BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 20 ErsteErste ... 814151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 198

Was ist im Kosovo anders???

Erstellt von Zurich, 09.09.2007, 12:20 Uhr · 197 Antworten · 6.002 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    du hast keine ahnung von gar nichts
    Das würde bedeuten, dass er Ahnung von allem hat. 2x "Verneinung" = "Verjaung".
    - x - = +

  2. #172
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zur Themen Frage Stellung, was im Kosovo anders ist?

    Im Kosovo werden die Amerikaner nicht erschossen, sondern die machen mit ihrem Fahrzeug Salto Mortale und sind dann tod, wie heute im Kosovo geschehen.

    [h1]US soldier dies in Kosovo accident[/h1]
    11/09/2007
    PRISTINA, Kosovo, Serbia -- A US soldier serving with KFOR was killed in a car crash near Pristina on Monday (September 10th). Three other US servicemen were injured when the car skidded off the road and overturned near the village of Caglavica. The injured are in stable condition. (AFP, Xinhua - 10/09/07

    US soldier dies in Kosovo accident (SETimes.com)

  3. #173
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    wieso antwortest du nicht mehr Lala, oder bist du mit den anderen teletubbis spielen gegangen???



    ich weiss wieso du keine Antwort zu schreiben weisst, weil du gar keine Argumente mehr hast...du weisst, dass ich recht habe, darum!!

  4. #174
    Lopov
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    @Solus Lupus
    Wenn du, wie fast alle im Thread, so ausrastest und weiterhin keine Argumente gebracht werden scheint ja alles seine richtigkeit zu haben.
    das ich nicht lache. von dir kommen nur arogante und beledigende beiträge und sonst gar nichts. meistens lauten sie "die albaner haben angefangen" bla bla bla

    schau dir nur diesen satz an. du willst verkrampft intelligent rüberkommen und weißt gar nicht wie lächerlich du dich machst. deine "versteckte" beleidung kannst du dir sparen. jeder affe weiß, was du damit sagen willst. auf obergscheid brauchst gar nicht tun. du bist nur dumm mit deiner selbst erfundenden intelligenz. außerdem strotzt der satz nur so vor fehlern.

    so far

  5. #175

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Balkan-Boy Beitrag anzeigen
    wieso antwortest du nicht mehr Lala, oder bist du mit den anderen teletubbis spielen gegangen???



    ich weiss wieso du keine Antwort zu schreiben weisst, weil du gar keine Argumente mehr hast...du weisst, dass ich recht habe, darum!!
    Zürich, Lupo und Ich sind bis hier die einzigen die Quellen gebracht haben und KEINE Sätze wie: "Ethnisch reines Kosova", gebracht haben. Umso mehr amüsieren mich die Hetztiraden von Lupos.

    @Balkan-Boy
    Worauf Antworten?

    @Solus Lupus
    Du bist derjenige der mir Sachen unterstellt, nicht umgekehrt. Also verdrehe die Tatsachen nicht.

    so far
    lala

  6. #176

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    -kosovo hatte in der sfrj eine in der verfassung garantierte autonomie
    -die sfrj gibt es nicht mehr,
    und serbien ist nicht die sfrj
    -da serbien sfrj durch verfassungsbruch auflöste,
    -armeeeinsatz im kosovo,
    -auflöung des parlaments und aller anderen garantierten institutionen (Polizei,schule,universität,krankenhäusern)
    -Entlassung der albanisch-sprechenden bevölkerung aus allen betrieben,
    -verbot der albanischen sprache und aller albanischen zeitungen
    - tausende verurteilungen aufgrund ethnischer herkunft
    - ermordung von albanern aufgrund freier meinungsäusserung
    -ermordung von politikern
    - giftgasanschläge durch die serbische polizei in albanischen schulen
    - ermordung von mehr als 15000 albanern duch "die eigene polizei" und den armee-einsatz
    -vertreibung von 800,000 albanischen menschen
    -zerstörung des kosovo (90%)

    Ich denke nicht, dass tibet,korsika oder die rep.srpska das gleiche hinter sich hatten.

    zudem bin ich für die unabhängigkeit aller völker (historischen gebiete), wenn diese es auch wünschen.
    nordirland will es nicht,
    das baskenland auch nicht.
    tschetschenien und tibet haben die unabhängigkeit verdient.
    die rep.srpska ist durch den serbischen massenmord an den bosniaken entstanden und wird wie alles schlechte nie zukunft haben.
    das hat nichts mit serben oder sonstwas zu tun.
    die ks-serben genießen eine autonomie, die zB die albaner in serbien nicht genießen.
    nicht die albaner sind schuld an der unabhängigkeit sondern serbien.
    1. Stimmt. Dieselbe Verfassung sah das Kosovo auch als Teil Serbiens an und schloss eine Unabhängigkeit des Gebiets aus. Abgesehen davon gibt es seit 1995 einen Vertrag aus Dayton, welcher der RS viel mehr Autonomie/Rechte gibt, als die SFRJ Verfassung oder die Resolution 1244 den Albanern gab/gibt! Also Pluspunkt für die RS
    Außerdem ist die RS zusammen mit der FBiH die ehem. Teilrepublik Bosnien und Herzegowina und diese hatte bei weitem mehr Rechte innerhalb YUs als das Kosovo. Zudem sind die Serben in BiH (RS) schon immer ein konstitutives Volk gewesen, die ALbaner im Kosovo sind eine nationale Minderheit. Desweiteren bildeten die BiH Serben damals mit Serbien einen gemeinsamen Staat (YU eben), die Albaner im Kosovo waren kein Teil ALbaniens. Alleine dein Punkt Nummer 1. gibt der RS einen 10:0 Vorsprung gegen den Kosovo.

    2. Die SFRJ nicht, aber Serbien, als einen Rechtsnachfolger der SFRJ und Kosovo gehört nun mal auch nach der SFRJ zu Serbien. Welch ein ARgument? Mein Gott!

    3. Serbien ist aber ein Rechtsnachfolger der SFRJ (zusammen mit Slowenien, Kroatien, BiH und Mazedonien)! Schließlich hat sich die SFRJ ja nicht in Luft aufgelöst, sondern in 5 Länder aufgteielt.

    4. Serbien löste weder die SFRJ auf, noch wurde ein Verfassungsbruch begangen. Beweise? Quellen? SLO, HR, BiH und MK lösten sich von der SFRJ, so dass Serbien zusammen mit Montenegro Restjugoslawien bildete.

    Die restl. Punkte später, bekomm grad Besuch...

  7. #177
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Zürich, Lupo und Ich sind bis hier die einzigen die Quellen gebracht haben und KEINE Sätze wie: "Ethnisch reines Kosova", gebracht haben. Umso mehr amüsieren mich die Hetztiraden von Lupos.

    @Balkan-Boy
    Worauf Antworten?

    @Solus Lupus
    Du bist derjenige der mir Sachen unterstellt, nicht umgekehrt. Also verdrehe die Tatsachen nicht.

    so far
    lala
    Weil die so schlau sind, wie ihre nicht verhandenen Argumente, gibt es halt auch keine Strom und kein sauberes Wasser mehr im Kosovo. Ne richtige Müll Abfuhr können die auch nicht organisieren. Weiter wie zum Bordell Betrieb reicht es nicht, denn die guten und tüchtigen Kosovaren sind längst abgehauen.

  8. #178

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    Weil die so schlau sind, wie ihre nicht verhandenen Argumente, gibt es halt auch keine Strom und kein sauberes Wasser mehr im Kosovo. Ne richtige Müll Abfuhr können die auch nicht organisieren. Weiter wie zum Bordell Betrieb reicht es nicht, denn die guten und tüchtigen Kosovaren sind längst abgehauen.
    Lupo, manchmal muss ich mich schon fragen, was für einen Blödsinn du hier schreibst

  9. #179
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Lupo, manchmal muss ich mich schon fragen, was für einen Blödsinn du hier schreibst
    Soll man so einen Thread ernst nehmen?

  10. #180

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    -kosovo hatte in der sfrj eine in der verfassung garantierte autonomie
    -die sfrj gibt es nicht mehr,
    und serbien ist nicht die sfrj
    -da serbien sfrj durch verfassungsbruch auflöste,
    -armeeeinsatz im kosovo,
    -auflöung des parlaments und aller anderen garantierten institutionen (Polizei,schule,universität,krankenhäusern)
    -Entlassung der albanisch-sprechenden bevölkerung aus allen betrieben,
    -verbot der albanischen sprache und aller albanischen zeitungen
    - tausende verurteilungen aufgrund ethnischer herkunft
    - ermordung von albanern aufgrund freier meinungsäusserung
    -ermordung von politikern
    - giftgasanschläge durch die serbische polizei in albanischen schulen
    - ermordung von mehr als 15000 albanern duch "die eigene polizei" und den armee-einsatz
    -vertreibung von 800,000 albanischen menschen
    -zerstörung des kosovo (90%)

    Ich denke nicht, dass tibet,korsika oder die rep.srpska das gleiche hinter sich hatten.

    zudem bin ich für die unabhängigkeit aller völker (historischen gebiete), wenn diese es auch wünschen.
    nordirland will es nicht,
    das baskenland auch nicht.
    tschetschenien und tibet haben die unabhängigkeit verdient.
    die rep.srpska ist durch den serbischen massenmord an den bosniaken entstanden und wird wie alles schlechte nie zukunft haben.
    das hat nichts mit serben oder sonstwas zu tun.
    die ks-serben genießen eine autonomie, die zB die albaner in serbien nicht genießen.
    nicht die albaner sind schuld an der unabhängigkeit sondern serbien.
    So, nun bin ich wieder da...

    5. Armeeeinsatz im Kosovo!? Der fand ja nich unbegründet statt. Die USA greifen ganz andere Länder weltweit an und dagegen sagt keiner was, aber wenn die NATO und die UCK Terror auf serbischem Staatsgebiet machen, ist doch logisch, dass dann die Armee eingreift. Und übrigens: Die Bosniaken haben in der RS auch ihre Armee gegen die Serben/RS geschickt. Fazit: Armeeeinsatz vorhanden!

    6. Das Parlament wurde (logischerweise) aufgelöst und das nicht ohne Grund. Das Parlament hatte verfassungswiedrig gehandelt. Das Parlament erklärte einseitig die Unabhängigkeit von Serbien. Was hätten andere Länder in diesem Fall getan? Außerdem wurden die von dir genannten Institutionen nicht aufgelst, sondern unterstanden nicht mehr der Kontrolle der Albaner, sondern Belgrads. Einfach deswegen, weil das Parlament in Pristina damals gegen den serbischen Staat agierte. Soll man dann noch nicht loyale albanische Polizisten einstellen? Die Uni wurde übrigens nicht aufgelöst, die gabs immernoch. Schulen wurden auch nicht aufgelöst; nur weigerten sich manche albanische Eltern ihre Kinder in serbische Schulen zu schicken, nur weil dort Serbisch unterichtet wurde.

    7. Weder die Albanische SPrache noch alban. Zeitungen wurden verboten. Nur die radikalen Zeitungen.

    8. u 9. u 10. Das ist ja mal lächerlich. Keiner wurde wegen seiner ethnischen herkunft belangt. In Serbien weder die Vojvodina-Ungarn, noch die Sandzak-Moslems oder die Kosovo-Albaner. Ihr habt noch zu TITO (SFRJ) Zeiten den größten Teil unserer Gefängnisse gefüllt - nicht ohne Grund!
    Und das mit dem Giftgasanschlag ist ja mal ganz weit hergeholt (aus dem Irak!), dganz dreiste Lüge! Welche Politiker wurden vom serb. Staat eliminiert/umgebracht? Nenn mal bitte welche. Fakt ist, dass Ende der 80er sogar ein Albaner als Präsident Jugoslawiens akzeptiert wurde. WO in der Welt gibt es denn sowas? In den USA darf kein Schwarzer Präsident werden und bei uns regierte sogar ein Kosovo Albaner (Hasani).

    Zum Rest:

    Von welchen 15.000 ermordeten Albanern (v.a. durch die Polizei) sprichst du iegentlich??? Und die 800.000 "Vertriebnenen", wieviele von denen sind wirklich vertrieben worden und wieviele davon wieder von der serb. Polizei oder Armee? Nicht nur serbische Granaten können töten, auch albanische und NATO Bomben. Wieviele der "vertriebenen" Albaner sind vor NATO Bomben und von den Gefechten geflohen? Wieviele haben die Gelegenheit genutz, um in den Westen abzuhauen? Tatsache ist, dass davor und danach durch die ALbaner viel mehr Serben vertrieben wurden (2/3 der Gesamtbevölkerung!!!)

    Die Serben im Kosovo genießen keinerlei Autonomie, sie leben auf serbischem Staatsgebiet, über welchem die Kosovo ALbaner noch keine Macht haben, durch eine Unabhängigkeit aber erlangen wollen. Daher sind die Kosovo Serben dagegen. Die Presevo-Tal ALbaner führen ein normales Leben innerhalb des serbischen Staates, ein Serbe aus Obilic, Pristina oder Prizren muss tag täglich um sein Leben bangen und ANgst haben.

    Und noch etwas: Die RS wurde 1992 gegründet, der "Massenmord" von RSbrenica fand erst 1995 statt, also nix da mit "RS wurde durch Massenmord gegründet". Die RS wurde gegründet, weil ihre Bevölkerung es so wollte und sich nur so von eienr AUsrottung bewahren konnte.

Ähnliche Themen

  1. Sharia - mal anders
    Von Ilirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 23:40
  2. Kosovo-Krise: Altbekanntes einmal anders
    Von John Wayne im Forum Kosovo
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 11:33
  3. Werbeanruf mal anders!!
    Von Johnny Cash im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 21:57
  4. Geschichte mal anders...
    Von Hellenic-Pride im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 17:45
  5. anders SEIN...
    Von Gaia im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 23:46