BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 86

Kosovo-Frage: Wachsende Aufmerksamkeit in Griechenland

Erstellt von TigerS, 15.02.2007, 21:44 Uhr · 85 Antworten · 3.500 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von radeon

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    488
    Zitat Zitat von the-albanian-king
    ach griechenland ist einfach egoistisch sie denken nur für sich selbst sie wollen keine gebiete verliern und keinen islamischen staat neben albanien und vllt ist bih auch einer aber egal

    WAS? Die Griechen wollen keine Gebiete verlieren? kann ich echt nicht verstehen.... Man sind die Griechen BÖSE

  2. #62
    Crane
    @ Schiptar

    Ich mooechte mal eine Sache von dir wissen... In welcher Reihenfolge haben sich die Ereignisse zugetragen?

    1. Die griechische Regierung hatte ein Problem mit der Namenswahl "Mazedoniens" und hat dieses Land attackiert und gleichzeitig seine Bevoelkerung auf dieses Problem aufmerksam gemacht.

    2. Die Bevoelkerung hat gegen die Namenswahl "Mazedoniens" protestiert und so hat die Regierung es in ihr Parteiprogramm aufgenommen dieses Problem zu beseitigen, da sie gemerkt hat, dass es ein grosses Interesse in der Bevoelkerung gibt.

    Und dieses Ereigniss hier:

    1. Die "Mazedonische Regierung" fing nach der Unabhaengigkeit an sich und seine Bevoelkerung als Nachkommen der antiken Makedonen zu sehen und verbreitete seither diese Lehre in der Bevoelkerung.

    2. Die "Mazedonier" sahen sich schon immer als die Nachfahren der antiken Makedonen an, die Regierung hat dies aufgegriffen und fing an diese Lehre zu verbreiten, da sie es fuer eine fuer die Bevoelkerung sehr wichtige Sache haelt.


    Ich hoffe du denkst einfach mal daruerber nach, was dies alles zu bedeuten hat und letztendlich was eine sinnvolle Schlussfolgerung aus dem ganzen waere ohne, dass ich da jetzt weitere Eigeninterpretationen formuliere.

  3. #63
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Hellenic
    @ Schiptar

    Ich mooechte mal eine Sache von dir wissen... In welcher Reihenfolge haben sich die Ereignisse zugetragen?

    1. Die griechische Regierung hatte ein Problem mit der Namenswahl "Mazedoniens" und hat dieses Land attackiert und gleichzeitig seine Bevoelkerung auf dieses Problem aufmerksam gemacht.

    2. Die Bevoelkerung hat gegen die Namenswahl "Mazedoniens" protestiert und so hat die Regierung es in ihr Parteiprogramm aufgenommen dieses Problem zu beseitigen, da sie gemerkt hat, dass es ein grosses Interesse in der Bevoelkerung gibt.

    Und dieses Ereigniss hier:

    1. Die "Mazedonische Regierung" fing nach der Unabhaengigkeit an sich und seine Bevoelkerung als Nachkommen der antiken Makedonen zu sehen und verbreitete seither diese Lehre in der Bevoelkerung.

    2. Die "Mazedonier" sahen sich schon immer als die Nachfahren der antiken Makedonen an, die Regierung hat dies aufgegriffen und fing an diese Lehre zu verbreiten, da sie es fuer eine fuer die Bevoelkerung sehr wichtige Sache haelt.


    Ich hoffe du denkst einfach mal daruerber nach, was dies alles zu bedeuten hat und letztendlich was eine sinnvolle Schlussfolgerung aus dem ganzen waere ohne, dass ich da jetzt weitere Eigeninterpretationen formuliere.
    was waren die antiken Makedonen?

  4. #64
    Avatar von tetovaboy91

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von HejSloveni
    An diese Stelle muss mal sagen, dass es wundert wie viel Geduld die Balkanesen mit den dreckgen Albanern haben, die nur fremde Gebiete stehlen wollen und ansonsten z.B. in Griechenland betteln oder schlimmer auf den Strich gehen.
    halt die fresse mann !!!

  5. #65
    Avatar von tetovaboy91

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von HejSloveni
    An diese Stelle muss mal sagen, dass es wundert wie viel Geduld die Balkanesen mit den dreckgen Albanern haben, die nur fremde Gebiete stehlen wollen und ansonsten z.B. in Griechenland betteln oder schlimmer auf den Strich gehen.
    halt die fresse mann !!!

  6. #66

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von radeon
    Zitat Zitat von the-albanian-king
    ach griechenland ist einfach egoistisch sie denken nur für sich selbst sie wollen keine gebiete verliern und keinen islamischen staat neben albanien und vllt ist bih auch einer aber egal

    WAS? Die Griechen wollen keine Gebiete verlieren? kann ich echt nicht verstehen.... Man sind die Griechen BÖSE

    schonmal was von cameria gehört süd eprius ihr mistkörper lässt unser sprache nicht zu ihr deskreminiert alles wenn kosovo ein staat wird habt ihr angst das wir aufmerksam werden im gegensatz zu albanien

  7. #67

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von tetovaboy91
    Zitat Zitat von HejSloveni
    An diese Stelle muss mal sagen, dass es wundert wie viel Geduld die Balkanesen mit den dreckgen Albanern haben, die nur fremde Gebiete stehlen wollen und ansonsten z.B. in Griechenland betteln oder schlimmer auf den Strich gehen.
    halt die fresse mann !!!


    ich sag das gleiche nochmal halt die fresse scheiß ..... ihr seit ja berühmt für eure frauen sei ruhig mann

  8. #68
    Crane
    Zitat Zitat von the-albanian-king
    Zitat Zitat von radeon
    Zitat Zitat von the-albanian-king
    ach griechenland ist einfach egoistisch sie denken nur für sich selbst sie wollen keine gebiete verliern und keinen islamischen staat neben albanien und vllt ist bih auch einer aber egal

    WAS? Die Griechen wollen keine Gebiete verlieren? kann ich echt nicht verstehen.... Man sind die Griechen BÖSE

    schonmal was von cameria gehört süd eprius ihr mistkörper lässt unser sprache nicht zu ihr deskreminiert alles wenn kosovo ein staat wird habt ihr angst das wir aufmerksam werden im gegensatz zu albanien
    Haste dich schon mal darueber informiert weiviele Griechen im heutigen Albanien leben? Im Sueden Albaniens.

    Informier dich bitte mal wieviele Albaner im Norden Griechenlands leben und wieviele Griechen im Sueden Albaniens, und dann sag uns mal wer hier eher in der Lage ist irgendwelche Gebietsansprueche zu stellen.

  9. #69

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von the-albanian-king
    Zitat Zitat von radeon
    Zitat Zitat von the-albanian-king
    ach griechenland ist einfach egoistisch sie denken nur für sich selbst sie wollen keine gebiete verliern und keinen islamischen staat neben albanien und vllt ist bih auch einer aber egal

    WAS? Die Griechen wollen keine Gebiete verlieren? kann ich echt nicht verstehen.... Man sind die Griechen BÖSE

    schonmal was von cameria gehört süd eprius ihr mistkörper lässt unser sprache nicht zu ihr deskreminiert alles wenn kosovo ein staat wird habt ihr angst das wir aufmerksam werden im gegensatz zu albanien
    Haste dich schon mal darueber informiert weiviele Griechen im heutigen Albanien leben? Im Sueden Albaniens.

    Informier dich bitte mal wieviele Albaner im Norden Griechenlands leben und wieviele Griechen im Sueden Albaniens, und dann sag uns mal wer hier eher in der Lage ist irgendwelche Gebietsansprueche zu stellen.

    ach du heilige scheiße mit albanern sind 60.000 menschen denn 50.000 albaner nennen sich so damit sie minderheits hilfe kriegen also und außerdem mit 5.000.000 arvanstka wie ihr sie nennt aber die zählen nicht weil sie sich so nennen als die chamen sind 700.000 also komm junge du weist das griechland mit sehr viel albaner besiedelt ist

  10. #70
    Crane
    Zitat Zitat von the-albanian-king
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von the-albanian-king
    Zitat Zitat von radeon
    Zitat Zitat von the-albanian-king
    ach griechenland ist einfach egoistisch sie denken nur für sich selbst sie wollen keine gebiete verliern und keinen islamischen staat neben albanien und vllt ist bih auch einer aber egal

    WAS? Die Griechen wollen keine Gebiete verlieren? kann ich echt nicht verstehen.... Man sind die Griechen BÖSE

    schonmal was von cameria gehört süd eprius ihr mistkörper lässt unser sprache nicht zu ihr deskreminiert alles wenn kosovo ein staat wird habt ihr angst das wir aufmerksam werden im gegensatz zu albanien
    Haste dich schon mal darueber informiert weiviele Griechen im heutigen Albanien leben? Im Sueden Albaniens.

    Informier dich bitte mal wieviele Albaner im Norden Griechenlands leben und wieviele Griechen im Sueden Albaniens, und dann sag uns mal wer hier eher in der Lage ist irgendwelche Gebietsansprueche zu stellen.

    ach du heilige scheiße mit albanern sind 60.000 menschen denn 50.000 albaner nennen sich so damit sie minderheits hilfe kriegen also und außerdem mit 5.000.000 arvanstka wie ihr sie nennt aber die zählen nicht weil sie sich so nennen als die chamen sind 700.000 also komm junge du weist das griechland mit sehr viel albaner besiedelt ist
    Na los, zeig mir eine unabhaengige Quelle, die deine Zahlen hier bestaetigt. Informier dich einfach mal selber, bevor du hier solche Sachen schreibst. Schliesslich biste doch sicher auch an der Wahrheit interessiert, oder etwas nicht?

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland: Eine frage an die GRIECHEN
    Von Viva_La_Pita im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 15:54
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 22:28
  3. Eine Frage zu Griechenland und den Camen
    Von Pejani1 im Forum Rakija
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 23:28
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 12:11
  5. Frage bezüglich Vetorecht in der Kosovo Frage?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 20:14