BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 79

Kosovo: Bus mit serbischen Insassen mit Steinen attackiert

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 06.10.2006, 17:14 Uhr · 78 Antworten · 3.282 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Was soll eigentlich die Scheisse...


    DAs Dorf nennt man in Kosova "Witwen-Dorf", weil alle Männer von jung bis alt von den Serben ermordet wurden.


    Es waren lediglich Steine die auf den Bus geworfen worden waren, und das zurecht.........

    leider ist denen nix passiert!


    aber schon kommisch......................................
    Was heisst hier leider? Ich denke dass dieser Vorfall verständlich ist und ich denke sie wollten niemanden Schaden zufügen, nur ihre Wut und Trauer Ausdruck verleihen.

    Zum glück wurde niemand verletzt..

  2. #52
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    ZITAT ALBLOOD:
    ja,in manchen sachen hast du recht,mein freund.........

    aber du darfst nicht die kosova-albaner als dumm bezeichnen wenn sie sich rächen,weil sie viel verloren haben.......

    ich habe sehr viel verloren............
    mein opa lebte mit meiner oma 52 jahre verheiratet,die hätte länger gelebt wären die serben nicht da gewesen...........

    ich kenne viele leute mit schwerem schicksal..........

    HE ALBLOOD,
    LEIDER HABEN WIR VIELE VON UNS VIELE LIEBE NAHESTEHENDE MESNCHEN VERLOREN.MEIN ONKEL IST GESTORBEN ANFANG 98 WEIL DIE SERBITSCHES DIE MEDIKAMENTE BESCHLAGNAHMT HABEN.
    DA ICH KEINEN JUGO-PASS BESSAS HABEN DIE MIR NICHT MAL DIE EINREISE-VISA GEGEN UM AN DER BEERDIGUNG GEHEN ZUDÜRFEN.
    MUSS DAZU ERKLÄREN DAS ICH IM JAHE 87 IN DIE SCHWEIZ GEKOMMEN BIN BIS DAHIN WAR MEIN ONKEL WIE DER VATER ZU MIR DA MEIN VATER AUS POLTISCHEN GRÜNDEN SELTEN NACH HAUSE KAM.

    UND ES GÄBE NOCH MEHR BEISPIELE .

    ODER MEIN COUSIN DER KONNTE VON 1981-1999 NIE NACH HAUS IN DEN KOSOVA KOMMEN(GEHEN).
    DER HAT HOCHZEITEN-GEBURTEN-ABER AUCH BEERDIGUNGEN JA VIELES VERPASST WAS ZUM LEBEN GEHÖRT .DOCH ER HAT FÜR EIN ZIEL DIES AUF SICH GENOMMEN UND AUF VIELES VERZICHTET DAS KOSOVA EINE EIGENE REPUBLIK WIRD.

  3. #53

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Was soll eigentlich die Scheisse...


    DAs Dorf nennt man in Kosova "Witwen-Dorf", weil alle Männer von jung bis alt von den Serben ermordet wurden.


    Es waren lediglich Steine die auf den Bus geworfen worden waren, und das zurecht.........

    leider ist denen nix passiert!


    aber schon kommisch......................................
    Was heisst hier leider? Ich denke dass dieser Vorfall verständlich ist und ich denke sie wollten niemanden Schaden zufügen, nur ihre Wut und Trauer Ausdruck verleihen.

    Zum glück wurde niemand verletzt..


    me fal vlla,aber ich bereue es das keiner..............

  4. #54

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von skenderbegi
    ZITAT ALBLOOD:
    ja,in manchen sachen hast du recht,mein freund.........

    aber du darfst nicht die kosova-albaner als dumm bezeichnen wenn sie sich rächen,weil sie viel verloren haben.......

    ich habe sehr viel verloren............
    mein opa lebte mit meiner oma 52 jahre verheiratet,die hätte länger gelebt wären die serben nicht da gewesen...........

    ich kenne viele leute mit schwerem schicksal..........

    HE ALBLOOD,
    LEIDER HABEN WIR VIELE VON UNS VIELE LIEBE NAHESTEHENDE MESNCHEN VERLOREN.MEIN ONKEL IST GESTORBEN ANFANG 98 WEIL DIE SERBITSCHES DIE MEDIKAMENTE BESCHLAGNAHMT HABEN.
    DA ICH KEINEN JUGO-PASS BESSAS HABEN DIE MIR NICHT MAL DIE EINREISE-VISA GEGEN UM AN DER BEERDIGUNG GEHEN ZUDÜRFEN.
    MUSS DAZU ERKLÄREN DAS ICH IM JAHE 87 IN DIE SCHWEIZ GEKOMMEN BIN BIS DAHIN WAR MEIN ONKEL WIE DER VATER ZU MIR DA MEIN VATER AUS POLTISCHEN GRÜNDEN SELTEN NACH HAUSE KAM.

    UND ES GÄBE NOCH MEHR BEISPIELE .

    ODER MEIN COUSIN DER KONNTE VON 1981-1999 NIE NACH HAUS IN DEN KOSOVA KOMMEN.
    DER HAT HOCHZEITEN-GEBURTEN-ABER AUCH BEERDIGUNGEN JA VIELES VERPASST WAS ZUM LEBEN GEHÖRT .DOCH ER HAT FÜR EIN ZIEL DIES AUF SICH GENOMMEN UND AUF VIELES VERZICHTET DAS KOSOVA EINE EIGENE REPUBLIK WIRD.


    shiko vlla.........

    1.Beispiel: une jam pa bab,warum?veti serbt
    2.pse une jam pa gjyshe?
    3.pse asht nona jem pa vlla?
    4.pse asht ghyshi jem pa gru?

    und so weiter vlla....................

    a po me kupton qka po menoj vlla?

    neve boll na kan hanger..........
    wir sind die letzten die sich entschuldigen müssen oder gar zu schämen...........


    oder?

    wir wollen eine Republik Kosova,klar
    aber wir brauchen dafür nicht schleimen und sagen ohhhhh schade was denen passiert ist.............

    Republika Kosova kommt sowieso :!: :wink:

  5. #55

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Was soll eigentlich die Scheisse...


    DAs Dorf nennt man in Kosova "Witwen-Dorf", weil alle Männer von jung bis alt von den Serben ermordet wurden.


    Es waren lediglich Steine die auf den Bus geworfen worden waren, und das zurecht.........

    leider ist denen nix passiert!


    aber schon kommisch......................................
    Was heisst hier leider? Ich denke dass dieser Vorfall verständlich ist und ich denke sie wollten niemanden Schaden zufügen, nur ihre Wut und Trauer Ausdruck verleihen.

    Zum glück wurde niemand verletzt..


    leider wurde kein serbe verletzt,odr schlimmer.............

  6. #56

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Was soll eigentlich die Scheisse...


    DAs Dorf nennt man in Kosova "Witwen-Dorf", weil alle Männer von jung bis alt von den Serben ermordet wurden.


    Es waren lediglich Steine die auf den Bus geworfen worden waren, und das zurecht.........

    leider ist denen nix passiert!


    aber schon kommisch......................................
    Was heisst hier leider? Ich denke dass dieser Vorfall verständlich ist und ich denke sie wollten niemanden Schaden zufügen, nur ihre Wut und Trauer Ausdruck verleihen.

    Zum glück wurde niemand verletzt..


    leider wurde kein serbe verletzt,odr schlimmer.............

    denke nicht "leider", denke das es gut is....

  7. #57

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Was soll eigentlich die Scheisse...


    DAs Dorf nennt man in Kosova "Witwen-Dorf", weil alle Männer von jung bis alt von den Serben ermordet wurden.


    Es waren lediglich Steine die auf den Bus geworfen worden waren, und das zurecht.........

    leider ist denen nix passiert!


    aber schon kommisch......................................
    Was heisst hier leider? Ich denke dass dieser Vorfall verständlich ist und ich denke sie wollten niemanden Schaden zufügen, nur ihre Wut und Trauer Ausdruck verleihen.

    Zum glück wurde niemand verletzt..


    leider wurde kein serbe verletzt,odr schlimmer.............

    denke nicht "leider", denke das es gut is....


    shkiet vetem gjuhen e dhunes e njohin.........

    Kosovaren sollen unten machen wie sie wollen!

  8. #58
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Was soll eigentlich die Scheisse...


    DAs Dorf nennt man in Kosova "Witwen-Dorf", weil alle Männer von jung bis alt von den Serben ermordet wurden.


    Es waren lediglich Steine die auf den Bus geworfen worden waren, und das zurecht.........

    leider ist denen nix passiert!


    aber schon kommisch......................................
    Was heisst hier leider? Ich denke dass dieser Vorfall verständlich ist und ich denke sie wollten niemanden Schaden zufügen, nur ihre Wut und Trauer Ausdruck verleihen.

    Zum glück wurde niemand verletzt..


    leider wurde kein serbe verletzt,odr schlimmer.............

    denke nicht "leider", denke das es gut is....


    shkiet vetem gjuhen e dhunes e njohin.........

    Kosovaren sollen unten machen wie sie wollen!
    denke immer noch das dies der falsche ansatz ist.
    doch jedem seine meinung da kann man nichts ändern sondern der mann müsste sich ändern.

    aber ich bin der falsche um andere überzeugen zu müssen da ich weder religös bin und musste zum glück auch NIE jemand von MIR bezw. meinen ansichten überzuegen.

    gute nacht euch allen

  9. #59

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Revolut
    Was soll eigentlich die Scheisse...


    DAs Dorf nennt man in Kosova "Witwen-Dorf", weil alle Männer von jung bis alt von den Serben ermordet wurden.


    Es waren lediglich Steine die auf den Bus geworfen worden waren, und das zurecht.........

    leider ist denen nix passiert!


    aber schon kommisch......................................
    Was heisst hier leider? Ich denke dass dieser Vorfall verständlich ist und ich denke sie wollten niemanden Schaden zufügen, nur ihre Wut und Trauer Ausdruck verleihen.

    Zum glück wurde niemand verletzt..


    leider wurde kein serbe verletzt,odr schlimmer.............

    denke nicht "leider", denke das es gut is....


    shkiet vetem gjuhen e dhunes e njohin.........

    Kosovaren sollen unten machen wie sie wollen!
    denke immer noch das dies der falsche ansatz ist.
    doch jedem seine meinung da kann man nichts ändern sondern der mann müsste sich ändern.

    aber ich bin der falsche um andere überzeugen zu müssen da ich weder religös bin und musste zum glück auch NIE jemand von MIR bezw. meinen ansichten überzuegen.

    gute nacht euch allen


    shum me fal vlla,

    es ist zuviel passiert,
    es wird immer so sein in Kosova bis zur unabhängigkeit......

    und ich bin für alles was serben schaden zufügt...


    naten e mir
    dhe gjumin e embel vlla

  10. #60
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    das meine ich ...der unterschied zwischen euch kosovkis und uns gebildeten albaner aus mk ist der , dass wir keine rache ausüben und niemanden schaden zufügen , da dieses kein sinn hat !!!

    aber hey , auch ihr werdet mal schlau und zivilisiert !!! nehmt uns einfach als vorbild ...

    bibchen

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 13:32
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 16:17
  3. Die schönsten serbischen Kosovo-Songs
    Von Dragan Mance im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 19:24
  4. Projekte in der Serbischen Provinz Kosovo
    Von Gospoda im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 19:26
  5. Der Kosovo das Grab für die Serbischen Finanzen?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 17:06