BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Kosovo, das Kuwait auf dem Balkan

Erstellt von kapsamun, 31.12.2007, 13:03 Uhr · 11 Antworten · 1.259 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479

    Kosovo, das Kuwait auf dem Balkan

    Hallo allerseits

    ICh hab hier paar Artikel zusammengestellt um die wichtigkeit des Kosovos darzustellen.

    1. Rieseige Mengen an Metallen für die Waffenindustrie

    2. Riesige Mengen an Uran und Braunkohle zur Energiegewinnung

    3. Rieseige Mengen an Gold, Silber, Kupfer...ect.

    Wie wichtig die Waffenindustrie ist kann sich wohl jeder denken.

    Wie Wichtig heuzutage die Energiegewinnung ist kann sich auch jeder denken

    Wie wichtig Edelmetalle wie Gold und Silber ist kann sich auch jeder denken.

    Die Wirtschaftlichen INteressen an Kosovo sind wohl um einiges höher zu bewerten als mythische.


    Her mit der Kohle

    von Claus Hecking (Mitrovica)

    Das Kosovo steht kurz vor der Unabhängigkeit. Mit der Aussicht auf politische Freiheit wächst bei den Bürgern auch die Hoffnung auf wirtschaftlichen Wohlstand. Denn die kleine Balkanprovinz sitzt auf gigantischen Rohstoffvorkommen.
    ANZEIGE

    Doch eine letzte Hoffnung haben die Kosovaren noch: ihre Bodenschätze. Die Natur hat die kleine Balkanprovinz mit Rohstoffen gesegnet. Unter ihren zahllosen Hügeln und Bergen lagern Bunt- und Edelmetalle wie Zink, Blei, Nickel, Silber oder Gold - und dazu Braunkohle in rauen Mengen. 11,5 Milliarden Tonnen des fossilen Energieträgers haben die Geologen unter dem Staatsgebiet von der halben Fläche Hessens entdeckt; das Kosovo verfügt über die drittgrößten Reserven Europas. Und damit nicht genug: Die kosovarische Braunkohle kann mit relativ geringem Aufwand abgebaut werden; sie liegt meist nur wenige Meter unter der Erde. "Unsere Geologen lieben dieses Gebiet", sagt John Jowett, Kosovo-Geschäftsführer des deutschen Energiekonzerns RWE.

    Energiekonzerne buhlen um Kosovo-Standort

    Der Stromriese bezeichnet das Kosovo als "eine der interessantesten Investitionsmöglichkeiten von Europa". Und mit dieser Einschätzung sind die Deutschen nicht allein. Gleich vier Interessenten wollen sich um den Bau eines neuen, hochmodernen Braunkohlekraftwerks mitsamt Mine bewerben. 3,5 Mrd. Euro soll Kosova C kosten, es wäre das größte Industrieprojekt in der Geschichte des Kosovo. Neben RWE buhlen Konsortien um EnBW, den tschechischen Versorger CEZ und den italienischen Konzern Enel um den Zuschlag.

    FTD.de - Industrie - Agenda - Her mit der Kohle
    -----------------------------------------------------------------

    "Zweitens will sie 35 Prozent der Weltvorräte an Chrom, sowie die reichhaltigen Vorkommen an Wolfram, Nickel und Blei im Nordkosovo (1) in die Finger bekommen. Chrom, Wolfram und Ferrochrom haben zentrale Bedeutung für die internationale Rüstungsindustrie. Und wer das Land besitzt, der besitzt auch die Rohstoffe, so lauten die Regeln des Imperialismus "

    http://radio-utopie.de/archiv/intern...?themenID=1375

    -----------------------------------------------------------------
    das kosova viele bodenschätze hat, war vorher auch bekannt, doch das Kosova auch uran hat? wusste bisher keiner!
    amerikanische firmen sind heute in kosova um festzustellen, wie viel rauszuholen ist.

    --------------------------------
    Dy kompani amerikane nuk përjashtojnë mundësinë që në Kosovë të ketë edhe uranium

    Prishtinë, 18 mars - Dy kompani të mëdha amerikane kanë shprehur interesimin e tyre për të filluar hulumtimet rreth pasurisë nëntokësore në Kosovë dhe për të investuar në këtë fushë. Kështu ka bërë të ditur Rajner Hengstman, drejtor i Komisionit të pavarur për miniera dhe minerale. Ai tha se kompanitë amerikane janë konkurrente njëra me tjetrën dhe sipas tij kjo është arsyeja pse num mund të tregonim emrat e tyre para se të fillojë puna. Njëra kompani tashmë është regjistruar këtu, kurse tjetra do të vijë javën e ardhshme. Hengstman nuk e përjashtoi mundësinë që në Kosovë të ketë edhe uranium që i nevojiten një ushtrie.

    Kosova.com - Qendra për Informim e Kosovës

  2. #2

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    So einfach wird es für das Kosovo nicht sein, an die eigenen Rohstoffe zu kommen, da sie größten Teils in den serbischkontrollierten Gebieten (so z.B. Trepca in Nordkosovo) liegen. Wenn sich die Serben vom Kosovo abspalten, bleibt das Kosovo auf nichts sitzen.

    Kuwait ist etwas übertrieben, eher Burundi.

  3. #3
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ....

    na dann wird es den kosovaren leichter fallen die schulden zu bezahlen !!!

    biba

  4. #4
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ....

    na dann wird es den kosovaren leichter fallen die schulden zu bezahlen !!!

    biba
    hallo

    halt dein maul du blöde kanalratte und hör endlich auf von schulden zu reden.

    biba

  5. #5
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    man merkt , dass du die schwester von dieser ching chang bist !!! selbe scheis.se , nur andere verpackung !!

    biba

  6. #6
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    man merkt , dass du die schwester von dieser ching chang bist !!! selbe scheis.se , nur andere verpackung !!

    biba
    ja und man merkt dass du nicht alle tassen im schrank hast. wie kann man bezahlung von schulden mit geretteten menschenleben vergleichen.

    aber das ist ja hier nicht das thema
    in diesem sinne ...

  7. #7
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    du bist zu jung für sowas , schreibe lieber mit deiner älteren sis als wie mit dir , da ich dir keine barby-puppen zur verfügung stellen kann

    und jetzt


    BAJUUU

  8. #8
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    du bist zu jung für sowas , schreibe lieber mit deiner älteren sis als wie mit dir , da ich dir keine barby-puppen zur verfügung stellen kann

    und jetzt


    BAJUUU
    was hat mein alter damit zu tun. man sieht es ja an dir, dass das alter nichts über die reife aussagt.
    und überhaupt was soll dieser barby-puppen-shit ?
    wenn sich hier irgend jemand Bajuuu sollte, dann bist du das, weil du ständig gegen deine eigenen Leute hetzt.

  9. #9
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    lass ihn doch, er will ja nur in der virtuellen welt aufmerksamkeit erlangen die er im realen leben niemals kriegt

    und ja es geilt ihn mit 100-% wahrscheinlichkeit auf wenn sich jemand über ihn aufregt...

  10. #10

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    lass ihn doch, er will ja nur in der virtuellen welt aufmerksamkeit erlangen die er im realen leben niemals kriegt

    und ja es geilt ihn mit 100-% wahrscheinlichkeit auf wenn sich jemand über ihn aufregt...
    dass wollte ich auch grad schreiben manchmal ist das Ignorieren einiger die grösste strafe.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kuwait beschließt Todesstrafe bei Blasphemie
    Von Ciciripi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 11:51
  2. Kuwait Brodelt
    Von Perun im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 22:34
  3. Vor 20 Jahren: Irak besetzt Kuwait
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 08:35
  4. Kuwait bereit Kosova anzuerkennen
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 14:35