BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 86

Kosovo-Frage: Wachsende Aufmerksamkeit in Griechenland

Erstellt von TigerS, 15.02.2007, 21:44 Uhr · 85 Antworten · 3.489 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Die Griechen sind gegen eine unabhängigkeit,wollen es aber nicht aussprechen.Was FYROM angeht denke ich das die slawischen mazedonier endlich ein anderen namen finden sollten und sich mit Greece versönen sollen.Scjließlich sind beide Orthodox und Nachbarn dazu.

    Vielleicht kann man isch ja auf Vardar Mazedonien einigen oder so.Slawo Macedonia wäre mein favorite.
    Das würde ein Slawo-Monopol auf das F.Y.R.O.M-Terretorium bedeuten, und damit wären die nichtslawischen Einwohner von F.Y.R.O.M, die immerhin ca. 40% ausmachen, sicher nicht einverstanden. Mit anderen Worten: Die Slawen aus F.Y.R.O.M sitzen so oder so in der Scheiße, selbst wenn sie von allen Ländern des Planeten als direkte Nachfahren des Spermas ankerkannt werden, was in Alexanders des Großen Hoden lagerte. Als Grieche würde mich Slawo-Mazedonien nicht stören, da es differenziert/abgrenzt/klarstellt, aber wie gesagt -> 40% Nichtslawen ...


    Macedonian

  2. #12
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von HejSloveni
    An diese Stelle muss mal sagen, dass es wundert wie viel Geduld die Balkanesen mit den dreckgen Albanern haben, die nur fremde Gebiete stehlen wollen und ansonsten z.B. in Griechenland betteln oder schlimmer auf den Strich gehen.

    Allein fremde Gebiete ihr und eure Artgenoßen aus dem Süden habt fremdes Gebiet besetzt.

    Und ich hoffe Mazedonien bleibt so erhalten nur damit diese Griechen platzten, die sind kein deut besser als die Serben.

  3. #13
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Slawo Macedonia
    Bei 800.000 lebenden Albaner in Mazedonien wär das nicht angebracht du affe aus Belgrad.

  4. #14
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Die Griechen sind gegen eine unabhängigkeit,wollen es aber nicht aussprechen.Was FYROM angeht denke ich das die slawischen mazedonier endlich ein anderen namen finden sollten und sich mit Greece versönen sollen.Scjließlich sind beide Orthodox und Nachbarn dazu.

    Vielleicht kann man isch ja auf Vardar Mazedonien einigen oder so.Slawo Macedonia wäre mein favorite.
    Das würde ein Slawo-Monopol auf das F.Y.R.O.M-Terretorium bedeuten, und damit wären die nichtslawischen Einwohner von F.Y.R.O.M, die immerhin ca. 40% ausmachen, sicher nicht einverstanden. Mit anderen Worten: Die Slawen aus F.Y.R.O.M sitzen so oder so in der Scheiße, selbst wenn sie von allen Ländern des Planeten als direkte Nachfahren des Spermas ankerkannt werden, was in Alexanders des Großen Hoden lagerte. Als Grieche würde mich Slawo-Mazedonien nicht stören, da es differenziert/abgrenzt/klarstellt, aber wie gesagt -> 40% Nichtslawen ...


    Macedonian
    Was haben die Nicht slawo Mazedonier zu melden wie die slawo Mazedonier ihr eigenes Land nennen sollen? So weit kommt es noch.Die slawo Mazedonier dürfen ihr Land nennen wie sie wollen und müssen bestimmt nicht die Ausländer/Minderheiten fragen selbst wenn sie selber eine Minderheit im Land wären.

  5. #15
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Slawo Macedonia
    Bei 800.000 lebenden Albaner in Mazedonien wär das nicht angebracht du affe aus Belgrad.
    es sind 500000(25%) Albaner du Esel aus Serbien und was haben die Albaner zu sagen wie die slawo Mazedonier ihr Land nennen?

    Stell dir vor ein Grieche sagt Albaner aus Albanien wie sie ihr Land zu nennen haben.

  6. #16
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Die Griechen sind gegen eine unabhängigkeit,wollen es aber nicht aussprechen.Was FYROM angeht denke ich das die slawischen mazedonier endlich ein anderen namen finden sollten und sich mit Greece versönen sollen.Scjließlich sind beide Orthodox und Nachbarn dazu.

    Vielleicht kann man isch ja auf Vardar Mazedonien einigen oder so.Slawo Macedonia wäre mein favorite.
    Das würde ein Slawo-Monopol auf das F.Y.R.O.M-Terretorium bedeuten, und damit wären die nichtslawischen Einwohner von F.Y.R.O.M, die immerhin ca. 40% ausmachen, sicher nicht einverstanden. Mit anderen Worten: Die Slawen aus F.Y.R.O.M sitzen so oder so in der Scheiße, selbst wenn sie von allen Ländern des Planeten als direkte Nachfahren des Spermas ankerkannt werden, was in Alexanders des Großen Hoden lagerte. Als Grieche würde mich Slawo-Mazedonien nicht stören, da es differenziert/abgrenzt/klarstellt, aber wie gesagt -> 40% Nichtslawen ...


    Macedonian
    Was haben die Nicht slawo Mazedonier zu melden wie die slawo Mazedonier ihr eigenes Land nennen sollen? So weit kommt es noch.Die slawo Mazedonier dürfen ihr Land nennen wie sie wollen und müssen bestimmt nicht die Ausländer/Minderheiten fragen selbst wenn sie selber eine Minderheit im Land wären.
    ehh vidi mora ovaj kurac svadzi svoje komentare bacati. pederu jedan.

  7. #17
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Slawo Macedonia
    Bei 800.000 lebenden Albaner in Mazedonien wär das nicht angebracht du affe aus Belgrad.
    es sind 500000(25%) Albaner du Esel aus Serbien und was haben die Albaner zu sagen wie die slawo Mazedonier ihr Land nennen?

    Stell dir vor ein Grieche sagt Albaner aus Albanien wie sie ihr Land zu nennen haben.

    Wie gesagt 800.000 Albaner.............................



    Nebenbei meine Flagge ist Rot & Schwarz. Geboren wurde ich auf Albanischem Boden was heist hier aus Serbien. Wohl schwer für so ein Faschist zu akzeptieren das Kosova wie die letzten 800 jahren Albanisch ist und immer sein wird.

    Und ob ein Mazedonier einen Albaner fragt. Im übrigen haben die aus Mazedonien gelernt Demokratisch zu sein. Und haben die Irgendwelche probleme mit den Albanern..........??? Nartürlich nicht.

    Und zur Status frage des Kosovos hatt man gesehen zu wenn sie halten...............

    Vergiss nicht offiziel sagt man es sind 500.000 Albaner inoffiziel weiß doch jeder das die Albaner sogar mehr als die Mazedonier in Mazedonien sind....................

  8. #18
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Slawo Macedonia
    Bei 800.000 lebenden Albaner in Mazedonien wär das nicht angebracht du affe aus Belgrad.
    es sind 500000(25%) Albaner du Esel aus Serbien und was haben die Albaner zu sagen wie die slawo Mazedonier ihr Land nennen?

    Stell dir vor ein Grieche sagt Albaner aus Albanien wie sie ihr Land zu nennen haben.

    Wie gesagt 800.000 Albaner.............................



    Nebenbei meine Flagge ist Rot & Schwarz. Geboren wurde ich auf Albanischem Boden was heist hier aus Serbien. Wohl schwer für so ein Faschist zu akzeptieren das Kosova wie die letzten 800 jahren Albanisch ist und immer sein wird.

    Und ob ein Mazedonier einen Albaner fragt. Im übrigen haben die aus Mazedonien gelernt Demokratisch zu sein. Und haben die Irgendwelche probleme mit den Albanern..........??? Nartürlich nicht.

    Und zur Status frage des Kosovos hatt man gesehen zu wenn sie halten...............

    Vergiss nicht offiziel sagt man es sind 500.000 Albaner inoffiziel weiß doch jeder das die Albaner sogar mehr als die Mazedonier in Mazedonien sind....................

    Kosovo 800 <ahre albanisch? hahahaha guter Witz.


    Schau genauer und du wirst merken das Kosovo in der Geschichte nie albanisch war bzw zu Albanien gehörte oder gar Eigenstänmdig war.Auser du siehst dich als Türke dann kannst du sagen von 1389-1912 war es euer,aber eigentlich bist du ja auch ein Türke.

  9. #19
    Syndikata
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Slawo Macedonia
    Bei 800.000 lebenden Albaner in Mazedonien wär das nicht angebracht du affe aus Belgrad.
    es sind 500000(25%) Albaner du Esel aus Serbien und was haben die Albaner zu sagen wie die slawo Mazedonier ihr Land nennen?

    Stell dir vor ein Grieche sagt Albaner aus Albanien wie sie ihr Land zu nennen haben.

    Wie gesagt 800.000 Albaner.............................



    Nebenbei meine Flagge ist Rot & Schwarz. Geboren wurde ich auf Albanischem Boden was heist hier aus Serbien. Wohl schwer für so ein Faschist zu akzeptieren das Kosova wie die letzten 800 jahren Albanisch ist und immer sein wird.

    Und ob ein Mazedonier einen Albaner fragt. Im übrigen haben die aus Mazedonien gelernt Demokratisch zu sein. Und haben die Irgendwelche probleme mit den Albanern..........??? Nartürlich nicht.

    Und zur Status frage des Kosovos hatt man gesehen zu wenn sie halten...............

    Vergiss nicht offiziel sagt man es sind 500.000 Albaner inoffiziel weiß doch jeder das die Albaner sogar mehr als die Mazedonier in Mazedonien sind....................

    Kosovo 800 <ahre albanisch? hahahaha guter Witz.


    Schau genauer und du wirst merken das Kosovo in der Geschichte nie albanisch war bzw zu Albanien gehörte oder gar Eigenstänmdig war.Auser du siehst dich als Türke dann kannst du sagen von 1389-1912 war es euer,aber eigentlich bist du ja auch ein Türke.
    wenigstens gibt es unter den albanern mehr blonde als unter den serben
    hmmm serben kommen doch ursprünglich aus sibirien warum gibt es so viele schwarzhaarige serben ??

  10. #20
    Crane
    Zitat Zitat von thatz_me
    Griechenland hat niemand gefragt als Serbien von der Nato bombadiert wurde, also wird sie auch niemand fragen ob sie wollen, dass Kosovo unabhängig wird.
    Falsch... Griechenland wurde gefragt und die Griechen haben "Nein" gesagt... nur hat man sich darueber hinweggesetzt.

    Bosnien hingegen hat wirklich niemand gefragt... 8) 8)

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland: Eine frage an die GRIECHEN
    Von Viva_La_Pita im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 15:54
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 22:28
  3. Eine Frage zu Griechenland und den Camen
    Von Pejani1 im Forum Rakija
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 23:28
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 12:11
  5. Frage bezüglich Vetorecht in der Kosovo Frage?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 20:14