BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 105

Kosovo, Serbien und ein unanständiges Angebot

Erstellt von Zurich, 26.02.2008, 15:08 Uhr · 104 Antworten · 3.370 Aufrufe

  1. #11
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Seit wann kann man die Sitaution Anfang der 90er mit der jetztigen des Kosovos vergleichen???
    Das "demokratische" Kroatien hat sich von Jugoslawien getrennt und im selben Moment verloren die Serben Kroatiens ihren Status als Staatstragendes Volk aber egal.....

    Es ist einfach lächerlich da macht sich jmd Mühe und postet nen Beitrag der die serbische Seite näher erläuter und man hört nur "PROPOGANDA"
    Einfach lächerlich
    Warum sollte eine 10% Minderheit einer 80% Mehrheit gleichgestellt sein?

  2. #12

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Bitte begründe das! Und wo sind hier Propaganda und Lügen. Zeig mir die Zeilen (falls du den Text überhaupt gelesen hast, was ich aber bezweifle). Was ist nicht wahr? Wo happerts?




    Es ist traurig, wie hier manche Gott spielen und schnell Meinungen und Kommentare als Wahrheit oder Propaganda abstempeln.
    Weil bei diesem Bericht die Ursachen, die zum "Separatismus" geführt haben, unter dem Tisch fallen gelassen wurden. Kein Land/Volk strebt grundlos eine Abspaltung an. Der bericht versucht die Bemühungen Serbiens, der vergangen 8 Jahre zu beschönigen und unterschlägt jahrzehntelange Fehltritte. Nur um einige Beispiele zu nennen.

  3. #13
    Avatar von Baja_RS

    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    471
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Zur Person
    Goran Bradič ist Botschaftsrat für Presse und Kultur der Botschaft der Republik Serbien in Wien.






    nanana Zürich, wenn schon dann bitte alles reinposten

    Er hat das doch gepostet, wo ist dein Problem?? Du kommst mir vor wie die billige kopie von skenderbegi, hast wahrscheinlich den text nichtmal gelesen, aber schnell gegoogelt und "Goran Bradič ist Botschaftsrat für Presse und Kultur der Botschaft der Republik Serbien in Wien" gelesen und jetzt ist für dich alles bewiesen?? Opfer!!!

  4. #14
    Popeye
    Ließt doch erstmal den Text, keiner hats gelesen und schon posten sie alle

  5. #15

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Also sollte man einfach hinnehmen, dass man über Nacht zu einer Minderheit degradiert wird der alle Rechte geraubt werden???

  6. #16

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Janitschar Beitrag anzeigen
    Ließt doch erstmal den Text, keiner hats gelesen und schon posten sie alle
    Abgesehen davon das der Text es nicht wert ist, habe ich mir trotzdem die Mühe gemacht. Und meine Meinung hat sich bestätigt: Bullshit².

  7. #17
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Baja_RS Beitrag anzeigen
    Er hat das doch gepostet, wo ist dein Problem?? Du kommst mir vor wie die billige kopie von skenderbegi, hast wahrscheinlich den text nichtmal gelesen, aber schnell gegoogelt und "Goran Bradič ist Botschaftsrat für Presse und Kultur der Botschaft der Republik Serbien in Wien" gelesen und jetzt ist für dich alles bewiesen?? Opfer!!!
    ich habs gelesen bevor es hier auf balkanforum.at publiziert wurde

  8. #18
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Seit wann kann man die Sitaution Anfang der 90er mit der jetztigen des Kosovos vergleichen???
    Das "demokratische" Kroatien hat sich von Jugoslawien getrennt und im selben Moment verloren die Serben Kroatiens ihren Status als Staatstragendes Volk aber egal.....

    Es ist einfach lächerlich da macht sich jmd Mühe und postet nen Beitrag der die serbische Seite näher erläuter und man hört nur "PROPOGANDA"
    Einfach lächerlich
    was laberst du für einen scheiß??????????
    kroatien wurde in seinen heutigen grenzen von sämtlichen staaten der welt anerkannt(serbien weiß ich nicht,juckt mich auch nicht)
    und trotzdem wollten serbische seperatisten,diesen völkerrechtsstaatlich anerkannten staat zerstückeln.

    das war bruch des völkerrechtes,also komm mir nicht mit deinem gelalle

  9. #19

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Also sollte man einfach hinnehmen, dass man über Nacht zu einer Minderheit degradiert wird der alle Rechte geraubt werden???
    Diese Minderheiten werden in der Rep. Kosovo mehr Rechte genießen als ihnen deren Mutterland je zugebilligt hätte. Man nennt diese Reaktion auch: Angst vor der Freiheit.

  10. #20

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    DU willst mir was von Völerrechts erzählen der im selben Atemzug die Unabhängigkeit des Kosovos akzeptiert???

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  2. Ein unmoralisches Angebot
    Von Bambi im Forum Rakija
    Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 03:14
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:43
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 22:17