BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

Kosovo: Innenminister sprengt sein Auto in die Luft

Erstellt von lupo-de-mare, 15.09.2006, 22:07 Uhr · 49 Antworten · 2.057 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von BlackMonti
    Zitat Zitat von drenicaku
    serbischer terorranschlag gegen den innenminister kosovas.
    er hat öffentlich gesagt, dass kosova von fremden paramilitärischen kräften jederzeit terorrisiert werden kann.
    vor dem anschlag sagte er, dass die nötigen pläne schon bereit stehen.
    diese können allerdings erst nach der anerkennung kosovas und dem abgang der unmik vorgenomen werden.
    damit ist der serbische geheimdienst gemeint.

    www.kosovalive.com
    www.kosovapress.com
    www.rtklive.com (ist seit dem 14,09,2006 ein serbischer sender)
    der serbische terror geht weiter nachdem die unmik abgezogen ist
    Mein Freund BlackMonti, spricht weise Worte. www.rtklive.com gehört ja dem bekannten Mafia Kelmendi Clan. Die machen sowieso was sie wollen, und sind EU Meister in der Geldwäsche für Drogen. Was will man da erwarten?
    Und dafuer will ich Fakten, falsche Behauptungen und beschuldigen sind glaub ich wenn ich mich nicht irre gegen die Regeln dieses Forums, wenn du was zu sagen hast dan bitte mit Fakten und nicht einfach muell labern.

  2. #12
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von BlackMonti
    Zitat Zitat von drenicaku
    serbischer terorranschlag gegen den innenminister kosovas.
    er hat öffentlich gesagt, dass kosova von fremden paramilitärischen kräften jederzeit terorrisiert werden kann.
    vor dem anschlag sagte er, dass die nötigen pläne schon bereit stehen.
    diese können allerdings erst nach der anerkennung kosovas und dem abgang der unmik vorgenomen werden.
    damit ist der serbische geheimdienst gemeint.

    www.kosovalive.com
    www.kosovapress.com
    www.rtklive.com (ist seit dem 14,09,2006 ein serbischer sender)
    der serbische terror geht weiter nachdem die unmik abgezogen ist
    Mein Freund BlackMonti, spricht weise Worte. www.rtklive.com gehört ja dem bekannten Mafia Kelmendi Clan. Die machen sowieso was sie wollen, und sind EU Meister in der Geldwäsche für Drogen. Was will man da erwarten?
    Und dafuer will ich Fakten, falsche Behauptungen und beschuldigen sind glaub ich wenn ich mich nicht irre gegen die Regeln dieses Forums, wenn du was zu sagen hast dan bitte mit Fakten und nicht einfach muell labern.
    Fakt ist es, das meine Erklärung viel logischer ist, das der sein Auto selbst in die Luft gesprengt hat.

    Nicht Fakt, ist das UCK Gefasel, das es die Serben waren. Wie soll das denn gehen, sich dem Auto des Innenministers überhaupt zu nähern und dann auch noch ein Bombe zu legen.

    Du kannst mir das ja mal erklären, wie jemand mit Leibwächtern und Body Guards, so einfach durch angebliche SErben, sein Auto in die Luft jagt.

  3. #13

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von BlackMonti
    Zitat Zitat von drenicaku
    serbischer terorranschlag gegen den innenminister kosovas.
    er hat öffentlich gesagt, dass kosova von fremden paramilitärischen kräften jederzeit terorrisiert werden kann.
    vor dem anschlag sagte er, dass die nötigen pläne schon bereit stehen.
    diese können allerdings erst nach der anerkennung kosovas und dem abgang der unmik vorgenomen werden.
    damit ist der serbische geheimdienst gemeint.

    www.kosovalive.com
    www.kosovapress.com
    www.rtklive.com (ist seit dem 14,09,2006 ein serbischer sender)
    der serbische terror geht weiter nachdem die unmik abgezogen ist
    Mein Freund BlackMonti, spricht weise Worte. www.rtklive.com gehört ja dem bekannten Mafia Kelmendi Clan. Die machen sowieso was sie wollen, und sind EU Meister in der Geldwäsche für Drogen. Was will man da erwarten?
    Und dafuer will ich Fakten, falsche Behauptungen und beschuldigen sind glaub ich wenn ich mich nicht irre gegen die Regeln dieses Forums, wenn du was zu sagen hast dan bitte mit Fakten und nicht einfach muell labern.
    Fakt ist es, das meine Erklärung viel logischer ist, das der sein Auto selbst in die Luft gesprengt hat.

    Nicht Fakt, ist das UCK Gefasel, das es die Serben waren. Wie soll das denn gehen, sich dem Auto des Innenministers überhaupt zu nähern und dann auch noch ein Bombe zu legen.

    Du kannst mir das ja mal erklären, wie jemand mit Leibwächtern und Body Guards, so einfach durch angebliche SErben, sein Auto in die Luft jagt.

    Deine erklaerung beruht auf die Ironie und nicht auf Fakten oder anderen wiederlegbaren argumenten, weil er Innnenminister soll er angegblich sein eigenes Auto in die Luft gesprengt haben.

    Deine Aussage beruht auf empfindung aus dem Bauch heraus, aus Ironie und nicht auf Fakten, also bitteschoen lupo, du bist wohl selber so Klug zu wissen dass das einfach nur bloedsinn ist.


    Aber gehen wir trotzdem auf deine These ein, dan stellt sich die Frage:

    Warum sollte er das tun? Motive? Nenn mir bitte die Gruende warum er sich selber das antun sollte.


    Ich zeig dir aber die andere Seite welche eher mehr mit der realiteat zu tun hatt als deine absurde These.

    Herr Rexhepi ist einer meiner Verwantden und natuerlich hab ich mehrmals mit ihm zu tun gehabt, anders als andere Menschen kann man von ihm absolut nichts sagen aber wirklich absolut nichts, sowohl seine Frau als seine Kinder sind Menschen die einfach und banal sind, niemanden was schulden noch ein Leid zugefuegt haben, all sein Vermoegen hatt er sich selbst zu verdanken und uns Familienangehoerigen die im Ausland leben welche Kredit aufnehmen mit ihm ein Lokal eroefnneten und andere dinge...ich weis besser was in meiner Familie abgeht als du, also bitteschoen.


    ICh glaube nicht dass es Serben waren, das ist Bloedsinn, ich glaube dass es albaner waren die Herrn Rexhepi aus dem Weg haben wollen, Herr Rexhepi ist einer der wenigen Leuten die nichgt auf Korruption hiniaus sind und einer der wenigen L:euten die auch in den 80ziger Jahre auf der strase standen und demonstrierten und auch einer der wenigen der wegen politischen Gruenden im Exil war, Meiner Meinung istr dass andere Albaner dahinter stecken, Serben weis ich nicht, koennte sein aber eher unwahrscheinlicher.



    Ps. Lupo bitte mehr Respekt von meinen Familienangehoerigen, dass ist das 2ter mal dass ich dich darum bitte was eigentlich selbstverstaednlich sein sollte. Wenn du eine Vermutugung hast dan begruende die und versuch sie anhang fakten zu argumentieren.

  4. #14
    Nedd
    ob das ein anschlag war bezweifel ich

  5. #15
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von BlackMonti
    Zitat Zitat von drenicaku
    serbischer terorranschlag gegen den innenminister kosovas.
    er hat öffentlich gesagt, dass kosova von fremden paramilitärischen kräften jederzeit terorrisiert werden kann.
    vor dem anschlag sagte er, dass die nötigen pläne schon bereit stehen.
    diese können allerdings erst nach der anerkennung kosovas und dem abgang der unmik vorgenomen werden.
    damit ist der serbische geheimdienst gemeint.

    www.kosovalive.com
    www.kosovapress.com
    www.rtklive.com (ist seit dem 14,09,2006 ein serbischer sender)
    der serbische terror geht weiter nachdem die unmik abgezogen ist
    Mein Freund BlackMonti, spricht weise Worte. www.rtklive.com gehört ja dem bekannten Mafia Kelmendi Clan. Die machen sowieso was sie wollen, und sind EU Meister in der Geldwäsche für Drogen. Was will man da erwarten?
    Und dafuer will ich Fakten, falsche Behauptungen und beschuldigen sind glaub ich wenn ich mich nicht irre gegen die Regeln dieses Forums, wenn du was zu sagen hast dan bitte mit Fakten und nicht einfach muell labern.
    du sprichst von fakten?

  6. #16

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von BlackMonti
    Zitat Zitat von drenicaku
    serbischer terorranschlag gegen den innenminister kosovas.
    er hat öffentlich gesagt, dass kosova von fremden paramilitärischen kräften jederzeit terorrisiert werden kann.
    vor dem anschlag sagte er, dass die nötigen pläne schon bereit stehen.
    diese können allerdings erst nach der anerkennung kosovas und dem abgang der unmik vorgenomen werden.
    damit ist der serbische geheimdienst gemeint.

    www.kosovalive.com
    www.kosovapress.com
    www.rtklive.com (ist seit dem 14,09,2006 ein serbischer sender)
    der serbische terror geht weiter nachdem die unmik abgezogen ist
    Mein Freund BlackMonti, spricht weise Worte. www.rtklive.com gehört ja dem bekannten Mafia Kelmendi Clan. Die machen sowieso was sie wollen, und sind EU Meister in der Geldwäsche für Drogen. Was will man da erwarten?
    Und dafuer will ich Fakten, falsche Behauptungen und beschuldigen sind glaub ich wenn ich mich nicht irre gegen die Regeln dieses Forums, wenn du was zu sagen hast dan bitte mit Fakten und nicht einfach muell labern.
    du sprichst von fakten?

    Immerhin laber ich nicht einfach so nen Muell.

    Bitte bisschen Ueberlegen, ich beschuldige hier auch nicht euch wegen dem Anschlag, auch wenn ich dafuer Gruende haette, wie zbsp. die Aussage der TMK, ich hab noch meinen eigenen Verstand, also nochmals "BITTESCHOEN", redet keinen bloedsinn und gebraucht euren Verstand.

    Herr Rexhepi einfach so zu beschuldigen das er sich selbst die Bombe gelegt hatt sit wohl wirklich mehr als behindert, und wenn man solche Behauptungen in die Welt setzt dan bisst du sicher meiner Meinung dass man diese auch argumentativ Begruenden sollte und offen fuer neue Moeglichekeiten sein sollte.

  7. #17
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Revolut
    [
    Ich weurde mal aufpassen welchen Bloedsinn du hier veryapfst mein kleiner, du solltest bisschen mehr respekt haben und ich bitte dich, lass uns mit deinen paranoide wahrvorstellungen in ruhe, wenn du Preobleme hast ist das nicht meine sache ABER MACH ES NICHT ZU MEINER SACHE, l;ass deine PROBELEM deine Probleme sein und nicht unsere.


    Und bitte mehr respekt gegenueber Familienangehoerigen, es geht hier um ein Anschlag, die hauptsache ist dass es ihm gut geht, dass du ihn mit Dumm betittelst find ich mehr als frech.
    Zu der einzigen etwas logischen Erklärung, bringst Du mal wieder NIchts! Natürlich ist der voll bescheuert, krminell und dumm! Nicht umsonst ist nur ein Mafia Boss, dort Innenminister und der Kosovo: Zentrale für Drogen- und Menschenschmuggel in Europa.

    Und der Kerl ist Mitglied im geheimen, illegalen und kriminellen Geheimdienst des Kosovo.

    siehe Report von Janes, der Geheimdienst Bibel Nr. 1

    Genau so wird die Krminalität im Kosovo organisiert und kontrolliert.

    Mein Freund: revolut hat einfach keine Ahnung, was das Problem ist! Oder ezrähle doch mal, wie viele Mafia Bosse, Dein Verwandter im Kosovo schon verhaftet hat und wieviel Tonnen Drogen er beschlagnahmt hat. Nämlich gar NIchts, weil der Typ selbst aktiv die Mafia Geschäfte dirigiert. Da leben unter 2 Millionen Menschen, und er beschlagnahmt keinerlei Drogen im Kosovo. Das sagt Alles! Mitglied in Verbrecher Clans, welche die Jobs und Minister Posten erkauften.

    Von der UN bezahlt: Die geheimen Geheimdienste im Kosovo

    Die UN duldet, die geheimen Strukturen der illegalen Albaner Geheimdienste im Kosovo und bezahlt sogar deren Gehälter. Grund: Die USA (und Verbündete NATO Staaten) unterstützen, diese Mafia und Terror Strukturen, welche wie bewiesen im Kosovo entführten, folterten und mordeten. Wie Janes richtig feststellt, bestehen diese Strukturen neben den legalen Strukturen. Also illegal und nicht mit der UN Resolutiono 1244 vereinbar.

    Das wird Alles heimlich finanziert, mit Deutschen Steuergeldern, weil man Kontakt zu den Islamischen Terroristen im Kosovo haben will.


    Old rivalries behind Kosovo intelligence plan
    http://www.balkanforum.at/modules.ph...=260272#260272

  8. #18

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Revolut
    [
    Ich weurde mal aufpassen welchen Bloedsinn du hier veryapfst mein kleiner, du solltest bisschen mehr respekt haben und ich bitte dich, lass uns mit deinen paranoide wahrvorstellungen in ruhe, wenn du Preobleme hast ist das nicht meine sache ABER MACH ES NICHT ZU MEINER SACHE, l;ass deine PROBELEM deine Probleme sein und nicht unsere.


    Und bitte mehr respekt gegenueber Familienangehoerigen, es geht hier um ein Anschlag, die hauptsache ist dass es ihm gut geht, dass du ihn mit Dumm betittelst find ich mehr als frech.
    Zu der einzigen etwas logischen Erklärung, bringst Du mal wieder NIchts! Natürlich ist der voll bescheuert, krminell und dumm! Nicht umsonst ist nur ein Mafia Boss, dort Innenminister und der Kosovo: Zentrale für Drogen- und Menschenschmuggel in Europa.

    Und der Kerl ist Mitglied im geheimen, illegalen und kriminellen Geheimdienst des Kosovo.

    siehe Report von Janes, der Geheimdienst Bibel Nr. 1

    Genau so wird die Krminalität im Kosovo organisiert und kontrolliert.

    Mein Freund: revolut hat einfach keine Ahnung, was das Problem ist! Oder ezrähle doch mal, wie viele Mafia Bosse, Dein Verwandter im Kosovo schon verhaftet hat und wieviel Tonnen Drogen er beschlagnahmt hat. Nämlich gar NIchts, weil der Typ selbst aktiv die Mafia Geschäfte dirigiert. Da leben unter 2 Millionen Menschen, und er beschlagnahmt keinerlei Drogen im Kosovo. Das sagt Alles! Mitglied in Verbrecher Clans, welche die Jobs und Minister Posten erkauften.

    Von der UN bezahlt: Die geheimen Geheimdienste im Kosovo

    Die UN duldet, die geheimen Strukturen der illegalen Albaner Geheimdienste im Kosovo und bezahlt sogar deren Gehälter. Grund: Die USA (und Verbündete NATO Staaten) unterstützen, diese Mafia und Terror Strukturen, welche wie bewiesen im Kosovo entführten, folterten und mordeten. Wie Janes richtig feststellt, bestehen diese Strukturen neben den legalen Strukturen. Also illegal und nicht mit der UN Resolutiono 1244 vereinbar.

    Das wird Alles heimlich finanziert, mit Deutschen Steuergeldern, weil man Kontakt zu den Islamischen Terroristen im Kosovo haben will.


    Old rivalries behind Kosovo intelligence plan
    http://www.balkanforum.at/modules.ph...=260272#260272

    Also

    Bring mir bitte Fakten wo drauf steht dass er Kriminell ist und einer der mafiabosse?

    Du stellst hier recht krasse Behauptungen auf, nicht mal deine Quelle macht das.

    Meinst du dass das alles in den Haenden des Innenministerioum liegt wer hier und dort klaut? also bitteschoen.

    Du weist selber dass fuer die Sicherheit im Kosova die Unmik verantowrtlich ist, das ist immer noch so, also warum beschuldigst du nicht die hohen Leute der Unmik, bzw. die Deutschen nicht als Drogenbosse und Kriminelle? Warum nicht obwohl sie fuer die Sicherheit verantowrtlich sind? Weil du wohl eine anyeige kassieren wuerdest, aber ueber Leute herzuziehen die sich nicht wahrene koennen kannst du .......

    Sei froh dass der kosova kein eigener Staat ist, sonst wuerden sich deine Behauptungen sehr schnell im Gerichtssaal wiederfinden.

    Du nennst meinen verwantden immernoch Dumm und beschuert, obwohl du weist das er meiner Familie angehoert.

    Du nennst ihn immernoch Kriminell ohne jegliche Beweise und Fakten.

  9. #19
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    [quote="Revolut
    Also

    Bring mir bitte Fakten wo drauf steht dass er Kriminell ist und einer der mafiabosse?

    Du stellst hier recht krasse Behauptungen auf, nicht mal deine Quelle macht das.

    Meinst du dass das alles in den Haenden des Innenministerioum liegt wer hier und dort klaut? also bitteschoen.
    .[/quote]

    Es gibt absolut keine Verhaftungen durch diesen Mafia Boss und daran wird Du Nichts ändern können. Ein Innenminister, der keine Verhaftungen vorweisen kann! Noch schlimmer kann es nicht sein.

    Zu den Quellen! Bestens dokumentiert.




    siehe unteren Beitrag des ZDF "Dass sich der Staat in der Vergangenheit mit diesen Mafia-Kreisen zusammengeschlossen hatte"


    http://www.heute.t-online.de/ZDFheut...205486,00.html



    Wirtschaftsmisere und Nationalismus stürzen Kosovo in neue Krise



    Da der Lebensunterhalt nicht mit "normaler" Arbeit zu verdienen ist, blüht die Kriminalität. Prostitution, Waffen- und vor allem Rauschgifthandel sowie Schmuggel jeder Art ernährt eine nicht kleine Bevölkerungsschicht. Dass sich der Staat in der Vergangenheit mit diesen Mafia-Kreisen zusammengeschlossen hatte, hat die Kriminalisierung der Gesellschaft noch gefördert.

    von Thomas Brey, dpa


    http://www.heute.t-online.de/ZDFheut...113121,00.html

    Mafia und Politiker sind identisch im Kosovo! Zumindest an der Spitze und bei den Serben ist das genauso.

    Und Ismail Kadare sagt das Selbe

    http://www.balkanforum.at/modules.ph...hlight=buhoshi

    Und Buhoshi sagt das Selbe im Spiegel Interview

    http://www.balkanforum.at/modules.ph...hlight=buhoshi

    DER SPIEGEL 32/2004 - 31. Juli 2004
    URL: http://www.spiegel.de/spiegel/vorab/...311161,00.html
    Ehemaliger Kosovo-Premier rügt "Mafiastrukturen der Regierung"

    http://www.balkanforum.at/modules.ph...hlight=buhoshi

    Nur revolut redet einfach was Anderes darher

  10. #20

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Mein Freund BlackMonti, spricht weise Worte. www.rtklive.com gehört ja dem bekannten Mafia Kelmendi Clan. Die machen sowieso was sie wollen, und sind EU Meister in der Geldwäsche für Drogen. Was will man da erwarten?
    RTK ist ein staatlicher Sender, also halt dich mit deinen dreckigen Lügen zurück.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 16:37
  2. Es muss nicht immer Auto sein ...
    Von Grizzly im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 09:45
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 23:09
  4. Ex-Lehrer sprengt in Albanien seine Schule in die Luft
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 23:26