BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

"Kosovo 2004 - Ein Schritt vorwärts, zwei zurück"

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 14.07.2004, 13:40 Uhr · 37 Antworten · 3.494 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi

    Ich freue mich sehr dass Ihr identitätslosen aus Sibirien von uns Albaner, Griechen und Aromunen gut aufgenommen wurdet.

    Doch DANK ist nun mal leider ein Fremwort für euch !
    Du machst Dich hier nur lächerlich, mit Deinem Illyrier Gesocks!

    Das glauben noch nicht einmal die gebildeten Albaner in Tirana oder Durres.

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Albanesi

    Ich freue mich sehr dass Ihr identitätslosen aus Sibirien von uns Albaner, Griechen und Aromunen gut aufgenommen wurdet.

    Doch DANK ist nun mal leider ein Fremwort für euch !
    Du machst Dich hier nur lächerlich, mit Deinem Illyrier Gesocks!

    Das glauben noch nicht einmal die gebildeten Albaner in Tirana oder Durres.



    Warum gehst du nicht mehr auf meine Fragen nicht mehr ein!?

    Du kennst dich doch nicht mal mit Geschichte und Politik aus!

    ALSO HÄNDE WEG DAVON!

    Kind geh in Sandkasten spielen und lass da deine Wahnvorstellung freien Lauf!

  3. #23
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Albanesi

    Ich freue mich sehr dass Ihr identitätslosen aus Sibirien von uns Albaner, Griechen und Aromunen gut aufgenommen wurdet.

    Doch DANK ist nun mal leider ein Fremwort für euch !
    Du machst Dich hier nur lächerlich, mit Deinem Illyrier Gesocks!

    Das glauben noch nicht einmal die gebildeten Albaner in Tirana oder Durres.



    Warum gehst du nicht mehr auf meine Fragen nicht mehr ein!?

    Du kennst dich doch nicht mal mit Geschichte und Politik aus!

    ALSO HÄNDE WEG DAVON!

    Kind geh in Sandkasten spielen und lass da deine Wahnvorstellung freien Lauf!
    Die Frage ist allein, Deine lächerlichen Ausführungen über die Illyrier Abstammung.

    Alles andere was Du hier in diesem Strang bringst, wurde tausendfach widerlegt und entspricht nicht der amtlichen Albaner Forschung, noch dem aktuellen STand.

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Beweise mir dann wer die wahren Nachfahren der Illyrer seien also die eingedrungenden Slawen können es nicht sein


    Beweise es mir!

  5. #25
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi

    Ich freue mich sehr dass Ihr identitätslosen aus Sibirien von uns Albaner, Griechen und Aromunen gut aufgenommen wurdet.

    Doch DANK ist nun mal leider ein Fremwort für euch !
    Warum von euch illyrer.
    Du verstehst nicht das ihr als Volk der Albaner in Albanien entstanden seid und nicht in Kosovo oder sonst wo auf dem Balkan.
    Illyrer waren nicht alle eure Vorfahren.
    Albanoi waren eure Vorfahren wo vermutet wird das sie Nachfahren der Illyrer sind und nicht dardaner Kacke so was ist doch nur ausgedacht worden um uns Serben die Geschichte zu klauen genau so wie Kosovo /Kosova und die reslichen Städte Namen.
    Ich weis es ist schwer auf serbische Geschiochte zu leben aber du muist nun damit leben Siptaru.

  6. #26
    Mare-Car
    @ ALBANESI

    Mach dein Avatar kleiner, verdammt noch mal!!! Siehst du nicht wie du den Thread presst? Nur wegen einem großen Avatar werden dich die Leute nicht mehr oder minder ernst nehmen.

  7. #27
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    @Albanesi

    wer ist der mann auf deinem avatar ?

  8. #28

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    @Albanesi

    wer ist der mann auf deinem avatar ?



    Es ist Rexhep Mitrovica!



    http://galeria.albasoul.com/albume/a...itrovica_1.jpg

  9. #29
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Balkanismen: Albaner-Walachen-Rumänen
    Entwicklung der Balkanlinguistik bis Sandfeld

    [b]Schon der schwedische Gelehrte Thunmann beschrieb 1774, eineinhalb Jahrhunderte vor Sandfeld, kulturelle und geschichtliche Gemeinsamkeiten der Albaner und der „Wlachen.
    Das reicht noch nicht einmal für Schwachsinnige, was dieser Komiker Thunmann vor 230 Jahren zusammen phantasierte. Der konnte weder Albanisch noch irgendeine Balkan Sprache.

    Albaner stamme vom griechischen Gott Zeus ab! Mit Quelle!

    Immer noch besser als dein Schwachsinn, sich auf eine 230 Jahre alte Phantasie These von einem Schweden zu berufen, der nie im Balkan war.


    Amtlich: Albaner stammen vom gr.Gott "Zeus" ab

    Das ist eine halbamtliche Website aus Albanien, welche sich umfangreich mit der frühesten Besiedlung von Albanien befasst!

    Amtlich wird u.a. festgestellt, das es eine Theorie ist, das die Albaner eventuell von den illyriern abstammen und es wird weiterhin festgestellt das es ein Albanien bereits im Kaukasus (another Albania in the Caucasus)!!! gab!

    Grosse Verwirrung besteht aber schon, wenn die Website sich auf "Ghegs, or Northern Albanians, and the Epirots the progenitors of the Tosks, or Southern Albanians" beruft". Denn diese Dialekt Arten wurden erst in der Neuzeit bekannt.

    Man stellt somit amtlich fest, das die Frage der Herkunft der Albaner nur schwer zu beantworten ist"question of their origin a particularly difficult one"

    Dann stellt man hier fest, das die Illyrier auch Pelegasier waren "Illyrians were also Pelasgians" und das der Haupt Gott der Griechen Zeus ein Pelagaier war "Pelasgian Zeus, whose memory survives even today in the appellation of God as "Zot" by the modern Albanians"

    Damit ist bewiesen auf Grund des amtlichen Links --->

    Die Albaner sind Nachfahren vom Griechischen Gott "ZEUS"




    Ich begrüsse deshalb hier die Invasion vor allem im Moment aus der Schweiz der neuen Forums Teilnehmer, denn sie sind Nachfahren des Griechischen Gottes "ZEUS"

    The earliest settlers of Albania
    The question of the origin of the Albanians is still a matter of controversy among the ethnologists. A great many theories have been propounded in solution of the problem relative to the place from which the original settlers of Albania proceeded to their present home. The existence of another Albania in the Caucasus, the mystery in which the derivation of the name "Albania" is enshrouded, and which name, on the other hand, is unknown to her people, and the fact that history and legend afford no record of the arrival of the Albanians in the Balkan Peninsula, have rendered the question of their origin a particularly difficult one. ……………
    The Illyrians were also Pelasgians, but in a wider sense. Moreover it is believed that of these cognate races, which are described by the ancient Greek writers as "barbarous" and "non-Hellenic," the Illyrians were the progenitors of the Ghegs, or Northern Albanians, and the Epirots the progenitors of the Tosks, or Southern Albanians. This general opinion is borne out the statement of Strabo that the Via Egnatia or ®gitana, which he describes as forming the boundary between the Illyrians and the Epirots, practically corresponds with the course of river Shkumbini, which now seperates the Ghegs from the Tosks. The same geographer states that Epirots were also called Pelasgians. The Pelasgian Zeus, whose memory survives even today in the appellation of God as "Zot" by the modern Albanians, was worshiped at Dodona, where the most famous oracle of ancient times was situated. According to Herodotus the neighborhood of the sanctuary was called Pelasgia............
    In addition, we should not forget the fact that Zeus was a Pelasgian god, par excellence , his original place of worship being Dodona. It is estimated that of the actual stock of the Albanian language, more than one third is of undisputed Ilyrian origin, and the rest are Illyrian-Pelasgian, ancient Greek and Latin, with a small admixture of Slavic, Italian (dating from the Venetian occupation of the seaboard), Turkish and some Celtic words, too.

    http://www.albanian.com/main/history/origins.html

    :idea:

    Ist jetzt Alles klar!

  10. #30
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    wer ist rexhep mitrovica ?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 23:31
  2. Eulex bestätigt zwei Fälle von "Organentnahme"
    Von Dissention im Forum Kosovo
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 19:17
  3. Antworten: 248
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 19:06
  4. Serbien und Kroatien "freie" Staaten - Kosovo "unfrei"
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 21:44
  5. Ein Schritt vor und drei Schritte zurück
    Von Pjetër Bogdani im Forum Kosovo
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 08:46