BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 120

Wenn Kosovo unabhängig wird,könnte aus auf BiH,Maz und Kro..

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 22.01.2005, 11:57 Uhr · 119 Antworten · 4.320 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Tatsache ist das Kosova ist schon ein Unabhängiges Land und wenn die IG weg sind dann wird Kosova eine freies Land sein.

    Tatsache ist das serbische terroristen haben mehr als 20.00 Tausend albaner umgebracht und zwar mehr frauen, ältere menschen und Kinder.
    Tatsache ist das nach letzen Krieg in Kosova keine serbe von albanern getötet ist sonst von sebischer Nachbarn, vor eine Woche ist ein Fall geklert, und von der UNMIK kommentiert.

    Tatsache ist das wir albaner und ihr serben haben verschiedene Herkunfte .

    Ihr seid Nachkommen der Slawen und von Karpaten gekommen im Jahre 800-1200. und nicht wie sie geschrieben haben im überschrift (Vor dem Krieg) "seit 1400 Jahre in Kosovo lebten die Serben"

    Gott ist gross und weiss was gerecht ist!

    Und die Hoffnung und die Gerechtigkeit wird am Ende immer Siegen!

  2. #22
    steck dir dein allah u egber sonst wo hin!!!
    KOSOVO IST SERBISCHES LAND UND DAS BLEIBT ES AUCH! soweit ich weis wird die vscg nicht als terrororganisation im gegensatz zur UCK, AKSH und eure anderen schweine bezeichet!


    Wenn ihr in kosovo nicht damit aufhören klönnt die serben zu terrorisieren, dann verpisst euch!

    hier dieser junge wurde von euren primitiven kriminälen pennern umgebracht!


    POKOJ MU DUSU I NEK MU JE LAKA ZEMLJA!







    edit: habe mich entschlossen dieses bild aus respekt vor ihm zu entfernen

    und hier die häuser die ihr zerstört

  3. #23

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Der Kosovo ist quasi unabhaengig und niemals werden die Albaner auch nur eine symbolische Kontrolle durch Serben akzeptieren.

    Das ist wegen die Ursache im Krieg.

    Ueber Schuld zu streiten ist muesig und nicht relevant lieber SERBE Milorad.

  4. #24
    jugo-jebe-dugo

    Re: Wenn Kosovo unabhängig wird,könnte aus auf BiH,Maz und K

    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Wenn das serbische Kosovo unabhängig wird könnte die unabhängigkeit auf die ganze Region umschlagen.

    Die Albaner in west mazedonien würden unabhängigkeit fordern,die Serben in der Republika Srpska (Bosnien) würden unabhängigkeit fordern und die Kroaten in Bosnien würden anschluss an Kroatien fordern.

    Derganze Balkan könnte wieder brennen wenn es ganz hart kommt,der milliarden aufbau in Bosnien über die 10 lange Jahre wäre gefärdet genau so wie der milliarden aufbau im Kosovo.Mazedonien könnte Kriegsschäden erleiden.

    Soll man das alles reskieren wegen ein kleinem süd serbischen Teil Kosovo??? Oder wird man sagen,die Grenzen bleiben so wie sie sind,Albaner in Serbien(Kosovo),Mazedonien und Serben in Bosnien(RS) Autonomie.

    Die NATO sollte es dabei belassen und bei der Aussage bleiben die sie schon vor jahren gemacht hat,keine Grenzänderungen auf dem Balkan.


    Den wenn Kosovo unabhängig wird,dann wollen die anderen Nachziehen und der Balkan würde dann so aussehen.




    ---------------------------------------------------------------------------------

    Die Verfassung von 1974

    Im Rahmen dieser Verfassung erhielten die 6 Teilrepubliken Jugoslawiens (Bosnien-Herzegovina, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien und Slowenien) weitgehende Autonomie. Außerdem erhielten die beiden serbischen autonomen Gebiete Kosovo und Vojvodina die gleiche Autonomie und damit zwar nicht de jure, aber de facto Republikstatus.

    Die Autonomierechte der 8 Verwaltungseinheiten erstreckten sich auf politische, wirtschaftliche und kulturelle Angelegenheiten. Nur die Außenbeziehungen der SFRJ und das Militär blieben als Angelegenheiten bei der Zentralregierung. Damit sollte versucht werden den Autonomiebestrebungen in einzelnen Verwaltungseinheiten entgegenzukommen und sie dennoch in der SFRJ zu halten. Doch die Autonomiebestrebungen hatten in jeder Verwaltungseinheit unterschiedliche Hintergründe und zunächst unterschiedliche Reichweiten. Die beiden wirtschaftlich stärksten Teilrepubliken, Slowenien und Kroatien(6), hatten kein Interesse mehr den armen Süden zu finanzieren. Der Süden dagegen hatte weiterhin Interesse an den Finanzen des reichen Norden (Tabelle 1).

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Ach CAR_DUSAN bist du hohl?

    Studiere mal die Verfassung Jugoslawiens von 1974


    Kosova ist de facto, nach der Verfassung 1974, eine Republik!

    Republika Srpska ist nicht mal erwähnt worden !

    Du versuchst Vergleiche zu konstruieren!

    Weil du nichts weisst , dumm ein Lügner und en Prodagadist bist wie alle dämlichen Serben!


    Ej du voll idiotischer Trottel.Was hat das mit Autonomie zu tun??? Tito gab der Vojvodina und den Kosovo ab 1995 nur eine Autonomie zur Selbstverwaltung,aber der Kosovo und Vojvodina gehörten immer noch zur Republik Serbien.

    Und bevor Tito die Autonomie gab,gehörte Kosovo ohne Autonomie zu Serbien.Ab 1912.Vor 1912 waren die Osmanen da die euch aus Albanien angesiedelt haben.Und vor 1389 lebten 100% Serben im Kosovo und Albaner hatten vor 700 Jahren das Land nie betreten.Also was wilst du du schwuler Siptar???


    Republika Srpska hat heute auch eine Autonomie und ist eine teil Republik von Bosnien wie damals Kosovo und Vojvodina.Das beste ist noch,Kosovo gehört geschichtlich den Serben! Bosnien dagegen gehört auch geschichtlich den Serben zusammen mit den Kroaten und Bosniaken.Also was wilst du eigentlich?hahaha


    dummer Siftar

  5. #25
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Friedens-Vertrag von Dayton in Paris vorläufig signiert

    "Rahmenabkommen für Frieden in Bosnien- Herzegowina"


    Bosnien-Herzegowina bleibt als einheitlicher Staat mit seinen bisherigen Grenzen erhalten und wird international anerkannt

    Friedensvertrag für das Kosovo 1999 Resolution 1244.Kosovo erhält eine substanzielle Autonomie innerhalb Serbien/Montenegros.Also keine unabhängigkeit sondern nur Autonomie als Teil Serbiens zur Selbstverwaltung.

    Die serbische Polizei erhält das recht zurück zu kehren ins Kosovo um folgende Aufgaben wahr zu nehmen:

    a)räumung der Mienenfelder

    b)zum schutz des serbischen Kulturerbes (Kirchen/Klöster)

    c)zur sicherung der wichtigen Grenzübergänge( Albanien/Mazedonien)

    d)zum Schutz der serbischen Bevölkerung (Also in den serbischen Gebieten wie nord K. Mitrovica usw.)

  6. #26

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Wartenwir es ab und Tee trinken denn Gott sei Dank, werdet hr eure serbische Theorie nicht mehr durchsezen können dürfen!

    Du weisst ja die Wesmächte sind antiserbisch eingestellt und unterstüen die albaner wie es geht , denn vielleicht wird Kosovo unabhängig

    Außerdem Kosovo unter serbien würde wieder Krieg bedeuten !

  7. #27
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    "Republika Srpska" ist das Produkt der serbischen Agression auf einen international anerkannten Staat , begreifst du das nicht?

    Die Fundamente der "Republika Srpska" sind Tausende Tote Menschen, an denen Völkermord begangen wurde.

    Wenn man "rep. srpska" für unabhängig erklärt, würde man ein Völkermord bestätigen. Die Antiserbische Politik der Westmächte ist eine Theorie und sie bleibt eine Theorie. An der Tatsache, das Serbien immer kleiner wird, sind nicht die anderen schuld.

    Die Serben sollten die Schuld bei sich selbst suchen, bzw. bei ihren "Führern". Die Politik und Vorgangsweise haben sie selbst gewählt. Die Konsequenzen müssen sie nun tragen. Politisch, ekonomisch, moralisch... etc. Jetzt würden sie alle am liebsten Tito wieder haben!! B.z. nächsten Krieg.

    Republik Kosova ist das Produkt der albanischen Agression auf einen internationalen anerkannten Staat(SCG).Zehntausende Serben wurde 1389 vertrieben durch dier Osmanen,ab 1500 wurden muslime Albaner hingesiedelt und die restlichen Serben wurden noch mal von den Albanern unter der Hand der Osmanen vertrieben.Dazu siehe 2 Weltkrieg und die Nazi Albaner mit den Italienern und Hitler im Kosovo,wieder paar 10000 vertriebene Serben.


    Die Albaner sollen die schuld bei sich selbst suchen und nicht andere fremde Ländern vordern ,ihr Mutterland ist bekanntlich Albanien.

  8. #28

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Nioch zu vergsessen die 300.000 vertrieben Serben 1999 und eventuell noch mehr in den Jahren dannach.

  9. #29

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Vor dem Krieg
    gehörten die meisten Bodens und Gebäude den Albaner.

    Vor dem Krieg stellen und heute stellen sie fast die absolute Bevölkerungsmehrheit.

    Dies wollten die Serben ändern mittels verübten Völkermord und Vertreibung und Plünderns .

    Das ist de Wahrheit!!!!

  10. #30
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Wartenwir es ab und Tee trinken denn Gott sei Dank, werdet hr eure serbische Theorie nicht mehr durchsezen können dürfen!

    Du weisst ja die Wesmächte sind antiserbisch eingestellt und unterstüen die albaner wie es geht , denn vielleicht wird Kosovo unabhängig

    Außerdem Kosovo unter serbien würde wieder Krieg bedeuten !

    Unterstützen tuhen sie euch auch nicht mehr mein Junge.Milosevic ist weg,ihr terrorisiert sie und wollt sie raus haben.Sie sind heute mehr neutral seit Serbien demikratie hat.

    Ps: Du dummer asiotaler rottel.Wie oft soll ich es dir noch sagen,Kosovo kriegt substanzielle Autonomie wo sich Albaner selber verwalten können.Das Land bleibt nur in den serbischen Grenzen.Und wenn Kosovo doch bei Serbien bleuibt,was für ein Krieg soll es den geben? Wollt ihr uns dieses mal als erstes angreifen?hahahaah Dann kriegt ihr aber von der NATO einen auf den Sack und von uns erst recht.hahahahaha

Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 11:47
  2. Serbi.Astrologe Nikola Stojanovic:Kosovo wird unabhängig
    Von lupo-de-mare im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 21:02
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 22:27
  4. Falls Kosovo unabhängig wird,kommt RS dann zu Serbien??
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 04:18
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2005, 00:22