BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 66

Kosovska Mitrovica: Zwei Serben schwer verwundet

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 11.05.2006, 13:20 Uhr · 65 Antworten · 2.302 Aufrufe

  1. #21
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Kosova-Kusho
    kosova, kosova,kosova :!: 8)
    Danke das du so sehr für unser Land bist.

    MfG
    wieso, hasst du auch einen kosovarischen pass?
    Nein den gibt es nicht,aber ich habe den serbischen(SCG) Pass wie alle Kosovo Albaner(Ausnahme dennen er weggenommen wurde).

  2. #22
    jugo-jebe-dugo

    Re: Kosovska Mitrovica: Zwei Serben schwer verwundet

    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Angreifer beschossen Tankstelle - Angriffe auf Angehörige der serbischen Minderheit im Kosovo häufen sich

    Belgrad - Zwei Kosovo-Serben sind am Donnerstag in der Früh mit schweren Verwundungen ins Krankenhaus von Mitrovica im Norden der von der UNO verwalteten südserbischen Provinz eingeliefert worden. Zuvor waren sie an einer Tankstelle im unweit gelegenen Dorf Grabovac von unbekannten Angreifern beschossen worden. Laut Belgrader Medienberichten ereignete sich der Überfall gegen 03.30 Uhr. Bei den Verletzten soll es sich um Angestellte der Tankstelle handeln. Grabovac ist ein von Serben bewohntes Dorf.

    Dies war bereits der dritte Überfall auf Angehörige der serbischen Minderheit im Kosovo innerhalb kurzer Zeit. Zunächst wurde vor zehn Tagen ein Fahrzeug des serbisch-orthodoxen Bistums von Raska und Prizren von unbekannten Angreifern unweit von Zvecan beschossen. Danach wurde ein Bus, mit dem serbische Einwohner des Dorfes Osojane nach Mitrovica unterwegs waren, mit Steinen beworfen. Bei diesen beiden Zwischenfällen kam niemand zu Schaden.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2443115


    Der Terror der Albaner geht langsam aber sicher weiter.

    Seit wan darf man Berichte zu seinem zweckh INtepretieren?

    Es steht " von Unbekanten" und du schreibst: Der albanische Terror geht weiter.

    Als Antwort zu deiner Aussage schreibe ich kurzerhand mal das hin:

    Die serbische Propaganda geht wohl weiter, wie in der vergangenheit maltretieren und beschissen sich Serben gegenseitig um es dan den Albanern anzuhängen.
    Ja ne ist klar,Serben wollten wieder Serben umbringen,du bist der beste.

  3. #23

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    Re: Kosovska Mitrovica: Zwei Serben schwer verwundet

    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Angreifer beschossen Tankstelle - Angriffe auf Angehörige der serbischen Minderheit im Kosovo häufen sich

    Belgrad - Zwei Kosovo-Serben sind am Donnerstag in der Früh mit schweren Verwundungen ins Krankenhaus von Mitrovica im Norden der von der UNO verwalteten südserbischen Provinz eingeliefert worden. Zuvor waren sie an einer Tankstelle im unweit gelegenen Dorf Grabovac von unbekannten Angreifern beschossen worden. Laut Belgrader Medienberichten ereignete sich der Überfall gegen 03.30 Uhr. Bei den Verletzten soll es sich um Angestellte der Tankstelle handeln. Grabovac ist ein von Serben bewohntes Dorf.

    Dies war bereits der dritte Überfall auf Angehörige der serbischen Minderheit im Kosovo innerhalb kurzer Zeit. Zunächst wurde vor zehn Tagen ein Fahrzeug des serbisch-orthodoxen Bistums von Raska und Prizren von unbekannten Angreifern unweit von Zvecan beschossen. Danach wurde ein Bus, mit dem serbische Einwohner des Dorfes Osojane nach Mitrovica unterwegs waren, mit Steinen beworfen. Bei diesen beiden Zwischenfällen kam niemand zu Schaden.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2443115


    Der Terror der Albaner geht langsam aber sicher weiter.

    Seit wan darf man Berichte zu seinem zweckh INtepretieren?

    Es steht " von Unbekanten" und du schreibst: Der albanische Terror geht weiter.

    Als Antwort zu deiner Aussage schreibe ich kurzerhand mal das hin:

    Die serbische Propaganda geht wohl weiter, wie in der vergangenheit maltretieren und beschissen sich Serben gegenseitig um es dan den Albanern anzuhängen.
    Ja ne ist klar,Serben wollten wieder Serben umbringen,du bist der beste.
    aber beser als du nicht :wink:

    Artikel: " Von unbekanten Täter"

    paar zeilen weiter unten

    Sumadinac: es waren Albaner!

  4. #24

    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    769
    @Revolut, meld ihn doch einfach...... :wink: Weil er somit Albaner beleidigt.


    Zum Thema:

    Kann passieren.

  5. #25

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Tigri
    @Revolut, meld ihn doch einfach...... :wink: Weil er somit Albaner beleidigt.


    Zum Thema:

    Kann passieren.
    tigri-lant :wink:

    Hmm? ja geht das? wäre nit schlecht

  6. #26
    Feuerengel
    Tja, dass kommt davon wenn man sich mit Mitrovicalis anlegt.
    Mitrovica Für Immer!!!

  7. #27
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Kosova-Kusho
    kosova, kosova,kosova :!: 8)
    Danke das du so sehr für unser Land bist.

    MfG
    Alter, wenn du wüsstest was für ne Sc`*iße du schr.
    dann würdest du dich nie wieder blicken lassen.

  8. #28

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    http://www.rts.co.yu/jedna_vest.asp?...&IDNews=149740

    laut dieser serbischer quelle ereignete sich der angriff im norden der stadt.
    dort leben fast nur serben, serbische geheimpolizei usw.
    keine albaner!

    keiner kennt die täter....
    wären es albaner, hätte die man lebendig verbrannt, es waren serben.
    ich bin mir sicher, es wird nun ein interner-krieg zwischen den kosovo-serben ausbrechen.
    die einen pro-kosov@ und die anderen pro-serbien.
    das sind die ersten serben, die wohl nicht die politik serbiens folgen wollten.

    der serbische ´terorrstaat hat wieder mal auf die eigenen leute geschossen....

    die armen familien!

  9. #29
    jugo-jebe-dugo
    Ist klar,Serben schießen auf Serben. haha

    Sind wir Albaner das wir Landsmänner umbringen nur weil sie proserbisch waren(siehe UCK-Haradinaj) :?: Nein :!:


    Das sind nur verzweifelte Ausreden von dir,dass weisst du selber.

  10. #30
    Avatar von Delija_sa_Severa

    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von drenicaku
    http://www.rts.co.yu/jedna_vest.asp?source=komentar&IDNews=149740

    laut dieser serbischer quelle ereignete sich der angriff im norden der stadt.
    dort leben fast nur serben, serbische geheimpolizei usw.
    keine albaner!

    keiner kennt die täter....
    wären es albaner, hätte die man lebendig verbrannt, es waren serben.
    ich bin mir sicher, es wird nun ein interner-krieg zwischen den kosovo-serben ausbrechen.
    die einen pro-kosov@ und die anderen pro-serbien.
    das sind die ersten serben, die wohl nicht die politik serbiens folgen wollten.

    der serbische ´terorrstaat hat wieder mal auf die eigenen leute geschossen....

    die armen familien!
    mal abgesehen davon, dass die beiden Stadtteile nur nach Eskalation hermetisch abgeriegelt sind, finde ich es ja lustig, dass n Albaner auf einmal zufällig einer serbsichen Quelle glaubt aber sonst immer sofort heult, wenn wo .co.yu in der URL steht

Ähnliche Themen

  1. Gewaltausbruch in Kosovska Mitrovica
    Von Venom1 im Forum Kosovo
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 03:48
  2. Kosovska Mitrovica
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 18:03
  3. Kosovo:Explosion in Kosovska Mitrovica
    Von tweety im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 11:03
  4. Zwei Serben bei Angriffen im Kosovo schwer verletzt
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 23:57
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 14:51