BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 122

Kosovo ist für Basken ein Vorbild

Erstellt von Popeye, 29.01.2008, 18:59 Uhr · 121 Antworten · 4.688 Aufrufe

  1. #1
    Popeye

    Kosovo ist für Basken ein Vorbild

    [h1]Kosovo ist für Basken ein Vorbild[/h1]

    [h3] Für die Terrororganisation ETA ist der Kosovo der beste Beweis dafür, dass ein Unabhängigkeitskampf nicht utopisch sein muss. [/h3]

    Was für den Kosovo gilt, gilt aus Sicht der ETA auch für das Baskenland. Die Terrororganisation fordert "einen eigenen Staat". Wasser auf die Mühlen jener Kritiker, die vor einer Vorbildwirkung der Unabhängigkeit des Kosovo für andere Nationalitätenkonflikte in Europa warnen: Die baskische Terrororganisation ETA sieht die sich abzeichnende Unabhängigkeit der südserbischen Provinz als Beleg dafür, dass der Kampf für ein unabhängiges Baskenland nicht utopisch ist.

    In einem Interview für die baskische Tageszeitung "Gara" betonten namentlich nicht genannte ETA-Vertreter weiter, dass das baskische Volk wie jedes andere das Recht auf einen eigenen Staat habe.
    [h4]Kosovo, Schottland[/h4]
    "Wir sprechen nicht von Utopien. Um seinen Bestand zu sichern, muss sich ein Volk zu organisieren wissen, und in diesem Kontext sehen wir das unsrige: Souverän, mit einem eigenen Staat", sagten die ETA-Vertreter unter Verweis auf den Kosovo und Schottland. Dabei stellt sich die ETA darauf ein, dass der Prozess hin zu einem baskischen Staat "schrittweise" erfolgen werde, heißt es in dem in Auszügen auf der "Gara"-Internetseite veröffentlichten Interview weiter.

    Die Basken sollten ihre Anstrengungen für einen Wiederaufbau und eine Organisation des Kampfes vervielfachen, fordert die ETA in dem Interview. Darin wird Spanien als "faschistischer Staat" bezeichnet, der den Übergang zu einer Demokratie noch immer nicht vollzogen habe. Premier Jose Luis Rodriguez Zapatero habe die Politik seiner Vorgänger Jose Maria Aznar (1996-2004) und Felipe Gonzalez (1982-1996) fortgesetzt und dem Baskenland nicht erlaubt, "den Weg zu gehen, den es zu gehen wünscht", kritisiert die Terrororganisation.

    [h4]Zypern gegen einseitige Unabhängigkeit[/h4]
    Indes hat auch der zypriotische Präsident Tassos Papadopoulos vor einer Vorbildwirkung der Unabhängigkeit des Kosovo für sein eigenes Land gewarnt. Zypern werde eine einseitig verkündete Unabhängigkeit "niemals" anerkennen, sagte Papadopoulos nach Angaben der serbischen Nachrichtenagentur Tanjug. Die Türkei - sie hält den von ethnischen Türken bewohnten Nordteil der Insel seit 1974 militärisch besetzt - könnte nämlich eine Unabhängigkeit des Kosovo als Präzedenzfall für Türkisch-Nordzypern ausnützen, sagte der zypriotische Präsident am Freitag in Nikosia.

    Die fast ausschließlich von Albanern bewohnte Provinz Kosovo steht seit 1999 unter UNO-Verwaltung, gehört aber völkerrechtlich weiterhin zu Serbien. Fast zwei Jahre dauernde Verhandlungen zwischen Kosovo-Albanern und der Führung Serbiens über den künftigen Status der Provinz sind im Dezember an den unversöhnlichen Positionen beider Seiten gescheitert. Belgrad will das Territorium nicht freiwillig abtreten, hat den Kosovo-Albanern aber eine weitgehende Autonomie angeboten.




    Kosovo ist für Basken ein Vorbild | kurier.at

  2. #2

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    darf ich fragen warum Kosova für die Basken ein Vorbild ist??

    eine antowrt werd ich wohl nicht bekommen.

  3. #3
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Hatte mit einem Basken mal kontakt und wir haben ueber die Problematik gesprochen.
    Sehr ausfuehrlich.
    Der Typ konnte selbst kein Baskisch mehr sondern nur noch Spanisch war aber trotz allem fuer eine Unabhaengigkeit seiner Region.

    Habe ihm aus spass waehend der Diskussion folgendes geraten:
    Die unabhaengigkeit des Kosovos abzuwarten und danach die Albanische Symbolik bei Demostrationen und Aktionen zu verwenden.
    Er war begeistert.
    Sollten also hier im Fernsehn irgendwann mal Basken gezeigt werden die Albanische Flaggen schwenken und "Kosovo! Kosovo!" skandieren werde ich wohl etwas schmunzeln auch wenn es insgesammt zu weit hergeholt ist das die Unterhaltung mit ihm damals dazu gefuehrt hat.


    Ich hoffe instaendig das die Basken ihre Freiheit schlussendlich doch erreichen koennen.

  4. #4
    Popeye
    Kosovo ist ein Vorbild für die ganze Welt nicht nur für die Basken!

  5. #5

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Hatte mit einem Basken mal kontakt und wir haben ueber die Problematik gesprochen.
    Sehr ausfuehrlich.
    Der Typ konnte selbst kein Baskisch mehr sondern nur noch Spanisch war aber trotz allem fuer eine Unabhaengigkeit seiner Region.

    Habe ihm aus spass waehend der Diskussion folgendes geraten:
    Die unabhaengigkeit des Kosovos abzuwarten und danach die Albanische Symbolik bei Demostrationen und Aktionen zu verwenden.
    Er war begeistert.
    Sollten also hier im Fernsehn irgendwann mal Basken gezeigt werden die Albanische Flaggen schwenken und "Kosovo! Kosovo!" skandieren werde ich wohl etwas schmunzeln auch wenn es insgesammt zu weit hergeholt ist das die Unterhaltung mit ihm damals dazu gefuehrt hat.


    Ich hoffe instaendig das die Basken ihre Freiheit schlussendlich doch erreichen koennen.
    Wer musste sich bücken ?

  6. #6

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von El Turko Beitrag anzeigen
    Kosovo ist ein Vorbild für die ganze Welt nicht nur für die Basken!

    Und warum?

  7. #7
    Popeye
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Und warum?
    Weisse doch selber...

  8. #8
    Rehana
    was genau ist die ETA und was machen die? Höre es zum erstenmal xD

  9. #9

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von El Turko Beitrag anzeigen
    Weisse doch selber...
    Da der POst wurde von dir eröffnet ,also geht die Frage an dich.

    Warum und aus welchen Gründen ist Kosova ein Vorbild für das Baskenland?!

  10. #10
    Popeye
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Da der POst wurde von dir eröffnet ,also geht die Frage an dich.

    Warum und aus welchen Gründen ist Kosova ein Vorbild für das Baskenland?!
    steht im text...

    kosov is meiner meinung nach ein vorbild für die ganze welt...man kann auch ohne terror einen eigenen staat gründen...

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer ist euer politisches Vorbild?
    Von IbishKajtazi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 22:14
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 00:28
  3. Vorbild für das albanische Volk 2011
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 13:56
  4. Vorbild Kosovo
    Von Shpresa im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 00:51
  5. OSCE: Vorbild Serbien
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 19:08