BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 28 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 272

kosov@-serben sollen unabhängigkeit unterschreiben!

Erstellt von MIC SOKOLI, 07.02.2006, 11:30 Uhr · 271 Antworten · 6.815 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Wie ich schon mal erwähnt habe stammen wir aus dem Fernen osten, und auch das ändert nichts an der Tatsache dass das Kosovo seit Tausend Jahren Serbisch ist und NIE Albanisch war.
    Du Blödmann, diese Fakten kannst du gerne deinen Opa in der Sumadija erzählen

    Er wird sicher von seinem klugen Enkel beeidnruck sein

    Vielleicht vermachtet er dir sein Erbe deswegen
    Probier es mal und dann bedank dich bei mir .

    Wir Albaner sind ein uraltes Balkanvolk und dann kommt ein Kleingeistig wie du daher und quaselt von der späteren Ansiedlung?

    Albaner lebten auch schon im Kosovo , im Kosovo lebten selbstverständlich mehr Serben , Kosovo war ja auch Hauptsitz des serbischen Königreichs.

    Aber es heisst lange nicht , das geswegen dort keine Albaner gelebt hätten.

    Genauso wie ihr heute und in tausend Jahren nicht die Existenz der Wlachen in Serbien verneinen könnt, obwohl sie in der Religion , Kultur und Tradition , nach "Serben" sind, einzig ihre Sprache unterscheidet sie von euch.

    Albaner lebten sehr wohl vor der osmanischen Eroberung im Kosovo.
    Die Flachlandalbaner wurde haptsächlich assimiliert.

    Außerdem haben im Amselfeldschlacht 1389 Albaner teilgenommen.

    Also welche späte Besiedlung der Albaner soll es gegeben haben?

    Ihr Serben seid diejeingen die denn Balkan besieldet haben und habt verusucht es auch noch zu unterjochen

    Denn ein Volk kann nur durch ein Eroberer assimiliert werden , das ist der natürliche Lauf der Dinge.

  2. #82

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Also ich habe gehört dass amerika scon entschieden hat, und dass kosovo volle unabhängigkeit erlangt, und dass die gespräche die man führen wird von keiner bedeutung sind.

  3. #83

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Ihr wart davor nicht auf dem Kosovo, seit erst die letzten 300 Jahre dort (Türkische Ansiedlung, Nazi Ansiedlung, Tito Ansiedlung) und schwafelt jetzt Märchen von Illyrier und irgendeinem Mist, obowhl ihr albaner seid und euren ersten Staat 1912 hattet. Du widersprcisht mir, dann bringe bitte eine Karte oder eine Jahreszahl (Zeitraum) in dem das Kosovo Albanisch war. Wenn es doch richtig ist was du sagst, wird dies zu finden nicht schwer sein, oder?
    Du pallaberst immer irgendwas über die albanische Indetität , obwohl du nicht mal kennst , du kennst nur ,Albaner kommen aus dem Kaukasus Albaner sind nicht Nachfahren der Illyrer mehr ist nichts zu hören ,mehr hast du nichts drauf ,aber auf sachliche Fragen und Diskussionen lässt du dich nicht ein weil du es nicht akzepteren kannst oder willst.

  4. #84
    Avatar von Travar_Mirko

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    306
    Zitat Zitat von Montenegrin
    Also ich habe gehört dass amerika scon entschieden hat, und dass kosovo volle unabhängigkeit erlangt, und dass die gespräche die man führen wird von keiner bedeutung sind.
    Um Unabhängikheit zu schahffen mussen auch Russland und China zustimmen. Und ich finde das nicht seht möglich. Und es gibt auch diese Badintieri Regel.

  5. #85

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    denkst du rußland,china und wer weiß noch werden kosova sofort anerkennen?
    ich denke nicht, hauptsache die eu und die restlichen nato-länder.
    was in der uno später abgespielt wird,....ist den kosovaren doch egal!

  6. #86
    Avatar von Travar_Mirko

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    306
    Zitat Zitat von drenicaku
    was in der uno später abgespielt wird,....ist den kosovaren doch egal!
    Genau das könnte noch Problem sein. Für die Annerkenung brauchen Kosovars keine Veto von permanenten Mitglieder von Sicherheitsrats. Und China und Russlan haben diese Recht. Annerkenung von EU und NATO wird nicht genug wenn die Staat ins UN-Eintritt nicht erlaubt ist.

  7. #87

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von drenicaku
    denkst du rußland,china und wer weiß noch werden kosova sofort anerkennen?
    ich denke nicht, hauptsache die eu und die restlichen nato-länder.
    was in der uno später abgespielt wird,....ist den kosovaren doch egal!
    Kosovo wird nicht so schnell unahängig wie ihr albaner es denkt. 8)

  8. #88

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Mare-Car

    "Es ist in der Forschung unbestritten, daß die Bevölkerung des Kosovo seit dem frühen Mittelalter bis weit in die osmanische Zeit weitgehend serbisch war. Dank der türkischen Steuerregister lassen sich hier für die osmanische Zeit ziemlich präzise Angaben machen. So waren zum Zeitpunkt der türkischen Eroberung zwischen 1389 und 1455 nicht mehr als 4 bis 5% der Bevölkerung Albaner."

    PDF Quelle


    Danke liebe türken

    Kann man genau lesen.
    Nach osmanischen Chroniken lebten 4-5% Albaner im Kosovo schon vor der osmanischen Eroberung.


    Zitat Zitat von Mare-Car
    Seite 8.


    "2. Die Albaner im Kosovo

    Die eigentliche massenhafte albanische Besiedelung des Kosovo erfolgte erst während der osmanischen Herrschaft. Sie ist die unmittelbare Konsequenz jener Abwanderung und Flucht der Serben, die wiederum in bleibender Ablehnung gegenüber dem osmanischen Staat begründet war. Von den türkischen Behörden wurde deshalb die albanische Siedlungsausbreitung in jene vormals serbisch besiedelten Gebiete ab dem 18. Jh. nicht nur geduldet, sondern gefördert, so daß bis zum Ende der osmanischen Herrschaft 1912 einkontinuierlicher Zuzug stattfand."
    Es gibt aber keine Anhaltspunkte warum sich Albaner aus Albanien in Kosova umsiedeln hätten sollen.

    Ich glaube die 4-5% Albaner des Kosovos einst im Mittelalter waren katholische Albaner , die meisten anderen waren orthodox und haben gleich als sie denn Islam angenommen haben sich wieder von der Orthodoxie sich wieder gelöst

    Die Region war ohnehin einst sowieso unter orthodoxer Herrschaft , Katholiken sind nur eine zukleine Minderheit unter denn Albanern , denn anscheinend wurden viele Albaner zum orthodoxen Christentum zwangskonvertiert (Spaltung der Ost und Westkrieche 1054) und haben dann seid der Ankunft der Osmanen (1389) denn Islam angenommen.

    Es war anscheinend auch so das die Orthodoxe Mehrheit die kleine katholische Minderheit als Romtreue (albanisch Wort= Latin) bezeichnete.


    Also die Albaner haben das Kosovo nicht angesiedelt , die Albaner befanden sich nämlich in einer Assimilierung zum Serbentum und wurden als die Osmanen rechtszeitig kamen , dran gestoppt.

    Und als die Albaner denn Islam annahmen um sich befreit hatten , vermehrten sie sich und die Serben verschwanden allmählich aus dem Kosovo

    Und bis heute ist das Kosovo zu 600 Jahren nachweislich albanisch.

    Zitat Zitat von Mare-Car

    Und am Anfang:

    "Um 1200 war es den Serben, die seit der slawischen Völkerwanderung ab dem 6./7. Jh. in dieser Region siedelten, gelungen, sich unter der Dynastie der Nemajiden als Staatswesen mit einem serbischen Königtum und einer serbisch-orthodoxen Nationalkirche zu konsolidieren. Der erste König Stephan II. (1196-1227) wurde 1217 gekrönt, sein Bruder, der Mönch Sava (1169-1236) wurde als erster serbischer Erzbischof (1219-1236) der Begründer der autokephalen (selbständigen) serbischen Nationalkirche. Im 13./14. Jh. wurde dieser Staat zur Hegemonialmacht auf dem Balkan, so daß sich Stefan Dušan (1331-1355) 1335 in Prizren zum „Zaren der Serben und Rhomäer“ krönen ließ. Gleichzeitig wurde der serbische Erzbischof 1346 zum Patriarchen erhoben, zu dessen Sitz das Dreifaltigkeitskloster in Pec gemacht wurde.
    Als die Slawen eingewander sind als Gastarbeiter, vermischten sich diese mit denn Illyrer/Albaner

    Und euch nannte man auch Sklaven oder Serven.
    Der albanische Ausdruck dafür lautet Shkije hergeleitet von denn Skythen

    Die Illyrische Stämme (Albaner) hatten schon denn ganzen Balkan besiedelt

    Die genetische Vermischung ist abgeschlossen bis erst danach die Kirchenspaltung die serbische Indetität , Sprache , Königreich , Kirchen usw usw enstand.

    Seitdem glaubtet ihr Serben , ihr wärt was besonderes , da ihr erstmals denn unwürdigen Stand des ewigen "Ausländer" gehoben wurdet , und euch im albanischen Gastland euch angefangen habt ,euch heimisch zu fühlen.

    Durch die Jahundertlange Diskrimminirung durch eure albanischen Herren , konntet ihr es nicht verkraften und dachtet unbedingt alles mit der selben Methoden und noch schlimmer zurückzuzahlen.

    Und das bis heute , aber ohne Erfolg

    Ihr Serben seid zum Slawentum assimilierte Albaner.
    Das beweist euer Wortschatz , der von albanischen Begriffen nur so wimmelt.

    Nemanja der Gründer der ersten serbischen Königreiches

    Ist ein albanisches Wort und Name hergeleitet von Nemani einen häufigen albanischen Nachnamen?

    Das einzige was ihr machen könnt , ist Dankbarkeit , dafür das wir euch zum Volk der Serben gemacht haben

    Ja die Albaner die einst eure Grosslehrmeister waren

    Denn die haben euch die Existenz erichtet als Samen , Kultur und Heimatspender

    Mein halbalbanischer Bruder

  9. #89

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Mein halbserbischer Bruder! AB IN DIE HINTERE REIHE DER KULTUR& GESCHICHTE

  10. #90
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    Mein halbserbischer Bruder! AB IN DIE HINTERE REIHE DER KULTUR& GESCHICHTE
    Wieso guckt ihr euch immer die Slogan´s der Albaner ab? :?

Seite 9 von 28 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 09:57
  2. 40,000 serben sollen nord-kosov@ verlassen.
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 18:57
  3. bleiben die kosov@-serben?
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 10:03
  4. qoviq: Kosov@-serben sollen sich nicht integrieren!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 19:39
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2005, 16:35