BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 55 von 55

Der Krieg hinter den Kulissen

Erstellt von der skythe, 02.02.2015, 21:31 Uhr · 54 Antworten · 2.464 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    die schwarzen kriegen doch nur die kokainreste, die ihnen die weißen übriglassen.

    was ist denn eigentlich das ziel hinter dem kokainkonsum der banker, schauspieler und derjenigen, die es sich leisten können? will man deren gemeinde auch zerstören. "cocaine is a hell of a drug."

    Crack fickt dein gesamtes Leben, im Schnelldurchlauf. Es ist günstig und macht sofort ultra-high, danach läufst du dein ganzes Leben hinter diesem ersten kick her. Die Bänker fuhren ins Ghetto um Kokain zu kaufen. Die Ghettorianer, hatten nicht mal Autos. So etwas rühren Bänker doch nicht an, die sind sich viel zu fein dafür.

  2. #52
    Avatar von BabicaBasca

    Registriert seit
    05.12.2013
    Beiträge
    697
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    ach, komm. zu sowas gehören auch immer zwei seiten. drogengeschäft ist auch nur geschäft. angebot und nachfrage heißt es da doch. übrigens sind die amerikaner selbst die weltweit größten drogenkonsumenten. aber wahrscheinlich steckt deiner meinung nach da auch die cia dahinter, weil sie den russen eins reindrücken will.

    außerdem find ich's echt witzig, dass du monsanto mit legalen bio-produkten in verbindung bringst.
    Naja Drogengeschäft ist kein normales Geschäft. Wenn du wüsstest, was Junkys alles für n bissel Schorre machen würden. Die kannst du komplett manipulieren, wenn du ihnen eine kleine Konsumeinheit ihrer Wunschdroge garantierst. Hüte dich davor.

  3. #53
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.129
    Drogen kontrollieren ganze Gesellschaften die kann man nicht einfach beenden weil sonst krachen ganze Gesellschaften und es entsteht Chaos, da machen Amerikaner und Taliban ganz schön brav mit. Wer diese Welt regieren will oder muss, muss er auch mit Drogen, Prostitution, Totschlag usw. zu tun haben und sich damit auskennen. Cool oder nicht cool?

  4. #54

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    fazit: für manche leute sind die weißen schuld an allem. sie sind schuld daran, dass in afghanistan und kolumbien drogen produziert werden und sie sind schuld daran, dass diese von russen oder afro-amerikanern konsumiert werden.

    kill whitey!!!1!

  5. #55
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    fazit: für manche leute sind die weißen schuld an allem. sie sind schuld daran, dass in afghanistan und kolumbien drogen produziert werden und sie sind schuld daran, dass diese von russen oder afro-amerikanern konsumiert werden.

    kill whitey!!!1!
    Also das ist ja nun mal Schwachsinn. Sorry. Angesehen davon, dass ich auch weiß bin^^.

    Aber wie gesagt, Geopolitik, Machtspiele, Kriege für die eigenen Interessen werden nun mal auch mit sehr dreckigen Mitteln geführt und "Drogenkriege" in dem Sinne wären auch nichts Neues in der Geschichte. Frag mal Briten und Chinesen v.a. nach dem Opiumkrieg. Das ist nun mal auch kein Joke oder Verschwörungstheorie.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.09.2013, 22:08
  2. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 00:53
  3. Der Krieg, den man hätte verhindern können
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 22:40
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 18:38
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17