführt. „Ich verstehe diese Leute nicht.

    Wie soll eine Regierung, die so viele wichtige Projekte und Reformen durchgeführt hat, korrupt sein“, so Erdoğan. Bis zum Jahr 2002 betrug das türkische Nationaleinkommen 230 Milliarden US-Dollar. In den vergangenen zehn Jahren habe sich das Nationaleinkommen auf 800 Milliarden US-Dollar erhöht. Das sei die Errungenschaft seiner Partei und wäre unter einer korrupten Regierung niemals möglich geworden.

    Erdoğan sagte:

    „In 79 Jahren wurden Autostrecken in Höhe von 6100 Kilometer gebaut. Wir haben in nur zehn Jahren 17100 Kilometer an Autobahnstrecken gebaut. Wie soll das gehen, wenn wir korrupt sind? Doch diese Leute haben ein anderes Problem mit uns. Es geht ihnen nicht um Fakten“

    Erdoğan sagte weiter:

    „Das ist lediglich die Weiterführung einer Kampagne. Sie haben in den vergangenen Jahren immer wieder versucht, unsere Regierung auf illegalem Wege zu stürzen. Sie wollten sogar unsere Partei verbieten lassen und gegen uns putschen. Doch uns hat das Volk an die Regierung gebracht. Es wird auch das Volk sein, welches uns wieder abwählt.“

    Die Schulbücher seien seit der AKP-Regierung kostenlos. Die finanziellen Unterstützungen für Studenten seien von 45 Lira auf 500 Lira gestiegen. Im Rahmen der gesundheitlichen Versorgung seien sogar vier Kranken-Jets eingeführt worden, um in Notfällen in entlegenen Regionen möglichst schnell eingreifen zu können. Doch es gäbe noch viel mehr Beispiele, die die Korruptions-Vorwürfe als politische Kampagne entlarven.

    „Wir behandeln unsere Bürger wie Menschen. Wir wollen nicht Herren, sondern Diener sein“, so Erdoğan. Das sei der Unterschied zwischen der AKP und ihren Vorgängern.

    ICH FRAGE MICH AUCH WIE SO EINE PATEI KORRUPT SEIN KANN!
    In jeder Patei gibt es Korrupte Hunde selbst in der CHP und von der BDP brauch ich nicht sprechen, PKK....
    Seit der AKP ist das Nationaleinkommen von 230 auf 800milliarden gestiegen!
    Jeder Mensch macht Fehler aber hier versucht man die türkische bevölkerung zu täuschen!

    - - - Aktualisiert - - -

    Es gibt hier noch einige die das Forun verlassen wollten wenn die AKP wieder gewählt wird! Ich wollte noch mal drann erinnern!
    Ja genau die AKP soll weiterhin das Geld türkischer Steuerzahler in ihre eigenen Taschen stopfen go AKP

  8. #28

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Ja genau die AKP soll weiterhin das Geld türkischer Steuerzahler in ihre eigenen Taschen stopfen go AKP
    Und wenn ihr dann irgent wann ein "eigenes" land habt, kann es ja eure regierung auch machen! Die BDP hätte natürlich noch viel mehr im letzten jahrzehnt geschafft als die akp! Und die pkk hätte unser land beschützt oder was?

  9. #29

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von IceCold53 Beitrag anzeigen
    Und wenn ihr dann irgent wann ein "eigenes" land habt, kann es ja eure regierung auch machen! Die BDP hätte natürlich noch viel mehr im letzten jahrzehnt geschafft als die akp! Und die pkk hätte unser land beschützt oder was?
    Ich will damit nur sagen dass die AKP dafür bestraft werden muss wie kannst du Korruption gutheißen und was hat das jetzt mit der BDP zu tun

  10. #30

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Ich will damit nur sagen dass die AKP dafür bestraft werden muss wie kannst du Korruption gutheißen und was hat das jetzt mit der BDP zu tun
    Wo steht denn dasnich es gut finde? Es soll bestraft werden aber in jeder patei gibt es korrupte hunde und desshalb wüsste ich kein grund warum ich eine andere patei wählen sollte! Steht auch oben so!
    Sagtes du nicht das du die BDP wählst?

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58