BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 127

Kosovo - SEHR INTERESSANT!!!

Erstellt von KraljEvo, 29.05.2007, 19:11 Uhr · 126 Antworten · 5.350 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    überall wo die serben als besatzer kamen, haben sie die kulturgüter umgebaut,
    die namen der orte und städte umbenannt.

    mein dorf hieß bis 1912 kastriot,in ks.
    danach wurde es umbenannt in Kostrc. ein serbischer siedler hieß kosta.

    und so war es mit allen ortschaften in ks.

    die meisten serben in ks kamen vor ca. 100 jahren als siedler.
    sie bekamen das land der enteigneten, vertriebenen albaner.

    und darauf baut die serbische geschichte.

    kirchen die früher katholisch waren, wurden umgebaut und wurden serbisch.

    deswegen hat man die kirchen ganz zerstört.
    jetzt könnt ihr nichts mehr behaupten.

    alle ortschaften bekommen wieder die alten albanischen namen, auch die straßen.

    es werden wenige "SFRJ" namen bleiben, wegen tito.
    alles serbische wird verschwinden.

  2. #82
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Wenn das mal kein Beweis ist??
    Und was bedeutet Kosovo auf serbisch?

    Und wer gründete eure Hauptstadt Belgrad, Serben waren es nicht?

    Woher stammt die Volksbezeichnung Serbe?

    Übrigens stimmt der Eindruck des Eröffnungsbeitrages nicht. Denn von den slawischen Ortsnamen im Kosovo gelten 80 Prozent als bulgarisch und nicht serbisch, was kaum verwundert wenn man weiss dass das Bulgarische Reich viele Jahrhunderte vor dem Serbischen Reich über das Kosovo herrschte und das Serbische Reich erst ab dem 13 Jahrhundert im Kosovo (für rund zwei Jahrunderte) die Oberhoheit bekam und hielt. Im Vergleich dazu hatten die Osmanen danach sogar 500 Jahre die Herrschaft.

    Was Pec/Peja angeht (auch im Eröffnungsbeitrag erwähnt) kann ich konkret sagen das es die Stadt schon zu Römer-Zeit gab mit dem Namen "Piceria" (oder so ähnlich).

  3. #83

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
    ..."Piceria" (oder so ähnlich).
    du meinst wohl pizzeria...

  4. #84

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die serben sind siedler im balkan, so dass sie gezwungen sind, neue erfindungen in die welt zu bringen, um ihren anspruch an ein gebiet zu rechtfertigen.

    wenn man bedenkt, wie groß serbien war (serbisches reich), und heute ist...
    es ist ein angesiedeltes volk, daher wird man in zukunft weiter schrupfen und kleiner werden.

  5. #85
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    du meinst wohl pizzeria...
    Nö, Picaria.

    Peć/Pejë ist eine sehr alte Siedlungsstätte. Die Römer nannten die Stadt Picaria. Von dieser Bezeichnung leitet sich vermutlich auch der heutige Name der Stadt ab.
    http://www.thgweb.de/lexikon/Pe%C4%87

  6. #86

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    sogar ist pec wurde sozusagen verändert...

    naja, wenn das nicht beweis genug ist...

    kastriot-kostrc
    picaria-ipek-pec

    dardania-kosovo
    haben wohl gedacht, dass dardh im weitesten sinne eine amsel ist....

    metohijajjjajj- me ta hi...

  7. #87
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    KOSOVA" - EIN SERBISCHES WORT
    So wurde das serbische Orahovac (serb. für "Walnußgarten") in Rahovec (ohne Bedeutung in Albansich) umbenannt, Pec (serb. für "Ofen") wurde zu Peja (o. Bedeutung), die alte Festung Vucitrn (serb. Wolfsdorn) zu Vuciternë und neuerdings auch Vushtrri (beide Wörter ohne Bedeutung). Vucitrn wurde nach dem serbischen Adeligen Vuk ("Wolf") Brankovic genannt, der, einer Legende zufolge, seinen Fürsten Lazar und sein Volk in der großen Schlacht auf dem Amselfeld 1389 verraten hat und unmittelbar danach an den Folgen eines Dornstichs gestorben ist.
    Ähnlich verhält es sich auch mit der metochischen Stadt Djakovica (von serb. "djak" - Schüler),der größten Stadt in Kosmet Priština (serb. "prišt" - eine Volksbezeichnung für die Krankheit Anthrax), der ehemaligen UCK-Hochburg Mališevo (serb. "mali" - klein), denen kurzerhand "albanische" Namen Gjakova, Prishtinë, Malisheva angeheftet wurden, die weder auf Albanisch noch in irgendeiner anderen Sprache etwas bedeuten.
    Eine Liste solcher Beispiele wäre schier endlos: Suva Reka (serb. für "trockener Fluß") wurde zu Suharekë, Decani (von serb. "deca" - Kinder) zu Deçan, Likovac (von serb. "lik" - Ansicht) zu Llikovc....
    Soll man besonders betonen, daß auch die "albanische" Bezeichnung "Kosova" auf diese Weise entstanden und nichts mehr als ein der albanischen Aussprache angepaßtes serbisches Wort ist?


    Kosova is ein Serbisches wort ja stimmt.

    Peja stammt aus dem Türkischen was in deren sprache Ofen heist. Ich denke Decan stammt von dem König dusanski ab.............
    Naja Decan is Albanisch und bedeutet bei dem Platzt der Heulenden...........Gjakova ist albanisch und bedeutet das Land des Jakes ist eine Katholische Bezeichnung.


    P.s. Vuk welches für Wolf steht ist kein Slawisches wort genau so wenig wie es Reka ist..................
    Beide Illyrisch kleiner.................

  8. #88
    GjergjKastrioti
    @ ccccSerbiancccc
    Was willst du damit eigentlich beweisen, okay es gibt ein paar serbische Namen in Ks, is ja kein Wunder wir waren ja auch lange unter serbischer Herrschaft.
    Du willst bei deinem Vortrag in der Schule wohl nur Propagandamüll erzählen.

  9. #89
    Gast829627
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    überall wo die serben als besatzer kamen, haben sie die kulturgüter umgebaut,
    die namen der orte und städte umbenannt.

    mein dorf hieß bis 1912 kastriot,in ks.
    danach wurde es umbenannt in Kostrc. ein serbischer siedler hieß kosta.

    und so war es mit allen ortschaften in ks.

    die meisten serben in ks kamen vor ca. 100 jahren als siedler.
    sie bekamen das land der enteigneten, vertriebenen albaner.

    und darauf baut die serbische geschichte.

    kirchen die früher katholisch waren, wurden umgebaut und wurden serbisch.

    deswegen hat man die kirchen ganz zerstört.
    jetzt könnt ihr nichts mehr behaupten.

    alle ortschaften bekommen wieder die alten albanischen namen, auch die straßen.

    es werden wenige "SFRJ" namen bleiben, wegen tito.
    alles serbische wird verschwinden.


    lächerlich ...also langsam krieg ich n nervöses zucken am zeigefinger ....einige der wie du sie nennst geklauten kirchen sind weltkulturerbe und bevor sie das werden konnten wird geprüft wann und wie und von wem diese kirche gebaut wurde .....und da liegen die beweise das es sich um serbische kirchen handelt und net um irgendwelche katholischen kirchen die von uns umgebaut wurden....

  10. #90
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerlich ...also langsam krieg ich n nervöses zucken am zeigefinger ....einige der wie du sie nennst geklauten kirchen sind weltkulturerbe und bevor sie das werden konnten wird geprüft wann und wie und von wem diese kirche gebaut wurde .....und da liegen die beweise das es sich um serbische kirchen handelt und net um irgendwelche katholischen kirchen die von uns umgebaut wurden....
    natürlich waren es katholische kirchen! eure "sekte" hat sie sich dann unter den nagel gerissen

Ähnliche Themen

  1. Albaner aus Kosovo,wie sehr hängt ihr an den Islam??
    Von mi_srbi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 13.12.2015, 00:49
  2. Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 21:34
  3. Serbien spielt sehr negative Rolle im Kosovo
    Von DerPate im Forum Kosovo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 11:34
  4. Interessant die Seite!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 13:42
  5. Sehr interesante Kosovo Doku im Internet!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan im TV
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 14:11