BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Kostunica:"Kein demokratisches Serbien ohne Kosovo"

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 06.06.2005, 16:14 Uhr · 46 Antworten · 3.509 Aufrufe

  1. #31
    jugo-jebe-dugo
    @Albanesi

    Von euch ist doch erst was seit 1800 Jahren bekannt,deswegen weiß man auch nicht genau wo ihr abstammt.Bergvolk eben wärend wir Serben wissen was wir waren und wo unsere Geschichte entspringt,im SANDZAK-KOSOVO i METOHIJA und MONTENEGRO.

  2. #32

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von mitar
    und werde serbe!
    Junge du hast echt Komplexe !

  3. #33
    Avatar von mitar

    Registriert seit
    05.06.2005
    Beiträge
    42
    und recht

  4. #34

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    @Albanesi

    Von euch ist doch erst was seit 1800 Jahren bekannt,deswegen weiß man auch nicht genau wo ihr abstammt.Bergvolk eben wärend wir Serben wissen was wir waren und wo unsere Geschichte entspringt,im SANDZAK-KOSOVO i METOHIJA und MONTENEGRO.
    Niemand kann und wird mein Volk in Kosovo dieses Land als Heimat streitig machen!

    Nur hat auch niemand mehr Anrecht darauf als seine darin wohnenden Völker bzw. Bürger verschiedenster Nationalitäten bzw. Konfession!

    Und außerdem denn bis 1912 oder bis 1920 war das Kosovo unter türkischer Herrschaft; bis 1941 unter serbischer Herrschaft als "Banovina"; -1944 unter faschistischer albanischer Okkupation und schliesslich ab 1944 -1991 als YUG-Autonome Region unter Serbien wie auch die anderen YUG-Republiken unter starker Belgrader Zentralverwaltung;doch stellen die Albaner die Mehrheit in Kovsovo. aber trotzdem regierten 8% serbische Unterdrücker.
    Wie Du siehst, Slawe, wart Ihr noch nie Eure eigenen "Herren" über das angebliche "Altserbien"
    Sondern immer fremdbestimmt,


    Also reiß Deine chauvinistische Fresse gefälligst nicht so laut, denn wie heisst es so schön:

    Wer knallt, der schreit!!

    Die Albaner haben mit Kosovo zwar nur z. T. ihren eigenen Staat, aber immerhin eine weltweit anerkannte Identität.

  5. #35
    Avatar von mitar

    Registriert seit
    05.06.2005
    Beiträge
    42
    wir leben in einer welt wo täglcih krige stadt finden, wo ein 1.und 2.weltkrieg statt fand

    viele "kleiner" krige in z.b. africa werden heruntr gespielt
    du unterschätzt die macht der medien!

    wer die medien kontrolliert ,sagt was die menschen denken sollen

    es hieß schon immer serbien muss sterbien oder wir hauen die serben in scherben

    wir wurden durch die medien zu monstern gemacht,die wir nicht sind!!!!

    genauso ist kosovo nicht albanisch mein freund!

    außedem...hör auf klug zu scheißen!

    ich wette du hast ne zielscheibe bei deine toilette

  6. #36
    lol ja sipos laabern viel hier, da musst dich erstmal dran gewöhnen


    za siptarofreie republika srbija i crna gora :!:

  7. #37

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Nein,die Autonomie kann euch keiner nehmen,dafür wird EU sorgen.Aber ihr könnt uns auch nicht einfach unser Land nehmen.
    Ihr würdet sogar auf die EU scheissen , sogar über Leichen gehen!

  8. #38
    Ihr würdet sogar auf die EU scheissen

    jop so fies sind wir SERBEN

  9. #39
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Nein,die Autonomie kann euch keiner nehmen,dafür wird EU sorgen.Aber ihr könnt uns auch nicht einfach unser Land nehmen.
    Ihr würdet sogar auf die EU scheissen , sogar über Leichen gehen!
    Natürlich würd ich für unser Land auf die EU scheissen und Kosovo ist unser Land deswegen scheiss ich auch auf die EU wenn es sein mus.

  10. #40
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    @Albanesi

    Von euch ist doch erst was seit 1800 Jahren bekannt,deswegen weiß man auch nicht genau wo ihr abstammt.Bergvolk eben wärend wir Serben wissen was wir waren und wo unsere Geschichte entspringt,im SANDZAK-KOSOVO i METOHIJA und MONTENEGRO.
    Niemand kann und wird mein Volk in Kosovo dieses Land als Heimat streitig machen!

    Nur hat auch niemand mehr Anrecht darauf als seine darin wohnenden Völker bzw. Bürger verschiedenster Nationalitäten bzw. Konfession!

    Und außerdem denn bis 1912 oder bis 1920 war das Kosovo unter türkischer Herrschaft; bis 1941 unter serbischer Herrschaft als "Banovina"; -1944 unter faschistischer albanischer Okkupation und schliesslich ab 1944 -1991 als YUG-Autonome Region unter Serbien wie auch die anderen YUG-Republiken unter starker Belgrader Zentralverwaltung;doch stellen die Albaner die Mehrheit in Kovsovo. aber trotzdem regierten 8% serbische Unterdrücker.
    Wie Du siehst, Slawe, wart Ihr noch nie Eure eigenen "Herren" über das angebliche "Altserbien"
    Sondern immer fremdbestimmt,


    Also reiß Deine chauvinistische Fresse gefälligst nicht so laut, denn wie heisst es so schön:

    Wer knallt, der schreit!!

    Die Albaner haben mit Kosovo zwar nur z. T. ihren eigenen Staat, aber immerhin eine weltweit anerkannte Identität.
    Süd Serbien oder besser gesagt Kosovo ist auch die Heimat der dort lebenden Albaner aber es ist nicht albanisches Land.
    Es lief folgender maßen ab..........

    Wir haben schon über das Kosovo regiert als es noch keine Albaner und Türken(Osmanen) auf dem Kosovo gab.Schon ab dem 9 Jahrhundert bildeten wir dort die totale Mehrheit und genossen Autonomie vom Byzantischen Kaiser.Da gab es noch gar keine Albaner im Kosovo.
    1389 lebten nahezu 100% Serben im Kosovo und du willst mir erzählen wir haben nie über unser altes Kernland regiert.

    Dann wurden wir nach unserer verlorenen Schlacht 1389 von den Osmanen vertrieben.Im gegenzug fingen die Osmanen grob 100 Jahre nach der Schlacht an,also ab dem Jahre 1500 Neumoslems die sich Albaner nannten aus dem heutigen Albanien in das alte serbische Kernland anzusiedeln.
    Das heißt von 1500-1912 wo der Kosovo unter türkischer Herrschaft stand,hattet ihr über 400 Jahre Zeit euch zu vermehren und konntet nur so zur Mehrheit werden.
    Als wir 1912 unser Kosovo nach 523 Jahren zurück eroberten wuchs bis 1939 die serbische Bevölkerung bis auf 50%.Nach dem 2 Weltkrieg waren es nicht mal 30%,vertrieben von den albanischen Nazis.

    Auserdem hattet ihr die Autonomie erst ab 1974 und nicht ab 1945 so wie du es hier vorlügst.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 16:00
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 23:07
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 12:26
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 02:43
  5. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 01:15