BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 127

Krajina die rückkehr der serben nach vertreibung problematisch

Erstellt von acer, 14.09.2010, 15:28 Uhr · 126 Antworten · 5.180 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Was redest du für einen Scheiß?

    Zahlreiche unschuldige Serben wurden aus Kroatien vertrieben; ihre Vorfahren und teils sie selbst wurden von 41-45 in der NDH verfolgt, ermordet.

    Nemam nikakvih problema sa Hrvatima, ali Ustase poput tebe su prokleti gamad! Vratice se Srbi u Hrvatsku i u Kninsku Krajinu, ako bog da.
    Und mit ihnen die Zahlreichen SCHULDIGEN serben...

  2. #52

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Was hatten denn die Kroaten deiner Meinung nach nach dem 2WK verdient du Troll?

    Die sind sehr hart bestraft worden , sie mußten in Jugoslawien leben.

  3. #53
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von acer Beitrag anzeigen
    Kroatiens Apartheidspolitik: Keine Rückkehr für Krajina-Serben
    Nach ihrer panischen Flucht aus der Krajina wurden die rund 200.000 serbischen Staatsbürger Kroatiens im serbisch kontrollierten Teil Bosniens, in der Wojwodina, Altserbien und im Kosovo verteilt. Zehntausende von ihnen versuchten immer wieder, in ihre zerstörte Heimat zurückzukehren. Allein das unabhängige serbische Helsinki Komitee registrierte über 50.000 rückkehrwillige serbische Flüchtlinge aus Kroatien. Das Tudjman-Regime will die Bevölkerungsstruktur der Krajina durch die Ansiedlung geflüchteter bosnischer Kroaten, aber auch albanischer Katholiken aus dem Kosovo für immer verändern. Zwar wurden Gesetze und Verordnungen erlassen, nach denen die Vertriebenen zurückkehren dürfen. Doch vor Ort stoßen sie auf meist unüberwindbare Hindernisse. Kaum jemand erhält sein Haus oder seine Wohnung zurück. Serbische Rückkehrer werden bedroht, durch Bombenanschläge verletzt oder getötet. Die Polizei ermittelt nicht, Behörden verweigern Integrationshilfe. Mitten in Europa praktiziert Kroatiens Regime eine Politik der Apartheid nach südafrikanischem Vorbild.

    <FONT face=Arial><FONT size=2>Die Menschenrechtsarbeit der Gesellschaft für bedrohte Völker 1991/92 war die Menschenrechtskampagne der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) für die Anerkennung Kroatiens in den Medien sehr erfolgreich. Mit zahlreichen Presseerklärungen und Menschenrechtsaktionen machten wir die Verbrechen serbischer Truppen in Ostslawonien und in der Krajina bekannt. Ende 1992 publizierten wir das weltweit erste Buch über die serbischen Kriegsverbrechen in Kroat

    Wer sowas schreibt, kann nur eine behinderte Fehlgeburt sein. Für alle zu eifrigen Mods: ich meine den Journalisten.

  4. #54
    Aox
    Avatar von Aox

    Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    981
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Was hatten denn die Kroaten deiner Meinung nach nach dem 2WK verdient du Troll?
    kroaten wie zum beispiel tito ?

  5. #55

    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Grdelin, das ist ein gekaufter Mann. Der ist doch im Herzen Kroate. Man kann auch Josipovic nicht trauen, niemandem.
    Das klingt alles sehr bekannt. Ihr serbischen und kroatischen Rechten ähnelt euch sehr.

  6. #56
    vincent vega
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Die sind sehr hart bestraft worden , sie mußten in Jugoslawien leben.
    jetzt aber...gibt schlimmeres

  7. #57

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    als ob du Pisser jemals in Knin warst
    Als ob du jemals in Serbien warst.




    jeder bekommt das was er verdient.......

    BILD
    Das Problem ist, dass ihr nicht einseht, Fehler begangen zu haben. Das ist überhaupt ein gesamtexjugoslawisches Problem.
    Naja, was soll man machen; solange ein ganzes Land einen Genozid FEIERT ...

    Nicht mal für die NDH übernimmt man Verantwortung.

  8. #58
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von SrbijaBoy Beitrag anzeigen
    man man du spacko deine therapie schlägt nich an was
    Therapie?? ich glaube so eine wie du hattest bei Dr. Karadzic brauch ich nicht...

    oder was ist dein Problem?? der geplatzte traum von velika srbija??

  9. #59
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Was hatten denn die Kroaten deiner Meinung nach nach dem 2WK verdient du Troll?

    Ein freies und unbescholtenes Leben, doch leider fielen sie von einer wiederlichen Diktatur in die andere: Kommunismus.

  10. #60

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Was redest du für einen Scheiß?

    Zahlreiche unschuldige Serben wurden aus Kroatien vertrieben; ihre Vorfahren und teils sie selbst wurden von 41-45 in der NDH verfolgt, ermordet.
    alle unschuldig ?

    Vesti online / Vesti / Ex YU / Crna Gora izru



    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Nemam nikakvih problema sa Hrvatima, ali Ustase poput tebe su prokleti gamad! Vratice se Srbi u Hrvatsku i u Kninsku Krajinu, ako bog da.

    ich dachte immer, das ist Serbien....

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 18:28
  2. Baldige Rückkehr nach Deutschland
    Von El Greco im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 21:49
  3. Serben aus der Krajina
    Von Komplementär im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:28
  4. Krajina Serben,fährt ihr noch nach Kroatien?
    Von Makedonec_Skopje im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 13:08