BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 131

Krajina: Ehem. Kriegsgebiet droht menschenleer zu werden

Erstellt von mi_srbi, 19.12.2006, 17:32 Uhr · 130 Antworten · 4.731 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Ist keine Unterstellung sondern Tatsache!!! In CRO gilt man als Kriegsverbrecher wenn man bewaffneten Serbeb was zum Essen gab, ganz zu Schweigen davon wenn jemand aus der Familie zu den "Rebellen" gehörte. Lern du erst mal die negativen Seiten deines kroatischen Staates zu Akzeptieren!
    Das ist eine Unterstellung. Lern' du mal erst zu akzeptieren, dass es leider tausende serbische Kriegsverbrecher in der sogenannten Krajina gegeben hat.
    Die Anklagepunkte sind auch alle in den Listen angeführt.

  2. #62

    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    480
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Ist keine Unterstellung sondern Tatsache!!! In CRO gilt man als Kriegsverbrecher wenn man bewaffneten Serbeb was zum Essen gab, ganz zu Schweigen davon wenn jemand aus der Familie zu den "Rebellen" gehörte. Lern du erst mal die negativen Seiten deines kroatischen Staates zu Akzeptieren!
    Das ist eine Unterstellung. Lern' du mal erst zu akzeptieren, dass es leider tausende serbische Kriegsverbrecher in der sogenannten Krajina gegeben hat.
    Die Anklagepunkte sind auch alle in den Listen angeführt.
    Falsch!!! Ja es gab serbische Kriegsverbrecher genauso wie kroatische Kriegsverbrecher. Aber nicht jeder Serbe der damals zur Waffe griff ist automatisch ein Kriegsverbrecher!!!!!

  3. #63
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Ist keine Unterstellung sondern Tatsache!!! In CRO gilt man als Kriegsverbrecher wenn man bewaffneten Serbeb was zum Essen gab, ganz zu Schweigen davon wenn jemand aus der Familie zu den "Rebellen" gehörte. Lern du erst mal die negativen Seiten deines kroatischen Staates zu Akzeptieren!
    Das ist eine Unterstellung. Lern' du mal erst zu akzeptieren, dass es leider tausende serbische Kriegsverbrecher in der sogenannten Krajina gegeben hat.
    Die Anklagepunkte sind auch alle in den Listen angeführt.
    Falsch!!! Ja es gab serbische Kriegsverbrecher genauso wie kroatische Kriegsverbrecher. Aber nicht jeder Serbe der damals zur Waffe griff ist automatisch ein Kriegsverbrecher!!!!!
    Richtig, sondern ein Terrorist.

  4. #64

    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    480
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Ist keine Unterstellung sondern Tatsache!!! In CRO gilt man als Kriegsverbrecher wenn man bewaffneten Serbeb was zum Essen gab, ganz zu Schweigen davon wenn jemand aus der Familie zu den "Rebellen" gehörte. Lern du erst mal die negativen Seiten deines kroatischen Staates zu Akzeptieren!
    Das ist eine Unterstellung. Lern' du mal erst zu akzeptieren, dass es leider tausende serbische Kriegsverbrecher in der sogenannten Krajina gegeben hat.
    Die Anklagepunkte sind auch alle in den Listen angeführt.
    Falsch!!! Ja es gab serbische Kriegsverbrecher genauso wie kroatische Kriegsverbrecher. Aber nicht jeder Serbe der damals zur Waffe griff ist automatisch ein Kriegsverbrecher!!!!!
    Richtig, sondern ein Terrorist.
    Jemand der sein Leben verteidigt ist also ein Terrorist??? Hmmm hast komische Denkweise. Aber das ist mir schon früher Aufgefallen.

  5. #65

    Registriert seit
    23.11.2006
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von SSSSrbijo
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von T1tt0l4r00c4
    Laut Schätzungen aus 2005, ca. 400.000
    Die nächste Volkszählung ist erst für 2011 geplant.
    Soviele? Nicht schlecht
    Viel merh werden's leider nicht werden. Ca. 100.000 haben ihre Besitzungen getauscht und wenn man die "Exilregierung", sowie jene die wegen Verbrechen gesucht werden, sind's ca. 50-70.000 die noch theoretisch zurückkehren könnten.
    Es wurden in den diversen kroatischen Botschaften, auch in Belgrad, Listen mit den Namen der gesuchten Verbrecher aufgelegt, damit jeder nachsehen kann ob er "gefahrlos" nach Kroatien zurück kann.
    Verstehe das Zahlenmaterial nicht ganz, weil ich nicht alles gelesen habe (zuviel unnötiger Beleidigungskram dabei).

    ALso 400000 und davon 100000 wegen Tausch. Zwischen 50000 und 70000 theoretische Rückkehrer und der Rest wären Verbrecher ???

    Geht´s noch?????
    Mit dem Rechnen schwierigkeiten ?
    400000+100000 = 500000, 50-70000 = 550.000-570.0000
    Volkszählung 1991 waren's glaub' ich 580.000
    So, gehts bei dir noch ????
    Und Zagor, geht's bei dir auch noch ??
    Lernt mal 1+1 zusammen zu zählen, bevor ihr dümmste Unterstellungen postet.
    Wie bereits erwähnt fehlte mir der Kontext! Aber ich erkenne mal wieder Deine Omnipotenz, die versucht hervorzustechen.

    und über meine mathematischen wie sonstigen anderen wissenschaftlichen Fähigkeiten solltest Du Dir wahrlich keine Sorgen machen, zumal Dir sehr wahrscheinlich eine entsprechende Eignung auch fehlt.

    Es ist schon seltsam, dass Du jedes Mal etwas ausfallend wirst, obwohl ich in meinem Post deutlich zu verstehen gab, dass ich weder die persönliche und beleidigende Note der bisherigen Diskussion begrüße bzw ich deshalb auch die Zahlen erklärt wünschte, denn die Schlussfolgerung bisher nur zu einer Erkenntnis führen konnte, die ich auch ausformuliert hatte.

    Es hätte es also auch getan, wenn Du mir nur einfach den Kontext zu den Zahlen geliefert hättest, anstatt mir hier Dein vermeintlichen Wissensvorsprung auf dem Gebiet der Mathematik vorhälst.

  6. #66

    Registriert seit
    23.11.2006
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Ist keine Unterstellung sondern Tatsache!!! In CRO gilt man als Kriegsverbrecher wenn man bewaffneten Serbeb was zum Essen gab, ganz zu Schweigen davon wenn jemand aus der Familie zu den "Rebellen" gehörte. Lern du erst mal die negativen Seiten deines kroatischen Staates zu Akzeptieren!
    Das ist eine Unterstellung. Lern' du mal erst zu akzeptieren, dass es leider tausende serbische Kriegsverbrecher in der sogenannten Krajina gegeben hat.
    Die Anklagepunkte sind auch alle in den Listen angeführt.
    Falsch!!! Ja es gab serbische Kriegsverbrecher genauso wie kroatische Kriegsverbrecher. Aber nicht jeder Serbe der damals zur Waffe griff ist automatisch ein Kriegsverbrecher!!!!!
    Richtig, sondern ein Terrorist.
    Weißt Du eigentlich was ein Terrorist ist??? Zum Beispiel als eine juristische Definition??

    Was ist zum Beispiel in der Zeit zwischen Ausrufung der Unabhängigkeit und der völkerrechtlichen Anerkennung Kroatiens mit dem bewaffneten Widerstand der Kroaten??

    Nur mal so ein kleiner Denkanstoß!

  7. #67

    Registriert seit
    23.11.2006
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Ist keine Unterstellung sondern Tatsache!!! In CRO gilt man als Kriegsverbrecher wenn man bewaffneten Serbeb was zum Essen gab, ganz zu Schweigen davon wenn jemand aus der Familie zu den "Rebellen" gehörte. Lern du erst mal die negativen Seiten deines kroatischen Staates zu Akzeptieren!
    Das ist eine Unterstellung. Lern' du mal erst zu akzeptieren, dass es leider tausende serbische Kriegsverbrecher in der sogenannten Krajina gegeben hat.
    Die Anklagepunkte sind auch alle in den Listen angeführt.
    Falsch!!! Ja es gab serbische Kriegsverbrecher genauso wie kroatische Kriegsverbrecher. Aber nicht jeder Serbe der damals zur Waffe griff ist automatisch ein Kriegsverbrecher!!!!!
    Richtig, sondern ein Terrorist.
    Und dieser Aussagesatz macht Dich zum Nationalist!

  8. #68

    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    480
    Zitat Zitat von SSSSrbijo
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Ist keine Unterstellung sondern Tatsache!!! In CRO gilt man als Kriegsverbrecher wenn man bewaffneten Serbeb was zum Essen gab, ganz zu Schweigen davon wenn jemand aus der Familie zu den "Rebellen" gehörte. Lern du erst mal die negativen Seiten deines kroatischen Staates zu Akzeptieren!
    Das ist eine Unterstellung. Lern' du mal erst zu akzeptieren, dass es leider tausende serbische Kriegsverbrecher in der sogenannten Krajina gegeben hat.
    Die Anklagepunkte sind auch alle in den Listen angeführt.
    Falsch!!! Ja es gab serbische Kriegsverbrecher genauso wie kroatische Kriegsverbrecher. Aber nicht jeder Serbe der damals zur Waffe griff ist automatisch ein Kriegsverbrecher!!!!!
    Richtig, sondern ein Terrorist.
    Und dieser Aussagesatz macht Dich zum Nationalist!
    Klar ist der IVO ein Nationalist. Wobei Nationalist sein gar nicht so Schlimm ist. Aber das was der IVO hier abzieht grenzt schon an extremen NAtionalismus bzw. Rassismus!

  9. #69
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Aber nicht jeder Serbe der damals zur Waffe griff ist automatisch ein Kriegsverbrecher!!!!!
    Richtig, sondern ein Terrorist.
    Jemand der sein Leben verteidigt ist also ein Terrorist??? Hmmm hast komische Denkweise. Aber das ist mir schon früher Aufgefallen.
    Verteidigen?!? Wenn die serbischen Chauvinisten damals nicht angefangen hätten, hätte es keinen Krieg gegeben, keine Massenmorde, keine Vertreibungen, gar nichts!
    Aber nein, es mußten ja unbedingt die legalen Grenzen Kroatiens aus nationalistischen Erwägungen heraus angetastet, Kroaten aus Teilen Kroatiens vertrieben, das verfluchte SANU-Manifest in die Tat umgesetzt werden...

  10. #70
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von SSSSrbijo

    Und dieser Aussagesatz macht Dich zum Nationalist!
    Tatsache ?
    Also wenn jemand sagt, dass ein Terrorist ein Terrorist ist, dann ist er ein Nationalist ? Gratulation zu so einer Definition.
    Zur Definition von Terrorist, bemüh' doch mal google.
    Und genau das traf auf die Krajina-Serben zu
    Mit Terrorismus (lat. terror: Furcht, Schrecken) wird die systematische Ausübung von Terror und Gewalt bezeichnet, um politische Ziele zu erreichen. Terrorismus wird in der Regel mit einer Ideologie begründet, die der jeweils terrorisierten Gesellschaft entgegensteht und mit friedlichen Mitteln nicht durchsetzbar ist oder scheint. Die Gesamtheit der Personen, die Terrorakte verüben, wird ebenfalls als Terrorismus bezeichnet ("der internationale Terrorismus").
    Und zu deinen mathematischen Fähigkeiten und zum Kontext der dir fehlt, wenn er dir fehlt, dann sag einfach, dass es dir zu hoch ist und greif mich nicht unmotiviert an
    Verstehe das Zahlenmaterial nicht ganz, weil ich nicht alles gelesen habe (zuviel unnötiger Beleidigungskram dabei).

    ALso 400000 und davon 100000 wegen Tausch. Zwischen 50000 und 70000 theoretische Rückkehrer und der Rest wären Verbrecher ???

    Geht´s noch?????
    Wenn dir das Lesen auch Schwierigkeiten bereitet, brauchst es nur zu sagen, ich habe dafür Verständnis.

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 22:36
  2. US Autos im ehem. Jugoslawien
    Von Dado-NS im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 02:03
  3. Kosovo: Vom Kriegsgebiet zum Skigebiet
    Von Syndikata im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 01:54
  4. Banknotenserie aus der ehem. Serbischen Krajina
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 20:30
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 03:55