BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Kosovo: Serbe Petkovic nimmt Ministerposten an

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 24.01.2005, 15:53 Uhr · 32 Antworten · 2.145 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Kosovo: Serbe Petkovic nimmt Ministerposten an

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    albanisch lernen in unserem eigenen Land müssen wir schon gar nicht.Oder müssen die Albaner in nord Albanien auch serbisch lernen? In Kosovo können sich alle ethnin wie zu hause fühlen,kein Problem.Aber gehören tut das Land noch dem serbischen Staat.
    Wie sollen die Menschen in Kosovo sonst sich miteinander kommunizieren ?

    Doch CAR_DUSAN alle Kosovo-Serben werden die albanische Spache lernen , genauso wie alle Albaner serisch , das födert das Zusammenleben mehr!

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Kosovo: Serbe Petkovic nimmt Ministerposten an

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Es wird ein weiter Weg sein und mit einer Republik wird es nie etwas, allein schon mangesls Geld und Erfahrung.
    Ich befürchte auch das es niemals zu einen Dialog kommen wird!

    Aber es geht ja hier um die serbischen Flüchtlinge !

    Gut dann Kosovo ohne die Serben!

  3. #13

    Re: Kosovo: Serbe Petkovic nimmt Ministerposten an

    Joszef schrieb:

    Ich bin eher da für das der Kosovo bei Serbien bleibt und die Vojvodina zu Ungarn zurück kommt. Kosovo ist nämlich serbische und Vojvodina ungarische Geschichte.
    madjari ? vojvodina ? ich glaube kaum dass das geschehen wird, ihr werdet doch nichtmal mit eurem land bzw. der wirtschaft und den probs fertig, da wollt ihr noch serbisches gebiet. ich seh doch nich ein, dass mein haus in indjija auf einmal in ungarn steht und nicht mehr in der SCG

  4. #14

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Hehe lkass den Hungaro ruhig labern.
    Der weiss gar nicht wie sehr in nseine "landsleue" in serbien hassen. Die können nämlich die Hungaros aus Ungarn uch nicht leiden.

  5. #15
    naja die sind schön ruhig und stören keinen die serbischen hungaren. obowohl meine tante immer lästert, dass immer mehr ungar. geschäfte in NS aufmachen..hehe aber was solls


    in münchen machen immer mehr dönerläden auf...wen störts abgesehen von der braunen brut

  6. #16

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Hehe die Hungaro Serben sind in dem Land zufrieden. Die ganzen sticheleine kommen von aussen.

  7. #17
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Es ist eine frechheit wie dieser "möchtegern" Verwalter ein unhaltbares Ultimatum stellt. Eine grenzenlose frech............ ist das.
    Ich iwill sehen wie die Deutschen reagieren wenn die Türkn in 50 Jahren TÜRKISCH als 2 amtssprache fordern und mit der Zeit sogar Autonomie! =)
    Die Serben waren ja dumm genug und haben ihnen zuviel zugestanden (Amtssprache, Polizei, alb. Unis,...).
    Und wenn se mal den kleinen Finger haben, wollen se dir die ganze Hand abreissen. Dann muß ma doch mit der anderen ..... :wink:
    Wenn sich in Deutschland irgendwann die Türken bewaffnen und Untergrundarmeen gründen würden, würde selbst Deutschland Spezialeinheiten und das Militär schicken müssen ....

  8. #18
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Es ist eine frechheit wie dieser "möchtegern" Verwalter ein unhaltbares Ultimatum stellt. Eine grenzenlose frech............ ist das.
    Ich iwill sehen wie die Deutschen reagieren wenn die Türkn in 50 Jahren TÜRKISCH als 2 amtssprache fordern und mit der Zeit sogar Autonomie! =)
    Die Serben waren ja dumm genug und haben ihnen zuviel zugestanden (Amtssprache, Polizei, alb. Unis,...).
    Und wenn se mal den kleinen Finger haben, wollen se dir die ganze Hand abreissen. Dann muß ma doch mit der anderen ..... :wink:
    Wenn sich in Deutschland irgendwann die Türken bewaffnen und Untergrundarmeen gründen würden, würde selbst Deutschland Spezialeinheiten und das Militär schicken müssen ....
    so sieht es aus mein Freund.

  9. #19

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    @Markan
    Die Serben haben ihnene nicht zu VIEL zugestanden. Die Ungarn können alle Serbisch. Stehen zum Staat und sind Demokratisch. Das problem ist einfach das momentan in Backa die LAge aufgeizt wird indem die Ungarn und andere die Unharo Serben, wie ich sie jetzt nenne, aufstichelt.
    Ich habs selbst miterlebt. Und es gibt KEINE ungarische IRGENDWAS Untergrund Armee.
    In Der Vojvodina gibt es genau so Militärkaserenen wie überall anders in Serbien.

  10. #20
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Es ist eine frechheit wie dieser "möchtegern" Verwalter ein unhaltbares Ultimatum stellt. Eine grenzenlose frech............ ist das.
    Ich iwill sehen wie die Deutschen reagieren wenn die Türkn in 50 Jahren TÜRKISCH als 2 amtssprache fordern und mit der Zeit sogar Autonomie! =)
    Die Serben waren ja dumm genug und haben ihnen zuviel zugestanden (Amtssprache, Polizei, alb. Unis,...).
    Und wenn se mal den kleinen Finger haben, wollen se dir die ganze Hand abreissen. Dann muß ma doch mit der anderen ..... :wink:
    Wenn sich in Deutschland irgendwann die Türken bewaffnen und Untergrundarmeen gründen würden, würde selbst Deutschland Spezialeinheiten und das Militär schicken müssen ....
    ENDLICH!
    Genau das Predige ich seit nem Jahr, und niemand traut sich wahrheitsgemß zu antworten, sondern eicht immer aus....blablabla...Ihr habt blabla gemacht....bla bla bla.....Nur sie wollen nicht verstehen das es auf eine Aktion immer eine Reaktion gibt...Dann sind sie überrascht!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovo-Polizei nimmt vier Serben fest
    Von FloKrass im Forum Kosovo
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 13:42
  2. Draskovic-Partei nimmt Teil an Kosovo Wahlen
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 05:43
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  4. OIC nimmt Kosovo-Resolution an
    Von Hamëz Jashari im Forum Kosovo
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 00:02
  5. Kosovo-Produktion nimmt Teil an internationalen Filmfestival
    Von Lucky Luke im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 18:11