BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

Kostunica forciert Widerstand gegen die NATO

Erstellt von Emir, 06.07.2009, 18:39 Uhr · 72 Antworten · 2.757 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Reden Kostunica forciert Widerstand gegen die NATO

    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    06. Juli 2009, 12:33

    Nationalkonservativer will Wirtschaftskrise nutzen und drängt an die Macht

    Belgrad - Der serbische Ex-Premier und Chef der nationalkonservativen Demokratischen Partei Serbiens (DSS), Vojislav Kostunica, hat seine Bemühungen um ein Comeback an die Macht intensiviert. Der DSS-Chef richtet sich dabei vor allem gegen die NATO. Die Partei Kostunicas hatte in Serbien kürzlich zu einem Referendum über einen etwaigen NATO-Beitritt Serbiens aufgerufen. Dabei ist dieser Schritt in Belgrad gegenwärtig überhaupt kein Thema. Serbien hatte sich in der Amtszeit Kostunicas im Dezember 2007 zur militärischen Neutralität verpflichtet. Zudem hatten sich die führenden Parteien bereiterklärt, das Volk über einen Beitritt zu dem Militärbündnis zu befragen.
    Kostunica hatte sich im Laufe der letztlich gescheiterten Kosovo-Verhandlungen von der EU und der NATO abgewandt. Nach Ausrufung der Unabhängigkeit des Kosovo im Februar 2008 löste er seine Regierung in der Hoffnung auf, Neuwahlen zu gewinnen. Die DSS wurde jedoch abgewählt.
    Am vergangenen Wochenende weitete Kostunica seine populistische Aktion auf die bosnische Republika Srpska aus und schlug dem bosnisch-serbischen Premier Milorad Dodik in einem Schreiben die Abhaltung eines NATO-Referendums vor. Angesichts der dringend anstehenden institutionellen Reformen steht Bosnien allerdings weder ein NATO- noch ein EU-Beitritt bevor. Eine Volksabstimmung in nur einem Landesteil würde die ohnehin angespannte Situation in dem aus zwei Entitäten bestehenden Bosnien-Herzegowina zudem mit Gewissheit zuspitzen.
    Scheitern dürfte Kostunica auch mit der angestrebten Bildung eines starken nationalkonservativen Bündnisses - wenngleich die schwierige Wirtschaftslage dies eher begünstigen wird. Der wichtigste potenzielle Partner Kostunicas, die Serbische Fortschrittliche Partei (SNS), hatte erst vergangene Woche nach einem ersten Besuch von Parteichef Tomislav Nikolic in Brüssel ihre klare Ausrichtung auf eine EU-Mitgliedschaft Serbiens bestätigt.(APA)
    derStandard.at

  2. #2

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Was ist daran jetzt so witzig?

  3. #3
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    schafft er niemals, ich hoffe diese gestalt wird nie wieder unser land regieren

  4. #4
    Emir
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Was ist daran jetzt so witzig?
    Du?

  5. #5

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Weg mit Kostunica, Ceda und Draskovic kann er auch gleich mitnehmen!

  6. #6

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Du?
    Dojče šprahe, švere šprahe?

  7. #7
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    kostunica ist ein kleiner widerlicher cetnik.

  8. #8

    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    kostunica ist ein kleiner widerlicher cetnik.

    Leider Gottes sind in euren Augen alles cetniks!
    Ich beschütze keinen, aber immer das wort der cetnik der cetnik!

    Kennst nicht mal die geschichte von den cetniks, kleiner lutscher!

  9. #9

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von HerzFreQuenz Beitrag anzeigen
    Leider Gottes sind in euren Augen alles cetniks!
    Ich beschütze keinen, aber immer das wort der cetnik der cetnik!

    Kennst nicht mal die geschichte von den cetniks, kleiner lutscher!
    Was wüde die erst sagen, wenn wir "Politiker" hätten wie "Mesic" und "Silajdzic"

  10. #10
    Emir
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Dojče šprahe, švere šprahe?
    Is besonders cool wenn von 3 Serben 2 eine andere Meinung als der 3 haben

    Wobei die anderen 2 Serben ne gute Antwort gegeben haben nicht so wie du gleich mit Spamm angefangen haben alles voll zu spammen!

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montenegro forciert Nato-Beitritt
    Von Slavic im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 17:59
  2. Albaniens Widerstand gegen US-Imperialismus
    Von Amphion im Forum Politik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 18:08
  3. Albanien: Ziviler Widerstand gegen Energieprojekt
    Von Popeye im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 21:51
  4. Przoesse gegen Marko Milosovic, werden forciert.
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 11:55
  5. Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 12:06