BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Kosovo: US-Juristen arbeiteten Verfassungsentwurf aus

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 17.02.2005, 13:24 Uhr · 1 Antwort · 491 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Kosovo: US-Juristen arbeiteten Verfassungsentwurf aus

    Unabhängiger Staat mit zwei Amtssprachen vorgesehen - NGO arbeitet seit 2002 an Entwurf

    Belgrad/Pristina - Eine Gruppe von US-Juristen hat im Auftrag des früheren Ministerpräsidenten des Kosovo, Bajram Rexhepi, ein Grundkonzept für eine künftige Verfassung der von der UNO verwalteten Provinz ausgearbeitet. Gemäß dem Entwurf der nichtstaatlichen US-Organisation "Public International Law" soll die völkerrechtlich zu Serbien-Montenegro gehörende Provinz ein unabhängiger und souveräner demokratischer Staat werden.

    Zwei Amtssprachen

    Der Entwurf sieht unter anderem vor, dass die Staatsgrenzen (die derzeitigen Provinzgrenzen, Anm.) nur im Einklang mit dem Völkerrecht "auf friedliche Weise und auf Basis einer Einigung" abgeändert werden können. Als Amtssprachen werden Albanisch und Serbisch genannt. Pristina soll die Hauptstadt des künftigen Staates werden. Der Verfassungsentwurf sieht für Bürger des Kosovo außerdem die Möglichkeit einer doppelten Staatsbürgerschaft vor.

    Die nichtstaatliche Organisation hatte seit 2002 an dem Verfassungsentwurf gearbeitet. Nach Angaben der Belgrader Tageszeitung "Danas" stellte "Public International Law" die Vorschläge Anfang dieser Woche dem Kosovo-Präsidenten Ibrahim Rugova zu.

    Der Leiter der UNO-Mission in der Provinz, Sören Jessen-Petersen, wollte den Verfassungsentwurf demnach nicht kommentieren. Er unterstütze allerdings die Notwendigkeit, dass sich die Kosovo-Institutionen und die Gesellschaft auf die Status-Gespräche vorbereiteten, wird Jessen-Petersen am Donnerstag von der Belgrader Tageszeitung zitiert. (APA)

    http://derstandard.at/?url=/?id=1955332

  2. #2
    jugo-jebe-dugo
    Das ist unannehmbar für uns Serben.Esdarf keine unabhängigkeit geben.Man könnte über eine teikung diskutieren wobei die Republika Srpska dann das gleiche Recht haben müsste.

Ähnliche Themen

  1. Kosovo: In Mitrovica wird die grösste Moschee im Kosovo erbaut
    Von donnie_yen im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 09:57
  2. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36
  5. EU-Juristen auf dem Balkan
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 20:27