BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Wer sind die Kosovaren?

Erstellt von K.Borislav, 08.01.2008, 17:10 Uhr · 25 Antworten · 1.546 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    aha. sesshafte serben die derzeit im kosovo lebe,bezeichnen sich selbst also als Flüchtlinge.aha, sehr logisch.
    die meisten serben aus ks haben durch serbien sehr viel land von den albanern bekommen.
    serbien hat es den albanern beschlagnahmt und den siedlern aus serbien bekommen.
    (siehe Cubrilovic-Plan).
    da es nie ks-serben waren, hatten diese auch nie das interesse dort zu leben, sie waren es gewohnt unter serben zu leben, nicht als minderheit umzingelt durch albaner.
    die albaner haben ihr land, welches von serbien beschlagnahmt worden ist, mehrere male zurück gekauft.
    die siedler haben dadurch viel geld gemacht,
    geld von serbien erhalten, nur im kosova zu bleiben,
    und am ende sind die trotzdem nach serbien und CG am meer.
    die meisten ks-serben führen ein super leben, wenn sie gefragt werden, dann heißt es:
    "wir sind flüchtlinge, die siptari haben uns gezwungen das land zu verlassen."
    warum fragt niemand:" wie seit ihr an die Villa am Strand in Budva oder in der Vojvodina gekommen?


  2. #12
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    die meisten serben aus ks haben durch serbien sehr viel land von den albanern bekommen.
    serbien hat es den albanern beschlagnahmt und den siedlern aus serbien bekommen.
    (siehe Cubrilovic-Plan).
    da es nie ks-serben waren, hatten diese auch nie das interesse dort zu leben, sie waren es gewohnt unter serben zu leben, nicht als minderheit umzingelt durch albaner.
    die albaner haben ihr land, welches von serbien beschlagnahmt worden ist, mehrere male zurück gekauft.
    die siedler haben dadurch viel geld gemacht,
    geld von serbien erhalten, nur im kosova zu bleiben,
    und am ende sind die trotzdem nach serbien und CG am meer.
    die meisten ks-serben führen ein super leben, wenn sie gefragt werden, dann heißt es:
    "wir sind flüchtlinge, die siptari haben uns gezwungen das land zu verlassen."
    warum fragt niemand:" wie seit ihr an die Villa am Strand in Budva oder in der Vojvodina gekommen?

    Red keinen schwachsinn!
    Meine Vorfahren stammen aus dem Kosovo und sind vor 600 Jahren nach MNE gegangen!
    Von wegen Land geschenkt bekommen von Albanern!Schon klar!

  3. #13

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    aus 60 Jahren werden für viele schnell 600 jahre...



    besonders hat deine vorfahren das fruchtbare land in CG gelockt...

  4. #14
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    aus 60 Jahren werden für viele schnell 600 jahre...



    besonders hat deine vorfahren das fruchtbare land in CG gelockt...
    Es sind schon 600 Jahre und das fruchtbare Land in CG hat bestimmt nicht gelockt
    es waren andere Gründe wrum sie gingen!

  5. #15

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von K.Borislav Beitrag anzeigen
    Wer sind die Kosovaren?
    kosova-kusho, freeagle, skenderbegi, zeljko, legija usw

  6. #16

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Red keinen schwachsinn!
    Meine Vorfahren stammen aus dem Kosovo und sind vor 600 Jahren nach MNE gegangen!
    Von wegen Land geschenkt bekommen von Albanern!Schon klar!
    Das stimmt nur halbwegs, sie haben das Land nicht von Albanern geschenkt bekommen, sondern die Albaner wurden systematisch von Serben vertrieben und umgesiedelt, ihr Land gab man dann den Serben, die man aus anderen Regionen holte und ins Kosova umsiedelte um die demographischen Verhältnisse, die zu Gunsten der Kosovo-Albaner waren, zu verändern...

    Es ist schon traurig, wie ungebildet, viele Serben sind, wissen nicht mal über ihre eigene serbische Geschichte etwas...

    Bitte hier lesen:

    Dr. Vasa Cubrilovic, berichtet über die planmässige Vertreibung, Unterdrückung und Umsiedlung der Albaner aus Kosova...

    Die Vertreibung der Albaner...

  7. #17
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Das stimmt nur halbwegs, sie haben das Land nicht von Albanern geschenkt bekommen, sondern die Albaner wurden systematisch von Serben vertrieben und umgesiedelt, ihr Land gab man dann den Serben, die man aus anderen Regionen holte und ins Kosova umsiedelte um die demographischen Verhältnisse, die zu Gunsten der Kosovo-Albaner waren, zu verändern...

    Es ist schon traurig, wie ungebildet, viele Serben sind, wissen nicht mal über ihre eigene serbische Geschichte etwas...

    Bitte hier lesen:

    Dr. Vasa Cubrilovic, berichtet über die planmässige Vertreibung, Unterdrückung und Umsiedlung der Albaner aus Kosova...

    Die Vertreibung der Albaner...

    Klar....alle <serben ungebildet die nicht die albanische Meinung teilen!

    Ja!

  8. #18

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Es sind schon 600 Jahre und das fruchtbare Land in CG hat bestimmt nicht gelockt
    es waren andere Gründe wrum sie gingen!
    Der serbische Dr. Vasa Cubrilovic ist aber anderer Meinung wie du:

    "Der Hauptgrund des Mißerfolgs unserer Kolonisation in diesen Gebieten war zweifellos die Tatsache, daß der beste Boden in den Händen der Albaner blieb."

  9. #19

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Klar....alle <serben ungebildet die nicht die albanische Meinung teilen!

    Ja!
    Nicht alle, aber du schon... Übrigens ist es ja nicht meine Meinung, sondern die Meinung von Dr. Vasa Cubrilovic und dieser Name klingt nicht wirklich albanisch oder was meinst du?

  10. #20

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    in unserem dorf, gemeinde skenderaj,
    wurden so ca. 1930 ungefähr 40 serbisch-montenegrinische familien angesiedelt. albaner bekamen pro familie 14 qm2 land.
    da die albanischen familien von diesem land nicht wirklich leben konnten, gab es nur eine möglichkeit:
    a) ausreise in die türkei/kleinasien
    b) arbeiten für getreide, für die siedler, auf dem geklauten land

    irgendwann kam der zweite weltkrieg und das ganze spektakel war erst mal zu ende.

    nach dem 2wk kam tito und der plan von cubrilovic wurde rausgenommen, die siedler bekamen probleme...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alle Terroristen sind Muslime - außer den 99%, die keine sind.
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 08:31
  2. Ismail Kadare: Kosovaren sind primitive Vandalen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 15:04
  3. Kosovaren sind jederzeit bereit
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 22:06
  4. Kosovaren sind rücksichtslose Autofahrer
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 13:50
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 14:36