BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Kosovo auf dem Weg zum souveränen Albanerstaat

Erstellt von Albanesi, 26.06.2006, 19:32 Uhr · 37 Antworten · 1.614 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Cedo
    falls es dazu kommt, muss sich der norden kosovos mit serbien vereinigen
    das kann serbien knicken , ihr bekommt nichts von unserem land.

  2. #12

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von shvaler
    Zitat Zitat von djevushko
    Zitat Zitat von Denny
    Serben, wenn ihr brav seid, dürft ihr auch wieder zurück in das Kosova.

    Und jetzt lasst uns feiern! 8)
    pass auf das es keinen dominoeffekt gibt und die Türkei die hälfte an die Kurden abgeben muss !
    Es wird euch nicht gelingen, einen Spaltpilz in die türkische Gesellschaft zu treiben, denn es gibt genug vernünftige Kurden. Die wenigsten Kurden sind Terroristen der PKK. Eher noch spalten sich die Hispanics von den USA ab und gründen einen eigenen Staat innerhalb der USA. Oder die Indianer. Oder die schwarze Bevölkerung. Oder die sonstwer/sonstwas.

  3. #13

    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Cedo
    falls es dazu kommt, muss sich der norden kosovos mit serbien vereinigen
    das kann serbien knicken , ihr bekommt nichts von unserem land.
    Das Land gehört Serbien.

  4. #14
    Avatar von shvaler

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    280
    Zitat Zitat von djevushko
    Zitat Zitat von shvaler
    Zitat Zitat von djevushko
    Zitat Zitat von Denny
    Serben, wenn ihr brav seid, dürft ihr auch wieder zurück in das Kosova.

    Und jetzt lasst uns feiern! 8)
    pass auf das es keinen dominoeffekt gibt und die Türkei die hälfte an die Kurden abgeben muss !
    Es wird euch nicht gelingen, einen Spaltpilz in die türkische Gesellschaft zu treiben, denn es gibt genug vernünftige Kurden. Die wenigsten Kurden sind Terroristen der PKK. Eher noch spalten sich die Hispanics von den USA ab und gründen einen eigenen Staat innerhalb der USA.
    Der EU gelingt so einiges......

  5. #15

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    2.296
    Zitat Zitat von shvaler
    Zitat Zitat von djevushko
    Zitat Zitat von Denny
    [video width=400 height=350:3d6fdc49b9]http://www.youtube.com/watch?v=1LoaRbPnAiI[/video:3d6fdc49b9]
    Serben, wenn ihr brav seid, dürft ihr auch wieder zurück in das Kosova.

    Und jetzt lasst uns feiern! 8)
    pass auf das es keinen dominoeffekt gibt und die Türkei die hälfte an die Kurden abgeben muss !

    oder die republika srpska in bosnien

  6. #16

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von shvaler
    Zitat Zitat von djevushko
    Zitat Zitat von shvaler
    Zitat Zitat von djevushko
    Zitat Zitat von Denny
    Serben, wenn ihr brav seid, dürft ihr auch wieder zurück in das Kosova.

    Und jetzt lasst uns feiern! 8)
    pass auf das es keinen dominoeffekt gibt und die Türkei die hälfte an die Kurden abgeben muss !
    Es wird euch nicht gelingen, einen Spaltpilz in die türkische Gesellschaft zu treiben, denn es gibt genug vernünftige Kurden. Die wenigsten Kurden sind Terroristen der PKK. Eher noch spalten sich die Hispanics von den USA ab und gründen einen eigenen Staat innerhalb der USA.
    Der EU gelingt so einiges......
    Die EU? Wenn die Türkei drin ist? Erinnert mich an den "Marsch durch die Institutionen" der 68er-Bewegung. Ich höre schon die türkischen Chöre: "Wir sind die EU!" :wink:

  7. #17
    Avatar von shvaler

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    280
    Zitat Zitat von Serbe
    Zitat Zitat von shvaler
    Zitat Zitat von djevushko
    Zitat Zitat von Denny
    [video width=400 height=350:49fb233d3f]http://www.youtube.com/watch?v=1LoaRbPnAiI[/video:49fb233d3f]
    Serben, wenn ihr brav seid, dürft ihr auch wieder zurück in das Kosova.

    Und jetzt lasst uns feiern! 8)
    pass auf das es keinen dominoeffekt gibt und die Türkei die hälfte an die Kurden abgeben muss !

    oder die republika srpska in bosnien
    zum beispiel

  8. #18
    Avatar von shvaler

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    280
    Nezavisnost bez podrške

    Quelle : http://www.novosti.co.yu/code/naviga...tum=2006-06-25

    Nezavisnost bez podrške
    25. jun 2006

    PRIŠTINA - Premijer Kosova Agim Čeku vratio se iz Vašingtona bez podrške američke administracije za nezavisnost Kosova, koju su zatražile kosovske vlasti, javlja Radio Slobodna Evropa.

    Američki zvaničnici od Albanaca očekuju da prvo osiguraju Srbima i drugim manjinama na Kosovu normalan život i zaštitu njihovih prava.

    Kosovske institucije trebalo bi da garantuju sva prava manjinskim zajednicama.

    To je bila glavna poruka koju su zvaničnici SAD preneli premijeru Kosova.

    Na svim sastancima u SAD Čeku je tražio podršku za nezavisnost Kosova, jer je to politička volja naroda i od te vizije se neće odustati.

    Od američkih zvaničnika, potvrdio je i sam Čeku, nije bilo obećanja, već su istaknuta dva glavna zahteva: "Prvi zahtev je da zaštitimo kosovske manjine i drugi zahtev je da opet zaštitimo manjine".

    Prema rečima Čekua, "to znači da treba da stvorimo uslove i klimu za povratak manjina i njihovu bezbednost, te da i njima osiguramo dostojanstven život".

    Istovremeno, Čeku je od američkih lidera zatražio da se izvrši pritisak na Srbiju kako bi njene vlasti prestale da blokiraju projekte koji se odnose na srpsku zajednicu.
    NEBOJŠA ČOVIĆ O POLITICI SAD PREMA KiM
    VRH LOBIRA ZA PRIŠTINU

    NOVI SAD - Lider Socijaldemokratske partije i bivši šef Koordinacionog centra za Kosovo i Metohiju Nebojše Čović izjavio je u nedelju da je nesumnjivo je da u SAD, čak i u samom vrhu vlasti, postoje krugovi koji otvoreno lobiraju za nezavisnost Kosova i Metohije, ali da je zvanična politika Vašingtona pokušavala da zadrži utisak nepristrasnosti, složili se mi s njom ili ne.

    - Oduvek sam pokušavao da ukažem na značaj građenja partnerskog odnosa sa celokupnom međunarodnom zajednicom, uključujući i Sjedinjene Države, koje, kao vodeća svetska sila, imaju veliki utićaj na formulisanje budućeg rešenja.

    Argumenti jesu na našoj strani, situaćija na KiM je nedopustivo loša, ali naš način komunikacije sa svetom umanjuje snagu naših argumenata. Ta komunikacija, taj odnos se gradi korak po korak, i sastoji se od niza poteza kojima se uspostavlja poverenje - rekao je Čović za novosadski "Dnevnik" i dodao da to nije vazalni odnos, kakav neki propagiraju, ali to nisu ni iracionalna tvrdoglavost ni autizam kada je u pitanju politička realnost.


    Srbi se nikad nece odereci Kosova. Dzaba vam sve ucene i pretnje.

  9. #19

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Kosova=Albanerstaat
    wie schön das klingt!!! :!:

  10. #20

    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Alblood
    Kosova=Albanerstaat
    wie schön das klingt!!! :!:
    Und wie klingt: Kosovo=Albanergra.. :?:

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:21
  2. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 14:30
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36