BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 106

Die Konflikte der Zukunft

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 17.10.2010, 18:51 Uhr · 105 Antworten · 4.231 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @stolzer Kroate
    Ich hoffe du irrst dich, aber ich gebe zu das es dort besonders schwierig ist.
    Sollte es jemals zu einer von allen begrüßtem Konsens in BiH kommen, wird die vermutlich von späteren nicht-kriegstraumatisierten Generationen zu Stande
    gebracht werden. Solange muß halt der Status quo aufrecht erhalten werden.
    Ich habe noch die Hoffnung, das durch einen EU-Beitritt Kroatiens, Serbiens und BiHs
    die ganze Situation entschärft wird, da die Grenzen dadurch an Bedeutung verlieren.

  2. #22
    Emir
    BOSNIEN UND HERZEGOWINA:
    Aufgrund der Vorhandenen Spannungen ist es hier besonders schwierig und es muß mit größter Vorsicht agiert werden. Die Umbennenung des Staatsnamens in beispielsweise "ZENTRAL-JUGOSLAWIEN BiH" oder ähnliches könnte es den Serben und Kroaten tatsächlich leichter machen sich mit dem Staat zu identifizieren. Selbstverständlich reicht das nicht, aber es schafft vielleicht Voraussetzungen für weitere Schritte in ein positive Richtung.
    hahahahhahahhahahahhahahhahahahhahhahahhahahhaha


    Ich hab ne bessere Lösung, wir bilden

    Bosna i Srbija oder Srbija i Bosna

  3. #23
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Emir
    Auch das ist mir recht, nur insofern dein Vorschlag nicht ironisch emeint war.
    Besser wäre Hrvatska, Bosna i Srbija als Konföderation, wie es schon zu Yu-Zeiten von Föderalismus-Vertretern vorgeschlagen wurde. Ein gemeinsames überstaatlisches Gebilde, bei gleichzeitiger Wahrung der jeweiligen staatlichen Integrität. Welches dann hoffentlich positiv in der EU aufgeht.

  4. #24
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    @Blackjack
    Es geht mir nicht speziell um diesen Fall. Streich es von mir aus, wenn du es anders bewertest. Wenn du den gesamten Stern- Artikel gelesen hättestet wäre Dir dies sicher aufgefallen:
    drauf geschissen, der Sternartikel hat genau so wenig mit deinem Thema zu tun, die Argumentation von Frau Pugarsch sind so ziemlich fürn Arsch

    "Aber ich denke, das Strafrecht sollte sich nicht in jedem Fall angewendet werden. Notlügen und Schwindeleien sollten irgendwie geduldet werden. Lügen gehört leider zur Natur menschlicher Beziehungen, und man kann nicht jede Lüge juristisch verfolgen. Es dürfte aber schwer sein, die Grenzen zu definieren. Mann sollte in jedem Fall Logik anwenden."
    was für eine gequirlte Hühnerscheiße ...

  5. #25

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    am besten wieder in jugoslavien sein

  6. #26
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Black Jack
    Gut, wie bereits gesagt, es geht mir nicht speziell um dieses Beispiel und wenn du es anders bewertest, streich es einfach bzw. konzentrier Dich auf die Kernaussagen des Textes. Es geht um die zukünftige Gestaltung der angesprochnen Länder und wie man eine gemeinsame übergeordnete Identifikationsbasis als staatliche Grundlage für alle Kulturvölker darin schaffen kann.

    Siehst du nicht auch eine große Konfliktgefahr, wenn keine gemeinsame Basis geschaffen wird?
    Was hälst du von dem "kanadischen Vorbild"? Hast du vielleicht Verbesserungsvorschläge?

  7. #27
    Emir
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    @Emir
    Auch das ist mir recht, nur insofern dein Vorschlag nicht ironisch emeint war.
    Besser wäre Hrvatska, Bosna i Srbija als Konföderation, wie es schon zu Yu-Zeiten von Föderalismus-Vertretern vorgeschlagen wurde. Ein gemeinsames überstaatlisches Gebilde, bei gleichzeitiger Wahrung der jeweiligen staatlichen Integrität. Welches dann hoffentlich positiv in der EU aufgeht.

    Die Kroaten werden nein sagen, beim zerbombten Bosnien ist es trotzdem nicht schlechter als in Serbien, da bsteht noch ne Chance ...

  8. #28

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von vincent vega Beitrag anzeigen
    die namen sollten nicht geändert werden. albaner im fyrom sind mazedonier albanischer herkunft. genauso z.b. gibt es türkischstämmige deutsche etc. die richtige integration ist der weg, die menschen sollten sich mit dem land indentifizieren können in dem sie leben...

    ja klar doch

    die serben in kosovo sind albaner mit serbischer herkunft hahahahah


    was für eine dumme aussage

  9. #29

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    naja die beste lösung wäre sowieso eine ethnische teilung

    zu fyrom

    entweder kriegen wir unseren teil oder wir übernehmen gleich alles plus das was uns nicht zusteht

    so schauts aus

  10. #30
    Emir
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    naja die beste lösung wäre sowieso eine ethnische teilung

    zu fyrom

    entweder kriegen wir unseren teil oder wir übernehmen gleich alles plus das was uns nicht zusteht

    so schauts aus
    Ihr kriegt gar nichts ... den nicht Ihr entscheidet sondern andere für euch bzw. über euch, bei uns is das net anders...

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Innerstaatliche Konflikte
    Von Cyprus im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 14:55
  2. Serbien schürt Konflikte
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 06:59
  3. Arktis Rohstoff konflikte.
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 17:04
  4. Wie die UN, NATO, EU, USA neue Konflikte inzeniert
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2004, 10:17
  5. Identitätspolitik und -konflikte in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 14:14