BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Kostunica besucht als erster serb. Regierungschef Kroatien

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 24.11.2005, 15:29 Uhr · 10 Antworten · 959 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Kostunica besucht als erster serb. Regierungschef Kroatien



    Kostunica besucht als erster serbischer Regierungschef Kroatien
    ZAGREB - Erstmals seit der Unabhängigkeit Kroatiens von Jugoslawien im Jahr 1991 ist mit Vojislav Kostunica ein serbischer Ministerpräsident nach Zagreb gereist. Dort standen diverse Gespräche an.

    Nach einem Treffen betonten Kostunica und sein kroatischer Kollege Ivo Sanader die Bedeutung guter bilateraler Beziehungen für die Stabilität der Region. Sanader sprach von einem "wichtigen Besuch".

    Die "bestmöglichen Beziehungen" zwischen Serbien-Montenegro und Kroatien seien für die Stabilität und die wirtschaftliche Entwicklung der Region "äusserst wichtig", sagte Kostunica. Sanader mass den bilateralen Beziehungen eine "Schlüsselrolle bei der politischen Stabilisierung dieses Teils von Europa" bei.

    Beide Seiten unterzeichneten mehrere Abkommen vor allem zu Verkehrsprojekten, darunter über den Wiederaufbau einer Brücke über die Donau.

    Vor ihrem Treffen hatten beide Politiker die europäische Integration als Ziel ihrer gemeinsamen politischen Bemühungen hervorgehoben. "Europa ist das gemeinsame Ziel von Serbien und Kroatien", sagte Kostunica. Die Zusammenarbeit zwischen Belgrad und Zagreb sei in den letzten Jahren "besonders gut" gewesen.

    Der kroatische Ministerpräsident Sanader sagte, die Annäherung der beiden Staaten an Europa werde dazu beitragen, "alle noch offenen Fragen zwischen Kroatien und Serbien und Montenegro zu klären".

    Nach der Unabhängigkeitserklärung Kroatiens von Jugoslawien 1991 hatten sich kroatische Soldaten und von Belgrad unterstützte serbische Truppen einen vierjährigen Krieg geliefert. Während des Krieges flohen rund 280 000 Serben aus Kroatien.

    Nach Angaben der Vereinten Nationen kehrten seitdem nur rund hunderttausend Serben in ihre Häuser zurück. Die Versöhnung zwischen Kroaten und Serben verläuft weiterhin schleppend. Serbien bildet seit 2003 mit Montenegro den Staat Serbien und Montenegro.
    sda

    http://www.zisch.ch/detail.htm?clie...ontentOID=54780


    Schön zu sehen das es langsam Bergauf geht was die Bezihung der beiden Nachbarn angeht.

  2. #2
    bcs
    Avatar von bcs

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    474

    Re: Kostunica besucht als erster serb. Regierungschef Kroati

    Zitat Zitat von SERBE


    Kostunica besucht als erster serbischer Regierungschef Kroatien
    ZAGREB - Erstmals seit der Unabhängigkeit Kroatiens von Jugoslawien im Jahr 1991 ist mit Vojislav Kostunica ein serbischer Ministerpräsident nach Zagreb gereist. Dort standen diverse Gespräche an.

    Nach einem Treffen betonten Kostunica und sein kroatischer Kollege Ivo Sanader die Bedeutung guter bilateraler Beziehungen für die Stabilität der Region. Sanader sprach von einem "wichtigen Besuch".

    Die "bestmöglichen Beziehungen" zwischen Serbien-Montenegro und Kroatien seien für die Stabilität und die wirtschaftliche Entwicklung der Region "äusserst wichtig", sagte Kostunica. Sanader mass den bilateralen Beziehungen eine "Schlüsselrolle bei der politischen Stabilisierung dieses Teils von Europa" bei.

    Beide Seiten unterzeichneten mehrere Abkommen vor allem zu Verkehrsprojekten, darunter über den Wiederaufbau einer Brücke über die Donau.

    Vor ihrem Treffen hatten beide Politiker die europäische Integration als Ziel ihrer gemeinsamen politischen Bemühungen hervorgehoben. "Europa ist das gemeinsame Ziel von Serbien und Kroatien", sagte Kostunica. Die Zusammenarbeit zwischen Belgrad und Zagreb sei in den letzten Jahren "besonders gut" gewesen.

    Der kroatische Ministerpräsident Sanader sagte, die Annäherung der beiden Staaten an Europa werde dazu beitragen, "alle noch offenen Fragen zwischen Kroatien und Serbien und Montenegro zu klären".

    Nach der Unabhängigkeitserklärung Kroatiens von Jugoslawien 1991 hatten sich kroatische Soldaten und von Belgrad unterstützte serbische Truppen einen vierjährigen Krieg geliefert. Während des Krieges flohen rund 280 000 Serben aus Kroatien.

    Nach Angaben der Vereinten Nationen kehrten seitdem nur rund hunderttausend Serben in ihre Häuser zurück. Die Versöhnung zwischen Kroaten und Serben verläuft weiterhin schleppend. Serbien bildet seit 2003 mit Montenegro den Staat Serbien und Montenegro.
    sda

    http://www.zisch.ch/detail.htm?clie...ontentOID=54780


    Schön zu sehen das es langsam Bergauf geht was die Bezihung der beiden Nachbarn angeht.
    Es geht doch ganz gut, durch diesen besuch und den unterzeichneten projekten haben wir auch gute karten für die EU

  3. #3

    Re: Kostunica besucht als erster serb. Regierungschef Kroati

    Zitat Zitat von bcs
    Zitat Zitat von SERBE


    Kostunica besucht als erster serbischer Regierungschef Kroatien
    ZAGREB - Erstmals seit der Unabhängigkeit Kroatiens von Jugoslawien im Jahr 1991 ist mit Vojislav Kostunica ein serbischer Ministerpräsident nach Zagreb gereist. Dort standen diverse Gespräche an.

    Nach einem Treffen betonten Kostunica und sein kroatischer Kollege Ivo Sanader die Bedeutung guter bilateraler Beziehungen für die Stabilität der Region. Sanader sprach von einem "wichtigen Besuch".

    Die "bestmöglichen Beziehungen" zwischen Serbien-Montenegro und Kroatien seien für die Stabilität und die wirtschaftliche Entwicklung der Region "äusserst wichtig", sagte Kostunica. Sanader mass den bilateralen Beziehungen eine "Schlüsselrolle bei der politischen Stabilisierung dieses Teils von Europa" bei.

    Beide Seiten unterzeichneten mehrere Abkommen vor allem zu Verkehrsprojekten, darunter über den Wiederaufbau einer Brücke über die Donau.

    Vor ihrem Treffen hatten beide Politiker die europäische Integration als Ziel ihrer gemeinsamen politischen Bemühungen hervorgehoben. "Europa ist das gemeinsame Ziel von Serbien und Kroatien", sagte Kostunica. Die Zusammenarbeit zwischen Belgrad und Zagreb sei in den letzten Jahren "besonders gut" gewesen.

    Der kroatische Ministerpräsident Sanader sagte, die Annäherung der beiden Staaten an Europa werde dazu beitragen, "alle noch offenen Fragen zwischen Kroatien und Serbien und Montenegro zu klären".

    Nach der Unabhängigkeitserklärung Kroatiens von Jugoslawien 1991 hatten sich kroatische Soldaten und von Belgrad unterstützte serbische Truppen einen vierjährigen Krieg geliefert. Während des Krieges flohen rund 280 000 Serben aus Kroatien.

    Nach Angaben der Vereinten Nationen kehrten seitdem nur rund hunderttausend Serben in ihre Häuser zurück. Die Versöhnung zwischen Kroaten und Serben verläuft weiterhin schleppend. Serbien bildet seit 2003 mit Montenegro den Staat Serbien und Montenegro.
    sda

    http://www.zisch.ch/detail.htm?clie...ontentOID=54780


    Schön zu sehen das es langsam Bergauf geht was die Bezihung der beiden Nachbarn angeht.
    Es geht doch ganz gut, durch diesen besuch und den unterzeichneten projekten haben wir auch gute karten für die EU
    da sreco al ces se nacekati da udjes u EU

  4. #4
    jugo-jebe-dugo

    Re: Kostunica besucht als erster serb. Regierungschef Kroati

    Zitat Zitat von SerbianPG
    da sreco al ces se nacekati da udjes u EU
    Naja geht doch,ist gar nicht mehr so lange.


    Also wenn Kosovo bei Serbien bleibt kommen sind wir 2020 schon drin.

  5. #5

    Re: Kostunica besucht als erster serb. Regierungschef Kroati

    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von SerbianPG
    da sreco al ces se nacekati da udjes u EU
    Naja geht doch,ist gar nicht mehr so lange.


    Also wenn Kosovo bei Serbien bleibt kommen sind wir 2020 schon drin.
    2020 SCHON...ich wiederhole serbe sagt SCHON! ...jebo te dodlen sam udata i imam 2 dece!

  6. #6
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405

    Re: Kostunica besucht als erster serb. Regierungschef Kroati

    Zitat Zitat von SerbianPG
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von SerbianPG
    da sreco al ces se nacekati da udjes u EU
    Naja geht doch,ist gar nicht mehr so lange.


    Also wenn Kosovo bei Serbien bleibt kommen sind wir 2020 schon drin.
    2020 SCHON...ich wiederhole serbe sagt SCHON! ...jebo te dodlen sam udata i imam 2 dece!
    ne budi sigurna - u danasnjem vremenu imas da nadjes samo jebaca a neko sto hoce decu, vec je malo teze :wink:

  7. #7

    Re: Kostunica besucht als erster serb. Regierungschef Kroati

    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von SerbianPG
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von SerbianPG
    da sreco al ces se nacekati da udjes u EU
    Naja geht doch,ist gar nicht mehr so lange.


    Also wenn Kosovo bei Serbien bleibt kommen sind wir 2020 schon drin.
    2020 SCHON...ich wiederhole serbe sagt SCHON! ...jebo te dodlen sam udata i imam 2 dece!
    ne budi sigurna - u danasnjem vremenu imas da nadjes samo jebaca a neko sto hoce decu, vec je malo teze :wink:
    za to nebrini vec sam ga nasla !!

  8. #8
    bcs
    Avatar von bcs

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    474

    Re: Kostunica besucht als erster serb. Regierungschef Kroati

    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von SerbianPG
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von SerbianPG
    da sreco al ces se nacekati da udjes u EU
    Naja geht doch,ist gar nicht mehr so lange.


    Also wenn Kosovo bei Serbien bleibt kommen sind wir 2020 schon drin.
    2020 SCHON...ich wiederhole serbe sagt SCHON! ...jebo te dodlen sam udata i imam 2 dece!
    ne budi sigurna - u danasnjem vremenu imas da nadjes samo jebaca a neko sto hoce decu, vec je malo teze :wink:
    Stvarno seljachino jedna.....

  9. #9
    bcs
    Avatar von bcs

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    474

    Re: Kostunica besucht als erster serb. Regierungschef Kroati

    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von SerbianPG
    da sreco al ces se nacekati da udjes u EU
    Naja geht doch,ist gar nicht mehr so lange.


    Also wenn Kosovo bei Serbien bleibt kommen sind wir 2020 schon drin.
    daj boze da udjemo pre nego sto se rasturi EU ali cisto sumnjam pre nego sto cemo mi da udjemo u EU ima da bude smak sveta

  10. #10

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766

    Re: Kostunica besucht als erster serb. Regierungschef Kroati

    Zitat Zitat von Secondos
    ne budi sigurna - u danasnjem vremenu imas da nadjes samo jebaca a neko sto hoce decu, vec je malo teze :wink:

    <----------------------- 8)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Irinej besucht Kroatien
    Von Josip Frank im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 18:47
  2. Papst besucht im Juni 2011 Kroatien
    Von Hrvatska im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 23:31
  3. Cvetkovic wird Regierungschef
    Von Rane im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 20:44
  4. Erster INTERSPAR-Hypermarkt in Kroatien eröffnet
    Von Krajisnik im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 22:41
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 13:21