BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57

Kosovo denn Albanern , Republik Srpska denn Serben

Erstellt von Albanesi2, 04.09.2005, 20:38 Uhr · 56 Antworten · 3.522 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    99
    kosovo teilen und rs anschliessen und gut ist

  2. #22

    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    160
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Gotovina_Hero
    hoffentlich wird das scheiss kosovo unabhängig dann sind die serben voll traurig 8)

    Was meinst du was die Albaner erst sind wenn es nicht Unabhängig wird?

    Aber was hast du als Kroate hier im Thread zu suchen du Hornochse.
    ich kann in jeden thread was schreiben kapiert du kanalisationsbewohner `??

  3. #23
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gotovina_Hero
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Gotovina_Hero
    hoffentlich wird das scheiss kosovo unabhängig dann sind die serben voll traurig 8)

    Was meinst du was die Albaner erst sind wenn es nicht Unabhängig wird?

    Aber was hast du als Kroate hier im Thread zu suchen du Hornochse.
    ich kann in jeden thread was schreiben kapiert du kanalisationsbewohner `??


    Dann schreib wenigstens was vernünftiges und nicht immer so eine Kacke.

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Re: Kosovo denn Albanern , Republik Srpska denn Serben

    Zitat Zitat von VUC
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ich denke, die Serben sollten aufhören , Kosova zu beanspruchen , da sie es jetzt sowieso veloren haben und kaum von denen dort leben.

    Die Serben haben schon ein größeres Stuck Land das doppelt und einhalb größer ist als das Kosovo , dort ist so viel Platz das sie dort ihre Flüchtlinge ansiedlen können , bevor die bosnischen Moslems es dann wiederbesiedeln denn ihre Zahl steigt im gegensatz zu denn Serben in Bosnien viel zu hoch und stellen schon die Hälfte der Gesamtbevölkerung Gesamtbosniens....

    Das wäre eine faire Lösung..
    ABER SISCHER DATT!!!
    UND MORGEN PROKLAMIEREN DIE TÜRKEN IN DEUTSCHLAND AUCH IHRE EIGENE KLEINE PROVINZ!!!

    Jedes Volk hat sein Gebiet, alle Fremden die dort leben möchten haben sich dementsprechend anzupassen oder sich zu verabschieden!!!

    DAS KOSOVO WAR SERBISCHES GEBIET!!!
    DAS KOSOVO IST SERBISCHES GEBIET!!!
    DAS KOSOVO BLEIBT SERBISCHES GEBIET!!!

    Wenn ich als Deutscher irgendwann mit meiner Frau übersiedel, muss ich mich ja schließlich auch anpassen, wo enden wir denn wen jeder meint er könne einfach ein Stück einer fremden Nation zu seinem Okupieren!!!

    DAS VERSUCHEN DIE UCK-DEPPEN ZWAR, DIE WERDEN ES ABER NICHT SCHAFFEN WEIL DIE EIGENEN LEUTE GAR KEIN INTERESSE AN SOLLCHEN SCHWACHMATEN, MAFIOSI und MÖRDERN HABEN!!!

    Möchtest Du in Frieden und Freundschaft mit anderen Menschen Leben, dann pass Dich an!!!

    Trotzdem, Frieden
    du nimmst alles zu persöhnlich,
    sieh es gelassen, und erfreu dich an der unabhängigkeit kosovas,
    friede für alle! :wink:

  5. #25
    Der Name des Themenstrangs hört sich bisschen faschistisch an oder meinst nicht. soetwas in der richtung wie "Deutschland den Deutschen" :?

  6. #26

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Re: Kosovo denn Albanern , Republik Srpska denn Serben

    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Du hast einen Dachschaden! Es geht hier genauso um geklaute Grundstücke, Vermögen, Firmen, Tankstellen Netze, Appartment Häuser, Infrastruktur wie Strom und Wasser Leitungen, wo der Serbische Staat Eigentümer ist.

    Wer soll das denn bezahlen, wenn die UCK Banditen sich noch nicht einmal selbst ernähren können und fast niemand bis heute Strom und Wasser bezahlt.



    Zuerstmal haben die Serben Kosovo schon verloren.

    Welche Eigentümer , dort wurde schon zu 80% alle diese Gebäuden zerstört , und die Serben geben immer noch kein Anzeichen es wieder gutzumachen und mitanzupacken was sie selbst zerstört haben...

    Also kann es nur denn Erbauer denn albanischen Besitzer gehören.

    Achja Bosnien gehört immer noch rechtstaalich zu Bosnien und wird wieder unter deren Verwaltung gestellt...

    Also überlegt euch , entweder ihr habt uns vom Hals oder wir werden wieder diese Länder , Bosnier in der Republika Srpksa und die Albaner bis Nis besiedeln..
    1.Kosovos Geschichte gehört den Serben weil wir dort schon nachweislich seit dem 8 jahrhundert leben.

    2.Wir betrugen bis 1389 weit über 90% der Bevölkerung wie die Albaner heute.

    3.Wir wurden ab 1389 aus dem Kosovo immer mehr vertrieben.

    4.Da ihr Albaner ende des 15 Jahrhunderts fast alle von den Türken zu Moslems gemacht wurdet und damit eine Art Verbündete der Türken wart,wurdet ihr ab dem 16 Jahrhundert ins serbische Urland Kosovo angesiedelt und habt schon vor 500 Jahren angefangen uns Serben aus unserem urserbischen Land mit Hilfe der Türken zu vertreiben,ihr dagegen wurdet immer mehr da und nur so konntet ihr zur Mehrheit heranwachsen.

    Also habt ihr als erstes damit angefangen ,den wir sind die eigentlichen Besitzer des Kosovo,uns gehört die Geschicht,Kosovo ist ein serbisches Wort :!:

    5.Wir Serben haben uns das Kosovo 1912 nur wiedergeholt,wir haben uns es von den wiedergeholt die es uns 523 zuvor genommen haben,von den Osmanen(Türken).
    Und da kommt so ein kleiner Pissalbaner wie du der in unser Land von dem angesiedelt wurde der es uns genommen hat und sagt auch noch Kosovo ist nicht serbisch.
    E kurac malo,Kosovo ist unser Land,unsere Geschichte und ihr seit nur die Zwangsansiedler aus dem 16 Jahrhundert in unserem Land.

    6.Kosovo wird nur ganz alleine in der serbischen Geschichte erwähnt,sonst bei keiner anderen.In der albanischen Geschichte wird Kosovo mit keinem Wort erwähnt,in der bulgarischen auch nicht,wenn dann nur in der türkischen und das nur für 500 Jahre.


    Im Klartext,Kosovo darf und wird nicht von Serbien getrennt,nicht ein mm :!: Die Albaner haben Heute weitgehende Autonomie und alle möglichen Rechte,damit können sie mehr als gut leben,aber sie werden immernoch in Serbien leben.
    zu 1)
    push mi kurac gehört euch die geschichte, du asiatenmischling aus russland!

    zu2)die türken stellen in manchen teilen deutschland auch eine mehrheit,
    wer sagt denn von den türken, dass die geschichte den türken gehört, nur die serb. einwanderer werden in deutschland gesch. ansprüche stellen, wie in kosova, bald wollen sie bestimmt eine rep. srpska westfaliq.

    zu3) oder wir haben euch zurück geschlagen! :wink:

    zu 4) wo steht bewiesen, dass die türken uns eine religion angezwungen haben, ist alles aus pers. interessen geschehen, freiwillig, oder warum erklärst du dir, dass es heute immer noch chr. albaner gibt! :wink:
    serbien war kurzfristig besitzer kosovas, deutschland auch, das römische reich, das osmanische, das bulgarische, italien.... waren besitzer, auch diebe sind besitzer, aber die rechtmäßigen eigentümer waren und werden immer die albaner sein, sind es ja auch.
    nimm es nicht persöhnlich, wie vukashin sagt! :wink:

    zu 5) ab 1912 habt ihr kosova wird besetzt, weil wir albaner tirana vertraut haben, und gegen die türken gekämpft haben, ein großer fehler unserer geschichte, wir hätten uns zurück halten sollen, wie es die serben, bulgaren, griechen gemacht haben, ihr seit ja nach dem krieg mit den türken uns in den rücken gefallen, die dummen türken haben gott sei dank dafür auch bluten müssen für ihre dummheit!

    zu6)
    seit wann kennst du albanische geschichte, würdest du die kosovarische geschichte kennen, würdest du deine klappe halten,
    die deutschen kennen ja auch die jüdische geschichte,
    so ähnlich gings den albanern durch den serben in kosova! :wink:

  7. #27
    zu 1)
    push mi kurac gehört euch die geschichte, du asiatenmischling aus russland!

    wie soll das gehen wenn er bei dir nach innen wächst

  8. #28
    jugo-jebe-dugo

    Re: Kosovo denn Albanern , Republik Srpska denn Serben

    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Du hast einen Dachschaden! Es geht hier genauso um geklaute Grundstücke, Vermögen, Firmen, Tankstellen Netze, Appartment Häuser, Infrastruktur wie Strom und Wasser Leitungen, wo der Serbische Staat Eigentümer ist.

    Wer soll das denn bezahlen, wenn die UCK Banditen sich noch nicht einmal selbst ernähren können und fast niemand bis heute Strom und Wasser bezahlt.



    Zuerstmal haben die Serben Kosovo schon verloren.

    Welche Eigentümer , dort wurde schon zu 80% alle diese Gebäuden zerstört , und die Serben geben immer noch kein Anzeichen es wieder gutzumachen und mitanzupacken was sie selbst zerstört haben...

    Also kann es nur denn Erbauer denn albanischen Besitzer gehören.

    Achja Bosnien gehört immer noch rechtstaalich zu Bosnien und wird wieder unter deren Verwaltung gestellt...

    Also überlegt euch , entweder ihr habt uns vom Hals oder wir werden wieder diese Länder , Bosnier in der Republika Srpksa und die Albaner bis Nis besiedeln..
    1.Kosovos Geschichte gehört den Serben weil wir dort schon nachweislich seit dem 8 jahrhundert leben.

    2.Wir betrugen bis 1389 weit über 90% der Bevölkerung wie die Albaner heute.

    3.Wir wurden ab 1389 aus dem Kosovo immer mehr vertrieben.

    4.Da ihr Albaner ende des 15 Jahrhunderts fast alle von den Türken zu Moslems gemacht wurdet und damit eine Art Verbündete der Türken wart,wurdet ihr ab dem 16 Jahrhundert ins serbische Urland Kosovo angesiedelt und habt schon vor 500 Jahren angefangen uns Serben aus unserem urserbischen Land mit Hilfe der Türken zu vertreiben,ihr dagegen wurdet immer mehr da und nur so konntet ihr zur Mehrheit heranwachsen.

    Also habt ihr als erstes damit angefangen ,den wir sind die eigentlichen Besitzer des Kosovo,uns gehört die Geschicht,Kosovo ist ein serbisches Wort :!:

    5.Wir Serben haben uns das Kosovo 1912 nur wiedergeholt,wir haben uns es von den wiedergeholt die es uns 523 zuvor genommen haben,von den Osmanen(Türken).
    Und da kommt so ein kleiner Pissalbaner wie du der in unser Land von dem angesiedelt wurde der es uns genommen hat und sagt auch noch Kosovo ist nicht serbisch.
    E kurac malo,Kosovo ist unser Land,unsere Geschichte und ihr seit nur die Zwangsansiedler aus dem 16 Jahrhundert in unserem Land.

    6.Kosovo wird nur ganz alleine in der serbischen Geschichte erwähnt,sonst bei keiner anderen.In der albanischen Geschichte wird Kosovo mit keinem Wort erwähnt,in der bulgarischen auch nicht,wenn dann nur in der türkischen und das nur für 500 Jahre.


    Im Klartext,Kosovo darf und wird nicht von Serbien getrennt,nicht ein mm :!: Die Albaner haben Heute weitgehende Autonomie und alle möglichen Rechte,damit können sie mehr als gut leben,aber sie werden immernoch in Serbien leben.
    zu 1)
    push mi kurac gehört euch die geschichte, du asiatenmischling aus russland!

    zu2)die türken stellen in manchen teilen deutschland auch eine mehrheit,
    wer sagt denn von den türken, dass die geschichte den türken gehört, nur die serb. einwanderer werden in deutschland gesch. ansprüche stellen, wie in kosova, bald wollen sie bestimmt eine rep. srpska westfaliq.

    zu3) oder wir haben euch zurück geschlagen! :wink:

    zu 4) wo steht bewiesen, dass die türken uns eine religion angezwungen haben, ist alles aus pers. interessen geschehen, freiwillig, oder warum erklärst du dir, dass es heute immer noch chr. albaner gibt! :wink:
    serbien war kurzfristig besitzer kosovas, deutschland auch, das römische reich, das osmanische, das bulgarische, italien.... waren besitzer, auch diebe sind besitzer, aber die rechtmäßigen eigentümer waren und werden immer die albaner sein, sind es ja auch.
    nimm es nicht persöhnlich, wie vukashin sagt! :wink:

    zu 5) ab 1912 habt ihr kosova wird besetzt, weil wir albaner tirana vertraut haben, und gegen die türken gekämpft haben, ein großer fehler unserer geschichte, wir hätten uns zurück halten sollen, wie es die serben, bulgaren, griechen gemacht haben, ihr seit ja nach dem krieg mit den türken uns in den rücken gefallen, die dummen türken haben gott sei dank dafür auch bluten müssen für ihre dummheit!

    zu6)
    seit wann kennst du albanische geschichte, würdest du die kosovarische geschichte kennen, würdest du deine klappe halten,
    die deutschen kennen ja auch die jüdische geschichte,
    so ähnlich gings den albanern durch den serben in kosova! :wink:

    LOL

    Wie konntet ihr uns zurück schlagen wenn ihr doch erst seit 500 Jahren im Kosovo lebt :?: Der Siptar wieder beim Lügen.
    Weil die Geschichte euch gehört ist Kosovo auch ein serbisches Wort,deswegen hat Kosovo auch serbische Bedeutung und auf albanisch heisst es nichts.Das gleiche zählt auch für die Städtenamen die auch fast alle serbische Bedeutung haben und die Albaner einfach ihre Nam,en vom serbioschen Orginal abgezweigt haben ohne jede Bedeutung.
    Geschichtsfälscher und klauer seit ihr armen Berghirten,nichts weiter.Ihr könnt die die rechtsmässigen Besitzer sein weil ihr alös Neumoslems und Zwangsansiedler der Türken aus dem heutigen Mittelalbanien)Tirana) nach Serbien(Kosovo) gekommen seit.Das heisst auch sdeine Vorfahren lebten vor über 500 Jahren noch in Tirana während meine Vorfahren schon seit 1300 Jahren im Kosovo leben.
    Ich kenne die albanische Geschichte gut und hab sie schon mehrmals im Net gelesen und dort wird kein Wort von Kosovo oder der Schlacht erwähnt.Warum nur? Ach ja ich vergas,es ist ja serbische Geschichte.

  9. #29
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Dobro Jutro!
    Einen wunderschönen guten Morgen an alle Balkanesen 8)

  10. #30

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    dejan, wieviele schlachten hat deutschland, england, die usa, frankreich, russland, serbien auf fremden boden gehabt?
    klickt es?! :wink:
    haben nun diese länder irgendwelche ansprüche wegen diesen schlachten du dummkopf, mach dir nichts vor, die serb. geschichte ist kolonialgeschichte, und kosova ist hauptbestandteil der alb. bzw. kosovarischen geschichte, eure geschichte fängt in russland an, als es euch dort zu kalt war, habt ihr einfach weiter im süden europas eine neue heimat gesucht!

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Moschee in denn USA gebaut von Albanern
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 10:39
  2. Warum mogen Serben Tito und denn Komunismus nicht ?
    Von Junge_vom_Balkan im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 14:46
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 11:38
  4. Kosovo – was will denn da unabhängig werden?
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 16:45
  5. Serben: Ursprünge bei denn Albanern
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 23:58