BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 149

Komsic: "Bosnien bleibt Bosnien aber Serbien bleibt ohne Kosovo"

Erstellt von Emir, 21.07.2010, 00:16 Uhr · 148 Antworten · 7.391 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Komsic: "Bosnien bleibt Bosnien aber Serbien bleibt ohne Kosovo"

    -Hvala im na lijepim željama. I ja podržavam cjelovitost i suverenitet Hrvatske i Srbije bez Kosova- rekao je Komšić, dodajući da bi predsjednici susjednih država trebalo da se bave svojim zemljama i problemima kojih imaju i previše, a ne BiH.

    Dnevni Avaz - Srbija protestvovala zbog izjave ?eljka Kom?i?a o "Srbiji bez Kosova"

    Jetzt werden einige ankommen mit "Nix gutes für BIH", das könnt Ihr euch sowas von tief in den AA stecken! Tadic und Josipovic verstehen sich doch auch gut? Kroatien hat das Kosovo anerkannt und der soll das net mal sagen dürfen?

    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    [h1]Belgrad schickt Protestnote nach Sarajevo[/h1]
    20. Juli 2010, 16:26


    [h2]Kroatisches Staatspräsidiumsmitglied Komsic für ein "Serbien ohne den Kosovo" [/h2]
    Sarajevo - Serbien hat laut Medienberichten wegen einer Äußerung des kroatischen Mitgliedes des dreiköpfigen bosnischen Staatspräsidiums, Zeljko Komsic, über ein "Serbien ohne den Kosovo" in Sarajevo eine Protestnote an Bosnien-Herzegowina gerichtet. Komsic hatte am Montag auf die Feststellung der Präsidenten Kroatiens und Serbiens, Ivo Josipovic und Boris Tadic, reagiert, dass ihre Staaten als Unterzeichner des Dayton-Friedensabkommens gemeinsam den Standpunkt vertreten, Bosnien-Herzegowina müsse ein einheitlicher Staat bleiben. Er unterstütze die Gebietseinheit Kroatiens und "Serbiens ohne den Kosovo", erwiderte Komsic.
    Auf seine Äußerung reagierte das serbische Staatspräsidiumsmitglied Nebojsa Radmanovic mit den Worten, die Äußerung seines Präsidiumskollegen sei verfassungswidrig. Entsprechend der bosnischen Verfassung habe das Staatspräsidium über die Anerkennung eines Staates zu entscheiden, präzisierte Radmanovic. Wegen des Widerstandes der bosnischen Serben hat Sarajevo den Kosovo bisher nicht anerkannt.
    Josipovic war am Sonntag zu einem ersten, zweitägigen Besuch in Belgrad eingetroffen. Serbien lehnt die Unabhängigkeit des Kosovo ab. Das jüngste Land Europas wurde soweit von 69 Staaten anerkannt. Bosnien-Herzegowina und Serbien sind die einzigen auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien entstandenen Staaten, die dies nicht getan haben. (APA)


    http://derstandard.at/1277338544274/...-nach-Sarajevo

  2. #2
    PašAga
    Gut so

  3. #3
    Prizren
    Wer ist Komsic?

  4. #4
    Emir
    Zitat Zitat von Prizren Beitrag anzeigen
    Wer ist Komsic?
    ?eljko Kom?i? ? Wikipedia

  5. #5
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Prizren Beitrag anzeigen
    Wer ist Komsic?
    Komsic ist ein bosnischer Politiker, kroatischer Volkszugehörigkeit!


    Ibish...

  6. #6

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Weil sich beide Präsidenten für ein einheitliches BiH aussprachen macht er die Staatspräsidenten der Nachbarländer auch noch dumm an?


  7. #7
    Emir
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Weil sich beide Präsidenten für ein einheitliches BiH aussprachen macht er die Staatspräsidenten der Nachbarländer auch noch dumm an?

    Nein, er wollte nur Tadic ins Gesicht damit spucken bzw. Ihn daran erinnern, dass es klar is, das BIH auch BIH bleibt aber das er sein Kosovo vergessen kann und das Josipovic sein Land das Kosovo anerkannt hat ...

    Das die jetzt ein Problem damit haben was Komsic sagt, das zeigt nur wie dumm die sind. Bosnien hat das Kosovo nur nicht anerkannt, weil 92-95

  8. #8
    Avatar von Arbër

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    759
    Belgrad schickt Protestnote nach Sarajevo

    Beogradi i dërgon notë proteste Sarajevës
    BEOGRAD-Beogradi zyrtar i ka dërguar sot një notë proteste Sarajevës zyrtare pasi një ditë më parë anëtari kroat i Presidencës së Bosnjës dhe Hercegovinës, Zeljko Komsic tha se e njeh sovranitetin e Serbisë pa Kosovën.

    Deklarata e kroatit Komsic ka nxitur reagime të ashpra në Republikën Serbe të Bosnjës.

    Komsic sipas agjencisë serbe B92 ka kërkuar të hënën nga presidenti i Serbisë, Boris Tadic dhe ai i Kroacisë, Filip Josipovic që të mos merren me Bosnjën dhe Hercegovinën, por siç ka thënë ai, “t’i shikojnë punët e veta”.

    “Presidentët e shteteve fqinje do të duhej të merreshin me problemet e vendeve të tyre dhe jo me Bosnjën dhe Hercegovinën. Sidoqoftë i falënderoj shumë për interesimin. Edhe unë e mbështes tërësinë territoriale dhe sovranitetin e Kroacisë dhe të Serbisë pa Kosovën”, ka thënë Komsic. Balkanweb | Beogradi i dërgon notë proteste Sarajevës - Rajoni

  9. #9

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Nein, er wollte nur Tadic ins Gesicht damit spucken bzw. Ihn daran erinnern, dass es klar is, das BIH auch BIH bleibt aber das er sein Kosovo vergessen kann und das Josipovic sein Land das Kosovo anerkannt hat ...

    Das die jetzt ein Problem damit haben was Komsic sagt, das zeigt nur wie dumm die sind. Bosnien hat das Kosovo nur nicht anerkannt, weil 92-95
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Nein, er wollte nur Tadic ins Gesicht damit spucken bzw. Ihn daran erinnern, dass es klar is, das BIH auch BIH bleibt aber das er sein Kosovo vergessen kann und das Josipovic sein Land das Kosovo anerkannt hat ...
    Vll. hast du was überlesen oder verstehst den Sinn nicht?

    -Hvala im na lijepim željama. I ja podržavam cjelovitost i suverenitet Hrvatske i Srbije bez Kosova- rekao je Komšić, dodajući da bi predsjednici susjednih država trebalo da se bave svojim zemljama i problemima kojih imaju i previše, a ne BiH.
    Schau, diesem Dorfpolitiker der nur Dank ethnischem Schlüssel überhaupt in der Position ist die er vertritt ist wohl nicht ganz klar das sowohl Kroatien als auch Serbien Garanten und Unterzeichner des Dayton Abkommens sind und eine Äusserung dazu, die sogar im positiven Sinne Ausgesprochen wurde, sollte von BiH Seite begrüsst und positiv aufgefasst werden.

    Da ja alle Dumm sind die seine Aussage missbilligen, zu denen ich auch zähle, würde ich gerne erklärt bekommen womit genau Josipovic und somit Kroatien so eine verbale Ohrfeige verdient hat und das auch noch von so einem "installierten"?

  10. #10
    Avatar von cekic u glavu

    Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    222
    ko ga jebe... Ist das nicht ziemlich wurscht was irgendwer irgendwo irgendwann sagt? Was ist eigentlich eine Protestnote? >_<

Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 22:19
  2. Im Krieg bleibt niemand ohne Schuld"
    Von Aviator im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 01:20
  3. LDP Jovanovic: Bosnien bleibt Bosnien
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 21:25
  4. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 20:06
  5. Bundeswehr bleibt in Bosnien
    Von shpirt81 im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 10:49