BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 155

Kosovo Grenze: Serben greifen Posten an

Erstellt von Yutaka, 19.02.2008, 13:43 Uhr · 154 Antworten · 6.976 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Könnte mir gut vorstellen, dass das eine geplante Aktion gewesen ist um die Region zu destabilisieren.

    Aber ich mach mir keine allzugrosse Sorgen, die KFOR ist für solche Fälle gut ausgerüstet und kann reagieren!

  2. #22
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    natürlich war das eine geplante aktion...was sonst

  3. #23
    Avatar von tweety

    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    784
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    natürlich war das eine geplante aktion...was sonst
    und wenn das eine geplante aktion war,für was soll sie gut gewsen sein? Das die USA ,EU die anerkennund des KS annuliert?

  4. #24

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von susi Beitrag anzeigen
    und wenn das eine geplante aktion war,für was soll sie gut gewsen sein? Das die USA ,EU die anerkennund des KS annuliert?
    Sie versuchen mit gezielten Prvokationen die Region zu destabilisieren, das war von vornherein schon meine Prognose!

    Tadic wiederholte zwar immer wieder, dass er auf Gewalt verzichten werde, (hat ja auch keine andere Wahl), aber er schloss ein militärisches Eingreifen nicht vollkommen aus, wenn die Kosova-Serben in Gefahr seien und die KFOR damit alleien nicht fertig würden, das könnte jetzt für die Serben in Kosovo als Anlass angesehen werden, dort Unruhe zu stiften!

    Immer wieder warnten serbische Politiker vor der Unabhängigkeit, dass es auf dem Balkan zu Unruhen kommt und dass es in Kosova zu Überfällen auf Serben kommt...

    Doch was passiert ist, nach der Unabhängigkeit, sehen wir jetzt, das Blatt hat sich gewendet. Die einzigen, die nämlich auf dem Balkan für Unruhe sorgen, sind die Serben selber, denn die Albaner waren viel mehr damit beschäftigt ihre Unabhängigkeit zu feiern, als Unruhe zu stiften, was ja logisch war, doch bei den Serben sieht es anders aus, sie lassen ihren Frust und ihren Ärger jetzt aus und stiften Unruhen...

    Doch wie schon gesagt, die KFOR hat mit solchen Provokationen gerechnet und ist gut vorbereitet, ihre Truppen wurden auch aufgestockt...

    Nach ein paar Wochen legt sich das wieder und es wird sich wieder beruhigen...

  5. #25

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    nach meiner meinung hätte die kfor sofort aller erschiessen müssen.


  6. #26
    Avatar von Jana

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    643
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    natürlich war das eine geplante aktion...was sonst

    Worauf man nicht unbedingt stolz sein müsste, wie es hier anscheinend der Fall ist. Es ist nur noch ein Beweis mehr, wie schlechte verlierer aussehen.

  7. #27

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Sie versuchen mit gezielten Prvokationen die Region zu destabilisieren, das war von vornherein schon meine Prognose!

    Tadic wiederholte zwar immer wieder, dass er auf Gewalt verzichten werde, (hat ja auch keine andere Wahl), aber er schloss ein militärisches Eingreifen nicht vollkommen aus, wenn die Kosova-Serben in Gefahr seien und die KFOR damit alleien nicht fertig würden, das könnte jetzt für die Serben in Kosovo als Anlass angesehen werden, dort Unruhe zu stiften!

    Immer wieder warnten serbische Politiker vor der Unabhängigkeit, dass es auf dem Balkan zu Unruhen kommt und dass es in Kosova zu Überfällen auf Serben kommt...

    Doch was passiert ist, nach der Unabhängigkeit, sehen wir jetzt, das Blatt hat sich gewendet. Die einzigen, die nämlich auf dem Balkan für Unruhe sorgen, sind die Serben selber, denn die Albaner waren viel mehr damit beschäftigt ihre Unabhängigkeit zu feiern, als Unruhe zu stiften, was ja logisch war, doch bei den Serben sieht es anders aus, sie lassen ihren Frust und ihren Ärger jetzt aus und stiften Unruhen...

    Doch wie schon gesagt, die KFOR hat mit solchen Provokationen gerechnet und ist gut vorbereitet, ihre Truppen wurden auch aufgestockt...

    Nach ein paar Wochen legt sich das wieder und es wird sich wieder beruhigen...
    Erstens ist Tadic ein sehr moralischer Mensch und zweitens weiss er selber, dass solche Aktionen nur kontraproduktiv sind.

  8. #28
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Soweit die USA und ihre Arschkriecher die ganze Welt darstellen bzw. repräsentieren.
    erzähl kein müll. auch länder die nicht die u.s.a mögen werden kosovo anerkennen.

  9. #29

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Reyna Beitrag anzeigen
    Worauf man nicht unbedingt stolz sein müsste, wie es hier anscheinend der Fall ist. Es ist nur noch ein Beweis mehr, wie schlechte verlierer aussehen.
    Jop, das kann ich leider nur bestätigen...

  10. #30

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    nach meiner meinung hätte die kfor sofort aller erschiessen müssen.

    Und danach noch alle Serben vertreibe sollen....stimmts? Komm, gibs zu, lass deiner Seele freien Lauf.

Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serben greifen Albaner in Bujanovac an
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 23:24
  2. Albaner erschießen Serben an Grenze zum Kosovo
    Von Kanackiş im Forum Kosovo
    Antworten: 251
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 13:29
  3. Serben greifen Bus mit Albanern an
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:03
  4. Bosnische Serben greifen US-Konsulat an
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 14:22