BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Kosovo: Serbischer Friedhof zerstört,1 toter Serbe.

Erstellt von Coca_Cola, 20.06.2006, 22:11 Uhr · 43 Antworten · 2.190 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von 5SterneGeneral

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von Don Corleone
    Bringt doch mal eine objektive Quelle.
    Al-Jazeera

  2. #32

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von Coca_Cola
    Zitat Zitat von FReitag
    Das ist einer der vielen Probleme, der Kosovo existiert als Staat "noch nicht?" und somit kann sich das Ausenministerium (welches in serbischer HAnd ist) sich nicht gegen solche Dinge Gerichtlich wehren.
    Ich glaube kaum das sich das unser neuer demokratisches staatliches TV RTS ausdenkt lieber FReitag.Alle Sachen die dort berichtet werden meistens sogar mit Bildern die stimmen!

    Weis ich nicht, sorry bitte nicht falsch verstehen, aber hab auch erst jetzt davon gehört.

    Jedenfalls, sollte man das nicht unnötig dramatisieren, das Schlagwort "Terror" ist ja wirklich ma übertrieben, zumal das nichts mit Teror zu tun hatt, naja wir wissen ja alle wie das gemeint ist

    Ist aber schlusendlich sowieso sehr traurig wenn solche dinge passieren, vor 2 Wochen hatten paar jugendliche das jüdische Friedhof im NAchbarsdorf verwüstet, musste auch nur noch den Kopf schütteln...sehr traurig sowas.

  3. #33
    Avatar von Coca_Cola

    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    368
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von Coca_Cola
    Zitat Zitat von FReitag
    Das ist einer der vielen Probleme, der Kosovo existiert als Staat "noch nicht?" und somit kann sich das Ausenministerium (welches in serbischer HAnd ist) sich nicht gegen solche Dinge Gerichtlich wehren.
    Ich glaube kaum das sich das unser neuer demokratisches staatliches TV RTS ausdenkt lieber FReitag.Alle Sachen die dort berichtet werden meistens sogar mit Bildern die stimmen!

    Weis ich nicht, sorry bitte nicht falsch verstehen, aber hab auch erst jetzt davon gehört.

    Jedenfalls, sollte man das nicht unnötig dramatisieren, das Schlagwort "Terror" ist ja wirklich ma übertrieben, zumal das nichts mit Teror zu tun hatt, naja wir wissen ja alle wie das gemeint ist

    Ist aber schlusendlich sowieso sehr traurig wenn solche dinge passieren, vor 2 Wochen hatten paar jugendliche das jüdische Friedhof im NAchbarsdorf verwüstet, musste auch nur noch den Kopf schütteln...sehr traurig sowas.
    Das ist traurig und nur weil es ein serbischer war wurde das gemacht,offentsichtlich.


    Eine Frage FReitag,bist du Albaner und wenn ja aus welchen Gebiet?

  4. #34
    pqrs
    Zitat Zitat von 5SterneGeneral
    Zitat Zitat von Don Corleone
    Bringt doch mal eine objektive Quelle.
    Al-Jazeera
    Was soll mit dieser Quelle schon sein?

  5. #35
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    woher wollen die serben überhaupt wissen das es albaner waren ?

  6. #36

    Re: Kosovo: Serbischer Friedhof zerstört,1 toter Serbe.

    Zitat Zitat von Coca_Cola
    O man dieses terroristen Pack,wie lange werden sie das noch machen mit unseren armen Leuten.


    20.06.06

    In der Nacht zwischen Montag und Dienstag haben unbekannte Vandalen den serbischen Friedhof im Dorf Staro Gracko bei Lipljan im Zentralkosovo fast völlig zerstört, hat das Koordinationszentrum für Kosovo mitgeteilt.

    Der Vertreter der Serben, Borivoje Vignjevic, hat erklärt, dass etwa 20 Grabsteine zerstört wurden.

    Quelle: http://www.kc.gov.yu/B-LATINICA/index-lat.html

    Staro Gracko ist ein serbisches Dorf in albanischer Umgebung, in welchem an einem Tag im Juli 1999 14 Serben ermordet wurden, während bis jetzt insgesamt mehr als 20 Serben ermordet wurden oder als vermisst gelten. Die Täter wurden nie identifiziert.
    -------------------------------------------------------------------------------------

    Serbe aus Klina umgebracht

    20.06.06

    Im Kosovo wurde die Leiche eines Serben (Dragan Popovic [68])in seinem Haus gefunden. Laut RTS wurde er mit einer automatischen Waffe erschossen. Die Ermittlungen sind in Gange.

    Quelle: http://www.rts.co.yu/jedna_vest.asp...r&IDNews=153299



    Boaa, was für Lügen, ich komme aus Klina und habe von Verwandten nichts gehört, das dort ein Serbe erschossen wurde.

    Wie will ein Serbischer Sender etwas über kOSOVO wissen wenn er nicht mal rein darf

  7. #37

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von Coca_Cola
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von Coca_Cola
    Zitat Zitat von FReitag
    Das ist einer der vielen Probleme, der Kosovo existiert als Staat "noch nicht?" und somit kann sich das Ausenministerium (welches in serbischer HAnd ist) sich nicht gegen solche Dinge Gerichtlich wehren.
    Ich glaube kaum das sich das unser neuer demokratisches staatliches TV RTS ausdenkt lieber FReitag.Alle Sachen die dort berichtet werden meistens sogar mit Bildern die stimmen!

    Weis ich nicht, sorry bitte nicht falsch verstehen, aber hab auch erst jetzt davon gehört.

    Jedenfalls, sollte man das nicht unnötig dramatisieren, das Schlagwort "Terror" ist ja wirklich ma übertrieben, zumal das nichts mit Teror zu tun hatt, naja wir wissen ja alle wie das gemeint ist

    Ist aber schlusendlich sowieso sehr traurig wenn solche dinge passieren, vor 2 Wochen hatten paar jugendliche das jüdische Friedhof im NAchbarsdorf verwüstet, musste auch nur noch den Kopf schütteln...sehr traurig sowas.
    Das ist traurig und nur weil es ein serbischer war wurde das gemacht,offentsichtlich.


    Eine Frage FReitag,bist du Albaner und wenn ja aus welchen Gebiet?
    hallo cola

    DAs ist ganz klar, dass es nur verwüstet wurde weil es ein serbischer Friedhof war, nur hatt die VErgangenheit viele male gezeigt dass gewisse Vorfälle von Serben selbst "inszeniert" wurden und dan später den Albaner angehängt, das lustigste war das mit der Flasche im AR*** nun ja, ist halt einfach problematisch, ich schütle dabei den Kopf aber irgendwie auch verständlich ohne das man es billigen muss.

    JA bin albaner, komme aus Ferizaj (Uresevac)

    du?

  8. #38
    Avatar von Coca_Cola

    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    368
    Zitat Zitat von FReitag
    DAs ist ganz klar, dass es nur verwüstet wurde weil es ein serbischer Friedhof war, nur hatt die VErgangenheit viele male gezeigt dass gewisse Vorfälle von Serben selbst "inszeniert" wurden und dan später den Albaner angehängt, das lustigste war das mit der Flasche im AR*** nun ja, ist halt einfach problematisch, ich schütle dabei den Kopf aber irgendwie auch verständlich ohne das man es billigen muss.

    JA bin albaner, komme aus Ferizaj (Uresevac)

    du?
    Der albanischen Bevölkerung ist bis zur NATO Bombardierung nichts grossartiges pasiert.Es wurden nur Operationen gegen die UCK Terroristen gemacht und das erfolgreich.

    ps: Ich bin Serbe aus Kragujevac(Zentralserbien-Sumadija)

  9. #39

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von Coca_Cola
    Zitat Zitat von FReitag
    DAs ist ganz klar, dass es nur verwüstet wurde weil es ein serbischer Friedhof war, nur hatt die VErgangenheit viele male gezeigt dass gewisse Vorfälle von Serben selbst "inszeniert" wurden und dan später den Albaner angehängt, das lustigste war das mit der Flasche im AR*** nun ja, ist halt einfach problematisch, ich schütle dabei den Kopf aber irgendwie auch verständlich ohne das man es billigen muss.

    JA bin albaner, komme aus Ferizaj (Uresevac)

    du?
    Der albanischen Bevölkerung ist bis zur NATO Bombardierung nichts grossartiges pasiert.Es wurden nur Operationen gegen die UCK Terroristen gemacht und das erfolgreich.

    ps: Ich bin Serbe aus Kragujevac(Zentralserbien-Sumadija)
    Meinst du das wirklich?

    Also ich habe 4 Verwandte (Mütterlicherseits) in Kamenic verloren, sie waren gerade dabei zu fliehen, 1 Frau 1 Mann 2 Kinder......
    2 Weitere wurden in den Wälder nähe Ferizaj umgebracht, Sie kammen aus ihren Verstecken raus um in der Stadt was Essbares zu finden...

    Deine Aussage stimmt nicht, tut mir leid, stimmt absolut nicht...


    Es gab mal ein Vidio im google, wo man genau sieht wod das Serbische Militär entlang marschierte, überall brannten Häuser und Menschen in Wagen die auf der Flucht waren wurden erschossen, alte Menschen, junge, Frauen...ect.

    Ein Bekannter war in seinem Haus als das Militär reinstürmte, seine Frau wurde vor seinen Augen vergewaltigt.....

  10. #40
    Avatar von Coca_Cola

    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    368
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von Coca_Cola
    Zitat Zitat von FReitag
    DAs ist ganz klar, dass es nur verwüstet wurde weil es ein serbischer Friedhof war, nur hatt die VErgangenheit viele male gezeigt dass gewisse Vorfälle von Serben selbst "inszeniert" wurden und dan später den Albaner angehängt, das lustigste war das mit der Flasche im AR*** nun ja, ist halt einfach problematisch, ich schütle dabei den Kopf aber irgendwie auch verständlich ohne das man es billigen muss.

    JA bin albaner, komme aus Ferizaj (Uresevac)

    du?
    Der albanischen Bevölkerung ist bis zur NATO Bombardierung nichts grossartiges pasiert.Es wurden nur Operationen gegen die UCK Terroristen gemacht und das erfolgreich.

    ps: Ich bin Serbe aus Kragujevac(Zentralserbien-Sumadija)
    Meinst du das wirklich?

    Also ich habe 4 Verwandte (Mütterlicherseits) in Kamenic verloren, sie waren gerade dabei zu fliehen, 1 Frau 1 Mann 2 Kinder......
    2 Weitere wurden in den Wälder nähe Ferizaj umgebracht, Sie kammen aus ihren Verstecken raus um in der Stadt was Essbares zu finden...

    Deine Aussage stimmt nicht, tut mir leid, stimmt absolut nicht...


    Es gab mal ein Vidio im google, wo man genau sieht wod das Serbische Militär entlang marschierte, überall brannten Häuser und Menschen in Wagen die auf der Flucht waren wurden erschossen, alte Menschen, junge, Frauen...ect.

    Ein Bekannter war in seinem Haus als das Militär reinstürmte, seine Frau wurde vor seinen Augen vergewaltigt.....
    Fakt ist das die OSZE und ihre Beobachter bis zur NATO Bombardierung im März 1999 im Kosovo waren und aus ihren bericht ging hervor das es weder eine Massenvertreibung noch Angriffe auf die Zivilbevölkerung gab.

    Es gab lediglich schwere Kämpfe der serbischen Einheit und der UCK Terroristen wodurch viele Häuser in brand kamen wo sich die UCK Kämpfer befanden.Die Bewohner flohen natürlich aus Angst vor der serbischen Einheit und vor den Kämpfen der UCK gegen die Serben,aber sie wurden dazu nicht aufgefordert,jedenfalls nicht von den Serben sondern sind von alleine geflohen.
    Zum Teil wurden ganze Dörfer von der UCK selber gesäubert wo die Albaner aufgefordert wurden zu gehen damit sie dort gegen die serbische Polizei kämpfen konnten.

    Ich weiß nicht wann das geschehen ist mit deinen verwanten aber zwischenfälle gibt es immer bei solchen Kämpfen.Auch die UCK hat Dreck am stecken und terrorisierte serbische Zivilisten schon seit 1996.

    Aber befohlene gezielte vertreibungen oder Morde gab es nicht vor März 1999.Die Sache ist erst durch die NATO eskaliert.
    Auch die humanitäre Katastrophe tratt erst mit der NATO ein laut OSZE.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleo wird Serbe(Serbischer Nationalspieler)
    Von SRB_boy im Forum Sport
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 19:21
  2. Kleo wird Serbe(Serbischer Nationalspieler)
    Von SRB_boy im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 23:37
  3. Serbischer Friedhof steht aus Aberglaube leer
    Von Babo.Hadžiya im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 11:53
  4. Kloster in Kosovo zerstört!
    Von Ghostbrace im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 17:59
  5. Toter bei Demo: Serbe nicht Amerikaner
    Von KraljEvo im Forum Politik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 18:11