BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70

Kosovo Pro und Contra ... oder besser gesagt einfach nur die Wahrheit !

Erstellt von Mihai_Viteazul, 22.02.2008, 11:05 Uhr · 69 Antworten · 6.966 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wenn du schon versuchst eine angemessene und friedliche Schreibweise zu benutzen, dann solltest du nicht wieder sofort beleidigen, dich nach deinen Beleidigungen in eine Ecke zurück ziehen um zu behaupten , dass serbische meinungen nicht akzeptiert werden.

    das war hier deine freie (serbische) meinungsäußerung, allerdings hast du damit einen anderen user versucht zu beleidigen.

    du kannst nicht selber andere beleidigen und dann darauf pochen, dass dich niemand beleidigt.

  2. #32
    Avatar von Mihai_Viteazul

    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    73
    Ehrlich Zhivko ?
    Ich hab niemanden beleidigt durch meinen Text und was war ? Eure Gegenargumente sind Beleidigungen , Ein einziger konstruktiver Gegenargument bis jetzt zum Beitrag und das bezieht sich bloß auf den Europäischen Weg in der Zukunft und nicht auf eure Geschichte.............................
    Das beweißt bis jetzt den großen Nachholbedarf eurerseits in Sachen Argumentation und Artikulation.

    Bis Dann

  3. #33

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    du hast eine neutrale quelle geliefert und alle haben dir deinen schei.ss abgekauft...



    Добродошли на презентацију
    kosovo.net

    mit einen rumänischen usernamen die serbisch-kyrilische schrift zu verstehen ist sehr amüsant...



  4. #34
    Avatar von Mihai_Viteazul

    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    73
    Glaubst du etwa immer noch das ich kein Rumäner sondern Serbe bin ?
    Alter wenn das dein einziger Argument ist bist einfach nur lächerlich . Das einzige was ich aus serbisch weiß ist zu fluchen (lernt man schnell auf den balkan ) aber das weiß ich auf albanisch auch ..... also kein vorteil ....:icon_smile:

    Und das letzte was ich kann ist kyrilische Schrift lesen.
    Die Quelle was ich angegeben hab ist auf english deswegen hat sie Google auch ausgespuckt, aber wenn du den ersten Beitrag nicht bloß gelesen hättest sondern nebenbei dein Nationalismus und deine Euphorie im Hintergrund gestellt hättest , hättest du auch verstanden
    das du selber versuchen sollst mit Quellen,Argumente, Standpunkte hierherzukommen und nicht mit solchen Naiven und Nationalistischen Beiträgen wie bis jetzt der Fall war von euer Seite.

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ok..ok.., du bist rumäne...

    deine meinung über Kosova und die albaner ist sehr einseitig,
    du solltest dich vorher über neutrale quellen informieren, bevor du dich zum kosovo äußerst.
    deine meinung ist der serbischen identisch, daher meine vermutung.

    ich bin für die rückgabe der Provin transilvanien an Ungarn.

    ist halt meine meinung...

  6. #36
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Kristina Beitrag anzeigen
    hauptsache du weißt etwas..

    welche länder meinst du denn konkret? wie viele länder habt ihr denn? und wer ist überhaupt "WIR"? brauchst du immer beifall?

    das war auch mit sicherheit kein gegenschlag der albaner.. da hilft nur lesen, lesen und nochmals lesen...

    im übrigen, integrier dich mal ein wenig, lerne deutsch schreiben und lesen.. und dann sprich erst von dummheit oder von deiner eigenen...

    so, auf gehts.. beleidigt und beschimpft mich.. serbische meinungen dürfen ja hier nicht genannt werden.. in jedem thread, der um politik handelt, werden serbische user hier nur beleidigt und beschimpft.. welch ein armutszeugnis und ihr spricht hier von gerechtigkeit und demokratie.. ich geh mal kotzen..
    Ich weiß nich ob du ein fake bist oder net, aber mit dir diskutiere ich net...............

    Von mir aus geh und spring aus dem Fenster, ist mir eigentlich egal.

  7. #37
    Avatar von Mihai_Viteazul

    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    73
    Die Meinung ist nicht einseitig sondern neutral und meine quellen sind neutral. Das beste an diese Quellen ist auch noch das Sie jeder finden kann vorausgesetzt er macht sich auf der Suche nach Ihnen. Man braucht bloß Stichpunkte eintippen wie :
    - 1968 Kosovo albaner protestieren gegen TITO
    - bis 1941 Serbische Orthodoxische Bevölkerungsmehrheit in Kosovo
    -1941 Invasion Kosovos durch Mussolinis Nazi Trupen (albanische Soldaten)
    -1941 Volkermord in Kosovo durch NAZI Albaner
    -Islam auf den Balkan
    - Osmanisches Reich zwingt eroberte slawische Bevölkerung zum Glaubenswechsel
    - Balkan geschichte (Nur nebenbei das Europäische Institution für Geschichte hat eine schöne Website ins Netz gestellt wo die Geschichte Europas vom Jahr 1 bis 2000 nach Christus in Jahrhunderte aufgestellt ist in Form von Karten )
    da kann man zb ganz schön und schnell nachvolziehen auch in eure Sache,wo wie, wer, was wann hier die Quelle : Geschichte Europas: historisches Atlas, 1 bis 1000)
    da sieht man ganz klar und deutlich das die Serben schon im Jahre 700 n. Chr. da waren wo ihr heute behauptet es sei euer land........
    Wenn ich jetzt kein Balkaner wäre sondern bloß Europäer mit keinem fundierten wissen über den Balkan könnte ich sogar mit leichtigsinnigkeit behaupten .... Aha die Albaner gabs ja schon von Jahr 1n. Chr. allerdings nicht im heutigen Gebiet sondern auf den Gebiet von heutigen Aserbaidschan gesiedelt. und 700 n. Chr . Wo die Sassaniden und Abassiden (Moslemvölker) euch von dort vertrieben haben seid ihr einfach auf den Balkan rübergesiedelt also auch ein migrierendes Volk ) Schau dir nur die Karten an dann siehst es.Und das sind keine Serbischen oder rumänische Quellen mein Freund sondern von Europäischen Spitzenhistoriker. Um zu wissen das Ihr euch diesen Namen "Albanien" überhaupt gegeben habt von euren damals naiven 1 (albanischen) Präsidenten im 19 Jahrhundert nur um einen Namen mit historischer Auffassung zu haben was eigentlich Blötzin ist (und um Verwirrung sorgt) muß mann ein bissel tiefer in balkanischer Geschichte graben.
    Deswegen hab ich das auch nicht als Argument genutzt.
    Aber genauso ist STUSS zu behaupten das euch 1913 eine große Ungerechtigkeit Wiederfahren ist weil nähmlich die ehemaligen Provinzen des Osmanischen Reiches anders aufgeteilt wurden und andere Grenzen gesetzt wurden als zur Zeiten der Türken. Jeder Reich hat seine Provinzen anders aufgeteilt so wie es für sich selber besser war zu regieren . Schau dir die Provinzen jedes Reiches an vom Römischen über den HRR , Spanien usw bis letzteren Sowjetunion. Und in dem Moment wo das Reich zerfallen ist egal aus welchen Gründen wurde das Land neu aufgeteilt mit neuen Grenzen. Klar war Kosovo als Osmanische Provinz viel größer als heute (kann man auch hier gut sehen ) aber gehört zu Albanien hat es nicht ( Aus den einfachen Grund das es Albanien vor den Türken gar nicht gab ) außer als slawisch-orthodoxischen Fürstentum und der beinhaltete auf keinen Fall das heutige Kosovo in seinen Grenzgebieten. Das was du oder andere in nationalkommunistische Geschichtbücher gelernt hast ist schlicht und ergreifend FALSCH. Da kann ich euch zwar gut verstehen
    ich hab nähmlich auch in diese nationalkommunistische Geschichtsbücher in Rumänien gelernt (wo ich noch dort zur Schule ging) das Rumänien nie (?) von den Türken erobert worden ist und wir Europa von den Osmanischen Joch saubergehalten haben und das die Türken es dann gar nicht mehr gewagt haben uns anzugreifen. Was besseres belehrt wurde ich erst in Deutschland und nach der Revolution.
    Natürlich jeder schreibt seine Geschichte so wie er denkt das es am besten für ihn ist aber wenn du die Wahrheit suchst solltest du mehrere grad Internationale Informationen erkunden und dir dann erst ne Meinung bilden.

    Und wenn du pro kosovarischen (Achtung nicht albanischen !!! ) Gründe von mir willst weil ihr euch einseitig behandelt fühlt sind das folgende:
    - Das Serbien in ihrer momentanen schwachen lage egal was die Geschichte sagt nicht in der lage wäre sich selber dennoch diese Provinz schneller in die EU zu führen und für ein starkes und stabiles Europa zu sorgen als der getrennte Unabhängige Weg. (Ebenso die Annexion Kososvos an Albanien wäre noch eine Schlimmere Entscheidung als es bei Serbien zu belassen wenn man die heutige Albanische Wirtschaftslage ansieht )
    - Die Wunden des letzten Krieges und der Milosevic Regierung zu keinem schnellen und besserer Kommunikation führen wird zw den Serben und all seine Minderheiten im Vergleich zur Kommunikation zw EU und alle ehemalige Yugoslawischen Staaten.
    - Auf kurz oder lang wird es ein unifiziertes Europa geben indem alle Staaten bis zu letzt regionale Autonomie haben werden und nur von einem Prasidenten geführt werden wird nähmlich der von EU also wird es keinen Stören wie in eurem Fall ob es Serbien als Provinz geben wird oder Serbien und Kosovo als 2 Provinzen.
    -Und grad was die Territoriale Ansprüche geht wird EU in Recht liegen ,weil nähmlich Europa schon lange bevor,Serbien , Albanien oder von mir aus Frankreich dagewesen ist. (Ich kann damit leben , Ihr auch ??)


    Und was deine NICHTWISSENDE Meinung anbelangt über dein Pro für Transylvanien an Ungarn solltest du wissen das du mit dieser Meinung genau gegen dein unabhängiges Kosovo bist. In Transylvanien leben 10 Milionen Menschen. davon sind 7 Milionen Rumäner.............................
    (Und die waren immer in Mehrheit dort schon lange bevor die Hunnen oder Ungarn aus Asien migrierten. Auch wenn Sie erst seit 1918 Rumäner hiessen , hiessen die früher Transylvanier, Römer, Daken etc - Die Kultur vor Ort und die Byzantinisch-Orthodoxische Kirche sind nur wenige Beweise dafür)
    Unterdrückt wurden nicht Ungarer auf diesem Territorium sondern die Ansässigen(Seit 1918 genannt Rumäner) unter der Jahrhundertlangen Besetzungen


    Erst Lesen (Informieren) , dann Denken und dann Antworten sagte mal ein griechischer Philosoph. (aber ich weiß die sind ja nicht eure Freunde deswegen sind die auch DUMM )

    Bis Dann

  8. #38
    Avatar von Kristina

    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    217

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    wenn du schon versuchst eine angemessene und friedliche Schreibweise zu benutzen, dann solltest du nicht wieder sofort beleidigen, dich nach deinen Beleidigungen in eine Ecke zurück ziehen um zu behaupten , dass serbische meinungen nicht akzeptiert werden.

    das war hier deine freie (serbische) meinungsäußerung, allerdings hast du damit einen anderen user versucht zu beleidigen.

    du kannst nicht selber andere beleidigen und dann darauf pochen, dass dich niemand beleidigt.
    das liegt wohl im auge des betrachters.. ich erkenne nichts beleidigendes in meinem kommentar.. zudem drücke ich mich höflich aus.. und wenn ich kotzen muss, weil ich die aussagen einfach nur dämlich finde.. so ist das keine beleidigung..

    wenn ein albaner hier konstruktiv rüberbringt, dass er es richtig findet, dass das kosovo unabhängig ist, dann ziehe ich meinen hut vor ihm. wenn aber einfach sinnlos nur dummes zeug (über alles von serben gepostete) geschrieben wird.. dann ist das nicht okay. und wenn du auch nur ein wenig versuchst mich zu verstehen (was du nicht musst), dann wirst auch du feststellen, dass ich nicht falsch liege..

  9. #39
    Avatar von Mihai_Viteazul

    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    73
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ich weiß nich ob du ein fake bist oder net, aber mit dir diskutiere ich net...............

    Von mir aus geh und spring aus dem Fenster, ist mir eigentlich egal.
    Das ist das einzige konstruktive Argument das die meisten seiner Art hier im Forum rüberbringen können. Wo nichts ist, verlangt sogar Gott auch nichts , Kristina ......
    Deswegen solltest du von denen auch nicht mehr verlangen als Sie können.......

  10. #40

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Mihai_Viteazul Beitrag anzeigen
    hier mal ein link für alle die meinen das stimmt nicht
    Albanian Nazis

    gabs überall oder hab ich unrecht?



    Rumänien als Verbündeter Deutschlands im Zweiten Weltkrieg

    Serbien im Zweiten Weltkrieg - Wikipedia

Ähnliche Themen

  1. Pro oder Contra Mladic?
    Von kiko im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 22:40
  2. Seid ihr Pro oder Contra Gaddafi?
    Von Černozemski im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 06:01
  3. Antworten: 277
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 21:28
  4. Ohne die Wahrheit leben sie besser
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 10:18