BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Was ist die bessere Wahl ?

Teilnehmer
69. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Demokratie

    47 68,12%
  • Kommunismus

    22 31,88%
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 161

Kommunismus vs Demokratie

Erstellt von angelusGabriel, 13.12.2010, 17:45 Uhr · 160 Antworten · 8.018 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Ich bin froh das es fast überall Demokratien gibt !

  2. #152
    Yunan
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Aus Sicht mancher Kommunisten war sogar eine Diktatur eine Demokratie...
    Es gab ja sogar Wahlen in der Sowjetunion.
    Wie gesagt, das hat nichts mit Kommunismus zu tun, so sehr man auch versucht das zu beschönigen.

  3. #153
    Yunan
    Zitat Zitat von nemoj srat Beitrag anzeigen
    die demokratie frisst sich von selbst auf und kommt nie zur lösung eines problems und braucht sogar in der modernen bürokratie ewigkeiten.

    der kommunismus nunja wir sehen es an jugoslawien wie SCHEISSE das system war und das es irgendwann auseinanderbrechen musste..

    das leben nach diktat ist immer noch das einzig wahre !
    Aber nur wenn du der diktierende bist.

    angelusGabriel: Deine Umfrage ist Schwachsinn, sie widerspricht sich.

  4. #154

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Das Problem ist eher,jedes System Korrumpiert mit der Zeit,zudem wird es immer schwieriger immer mehr Menschen immer mehr wohlstand und sicherheit zu garantieren.

  5. #155
    Yunan
    Das Problem ist, dass viele Menschen nicht wirklich über den eigenen Tellerrand hinausgucken (wollen). Anstatt sich zu freuen, dass Geld, das von profitorientierten Banken der Unterschicht in Sachen Bildung etc. zu Gute kommt, beschwert man sich lieber über andere Dinge. Viele Leute sehen gar nicht ein, wieso mit ihrem Geld andere gestützt werden sollen, die es wirklich nötig hätten.
    Kommunismus braucht sehr viel Geduld. Er hat das Ziel, alle Menschen auf ein gleiches Niveau zu heben bzw. zu senken. Ist erst einmal ein gewisses Mindestlevel erreicht und keiner ist davon ausgenommen, dann kann man daran gehen, den Reichtum zu vergrößern. Das ist meine Interpretation von Kommunismus.

  6. #156

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass viele Menschen nicht wirklich über den eigenen Tellerrand hinausgucken (wollen). Anstatt sich zu freuen, dass Geld, das von profitorientierten Banken der Unterschicht in Sachen Bildung etc. zu Gute kommt, beschwert man sich lieber über andere Dinge. Viele Leute sehen gar nicht ein, wieso mit ihrem Geld andere gestützt werden sollen, die es wirklich nötig hätten.
    Weil viele von denen es nicht schnallen,solange sie unterschichtsfernsehen haben,und man ihnen Diktiert wer schuld ist,ist denen alles egal.

  7. #157
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Kommunismus braucht sehr viel Geduld. Er hat das Ziel, alle Menschen auf ein gleiches Niveau zu heben bzw. zu senken. Ist erst einmal ein gewisses Mindestlevel erreicht und keiner ist davon ausgenommen, dann kann man daran gehen, den Reichtum zu vergrößern. Das ist meine Interpretation von Kommunismus.
    Hauptsächlich das zweite und genau das ist das Problem. Ich finde nicht, dass z.B. ein Arzt genausoviel verdienen sollte wie ein Kloputzer. Wo bleibt dabei die Motivation etwas aus seinem Leben zu machen? Was daraus letztlich entsteht ist korruption.

  8. #158

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    es ist eh egal was gerade abläuft jeder lebt das wo er hineingeboren wurde total scheiß egal früher oder später ist man eh tot.

  9. #159
    Avatar von BoboSloboJacobo

    Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    1.263
    Ich bin für den Kommunismus! Nur bis heute ist es leider nicht gelungen, einen funktionierenden, kommunistischen Staat aufzubauen. :-(

  10. #160

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Man kann auf dieser Umfrage nicht antworten, weil Kommunismus ohne Demokratie sowieso unmöglich ist. Und ob Demokratie ohne Kommunismus möglich ist, ist auch fraglich. Theoretisch ist Demokratie das politische System das zum wirtschaftlichen System Kommunismus passt.

Ähnliche Themen

  1. Kommunismus / Kapitalismus
    Von Zurich im Forum Wirtschaft
    Antworten: 364
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 01:38
  2. Kommunismus
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 03:09
  3. Der Fall des Kommunismus in Albanien -Albanien während im Kommunismus
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:58
  4. Kommunismus
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 14:03
  5. KOMMUNISMUS
    Von lazar im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 21:18