BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Kosovo-Präsident Rugovas Zustand verschlechtert

Erstellt von Krajisnik, 28.12.2005, 18:42 Uhr · 1 Antwort · 453 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Krajisnik

    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.446

    Kosovo-Präsident Rugovas Zustand verschlechtert

    Pristina (APA/dpa) - Der an Lungenkrebs erkrankte Präsident der abtrünnigen südserbischen Provinz Kosovo, Ibrahim Rugova, ist am Mittwoch ins Krankenhaus gebracht worden. Der 61-Jährige, bei dem die Erkrankung schon weit fortgeschritten sein soll, sei bereits am Vortag in der Klinik aufgenommen, später aber wieder entlassen worden, berichteten verschiedene Quellen aus dem Rugova-Umfeld in der Hauptstadt Pristina.

    Am Mittwochmorgen habe sich der Gesundheitszustand jedoch plötzlich wieder verschlechtert, so dass Rugova erneut ein Krankenhaus aufsuchen musste. Nach unbestätigten Berichten soll es sich dabei um das Militärspital im US-Lager Bondsteel in der Nähe der im Süden gelegenen Stadt Urosevac handeln.


    http://www.nachrichten.at/apanews/ap...76bfa38ba79e98

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    29. Dezember 2005
    18:28 Kosovo-Gespräche ohne den Präsidenten
    Ibrahim Rugova ist schwer erkrankt, Mitte Jänner beginnen direkte Verhandlungen in Wien

    Kosovo-Präsident Ibrahim Rugova.
    Prishtina - Ibrahim Rugova wird wohl nicht an den Verhandlungen über den Status des Kosovo teilnehmen können. In der zweiten Jännerhälfte soll es zu den ersten "direkten" Gespräche zwischen Kosovo-Albanern und Vertretern der serbischen Regierung in Wien kommen.


    Mehr zum ThemaWien
    Jeder Bezirk hat seine Stadtgeschichten

    International
    Fit für eine internationale Karriere
    bezahlte Einschaltungen
    Der 61-jährige Präsident des Kosovo liegt jedoch seit Mittwoch wieder im Krankenhaus, angeblich in einem US-geführten Krankenhaus. Der an Lungenkrebs erkrankte Rugova hatte sich noch am 23. Dezember in der Öffentlichkeit gezeigt, möglicherweise um Gerüchten vorzubeugen, dass er bereits im Sterben liege. Dabei zeigte er sich zuversichtlich, dass die von der UNO verwaltete Provinz im nächsten Jahr die Unabhängigkeit von Serbien erlangen könne.

    Zentraler Platz im Verhandlungsteam

    Rugova hatte einen zentralen Platz im Verhandlungsteam der Kosovo-Albaner. Die Souveränität des Kosovo war immer sein wichtigstes politisches Anliegen. Durch seinen Einsatz für die Gewaltlosigkeit im Kosovo-Konflikt Ende der 90er-Jahre wurde er zu einem international geachteten Verhandlungspartner. 1992 wurde er erstmals zum Präsidenten der "Republik Kosovo" gewählt, zuletzt im Jahr 2002.

    Hinsichtlich der kommenden Status-Verhandlungen gibt es bislang keine Annäherung der beiden Seiten. Der serbische Präsident Boris Tadic präferiert weiterhin Bildung von zwei Entitäten in der Provinz - einer serbischen und einer albanischen -, ähnlich der Lösung in Bosnien. Einig sind sich Belgrad und Prishtina nur darüber, was sie nicht wollen. So lehnen beide eine vom Westen vorgeschlagene "bedingte" Unabhängigkeit ab, wonach der Kosovo erst nach Übergangszeiten souverän werden könnte. Nur die ehemalige serbische Oppositionsführerin Vesna Pesic traut sich öffentlich über die "bedingte Unabhängigkeit" nachzudenken: "Es gibt keine Möglichkeit, das zurückzuweisen, es sei denn, wir wollen einen Krieg mit der ganzen Welt."

    In den Weihnachtsfeiertagen werden schriftliche Vorschläge beider Seiten von den UN-Verhandlern analysiert. Bei den Verhandlungen in Wien wird es zunächst um die Dezentralisierung, also eine stärkere Selbstverwaltung der Gemeinden in der zu 90 Prozent von Albanern bewohnten Provinz gehen. (APA, awö, DER STANDARD, Printausgabe 30.12.2005)

    Ist schlecht fuer die Albaner. Ich habe da neue Fotos gesehen, dem gehts wirklich schlecht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 00:36
  2. Kosovo´s Präsident Pacolli zurückgetreten
    Von Johnny Cash im Forum Kosovo
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 19:46
  3. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 15:37
  4. Fatmir Sejdiu - Kosovo Präsident
    Von Te-Town im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 18:28
  5. Kosovo-Präsident Sejdiu zu Nachfolger Rugovas gewählt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 10:53