BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 21 ErsteErste ... 81415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 201

Kosovo-Albaner proben für Unabhängigkeitsfeier am Sonntag

Erstellt von Yutaka, 12.02.2008, 11:12 Uhr · 200 Antworten · 8.135 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von vekis Beitrag anzeigen
    kostunica darf sich in seinen land frei bewegen und kosovo ist sein land

    VATERNA?.........


    ODER DOCH VUK.






  2. #172

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391


    Vuk Karadzic alias ... alias...

  3. #173

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    ich wäre auch dafür, dass serbien die armee einsetzt...

    ah...,-verdammt ... es gibt ja dort eine armee, dann wird serbien wohl doch nicht eingreifen.

    serbien hat die gewohnheit zivilisten anzugreifen..., und diesmal müßte man gegen eine armee antreten...

    Stimmt, die UCK war ja auch keine richtige Armee, sondern ein Haufen von Ballerinas in schwarzen Leggins. Aber dennoch, nur weil die UCKler gänzlich schwul wirkten, so waren sie trotzdem keine Zivilisten. Die KFOR wird auch nicht auf Ewig im Kosovo bleiben, spätestens dann werden die Karten wieder neu gemischt! Und militärisch gesehen, nun, da waren die Albaner nie ein Problem, egal für wen.

  4. #174
    Lance Uppercut
    Ich sehe es schon:

    Die Albaner haben so und soviele Schlachte gegen die Türken gewonenn.......


    Ach Befehl........ wegen dir wird uns das jetzt zum 543444 mal erzählt....... ^^

  5. #175

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen
    Stimmt, die UCK war ja auch keine richtige Armee, sondern ein Haufen von Ballerinas in schwarzen Leggins. Aber dennoch, nur weil die UCKler gänzlich schwul wirkten, so waren sie trotzdem keine Zivilisten. Die KFOR wird auch nicht auf Ewig im Kosovo bleiben, spätestens dann werden die Karten wieder neu gemischt! Und militärisch gesehen, nun, da waren die Albaner nie ein Problem, egal für wen.
    Tztz, das sagt ausgerechnet ein Serbe, kleiner Fascho!

    Falls es dir entgangen sein sollte, die Serben haben so ziemlich alle Kriege in letzter Zeit verloren!

    Und nur weil ihr in Kosova gegen Zivilisten vorgegangen seid, heisst das noch lange nicht, dass ihr gegen eine richtige Armee gewonnen habt, wie stark ihr seid, wenn ihr gegen eine richtige Armee kämpft haben wir ja gesehen, als ihr von den Kroaten auf den Deckel bekommen habt oder die schnelle Kapitulation als euch die Nato bombardiert hat, ihr seid ein richtig heldenhaftes Volk, muss man euch schon lassen!

    Wie hier schon mal gesagt wurde, ihr habt nicht gegen eine Armee gekämpft, sondern gegen Zivilisten...

  6. #176

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    der cosic ist eben auch so einer der im herzen jugoslawe geblieben ist.

    serbien hatt die namen auch 3 mal geändert seit 1999.

    aber eben wie will ich einem nazi erklären das was im 2WK. passiert ist falsch war?

    dieser würde und wird die npd stehts verteidigen......
    Ja, und wie hieß Serbien denn so? Aber vorweg, Serbien war Bestandteil Jugoslawiens, ich weiß, dies müsste Dich jetzt gänzlich überfordern!

    Stimmt, ein Nazi würde die NPD verteidigen, so wie ein faschistischer Ballist die UCK verteidigen würde, denn schließlich ist die UCK der legitime Nachfolger der faschistisch-albanischen Organisationen des 2.WK.

  7. #177

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen
    Stimmt, ein Nazi würde die NPD verteidigen, so wie ein faschistischer Ballist die UCK verteidigen würde, denn schließlich ist die UCK der legitime Nachfolger der faschistisch-albanischen Organisationen des 2.WK.
    Ja, das kannst du am Nicolic erzählen, vielleicht glaubt er es dir, denn der einzige Fascho hier bist du!

  8. #178

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Tztz, das sagt ausgerechnet ein Serbe, kleiner Fascho!

    Falls es dir entgangen sein sollte, die Serben haben so ziemlich alle Kriege in letzter Zeit verloren!

    Und nur weil ihr in Kosova gegen Zivilisten vorgegangen seid, heisst das noch lange nicht, dass ihr gegen eine richtige Armee gewonnen habt, wie stark ihr seid, wenn ihr gegen eine richtige Armee kämpft haben wir ja gesehen, als ihr von den Kroaten auf den Deckel bekommen habt oder die schnelle Kapitulation als euch die Nato bombardiert hat, ihr seid ein richtig heldenhaftes Volk, muss man euch schon lassen!

    Wie hier schon mal gesagt wurde, ihr habt nicht gegen eine Armee gekämpft, sondern gegen Zivilisten...
    Den Fascho hättest Du Dir sparen können, denn das merkt man bei Dir auch so, auch ohne dass Du Dich als solcher vorstellst.

    Verlieren ist relativ. Verloren hat man im Grunde genommen „noch“ gar nichts, denn erst wenn das Kosovo widerrechtlich an die albanischen Besatzer abgetreten werden müsste, könnte man von Niederlage sprechen. Aber auch das ist nur auf Zeit, denn ihr glaubt doch wohl nicht allen Ernstes, dass man mit Diebstahl einfach so davon kommt!?
    Wären die serbischen Polizei- und Armeeeinheiten wirklich gegen die albanische Zivilbevölkerung vorgegangen, dann würdest Du wohl kaum hier rumquaken, oder!?
    Die schnelle Kapitulation gegen die NATO? Mit solchen Äußerungen kannst Du mich wahrlich nur zum lachen bringen!
    Wie schon gesagt, nur weil die UCKler schwarze Leggins anhatten und etwas tuntig kämpften…waren sie trotzdem keine Zivilisten.

  9. #179
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen
    Ja, und wie hieß Serbien denn so? Aber vorweg, Serbien war Bestandteil Jugoslawiens, ich weiß, dies müsste Dich jetzt gänzlich überfordern!

    Stimmt, ein Nazi würde die NPD verteidigen, so wie ein faschistischer Ballist die UCK verteidigen würde, denn schließlich ist die UCK der legitime Nachfolger der faschistisch-albanischen Organisationen des 2.WK.

    ist wirklich amüsant mit solchen user sich zu unterhalten.

    da hast vorher etwas anders gefragt worauf ich geantwortet habe und kommst mit neuem scheiss ohne drauf einzugehen....

    und das du und etliche serbische user mühe haben mit der aufarbeitung der geschichte zeigst du in diesem fall wie die verdrängungs-politik funktioniert.


    Serbien als selbständiger Staat

    Serbien war einer der letzten aus Jugoslawien hervorgegangenen Staaten. Nach dem Zerfall der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien (SFRJ) bildeten Serbien und Montenegro ab 1992 zunächst die Bundesrepublik Jugoslawien. Diese wurde durch Parlamentsbeschluss des damaligen Bundesparlaments am 4. Februar 2003 aufgelöst und durch den Staatenbund Serbien und Montenegro (Srbija i Crna Gora) abgelöst.


    und jetzt serbien....
    bedeutet 3 mal den namen geändert....

    alles andere sind tiefschläge deiner geisterwertigkeit welche darauf zielen uns einen fiat panda als jeep unterzujubeln wollen.

  10. #180

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Ja, das kannst du am Nicolic erzählen, vielleicht glaubt er es dir, denn der einzige Fascho hier bist du!
    Wer ist Nicolic? Was meinst', wie sehr mich das wohl belastet, wenn ausgerechnet DU mich einen Fascho nennst? Es belastet mich 0...in Worten...NULL!

    Ansonsten, schau einfach auf meine Signatur und such die Faschisten!

Ähnliche Themen

  1. Heute Sonntag - Albaner Rumäniens
    Von Gentos im Forum Balkan im TV
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 15:41
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 03:00
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 08:14
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 08:43
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 19:20