BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 253

Kosovo bleibt frei!

Erstellt von Prizren, 14.05.2010, 17:21 Uhr · 252 Antworten · 9.836 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    135
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    EMir hast noch nie was von Uranmunition gehört?
    Hast nicht gewusst das 10 Tonnen auf Serbien geschmissen wurden.
    Das verursacht Krebs das radioaktive Zeug
    Die Toten in den Massengräbern wollen Gesellschaft von den Einheimischen
    :diabloanifire:

  2. #112
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht, wir hatten mal ne Armee wo wir Italien in 2 Tagen Platt gemacht hätten, dank einem fetten HSohn haben wir nichts ...



    Ne, eigentlich 60-80, da waren wir jemand. Alleine was für Waffen wir in die Welt gesetzt haben .....



    damit meinst du?
    Die Amis genießen unter den Albanern einen sehr guten Ruf und das nicht seit der Kosovo-Unabhängigkeit schon seit der Gründung Albaniens (die USA hat damals die Aufteilung Rest-Albaniens auf Serbien und Griechenland verhindert )

    Albanien schickt seine Soldaten für USA in Kriesengebieten (seit Jahren)
    ist jetzt auch NATO-Mitglied , im Kosovo haben die Amis ihr Camp Bondsteel, Albanien bietet sein Land der USA sogar für Raketenabwehrsysteme usw.

    Aber auch die traditionelle Freundschaft der Amis und Albaner spielt dabei ne Große Rolle

  3. #113
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Jugoslawien hat sich für die Abrüstung eingesetzt. Aber dafür hat man die Abwehrkraft gestärkt. Das sah man gut an der "JNA" von Milosevic, wie schlecht sie vorwärts gekommen sind, aber sich dann vor den Amis gut wehren konnten (was schlussendlich zur Bombardierung Beograds geführt hat).

    Tito hat Jugoslawien ausschliesslich mit seinem diplomatischem Geschick vorwärts gebracht.
    Die JNA war nunmal eine Armee, die eine Partisanendoktrin führte und ausschliesslich auf Verteidigung setzte.
    Für Angriffskriege war sie nicht gedacht.

    Trotzdem, als die JNA, also Jugoslawien bestand konnten die Amis uns nur die Füsse küssen wenn sie was in den damaligen Ländereien wollten, jetzt sind alle Balkanstaaten sogenannte Marionettenstaaten. Welcher mehr oder weniger sollte jedem bewusst sein.

  4. #114
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von CHIKA Beitrag anzeigen
    ..... .... du bist schon krank oder ??? oder wurdest du so erzogen ???
    weder noch.

    aber was ist mit dir? wieso bist du so wie du bist?

    @Emir

    das war doch fake

  5. #115
    Emir
    Zitat Zitat von CHIKA Beitrag anzeigen
    emmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm jetzt hast den vogl abgeschossen

    serben ...pristina hmmmmmmmmmmmm
    ja ja ^^ alle lieben die usa ^^

    meinste ned das das ned serben sind ^^ jetzt abgesehn von eventuellen pass den die haben

    aber joooo ^^ USA VORRRR ^^
    Glaubst du ich bin gegen Serbien? Ich hab gesagt Freunde und Feinde (Freund Kosovoalbaner/Feind Serbien)


    PS. Früher hies es immer "USA jebo te JA" nach Milosevic hörst du das viel seltener und öffters "jebem Europa"
    Zitat Zitat von CHIKA Beitrag anzeigen
    nix verstehn sorry
    Nichts ist umsonst im Leben, selbst der Tod kostet dich dein Leben?

    USA: "Wir geben euch das Kosovo und schützen euch vor den Serbien dafür kriegen wir nen bisschen Platz für unsere Armee" Deal? "Wieso nicht!"

    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Jugoslawien hat sich für die Abrüstung eingesetzt. Aber dafür hat man die Abwehrkraft gestärkt. Das sah man gut an der "JNA" von Milosevic, wie schlecht sie vorwärts gekommen sind, aber sich dann vor den Amis gut wehren konnten (was schlussendlich zur Bombardierung Beograds geführt hat).

    Tito hat Jugoslawien ausschliesslich mit seinem diplomatischem Geschick vorwärts gebracht.
    Jugoslawien hat so viele Waffen produziert wie Milka Schokolade. Vergiss das mit Verteidigung, den Verteidigung ist Angriff

  6. #116
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    ume - kostenlos ^^


    also wollt damit sagen, dass die amsi ganz ohne hintergedanken niemandem helfen und auch geholfen haben


    von da her ^^
    ja stimmt schon nur mir gehts ned in den kopf das sich das die ganze welt von denen gefallen lässt....

  7. #117
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Wurde die Teilung Albaniens nicht von dne Deutschen verhindert im Ersten Weltkrieg?

  8. #118
    Emir
    Zitat Zitat von Pasioni Beitrag anzeigen
    Die Amis genießen unter den Albanern einen sehr guten Ruf und das nicht seit der Kosovo-Unabhängigkeit schon seit der Gründung Albaniens (die USA hat damals die Aufteilung Rest-Albaniens auf Serbien und Griechenland verhindert )

    Albanien schickt seine Soldaten für USA in Kriesengebieten (seit Jahren)
    ist jetzt auch NATO-Mitglied , im Kosovo haben die Amis ihr Camp Bondsteel, Albanien bietet sein Land der USA sogar für Raketenabwehrsysteme usw.

    Aber auch die traditionelle Freundschaft der Amis und Albaner spielt dabei ne Große Rolle
    Und jetzt haben die noch ne viel größere ...

    Zitat Zitat von Dado-SG Beitrag anzeigen
    Die JNA war nunmal eine Armee, die eine Partisanendoktrin führte und ausschliesslich auf Verteidigung setzte.
    Für Angriffskriege war sie nicht gedacht.

    Trotzdem, als die JNA, also Jugoslawien bestand konnten die Amis uns nur die Füsse küssen wenn sie was in den damaligen Ländereien wollten, jetzt sind alle Balkanstaaten sogenannte Marionettenstaaten. Welcher mehr oder weniger sollte jedem bewusst sein.
    Aber ausgerüstet ....

    Zitat Zitat von Clint Beitrag anzeigen
    weder noch.

    aber was ist mit dir? wieso bist du so wie du bist?

    @Emir

    das war doch fake
    Trotzdem geht das net .... nimms mir nicht übel aber das ist halt so ...

  9. #119
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    Zitat Zitat von (OTAN) Beitrag anzeigen
    Die Toten in den Massengräbern wollen Gesellschaft von den Einheimischen
    :diabloanifire:
    ganz schön viele kranke hat da forum heute zu bieten

  10. #120
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    Zitat Zitat von Clint Beitrag anzeigen
    weder noch.

    aber was ist mit dir? wieso bist du so wie du bist?

    @Emir

    das war doch fake
    weil ich hier sicher ned mein wahres ich zum vorschein bringen werden sicherlich nicht vor solchen wies du´s bist ^^

    ..bilder sagen halt mehr als 1000 worte

Ähnliche Themen

  1. Kosovo: Bleibt Serbien standhaft?
    Von Ratko im Forum Kosovo
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 03:36
  2. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 16:00
  3. Kosovo bleibt Sorgenkind der EU
    Von Niko im Forum Kosovo
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 12:19
  4. Montenegro geht, das Kosovo bleibt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 24.12.2005, 18:02
  5. KOSOVO IST UND BLEIBT ALBANISCH!!!!
    Von method im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 17:12